-2°
OSMO Landhausfarbe weiß 750 ml
7 Kommentare

stolzer Preis für so einen schiss Farbe. Auch wenn die Ersparnis bewertet werden soll - und die auf den ersten Eindruck nicht schlecht aussieht -, auf den zweiten Blick spuckt Ebay jedoch 23,95 Euro inkl. VK aus.

Was kann diese "Landhaus"farbe (Marketingbegriff) nun besser als beispielsweise der hochwertigen Remmers Venti Decklacke/Aidol Deckfarben, für die in der Gebindegröße halb so teure Literpreise angezeigt werden?

Bearbeitet von: "Angelpimper" 17. September

Angelpimper

stolzer Preis für so einen schiss Farbe. Auch wenn die Ersparnis bewertet werden soll - und die auf den ersten Eindruck nicht schlecht aussieht -, auf den zweiten Blick spuckt Ebay jedoch 23,95 Euro inkl. VK aus.Was kann diese "Landhaus"farbe (Marketingbegriff) nun besser als beispielsweise der hochwertigen Remmers Venti Decklacke/Aidol Deckfarben, für die in der Gebindegröße halb so teure Literpreise angezeigt werden?



Ich hab mich auch schon gefragt, was an den Osmo Farben so toll sein soll. Gut die nehmen Pflanliches Öl, das kipp ich aber lieber über den Salat. Wenn man sich das Sicherheitsdatenblatt anschaut, ist das auch nicht so viel besser wie bei anderen lacken.
Wo bekommst du die Remmers so viel günstiger? Idealo meint gerade mal 6 EUR Billiger pro Liter beim 750 ml Gebinde.

Angelpimper

stolzer Preis für so einen schiss Farbe. Auch wenn die Ersparnis bewertet werden soll - und die auf den ersten Eindruck nicht schlecht aussieht -, auf den zweiten Blick spuckt Ebay jedoch 23,95 Euro inkl. VK aus.Was kann diese "Landhaus"farbe (Marketingbegriff) nun besser als beispielsweise der hochwertigen Remmers Venti Decklacke/Aidol Deckfarben, für die in der Gebindegröße halb so teure Literpreise angezeigt werden?


Wenn ich Farbe kaufe, soll die vor allem eins: Lange halten und das gestrichene Produkt schützen.
Pflanzliches Öl in Farbe ist meiner Meinung nach erstmal prinzipiell Lebensmittelverschwendung - es seidenn es war minderwertig und für den Verzehr nicht geeignet - oder ungenießbar...
Solang ich den Nachweis darüber nicht habe, lasse ich die Finger davon. Und einen Aufpreis von >10 Euro pro Liter ist die Verwendung von Pflanzenöl definitiv nicht wert (-> "Bio-/Ökohype"). Wenn der Aufpreis bei 1€/Liter liegen würde, wäre dieser vllt gerade noch zu rechtfertigen.
idealo.de kennt nicht alle Preise. Mal bei Amazon schauen, die Marketplacehändler sind häufig recht günstig und liefern die gleiche Ware. Bei Ebay zu schauen wäre auch noch ne Möglichkeit. Ich finde genug Literpreise um 13 Euro, während Osmo-Literpreise bei rund 26 Euro liegen.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 17. September

Aus eigener Erfahrung: Die Farbe ist wirklich gut. Ob sie den Aufpreis zu Produkten anderer Hersteller wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Und... es ist eben kein Lack, sondern ein offenporiger Anstrich. Der zudem sehr langlebig ist.

Osmo ist top

Angelpimper

Wenn ich Farbe kaufe, soll die vor allem eins: Lange halten und das gestrichene Produkt schützen.Pflanzliches Öl in Farbe ist meiner Meinung nach erstmal prinzipiell Lebensmittelverschwendung ...idealo.de kennt nicht alle Preise. ...



Da sind wir ja einer Meinung bzg. Pflanzenöl in Farbe.
Dass idealo, nicht allwissend ist, ist mir bewusst. Daher auch die Frage, ob du eine bestimmte Quelle hast. Da ich aktuell keine Farbe benötige, wollte ich nicht groß auf die Suche gehen und da ist idealo für einen ersten Üblick eben ideal.

Bastelbogen

Und... es ist eben kein Lack, sondern ein offenporiger Anstrich. Der zudem sehr langlebig ist.


Ok, dann ist es kein Holzlack, sondern eben eine Holzfarbe. Als Alternative zur Osmo wird häufig Remmers Aidol HK genannt. Da liegt bei 750 ml, der Literpreis bei ca. 18,40 EUR.
Aber die Osmo Farbe kann zaubern, die bringt totes Holz zum atmen X)

Offenporig, lässt das Holz atmen, vermindert Quellenund Schwinden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text