126°
Oscar Niemeyer. Bauten für die Öffentlichkeit. (Bildband)

Oscar Niemeyer. Bauten für die Öffentlichkeit. (Bildband)

Dies & Das

Oscar Niemeyer. Bauten für die Öffentlichkeit. (Bildband)

Preis:Preis:Preis:34,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Von Alan Hess, Alan Weintraub. München 2009.
(R) 25 x 29 cm, 368 Seiten, 425 farb. Abb., geb.

Was Oscar Niemeyer in fast siebzig Jahren an öffentlichen Gebäuden für Brasilien errichtet hat, zeigen die außergewöhnlichen Aufnahmen Alan Weintraubs in vertrauter Opulenz. Beispiele in Europa bezieht Alan Hess in seine bebilderte Einführung ein. Die Bestandsaufnahme eines Werks, das noch immer wächst.

Ehemaliger Buchpreis 89,95
Jetzt für 29,95 erhältlich. Das ist Bestpreis.
Amazon und Idealo: teurer
Versandkosten: 4,99 EUR

Habe das Buch selbst gekauft.
Für Architektur- und Brasilienfans ein Leckerbissen.
Sehr hochwertiger Druck.

17 Kommentare

AMAZON: Oscar Niemeyer. Bauten für die Öffentlichkeit.
amazon.de/Osc…yer


Für Hardcore Oscar Niemeyer Fans gibt es noch als Ergänzung:

Oscar-Niemeyer-Haeuser_348805.jpg

Oscar Niemeyer. Häuser.
Von Alan Hess und Alan Weintraub. München 2006.
(R) 28 x 28 cm, 232 S., zahlr. farbige Abb., geb.
Niemeyer (1907-2012) war der letzte Vertreter aus der Architektengeneration der klassischen Moderne und ist im allgemeinen Bewusstsein vor allem der Erbauer zahlreicher öffentlicher Gebäude und Wohnanlagen in Brasilien und Europa. Kaum bekannt sind hingegen seine Häuser und Villen für private Bauherren. Diese Lücke schließt das Buch von Alan Hess mit den beeindruckenden Aufnahmen von Alan Weintraub.

Früher 79,90 € Jetzt nur: 24,95 €

froelichundkaufmann.de/ind…805


Und noch ein Architektur- Buch, ein Monsterteil:

Coop-Himmelb-l-au_485233.jpg

Coop Himmelb(l)au.
Von Michael Mönninger. Köln 2010.
(R) 31 x 39 cm, 528 S., zahlr. meist farb. Abb. und Zeichnungen, geb.
Coop Himmelb(l)au ist keine Farbe, »sondern die Vorstellung von einer fantasievollen Architektur, so leicht und veränderlich wie Wolken«. So beschreiben die Architekten selbst den Namen und das Konzept ihrer Gruppierung. In den 1960er-Jahren mit prallen Kugeln und interaktiven Installationen beginnend, schuf die aus den Architekten Wolf D. Prix, Helmut Swiczinsky und Michael Holzer bestehende Gruppe nach der Leitlinie »Architektur muss brennen« schroffe Interventionen im urbanen Kontext. Ihre Gebäude ähneln überdimensionierten Schallkörpern mit tanzenden Silhouetten und kollabierenden Linien voller Dynamik und Echos. Als eine von nur wenigen Gruppen jener frühen Tage gehört Coop Himmelb(l)au heute dank seiner herausragenden Ausdruckskraft und Professionalität zu den international führenden Architekturbüros. (Text dt., engl., franz.)

Früher 99,99 € Jetzt nur: 29,99 €

froelichundkaufmann.de/Arc…tml



Für mich persönlich: Kunst=Cold

voyager_2000

Amazon und Idealo: teurer



34,95 Euro?

Für mich persönlich: Niemeyer=AutoHot

Samburti

Für mich persönlich: Niemeyer=AutoHot


Ja, was für ein genialer Architekt!
Toll, wie er die schönen Kurven im Beton genutzt hat!
Das Buch ist sehr schön, zeigt alle sein Werke in Brasilien.
Für 90,00 EUR war es mir zu teuer, aber jetzt habe ich zugeschlagen.

voyager_2000

Amazon und Idealo: teurer



Musst nicht spitzfindig werden. Es ist wirklich nicht unter 46€ zu haben. Das war aber Deine Aufgabe.

""Amazon und Idealo: teurer"",reicht nicht. Dein Preis ist wirklich sehr gut.

voyager_2000

Amazon und Idealo: teurer



@ wintersbone: Dankeschön!

Ich hatte gute Gründe für meine Formulierung:
Das Buch ist bei AMAZON z.Zt nur gebraucht unter 89,95 EUR zu haben.
Bei IDEALO konnte ich merkwürdigerweise nur Preise für die englische Version finden.
Ich kann nicht ausschließen, daß es in irgendeinem modernen Antiquariat für EUR 29,95 rumliegt.
Ich hatte auch keine Lust, den Markt weiter abzusuchen. Vor 2 Wochen gab es noch mehr Anbieter.
Natürlich kann man die üblichen Verdächtigen wie Zweitasendeins etc. noch abklappern.
Deshalb meine Formulierung 29,95 EUR = Bestpreis.

Ja, es gab das Buch für den Preis schon vor 2 Wochen. Hat aber keiner gemeldet.
Dieser Preis gilt, bis die Exemplare ausverkauft sind.
Meist werden die letzten Exemplare wieder teurer.
Wer dieses Buch begehrt, weiß das es ein Top Preis ist.
Wer wie Linse77 Kunst=Cold denkt, sollte sich fairerweise enthalten.

Dante

[quote=voyager_2000]Amazon und Idealo: teurer



@ wintersbone: Dankeschön!

"""Wer dieses Buch begehrt, weiß das es ein Top Preis ist.
Wer wie Linse77 Kunst=Cold denkt, sollte sich fairerweise enthalten."""

Brauchst Dich nicht echauffieren,das verstehn Die hier so wieso nicht.
Solche Deals sind aber wichtig,für den Gesamteindruck des Portals.(Hebt das Niveau)

wintersbone

Brauchst Dich nicht echauffieren,das verstehn Die hier so wieso nicht. Solche Deals sind aber wichtig,für den Gesamteindruck des Portals.(Hebt das Niveau)



Ich habe, wie Du sicher gemerkt hast, beide Kommentare bewußt ignoriert (Dante und Linse77).
Da Du freundlicherweise Stellung bezogen hast, wollte ich meine Rationale für Dich und andere offelegen.

Es ist hier leider üblich, viele Artikel negativ zu voten, weil man kein Interesse an ihnen hat. Das kenne ich schon und werde auch manches nicht mehr einstellen. Aber wenn ich einen "Deal" wirklich gut finde, werde ich ihn auch weiter einstellen, selbst wenn ich antizipiere, daß er "COLD" gevotet wird. Maßgeblich für mich ist, daß andere MyDealzer profitieren. Wenn sich 5 oder 10 Leute an dem Buch erfreuen, bin ich happy.

Cooles Buch
Kannte ich noch nicht...

wintersbone

Brauchst Dich nicht echauffieren,das verstehn Die hier so wieso nicht. Solche Deals sind aber wichtig,für den Gesamteindruck des Portals.(Hebt das Niveau)



Das ist eines der Grundübel. Obwohl die Negativ-Kommentare relativ harmlos sind,ärgert es Dich doch.

Ganz prosaisch gedrückt für mich: Ich mach Das ,was ich für richtig halte und damit hats sichs.

Schließe mich Voyager an! Das ist auch der Grund, warum ich nach ein paar Deals hier aufgehört habe.

Und zum Thema 'Niveau heben': Welches Niveau?!?!

voyager_2000

Amazon und Idealo: teurer



Wieso ist das meine Aufgabe? Zur Erstellung des Deals gehört nun mal der Vergleichspreis. Wenn ich kein Bock habe, einen zu suchen, ist es cold. Der DE hat wohl gesucht und wenn er sein Ergebnis einfach geschrieben hätte, wäre doch alles wunderbar. Nur weil der DE meint ein wenig Heimlichtuerei zu betreiben, muss er doch nicht gleich weinen, wenn mal nachgefragt wird.

voyager_2000

Amazon und Idealo: teurer




Bleib ruhig. Ich meinte nicht Dich. Meinte schon Seine Aufgabe.
Trotzdem haben "Wir" Deine 34,95 Euro?,sehr gut verstanden.

Sind nicht Alle minderbemittelt Hier.;)

wintersbone

Sind nicht Alle minderbemittelt Hier.;)



Jetzt hör aber auf! Ich lese auch in Diverses X);)

ich bedanke mich für den Hinweis
ich kannte den zwar nicht, und kaufen werde ich es auch nicht, aber auf jeden Fall in der Bücherei mal suchen, ob die die Bände von dem haben!
wenn nicht, werde ich es vorschlagen, die cover sehen auf jeden Fall klasse aus!

enderw

ich bedanke mich für den Hinweis ich kannte den zwar nicht, und kaufen werde ich es auch nicht, aber auf jeden Fall in der Bücherei mal suchen, ob die die Bände von dem haben! wenn nicht, werde ich es vorschlagen, die cover sehen auf jeden Fall klasse aus!



Man kann halt nicht alles kaufen, was einem gefällt....:(
Das Cover mit dem vielen Rot (Kunstmuseum in Niteroi) ist (von der Farbe her - Spätwerk) auch nicht unbedingt repräsentativ.
Besser mal ins Buch reinschauen oder Bilder seiner Bauten googlen.
Hier mal einer seiner berühmtesten Klassiker:

800px-Copan_ST.jpg

Bildergalerie mit weiteren Bauten:

google.de/sea…943

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text