240°
ABGELAUFEN
Osram LED Superstar Classic A 75 Surround Light 14,5W - Ersatz für 75-Watt-Glühlampen

Osram LED Superstar Classic A 75 Surround Light 14,5W - Ersatz für 75-Watt-Glühlampen

Home & LivingGrünspar Angebote

Osram LED Superstar Classic A 75 Surround Light 14,5W - Ersatz für 75-Watt-Glühlampen

Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Limitierte Rabattaktion für die ersten 200 bestellten Lampen - 25% auf den Normalpreis von 26,80 Euro, außerdem keine Versandkostenberechnung im September für Leuchtmittel-Bestellungen bei "Grünspar".

Die Lampe(n) in den Warenkorb legen und im Feld unten als Gutscheincode "fastvoice" eingeben. Bis dorthin seht Ihr noch den Normalpreis. Wenn Ihr anschließend “zur Kasse” geht und die Bestellung abschließt, wird der Spezialrabatt abgezogen und die reduzierte Gesamtsumme angezeigt. Wenn Ihr die Osram nicht mehr in den Warenkorb legen könnt, waren leider andere schneller und die Lampe ist vorerst ausverkauft.

Lichtstrom: 1055 Lumen
Farbtemperatur: 2700 Kelvin ("warm-weiß")
Farbwiedergabeindex: mindestens Ra 80
Abstrahlwinkel: ca. 200 Grad
Dimmbar
73 Lumen/Watt Effizienz und Klasse A beim neuen EU-Ökolabel (EEI 0,18)
Elektrischer Leistungsfaktor: 0,94
Lebensdauer: durchschnittlich 30.000 Leuchtstunden sowie 200.000 Schaltzyklen
4 Jahre Herstellergarantie.

Vergleichspreise bei idealo und Co. liegen inklusive Versandkosten meist bei rund 30 Euro.

Um entsprechenden Kommentaren vorzubeugen: Ja, die 1055-Lumen-Lampe heute bei Aldi ist viel billiger, aber unter anderem nicht dimmbar.

Update: Ich vergaß zu erwähnen, dass man mit einer Newsletter-Anmeldung einen 10-Euro-Gutschein bekommt, den man auch bei dieser Aktion zusätzlich benutzen kann (hat jedenfalls einer meiner Leser so erzählt). Dann würde eine Lampe nur noch 9,90 Euro kosten. ;-)

Beste Kommentare

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.

oO

@Fastvoice
finde ich einen super Job den du da machst ^^
für viele (unter anderem auch mich) ist es halt alles Bahnhof! Ich würde mir willkürlich irgend eine LED Lampe kaufen und wahrscheinlich voll daneben greifen und voll unzufrieden sein und allen Verwandten erzählen "LED Birnen sind ja voll der Schrott!"
Aus deinem letzten Deal die amazon.de/Osr…A8A für 7,53€ sind gestern gekommen!
Hatte vorher 60W Birnen im Flur und Toilette und diese OSram LED Strahl deutlich weißer und heller und dabei der geringe Verbrauch!

Dafür wollte ich dir mal danke sagen sind super LED Birnen gekommen die mich voll überzeugt haben! werde mir test weise mal eine ausm LIDL Angebot mal kaufe und gucken was die taugen

90 Kommentare

Kannst du einen Unterputz Drehdimmer empfehlen?

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.

oO

@Fastvoice
finde ich einen super Job den du da machst ^^
für viele (unter anderem auch mich) ist es halt alles Bahnhof! Ich würde mir willkürlich irgend eine LED Lampe kaufen und wahrscheinlich voll daneben greifen und voll unzufrieden sein und allen Verwandten erzählen "LED Birnen sind ja voll der Schrott!"
Aus deinem letzten Deal die amazon.de/Osr…A8A für 7,53€ sind gestern gekommen!
Hatte vorher 60W Birnen im Flur und Toilette und diese OSram LED Strahl deutlich weißer und heller und dabei der geringe Verbrauch!

Dafür wollte ich dir mal danke sagen sind super LED Birnen gekommen die mich voll überzeugt haben! werde mir test weise mal eine ausm LIDL Angebot mal kaufe und gucken was die taugen

Wer das nicht glaubt, der sollte mal den Taschenrechner verwenden und nachrechnen. Alternativ kann er auch diese Seite verwenden: http://www.spar-helferchen.de/Stromsparrechner:_:15.html

Verfasser

KingElektro

Kannst du einen Unterputz Drehdimmer empfehlen?


Dieser Sygonix-Dimmer funktioniert bei mir mit LED-Lampen - leider nicht ganz billig, aber Phasenabschnitt und mit Justierschraube. Zum Thema bitte auch mal das hier lesen.

Fastvoice

Meine ausführliche Deal-Beschreibung im Blog.



Könntest du auch diese LED Birnen hier mal testen oder kennst die schon? segula-led.de/

Die haben die schöne alte Bauform und kein Plastik.

Verfasser

jethro_gibbs

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.


Bin mir ziemlich sicher, dass sich das bei durchschnittlicher Nutzung (3 Stunden Leuchtdauer pro Tag) und einem kWh-Preis von über 26 Cent noch innerhalb der Garantiezeit amortisiert. Und danach wird noch viele Jahre lang gespart (vermutlich zahlen wir dann über 30 Cent).

Außerdem entfallen die jährlichen Neuanschaffungen von defekten Glühlampen (wenn überhaupt noch welche mit 75 Watt zu kriegen sind).

KingElektro

Kannst du einen Unterputz Drehdimmer empfehlen?



Kannst du auch etwas für Glühbirnen bzw. Halogenlampen vorschlagen?

Verfasser

demekian

Könntest du auch diese LED Birnen hier mal testen oder kennst die schon? http://www.segula-led.de/Die haben die schöne alte Bauform und kein Plastik.


Hatte dort schon vergangenes Jahr um Testlampen gebeten und keinerlei Reaktion bekommen. Warum wohl? Halte diese Bauformen jedenfalls teils für thermisch problematisch in engen Leuchten.

Verfasser

KingElektro

Kannst du auch etwas für Glühbirnen bzw. Halogenlampen vorschlagen?


Mein Thema sind LED-Lampen - bei traditionellen Stromfressern funktioniert dagegen fast immer auch der Billig-Phasenanschnitt-Kram ohne Justierschraube aus dem Baumarkt problemlos.

Direkt mal zwei bestellt! Danke!

jethro_gibbs

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.oO



In meinem Zimmer leuchten 4 x 75W Glühbirnen = 300W
Im Durchschnitt leuchten sie ca. 3 Stunden/Tag ~= 1000 Studnen/Jahr
Macht 300 kWh/Jahr Energieverbuch = ca. 78€ Energiekosten/Jahr
Anschaffungskosten ~2€ (mit Mengenrabatt)

LED Vergleich:
Anschaffungskosten 4 x 20€ = 80€
Energieverbrauch 4 x 14,5W ~= 60W, Energieverbrauch ~60 kWh/Jahr
Energiekosten ~15€/Jahr

Energiekostenersparnis pro Jahr: c.a. 65€, d.h. die Investition könnte sich schon nach ca. 2 Jahren amortisieren.

[EDIT]ALLERDINGS ...[/EDIT]
... Abgesehen übrigens von den zusätzlichen (hier nicht berücksichtigten) Heizungskosten, die durch fehlende Glühbirnenwärme (etwa 95% deren Leistung) im Winter erstezt werden muss um mein Zimmer gemütlich Warm zu halten

Und abgesehen von dem (für micht sichtbaren) 50Hz Flimmern bei "schnellen" Leuchten (LED), die bei mir leider öffter Migräne auslösen.

NEIN, DANKE!

Verfasser

mandel50

Und abgesehen von dem (für micht sichtbaren) 50Hz Flimmern bei "schnellen" Leuchten (LED), die bei mir leider öffter Migräne auslösen.


Die (PWM-)Helligkeitsregelung von dimmbaren LEDs läuft tatsächlich über schnelle Ein-/Ausschaltungen - die Frequenz sollte aber bei hochwertigen Lampen im nicht wahrnehmbaren Bereich von 100 Hertz und mehr liegen.

jethro_gibbs

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.



Gesetzt dem Fall man vergleicht immer das krassest schlechteste Leuchtmittel mit der hier angepriesenen Funzel stimmts?

Richtiger Bullshit was Ihr hier als Gold verkaufen / weismachen wollt!

Wenn wir nur dieses irrsinnig teurer Wunderleuchtmittel hier mit um es sportlich zu halten gleich 2 Stück Energiesparlampen vom Aldi gegenüberstellen dann ist die ERsparniß noch nicht mal 1€ pro Jahr.

--> viel Spaß 20 Jahre zu warten - wer`s glaubt wird seelig,
und wer`s nicht glaubt kommt auch in den Himmel

jethro_gibbs

Wer wirklich glaubt dass er mit der Anschaffung einer einzigen Lampe zu 19,90€ (pro Stück) irgenwann mal in den Genuss einer Einsparung kommt - sollte besser eine Kerze anzünden.oO



Wie grad schon geschrieben, wenn man den krassest schlechtesten Mist damit vergleicht dann kannst Dir auf die Schulter klopfen für das überteuerte Ding so viel Geld abgedrückt zu haben.... SUPER

Wer im Hausflur erstmal 20 sekunden warten möchte bis das Licht vollständig da ist, der spart mit den nach wie vor quecksilberhaltigen Energiesparlampen (OK teilweise "bruchsicheres gehäuse" oder in Amalgam gebunden)sicher Geld.
Ich persönlich finde die warmweissen OSRAM, LG oder andere hochwertigen LEDs als deutlich angenehmer im Licht. Mir geht es auch nicht ausschließlich um das sparen, aber 4,5W sind immer noch besser als 12 Watt zu verbrauchen !
Der umweltfreundlichste Strom ist eben der nicht benötigte !!

Manche Aussagen hier erinnern eher an die übliche Produktschelte derer, die es sich einfach nicht leisten können, denn die, die es sich nicht leisten wollen argumentieren doch meist etwas differenzierter.

Verfasser

jethro_gibbs

Wenn wir nur dieses irrsinnig teurer Wunderleuchtmittel hier mit um es sportlich zu halten gleich 2 Stück Energiesparlampen vom Aldi gegenüberstellen dann ist die ERsparniß noch nicht mal 1€ pro Jahr.


Richtig, gegenüber Kompaktleuchtstofflampen ist die Ersparnis vernachlässigbar. Aber was anderes habe ich im Deal auch nicht behauptet, sondern ausdrücklich von 75-Watt-Glühlampen geschrieben. Und von denen leuchten vermutlich noch Hunderttausende in Deutschland.

Noch'n Unterschied zur hier angebotenen LED-Lampe: Abgesehen von der teils seltsamen Lichtfarbe, sind billige Leuchtstofflampen nicht dimmbar.

Verfasser

zenmeister

@Fastvoice finde ich einen super Job den du da machst ^^ Dafür wollte ich dir mal danke sagen


Danke für das Lob - das baut wieder ein bißchen auf nach dem ganzen Stress, den man bei der Vorbereitung solcher Deals hat. Du glaubst nicht, wie zäh und zeitaufwendig die Verhandlungen und Feinabstimmungen teilweise sein können. Kohle kriege ich dafür nicht, stattdessen immer mal wieder gepflegtes Bashing von MyDealz-Kommentatoren

also ich wollte mir 3 Birnen kaufen:
-> in den Warenkorb
-> zur Kasse
-> und ich soll 80,40€ berappen
oO wo ist da der Deal???

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text