Oro Di Parma für 0,79€ (Lidl)
690°Abgelaufen

Oro Di Parma für 0,79€ (Lidl)

24
eingestellt am 18. Dez 2017
Update 1
Auch die Tomaten gibt es bei Lidl ab heute im Angebot.
Bei Lidl gibt es die Oro Di Parma Tomaten für sehr günstige 0,79€.

Da die sonst 1€ und mehr kosten, kann man bei dem Preis beruhigt zugreifen und seinen Vorrat günstig auffüllen.

Perfekt um seine selbst gemachte Pizza aufzuwerten.


1094069.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Thorsten196713. Dez 2017

Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und G …Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und Günstig usw.


Die Oro di Parma schmecken deutlich besser.

Ich decke mich im Angebot immer damit ein und wenn ich keine mehr habe gibt's auch mal die günstigen. Dachte auch immer die billigen reichen doch, aber geschmacklich ist es die paar Cent definitiv wert.
Oro di Parma ist leider nur ganz knapp von der handelsüblichen Discounter-Tomate entfernt.
Zwei Tipps:
1) Gute Tomaten erkennt man daran, dass keine Citronsäure beigesetzt ist
2) Niemals passierte Tomaten kaufen. Die Qualität der Tomaten, ist sehr viel geringer als bei geschälten / ganzen Tomaten.

Gute Tomaten gibts von Mutti (erhältlich in jedem ,-real).
Bearbeitet von: "Pete.Heinzmller" 13. Dez 2017
24 Kommentare
Viel zu teuer das Zeug. Bio Dosentomaten gibts meist um 70 ct rum.
Passionierte Tomaten - Romantik in der Dose
Preis ist für Oro di Parma gut. 20 Cent drauflegen und man hat Dosentomaten von "Mutti" die mir dann nochmal eine Stufe besser schmecken. Dennoch ein Hot.
Stimmt... Preis ist sehr gut. Habe ich bis vor einigen Monaten regelmäßig gekauft, weil das einer der wenigen Hersteller war, der wirklich nur Tomaten drin hatte. Leider mischt man inzwischen auch Zusätze wie Zitronensäure bei, womit das Hherausstellungsmerkmal gegenüber anderen Herstellern weg ist.
Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und Günstig usw.
Verfasser
Er ist DER Mann, der die Tomaten püriert.

15739323-s4e5p.jpg
Bearbeitet von: "Musikuss" 13. Dez 2017
Thorsten196713. Dez 2017

Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und G …Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und Günstig usw.


Die Oro di Parma schmecken deutlich besser.

Ich decke mich im Angebot immer damit ein und wenn ich keine mehr habe gibt's auch mal die günstigen. Dachte auch immer die billigen reichen doch, aber geschmacklich ist es die paar Cent definitiv wert.
dersascha123ffm13. Dez 2017

Passionierte Tomaten - Romantik in der Dose



Erinnert mich an:
"bis einschließlich 08.07."
Echt jetzt oder ist das ein Fehler? Erscheint mir doch recht lange
Guter Preis. Mische beim Kochen auch manchmal diese und Eigenmarke.
Schade dass die nie die Pizzasauce haben.
Thorsten196713. Dez 2017

Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und G …Ganz schön teuer, kaufe die immer für 39.-Cent bei Aldi oder Gut und Günstig usw.



You got what you paid for. Die schmecken dann auch entsprechend.
flaver7713. Dez 2017

Schade dass die nie die Pizzasauce haben.



Mach sie dir doch einfach aus dieser hier selbst, eine gute Pizzasoße braucht doch quasi nix ausser gute Dosentomaten, Salz, Zucker, Olivenöl, Oregano und wers mag ne Prise Chilli für die Würze. Ich nehme dafür sogar am liebsten Dosentomaten aus Marzano

Ich kauf mir die nie, alles rein in den Topf, 20-30 Mins Einkochen und am Ende nur noch das/den Oregano dazu
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 13. Dez 2017
Ap0kalypt13. Dez 2017

Mach sie dir doch einfach aus dieser hier selbst, eine gute Pizzasoße …Mach sie dir doch einfach aus dieser hier selbst, eine gute Pizzasoße braucht doch quasi nix ausser gute Dosentomaten, Salz, Zucker, Olivenöl, Oregano und wers mag ne Prise Chilli für die Würze wers mag. Ich nehme dafür sogar am liebsten Dosentomaten aus Marzano Ich kauf mir die nie, alles rein in den Topf, 20-30 Mins Einkochen und am Ende nur noch das Oregano dazu


Nee, mit Oregano mag ich gar nicht. Ich kauf immer die Pikant. Hab schon oft versucht die "nachzubauen", aber irgendwie komme ich da nicht ran.
flaver7713. Dez 2017

Nee, mit Oregano mag ich gar nicht. Ich kauf immer die Pikant. Hab schon …Nee, mit Oregano mag ich gar nicht. Ich kauf immer die Pikant. Hab schon oft versucht die "nachzubauen", aber irgendwie komme ich da nicht ran.



Na ich mag Oregano, na dann probiers mal so, du brauchst halt wirklich gute Doentomaten, für eine Dose nehm ich dann einen gestrichenen Teelöffel braunen Zucker (weißen weniger, da der feiner ist und mehr auf den Löffel passt).
2-3 Esslöffel bestes Olivenöl (Bertolli ist kein gutes ;-) )und ne Prise Salz.
Chilli nach deinem Geschmack, keine billigen Flocken die man gerne auch bei der Dönerfrau am Tresen bekommt, entweder gemahlen oder eine frische mitkochen. Kein Tabsco und Cayennepfeffer kratzt im Hals, das ist ne andere Art von Schärfe.

Das ganze Einkochen, mindestens 20 Mins besser 30-40, bis die Stückchen fast weg sind, oder wenn du Geduld hast auch bis sie komplett verkocht sind.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 13. Dez 2017
Ideal für die selbstgemachte Pizza mit Sucuk
Ap0kalypt13. Dez 2017

Na ich mag Oregano, na dann probiers mal so, du brauchst halt wirklich …Na ich mag Oregano, na dann probiers mal so, du brauchst halt wirklich gute Doentomaten, für eine Dose nehm ich dann einen Teelöffel braunen Zucker (weißen weniger, da der feiner ist und mehr auf den Löffel passt). 2-3 Esslöffel bestes Olivenöl und ne Prise Salz.Chilli nach deinem Geschmack, keine billigen Flocken, entweder gemahlen oder eine frische mitkochen.


Danke, dass weiß ich schon. Ich hab jahrelang meine Sauce selbst gemacht, bis ich auf die Oro di Parma Pikant gestossen bin. Seitdem spar ich mir das selbst mixen Früher hab ich die Saucen auch immer gekocht, ist mir alles zuviel Aufwand mittlerweile.
Oro di Parma ist leider nur ganz knapp von der handelsüblichen Discounter-Tomate entfernt.
Zwei Tipps:
1) Gute Tomaten erkennt man daran, dass keine Citronsäure beigesetzt ist
2) Niemals passierte Tomaten kaufen. Die Qualität der Tomaten, ist sehr viel geringer als bei geschälten / ganzen Tomaten.

Gute Tomaten gibts von Mutti (erhältlich in jedem ,-real).
Bearbeitet von: "Pete.Heinzmller" 13. Dez 2017
flaver7713. Dez 2017

Danke, dass weiß ich schon. Ich hab jahrelang meine Sauce selbst gemacht, …Danke, dass weiß ich schon. Ich hab jahrelang meine Sauce selbst gemacht, bis ich auf die Oro di Parma Pikant gestossen bin. Seitdem spar ich mir das selbst mixen Früher hab ich die Saucen auch immer gekocht, ist mir alles zuviel Aufwand mittlerweile.



Achso, ich frier sie deswegen auch immer portionsweise ein, das erspart es mir :-)
Nur selbstgemachten Pizzateig einfrieren, da hab ich noch keinen guten Weg zum Auftauen gefunden, der wird nie wieder so fluffig wie der direkt frisch verarbeitete
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 13. Dez 2017
Ap0kalypt13. Dez 2017

Nur selbstgemachten Pizzateig einfrieren, da hab ich noch keinen guten Weg …Nur selbstgemachten Pizzateig einfrieren, da hab ich noch keinen guten Weg zum Auftauen gefunden, der wird nie wieder so fluffig wie der direkt frisch verarbeitete


Kann man zur Not machen. Aber da hast du recht, frisch machen und 2 Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Beste Methode.
Bearbeitet von: "flaver77" 13. Dez 2017
Danke für den Deal, doch vermutlich gibt es wieder mal keine ganzen geschälten Tomaten. Die Qualität der ganzen geschälten Tomaten ist aus meiner Sicht wesentlich besser als die der passierten, oder stückigen Dosen. Mal schaun'...
Finde die Qualität auch eher mittelmäßig. Die "Beste Wahl" Tomaten von Rewe aus dem Tetrapack schmecken mir besser und kosten in etwa genauso viel (0,99 €/ 500 gr.).
Einer der Hauptgründe, warum diese Marke "runder" schmeckt ist, dass die Tomaten schon schon gesalzen sind. Von mir trotzdem hot, wird mitgenommen.
Bearbeitet von: "demokrit" 18. Dez 2017
Wie ich's mir dachte, nur die Sorten 'stückig' und 'passiert' - aber der Weg war nicht ganz umsonst, es sind auch Barilla Nudeln für 0,69,- im Angebot, sogar nette Sorten, z.B. Farfalle.

PS. Wer die Oro Tomaten noch nicht kennt, solte auf jeden Fall mal die geschälten Tomaten am Stück probieren, ist ein riesiger Unterschied zu den anderen Sorten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text