Osram Cool Blue Intense D2S *Amazon*
174°Abgelaufen

Osram Cool Blue Intense D2S *Amazon*

42
eingestellt am 19. Dez 2015
Hab diese Xenons schon länger selber gesucht und nun recht günstig (wie ich finde) bei Amazon gefunden.
Bei Lichtex kostet die Duo Packung mit Versand 78€
Bei Idealo 42€ das Stück plus Versand
Hier für 68,55€
oder als Warehouse für 61,65€

Die Cool Blue Intense sind sehr beliebte Xenons mit einer Farbtemperatur von 5500K (leicht Bläulich) und fast durchweg Positiven Erfahrungen.

Beste Kommentare

Kommentar



Wie kann jemand der nen RS4 fährt, gidf.de nicht kennen?
42 Kommentare

Weiß jemand welche Lampen im Bmw Active/Gran Tourer / i3 verbaut sind? Die sehen super aus - denke es liegt jedoch auch an den Scheinwerfern

Cold weil blendend X)

Super Preis, habe Anfang des Jahres noch knapp 80€ bezahlt.

Dazu für ein paar Cent mehr direkt von Amazon und damit sollte man wohl auch originale Ware bekommen

An dieser Stelle könnte man vielleicht auch die Philips Blue Vision Ultra erwähnen die sind noch ein klein wenig blauer (6000K). Bei eBay bereits ab 60 Euro zu haben.

ebay.de/itm…rue

Gestern grad für 125 einen neu einsetzen lassen... Jetzt links bläulich rechte Seite gelbliche... :-(

Kennt sich wer mit H7 aus? Habe zurzeit die Osram Nightbreaker drin, welche schonmal nicht so gelb sind wie die originalen, jedoch immer noch einen Gelbstich haben. Gibt es da noch etwas 'weißeres'?

passen die auch in einen Audi RS4 B7 ?

schon mal die Stückzahl beachtet?



Kommentar



Wie kann jemand der nen RS4 fährt, gidf.de nicht kennen?



Der Artikel passt nicht Audi A4 Avant 2007 8ED, B7 RS4 quattro.



immer Paarweise

Kommentar


Osram Cool Blue Intense H7
Halogen ist von Natur aus gelblicher als Xenon, also "neutralisiert" die blaue Beschichtung den Gelbstich hin zu weiß. Allerdings haben die gelblichen Leichtmittel teils enorme Vorteile bei schlechten Witterungsbedingungen.

Beim A4/B7 gehören D1S rein....

Preis ist übrigens hot, aber solcher Modescheiß kommt bei mir in kein Auto mehr. Das weißere Licht der Standardfunzeln war eine Katastrophe, wenn die Lift nicht absolut rein war und die Eigenblendung an Verkehrsschildern war auch einfach nur pervers. Dann lieber die gelblichen Brenner, die jede andere Birne in die Tasche steckt.

Lasst die Finger von den CBI's! Hatte die 3 Jahre verbaut. Auf nasser Fahrbahn sind die richtig schlecht. Wenn dann die Nbu's!

Warum interessiert dich das? In Deinen Ford Ka kommen H4 rein.



Das Problem bei den beschichteten Birnen im Halogen Bereich ist, dass das Licht durch die Farbe am Glas so stark gefiltert wird, dass die Lichtleistung sichtbar abnimmt. Also um so Blauer, um so dunkler. Theoretisch könnte man zwar diesen Verlust durch eine erhöhte Leistungsaufnahme der Halogen Birnen wieder ausgleichen aber zum einen ist das in Deutschland nicht zulässig und zum anderen können Schäden an der Elektronik oder aber auch durch höhere Temperaturen im Scheinwerfer entstehen.
Übrigens die Hersteller die bei Ihren Produkten mehr Leuchtkraft versprechen, lösen das durch dünnere Glühwendel in Ihren Halogenbirnen, dass wiederum senkt die Haltbarkeit der Birne enorm.
Bei Xenon Brennern wird zwar mittlerweile der Glaskolben auch eingefärbt aber den Hauptanteil der Lichtfarbe wird durch die Metallhalogenide Mischung erzieht.

Auf der homepage von osram gibt es einen Lichtberater, der für quasi alle Fahrzeuge aller Baujahre die richtigen Glühbirnen/Brenner nennt


genau so wie in deinen Punto auch



Kindergarten....

Kommentar



Schau mal bei ebay nach Philips Diamond Vision. In der EU nicht erlaubt, sind aber Made in Germany und das beste Licht was du in "Xenon Art" und nicht übermäßigem ATU Tuning nutzen kannst. Ich wurde seit 3 Jahren so noch nie angehalten, der Tüv winkt mich auch durch und alles is tutti

Kommentar



LED-Scheinwerfer...

Empfehlung für d3s ?


Finde Xenon auch nicht gerade toll bzw. sehe es nicht als Erfindung des Jahrtausends... Bei schlechtem Wetter sind Hallogen-Scheinwerfer besser, wie ich finde... Deal ist vom Preis dennoch HOT!



Eigentlich werden Leuchtmittel immer nur Paarweise verkauft grade aus dem Grund weil eine schon länger brannte wie die andere, aber hier ist wahrscheinlich der my Dealer zu geizig weil Geiz ist geil. Lasse den anderen schnellstmöglich auch tauschen, finde das persönlich beim fahren mehr als nervig wenn das Licht zwei verschiedene Farben hat vor allem bei Nässe.


Man wechselt Birnen/Brenner immer paarweise (_;)


MTEC Super White.

Die krankt natürlich wie alle Xenonlook-Leuchtmittel an den bereits von den anderen Usern genannten Problemen, macht aber ein richtig reinweißes Licht. Wenn man darauf wert legt und nicht nachts bei Nässe fährt, kann man die kaufen, näher am Xenonlook und mit E-Prüfzeichen gibt's wohl kaum.

Habe mich bewusst gegen die cool Blue intense und für die Night Breakdance unlimited entschieden, da ich mich bläulichem Licht. Vor allem bei Nässe in Kombination mit Dunkelheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe. Die NBU sind nicht ganz so bläulich ( ich glaube 4150k ) und für mich die bessere Wahl. Davon habe ich auch n seit in den whd gesehen für ~73, aber auf Grund der geringen Stückzahl kein Deal raus gemacht. Hab neulich noch in dem Blitzangriffen 43 oder so pro Stück gezahlt ( d2s )



Ich weiß, ist ein Rechtschreibfehler von dir, hat mich aber amüsiert: Night Breakdance



Hat mein freundlicher FFH mir nicht gesagt. Darum dachte ich es wäre schon ok so

Kommentar



Nene meine schon die XENON Lichter aber auch die wirken so schön bläulich

Kommentar



Bläulich sind die doch eben alle leider nicht mehr oder

Man sieht schon Unterschiede bei Mercedes und BMW Xenon gegenüber meinen. VW,Audi,Skoda...da sind diese gleich untereinander. Bekommen von der Konzernmutter alled ie gleichen eingesetzt



Jo Fahren ohne Betriebserlaubnis sollte man jedem empfehlen, nur weil man selbst noch nie angehalten wurde. Aber Hauptsache Fake Xenon und gleichzeitig gegen ATU Tuning wettern..


Gibt in meinen Augen nichts besseres, als Osram NBU Xenarc, bzw. Philips X-treme Vision Xenarc, bei Nacht und Nebel. Dadurch, dass da nicht großartig in der Lichtfarbe rumgepopelt wird, konnte ich im letzten Winter bei jeden Witterungsverhältnissen optimale Sicht erzielen.

Nur fahren eben viele Leute mit den Werksbrennern (bei meinem Ceed waren es die Philips Start), die eher ins bläuliche gehen und dann eben bei Nebel, Regen, etc. nicht viel bringen.



Du meinst nicht zufällig DIE Mtec Super White, deren H4-Ausgabe hier getestet wurde und mit dem Zitat


den blendenden letzten Platz erreichte? Den Müll kann man sich einbauen, wenn man frühestens nach Sonnenaufgang und spätestens zur Dämmerung wieder zuhause ist. Wenn solcher Schrott schon eine Zulassung hat, will ich nicht wissen, wie die ohne Zulassung sind ..



Gibt es meines Wissens keine gesetzliche Regelung zu, allerdings verändern Leuchtmittel ihre Eigenschaften mit der Zeit und für ein optimales Ergebnis SOLLTEN immer beide Seiten gewechselt werden.



Ich hoffe dir ist bewusst, dass damit die gesamte ABE deines Fahrzeugs erlischt und im ungünstigsten Fall die Versicherung deshalb deinen Versicherungsschutz streichen kann. Sowas dann noch zu empfehlen ist schon recht frech ..


Haha hast Recht, aber inzwischen ist es ein Scirocco mit H7 geworden


Doch, freilich. Und ich hatte doch gesagt, dass solche Leuchtmittel, wie von anderen Usern bereits genannt, vor allem bei widrigen Bedingungen nicht das beste Licht auf die Straße bringen. Dessen muss man sich eben bewusst sein, wenn man eher auf die Optik schaut und sich sowas einbaut. Der User, der explizit nach sowas fragt, sollte wohl spätestens nach all den Beiträgen Bescheid wissen. Wo ist da jetzt also der Widerspruch?





Wenn es doch nur bei widrigen Bedingungen wäre. Das Licht ist, wie man an der Graphik sieht, bei jeder Gelegenheit absoluter Schrott. Dass sowas überhaupt zugelassen ist, ist absolut unverständlich und sollte mal zur Überprüfung der Prüfer führen. Meine Mutter hat von mir Osram LL-Birnen als H4 bekommen, das ist wirklich kein sonderlich tolles Licht, aber laut Test immer noch knapp 50% mehr Reichweite, als die Mtec. Die Funzeln sind absolute Sicherheitsrisiken. Da kann man sich auch gleich 'ne LED-Taschenlampe in den Scheinwerfer kleben ..

Passen die bei vectra c? Ist auch d2s auf jeden Fall !

Sind die zugelassen? Habe Bedenken wegen dem blauen Farbstich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text