OSRAM 64150NBP H1 Night Breaker Plus 2er Box (Amazon Prime)
393°Abgelaufen

OSRAM 64150NBP H1 Night Breaker Plus 2er Box (Amazon Prime)

30
eingestellt am 13. Aug 2013
Nach dem Night Breaker Deal anfang des Monats habe ich jetzt die H7 Lampen in meinem Wagen getauscht und war davon ganz angetan. Also will ich jetzt auch noch die H1 Lampen fürs Fernlicht austauschen. Dabei bin ich ebenfalls bei Amazon auf die H1 Variante der Night Breaker Plus gestoßen.

Diese kosten momentan bei Amazon direkt EUR 11,91€ und sind somit 2,07€ billiger als der nächstbilligste Anbieter (bei ebay). Natürlich insbesondere für Prime Leute, die kein Porto bei Amazon zahlen müssen bzw für Leute, die eh bei Amazon bestellen. Ansonsten ist ebay billiger. Idealo: idealo.de/pre…tml

Achtet vor der Bestellung bitte drauf, ob die auch in euer Auto passen Auf Amazon ist unter Produktinformation eine Kompatibilitätsliste verlinkt!

Beste Kommentare

Funktionierende Lampen auszutauschen ist aber schon irgendwie das Gegenteil von sparen.

Super Leuchtmittel!

Die Haltbarkeit von euren Autoleuchtmitteln könnt Ihr ganz einfach verlängern, indem Ihr erst den Motor anmacht und danach erst die Lampen anschaltet. Und beim abstellen des Autos vorher die Lampen ausschalten, und danach den Motor.

Das flackern (Spannungsschwankungen) beim anlassen und ausschalten des Motors mögen die Leuchtmittel nämlich gar nicht gerne

Die Lebensdauer euer Leuchtmittel könnt Ihr damit fast verdoppeln!

Hm.. Bei mir halten die so um 3 Jahre... Natürlich setze ich meine Glühbirnen auch keiner Spannungsschwankung aus

Motor an, licht an, licht aus, motor aus...

Wen wundert's – diese Leuchtmittel mit mehr Lichtausbeute erzielen dies über eine dünnere Glühwendel und brennen dadurch schneller durch.

Wer ein älteres Auto hat und mehr Licht will, kann auch erst mal die Stecker am Scheinwerfer auf Korrosion kontrollieren und (nach deren etwaiger Entfernung) mal mit nem Multimeter die Spannung messen, die vorne an den Glühlampen ankommt. Manche Hersteller haben gerade Mitte bis Ende der Neunzigerjahre Kabel mit sehr sparsamem Querschnitt verbaut, sodass die Beleuchtung nicht mal 12 Volt abbekommt. Wenn man hier dann noch ein passendes Relais einbaut und Strippen mit großzügigeren 2,5 bis 4 mm² verlegt (Absicherung natürlich nicht vergessen), kann man auch ohne Hokuspokus-Leuchtmittel bessere Sicht bei Nacht erzielen. Die gerne verbauten Plastikscheinwerfer werden auch mit der Zeit blind, weswegen sich in dem Fall der Tausch lohnt, auch wenn sie technisch gesehen nicht defekt sind.

30 Kommentare

Funktionierende Lampen auszutauschen ist aber schon irgendwie das Gegenteil von sparen.

Leider haben die Lampen mit dem Extra an Helligkeit etwas von Rockstars "live fast - die young". Ich hatte schonmal die night breaker plus und die haben in meinem Corolla gerade mal ein paar Monate (~6..9) gehalten. Genau weiss ich es jetzt nicht mehr, aber ich habe dann wieder Standard-Lampen (H7) reinmachen lassen...

Kann von den Nightbreakern nur abraten. Haben bei mir ganze 4 Monate gehalten.

Bei mir halten sie fast genau immer 2 Jahre oO

aber das licht ist schon besser als die standart lampen, jedoch ist das angebot hier eine H1, diese wird fast nur in nebelscheinwerfern und als Fernlichtlampe verbaut

Antenne

Leider haben die Lampen mit dem Extra an Helligkeit etwas von Rockstars "live fast - die young". Ich hatte schonmal die night breaker plus und die haben in meinem Corolla gerade mal ein paar Monate (~6..9) gehalten. Genau weiss ich es jetzt nicht mehr, aber ich habe dann wieder Standard-Lampen (H7) reinmachen lassen...



Leider sind die Standardleuchten bei dem Wagen meiner Freundin eher Teelichter, da sind die Nightbreaker schon ein Riesenunterschied. Ich selbst haben zum Glück damals gleich Xenon bestellt 8), nie wieder ohne!

also bei hb4 sieht man mit den nightbreakern schon mehr

Habe bei meinen letzten Auto alle Birnen gegen die Nightbreaker getauscht. Licht war Super. Leider in einem Jahr mehrfach defekte Birnen. Haltbarkeit daher nicht so das Wahre.

Atantis

Kann von den Nightbreakern nur abraten. Haben bei mir ganze 4 Monate gehalten.


Weil du nicht die Nightbreaker Plus gekauft hast!

Osram selbst gibt die Lebenserwartung mit min. 150h für die H1 Nb+ an.
Quelle: osram.de/osr…jsp

Zum Vergleich aus den o.a. Produktdaten, alles Osram H1:
Nightbreaker+ 150h 3500K 1550lm
Silverstar 250h 3400K 1550lm
Standard 400h 3200K 1550lm
Longlife 1200h 3200K 1550lm

dh. das unterschiedliche Lichtempfinden ist in der höheren Farbtemperatur begründet, der Lichtstrom ist gleich.

Trotzdem habe ich auch die NB+ im Auto...

Wen wundert's – diese Leuchtmittel mit mehr Lichtausbeute erzielen dies über eine dünnere Glühwendel und brennen dadurch schneller durch.

Wer ein älteres Auto hat und mehr Licht will, kann auch erst mal die Stecker am Scheinwerfer auf Korrosion kontrollieren und (nach deren etwaiger Entfernung) mal mit nem Multimeter die Spannung messen, die vorne an den Glühlampen ankommt. Manche Hersteller haben gerade Mitte bis Ende der Neunzigerjahre Kabel mit sehr sparsamem Querschnitt verbaut, sodass die Beleuchtung nicht mal 12 Volt abbekommt. Wenn man hier dann noch ein passendes Relais einbaut und Strippen mit großzügigeren 2,5 bis 4 mm² verlegt (Absicherung natürlich nicht vergessen), kann man auch ohne Hokuspokus-Leuchtmittel bessere Sicht bei Nacht erzielen. Die gerne verbauten Plastikscheinwerfer werden auch mit der Zeit blind, weswegen sich in dem Fall der Tausch lohnt, auch wenn sie technisch gesehen nicht defekt sind.

Ich kann nur bestätigen, dass die Night Breaker (ob Plus oder nicht) nach wenigen Monaten den Geist aufgeben. Bei mir jeweils nicht länger als 4 Monate.
Ich bin danach auf die X-treme Vision von Philips umgestiegen. Die halten nun schon fast 2 Jahre! Bei sehr gutem Licht.

Hm.. Bei mir halten die so um 3 Jahre... Natürlich setze ich meine Glühbirnen auch keiner Spannungsschwankung aus

Motor an, licht an, licht aus, motor aus...

Super Leuchtmittel!

Die Haltbarkeit von euren Autoleuchtmitteln könnt Ihr ganz einfach verlängern, indem Ihr erst den Motor anmacht und danach erst die Lampen anschaltet. Und beim abstellen des Autos vorher die Lampen ausschalten, und danach den Motor.

Das flackern (Spannungsschwankungen) beim anlassen und ausschalten des Motors mögen die Leuchtmittel nämlich gar nicht gerne

Die Lebensdauer euer Leuchtmittel könnt Ihr damit fast verdoppeln!

Meine Nightbraker Plus sind auch schon fast 2 jahre drin. Diese Reihe wirbt ja auch extra mit längerer Laufzeit... besser als Philips allemal!

rcy

Hm.. Bei mir halten die so um 3 Jahre... Natürlich setze ich meine Glühbirnen auch keiner Spannungsschwankung aus ;)Motor an, licht an, licht aus, motor aus...



Bei mir halten die H1 Night Breaker Plus auch schon ca. drei Jahre
Und ich fahre immer mit angeschaltetem Licht, auch Tagsüber!

Motor an-Licht an klingt ja logisch,was ist aber wenn's Sicht nicht vermeiden lässt? Thema Start/Stop Automatik?

Gibt es auch gerade einen günstigen Deal für das normale Abblendlicht?

Die Produkte von Osram sind schon eine Verarschung an sich. Die Nightbraker haben bei meinem Corsa C etwas länger als 4 Monate gehalten. Noch schlimmer waren aber die CoolBlue Halogen Standlichter im Golf. Nach 2 Monaten die linke Seite durch, 3 Wochen später die rechte. Verarschen kann ich mich auch selber, dafür brauche ich keine Firma wie Osram.
Seidem ich auf Philips umgestiegen bin, halten die Lampen plötzlich schon ein ganzes Jahr.

Wir sind hier bei Mydealz, kauft Euch die Leuchten ausm Obi, sind auch von Osram, hatten vor Jahren extrem gut abgeschnitten, halten vernünftig lange und kosten 11-15 Euro. White Hammer.
Gabs vor einem Jahr auch hier bei Mydealz

Meine Nightbreaker hielten nicht mal 2 Jahre. Finde ich zu wenig...

nextone7

Die Produkte von Osram sind schon eine Verarschung an sich. Die Nightbraker haben bei meinem Corsa C etwas länger als 4 Monate gehalten.



Gleiche Kombination, seit ca. 1,5 Jahren sehr zufrieden

Da darf man sich eigentlich nicht über die Lebensdauer beschweren, wenn man solche Lampen kauft. Der Hersteller gibt die Lebensdauer ja an:
Night Breaker Plus (Klick auf technische Daten --> Lebensdauer) vs z.B.:
Ultralife

Nightbreaker Plus: B3: 150h, Tc: 300h
Ultralife: B3: 1200h, Tc: 2000h

B3 bedeutet, dass 95% der Lampen so lange halten. Tc bedeutet, dass 63% der Lampen dann ausgefallen sind.
Sprich zu erwarten ist eine Lebensdauer zwischen 150 und 300h.

Ich probiers auf jeden Fall mal aus, die H7 sind bei Amazon auch gerade relativ günstig, sowohl die Nightbreaker Plus, als auch die Longlife.

Lohnt sich bei Prime, sonst ebay.

Ich bin mit den Teilen arg zufrieden, schön hell und halten schon etliche Monate.
Dass die Teile bei manchen nur so kurz halten hängt sicherlich auch mit der Handhabung zusammen! Wenn man das Abblendlicht nicht mit dem Motor startet vermeidet man Spannungsspitzen. Die einen fahren wohl durchgehend mit Abblendlicht, auch am helligsten Tag, die anderen manchen es nur bei Dunkelheit oder Regen an.

TechGuy

Die gerne verbauten Plastikscheinwerfer werden auch mit der Zeit blind, weswegen sich in dem Fall der Tausch lohnt, auch wenn sie technisch gesehen nicht defekt sind.


Die kann man wunderbar wieder aufpolieren.
Habe ich selbst schon gemacht und das Ergebnis ist einfach super
Materialkosten ein paar € (Schleifpapier und Poliermittel für Acryl-/Plexiglas), einfach von grob nach fein abschleifen und zuletzt gut polieren.
Sehen danach wie neu aus

Hab ich selber noch nicht probiert, aber hilft das auch bei Vergilben? Hat die Karre meines Bruders leider, und da es ein selteneres Modell ist, kosten die Scheinwerfer nen Haufen Kohle ...

hab 150 bestellt.
Jetzt fehlt mir nur noch ein Auto...

Capa

Super Leuchtmittel! Die Haltbarkeit von euren Autoleuchtmitteln könnt Ihr ganz einfach verlängern, indem Ihr erst den Motor anmacht und danach erst die Lampen anschaltet. Und beim abstellen des Autos vorher die Lampen ausschalten, und danach den Motor. Das flackern (Spannungsschwankungen) beim anlassen und ausschalten des Motors mögen die Leuchtmittel nämlich gar nicht gerne Die Lebensdauer euer Leuchtmittel könnt Ihr damit fast verdoppeln!



Und einfach mal den Subwoofer runterdrehen ^^

TechGuy

Hab ich selber noch nicht probiert, aber hilft das auch bei Vergilben? Hat die Karre meines Bruders leider, und da es ein selteneres Modell ist, kosten die Scheinwerfer nen Haufen Kohle ...


Das kann ich dir leider so nicht sagen.
Bei verkratzten bzw. matten/blinden Scheinwerfern geht das super.
Dort wird im Prinzip ja nur die rauhe/zerkratzte Oberfläche erneut glatt geschliffen.
Laut Google werden auch vergilbte Scheinwerfer so zu neuem Glanz gebracht.
Sollten die Scheinwerfer also rauh sein, wäre es mit Sicherheit ein Versuch Wert

Haha, hab das letzte Set gekooft!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text