Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
OSRAM Smart+ LED Wand- und Deckenleuchte, ZigBee/ HUE/ Alexa, warmweiß bis tageslicht, 1400 LM, dimmbar, 33cm
449° Abgelaufen

OSRAM Smart+ LED Wand- und Deckenleuchte, ZigBee/ HUE/ Alexa, warmweiß bis tageslicht, 1400 LM, dimmbar, 33cm

40,99€58,88€-30%Amazon Angebote
34
eingestellt am 17. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die genannte Deckenleuchte ist momentan im Tagesangebot bei Amazon verfügbar.

Die technischen Daten hören sich relativ gut an. Auch die Bewertungen bei Amazon lesen sich gut (4 Sterne).

Nächster VGP liegt bei 58,88 und ist bei eBay verfügbar.

Technische Daten von Amazon.de

•Energieeffizienzklasse: A+
•Dimm-Möglichkeit: ja
•Farbtemperatursteuerung: ja
•Lichtfarbe: warmweiß bis tageslicht
•Stromverbrauch: 22 Watt
•Lichtleistung: 1400 Lumen
•Farbtemperatur: 2000 Kelvin - 6500 Kelvin
•Farbwiedergabeindex Ra: 80
•Nennlebensdauer: 20.000 h (20 Jahre)
•Aufwärmzeit: keine, sofort volles Licht
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Früher hatten zumindest höherpreisige Lampen noch einen Schirm aus Glas. Heute sind sie smart und dafür möglichst komplett aus Kunststoff. Und wenn die LED kaputt ist, tauscht man die komplette Lampe aus statt einfach das Leuchtmittel zu wechseln.
Mir gefällt diese ENtwicklung nicht, aber das hat nichts mit dem Deal an sich zu tun. Denn die Ersparnis ist natürlich trotzdem gut.
Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.
Das Licht pulst beim dimmen, was nicht schön ist, aber auch nicht extrem stört. Der Empfang ist eher so lala, manchmal schalten die Lampen nicht.
Schlimmer ist, dass die Lampe die Helligkeit vergisst, wenn sie vom Netz getrennt war und dann mit voller Helligkeit leuchtet...
An sich sind sie Lampen aber in Ordnung, ich würde sie jedoch nicht wieder kaufen.
34 Kommentare
Früher hatten zumindest höherpreisige Lampen noch einen Schirm aus Glas. Heute sind sie smart und dafür möglichst komplett aus Kunststoff. Und wenn die LED kaputt ist, tauscht man die komplette Lampe aus statt einfach das Leuchtmittel zu wechseln.
Mir gefällt diese ENtwicklung nicht, aber das hat nichts mit dem Deal an sich zu tun. Denn die Ersparnis ist natürlich trotzdem gut.
Hab diese Lampe vor kurzem für den selben Preis bei Amazon fürs Bad gekauft. Läuft bei mir mit im Philips Hue System inkl Tradifi 6€ Lichtschalter.
Einziger Kritikpunkt: Beim dimmen flackert die LED Lampe leicht.
Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.
Das Licht pulst beim dimmen, was nicht schön ist, aber auch nicht extrem stört. Der Empfang ist eher so lala, manchmal schalten die Lampen nicht.
Schlimmer ist, dass die Lampe die Helligkeit vergisst, wenn sie vom Netz getrennt war und dann mit voller Helligkeit leuchtet...
An sich sind sie Lampen aber in Ordnung, ich würde sie jedoch nicht wieder kaufen.
dreener17.12.2019 08:45

Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.Das Licht pulst beim …Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.Das Licht pulst beim dimmen, was nicht schön ist, aber auch nicht extrem stört. Der Empfang ist eher so lala, manchmal schalten die Lampen nicht.Schlimmer ist, dass die Lampe die Helligkeit vergisst, wenn sie vom Netz getrennt war und dann mit voller Helligkeit leuchtet... An sich sind sie Lampen aber in Ordnung, ich würde sie jedoch nicht wieder kaufen.



Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder bei 100%?!
Bruno17.12.2019 08:47

Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder …Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder bei 100%?!


Das mag sein, ich habe das wohl überlesen und erst danach festgestellt.
Für mich ist das das größte Manko an den Lampen, sonst sind die vollkommen in Ordnung.
Und ich behaupte Mal, dass sowas so leicht umzusetzen wäre.
Ich bin froh, mich endlich durchgerungen zu haben, das ganze Osram Gedöns endlich gegen Philips auszutauschen
Bruno17.12.2019 08:47

Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder …Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder bei 100%?!


Das stimmt so nicht.
Die Lampen von Philips können in deren App dafür eingestellt werden. Geht aber eben nur für deren Birnen.
24305383.jpgScreenshot aus der App

Ich selbst nutze auch nur Birnen von Osram und Ikea. Daher kann ich ichs dazu sagen wie genau das abläuft
Bearbeitet von: "jensven" 17. Dez 2019
dreener17.12.2019 08:45

Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.Das Licht pulst beim …Wir haben von denen auch ein paar verbaut - leider.Das Licht pulst beim dimmen, was nicht schön ist, aber auch nicht extrem stört. Der Empfang ist eher so lala, manchmal schalten die Lampen nicht.Schlimmer ist, dass die Lampe die Helligkeit vergisst, wenn sie vom Netz getrennt war und dann mit voller Helligkeit leuchtet... An sich sind sie Lampen aber in Ordnung, ich würde sie jedoch nicht wieder kaufen.


Die Helligkeit nach Stromausfall (bei Osram Leuchtmittel) kann nur mit dem Osram Gateway eingestellt werden.
Bearbeitet von: "maxe" 17. Dez 2019
Diese Leuchten habe ich neulich ebenfalls bei Amazon für den gleichen Preis gekauft. Beide Lampen verrichten ihren Dienst im Flur und werden von einem Bewegungsmelder angesteuert und hängen permanent am Strom. Sie werden in meinem Setup in drei Stufen runtergedimmt. Als Zentrale habe ich deCONZ. Das erwähnte Flackern kann ich nicht bestätigen. Das könnte hier an der Hue Steuerung hängen. Ich bin mit den Lampen sehr zufrieden. Leider hat mir Amazon keine Neuware geschickt, beide Verpackungen waren schon mal offen. Für den Preis fand ich es dennoch ok.
maxe17.12.2019 09:11

Die Helligkeit nach Stromausfall o.ä. kann nur mit dem Osram Gateway …Die Helligkeit nach Stromausfall o.ä. kann nur mit dem Osram Gateway eingestellt werden.



Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue Gateway und die hat nach dem Einschalten genau die Helligkeit, die ich zuletzt eingestellt habe.
eyeSome17.12.2019 09:20

Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue …Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue Gateway und die hat nach dem Einschalten genau die Helligkeit, die ich zuletzt eingestellt habe.


Der Deal geht ja um ein Osram Produkt, meinte also alle Osram(Ledvance) Leuchtmittel oder anscheinend noch mit Deconz
eyeSome17.12.2019 09:20

Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue …Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue Gateway und die hat nach dem Einschalten genau die Helligkeit, die ich zuletzt eingestellt habe.



Nach dem einschalten per App etc. oder auch nach kappen der Stromverbindung?
maxe17.12.2019 09:27

Der Deal geht ja um ein Osram Produkt, meinte also alle Osram(Ledvance) …Der Deal geht ja um ein Osram Produkt, meinte also alle Osram(Ledvance) Leuchtmittel oder anscheinend noch mit Deconz



Stimmt... für Osram kann ich dazu leider keine Aussage machen... bei den Ikea Lampen funktioniert es aber wie gesagt. Insofern ist zumindest die Info von @Bruno falsch.
Alex.Bz17.12.2019 09:28

Nach dem einschalten per App etc. oder auch nach kappen der …Nach dem einschalten per App etc. oder auch nach kappen der Stromverbindung?



Ich schalte die Lampe nur über den Lichtschalter an und aus. Also wirklich stromlos
Nissssss17.12.2019 08:36

Hab diese Lampe vor kurzem für den selben Preis bei Amazon fürs Bad g …Hab diese Lampe vor kurzem für den selben Preis bei Amazon fürs Bad gekauft. Läuft bei mir mit im Philips Hue System inkl Tradifi 6€ Lichtschalter. Einziger Kritikpunkt: Beim dimmen flackert die LED Lampe leicht.


Habe ähnliche Erfahrungen gemacht.
man kann einschaltwerte für diese lampe festlegen. allerdings ist das nicht trivial und nciht über eine app zu erledigen, man muss sich deconz schon genauer mit dem device auseinandersetzen. aber ansonsten: ja - osram lampen schalten sich bei voller helligkeit mit warmweiß ein. ich steuere die noch über einen raspberry mit pimatic und deconz, damit dann z.b. nachts kurz nach dem einschalten die lampen auf 10% gedimmt werden. is sie halt kurz hell - dafür war sie preiswert. wer das eine will muss das andere mögen. ich wollte keine 140 € hue-lampe haben.
gekauft, Danke!
Wurschtfinger17.12.2019 09:33

Habe ähnliche Erfahrungen gemacht.


Flackert die Lampe nur beim herunterdimmen oder durchgehend wenn sie im gedimmten Zustand ist ?
Dog_Tor17.12.2019 12:02

Flackert die Lampe nur beim herunterdimmen oder durchgehend wenn sie im …Flackert die Lampe nur beim herunterdimmen oder durchgehend wenn sie im gedimmten Zustand ist ?

Sie flackert nicht dauerhaft, blitzt aber beim Dimmen zunächst kurz auf.
Wurschtfinger17.12.2019 12:14

Sie flackert nicht dauerhaft, blitzt aber beim Dimmen zunächst kurz auf.


Super danke! Kannst du auch was zum herunterdimmen im Vergleich mit Hue Lampen sagen ? Also kann man die genauso „stark“ herunterdimmen? Benötige für nachts im Flur quasi eine Nachtlichtfunktion dieser Lampe. Über die normalen Osram Birnen liest man ja, dass die sich auf maximal 10% von den Hue Lampen runter dimmen lassen.
Dog_Tor17.12.2019 12:17

Super danke! Kannst du auch was zum herunterdimmen im Vergleich mit Hue …Super danke! Kannst du auch was zum herunterdimmen im Vergleich mit Hue Lampen sagen ? Also kann man die genauso „stark“ herunterdimmen? Benötige für nachts im Flur quasi eine Nachtlichtfunktion dieser Lampe. Über die normalen Osram Birnen liest man ja, dass die sich auf maximal 10% von den Hue Lampen runter dimmen lassen.


Ich vergleiche das zu Hause mal mit Hue- und Tradfri-Birnen und gebe dann Bescheid. Ich habe im Prinyip den gleichen Anwendungsfall.
Wurschtfinger17.12.2019 12:22

Ich vergleiche das zu Hause mal mit Hue- und Tradfri-Birnen und gebe dann …Ich vergleiche das zu Hause mal mit Hue- und Tradfri-Birnen und gebe dann Bescheid. Ich habe im Prinyip den gleichen Anwendungsfall.


Super! Vielen Dank
dreener17.12.2019 08:50

Das mag sein, ich habe das wohl überlesen und erst danach festgestellt.Für …Das mag sein, ich habe das wohl überlesen und erst danach festgestellt.Für mich ist das das größte Manko an den Lampen, sonst sind die vollkommen in Ordnung.Und ich behaupte Mal, dass sowas so leicht umzusetzen wäre.



Darf man erfahren warum bei Euch dauernd der Strom ausfällt? Oder sind die "alten" Lichtschalter noch aktiv und trennen den Saft? DAS kann und sollte man ändern.
eyeSome17.12.2019 09:20

Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue …Kann ich nicht bestätigen... bei mir hängt eine Ikea Filament an einem Hue Gateway und die hat nach dem Einschalten genau die Helligkeit, die ich zuletzt eingestellt habe.



Es geht NICHT um das einschalten - das sollte immer klappen - es geht um Trennung vom Stromnetz, sei es durch einen Sicherungsautomaten oder z. B. einen Lichtschalter.
Paul-Motzki17.12.2019 13:49

Darf man erfahren warum bei Euch dauernd der Strom ausfällt? Oder sind die …Darf man erfahren warum bei Euch dauernd der Strom ausfällt? Oder sind die "alten" Lichtschalter noch aktiv und trennen den Saft? DAS kann und sollte man ändern.


Die Lichtschalter sind aktiv.
Wüsste auch nicht, wieso ich das ändern sollte.
dreener17.12.2019 14:51

Die Lichtschalter sind aktiv. Wüsste auch nicht, wieso ich das ändern s …Die Lichtschalter sind aktiv. Wüsste auch nicht, wieso ich das ändern sollte.



Das wäre bei meinem Mädels und Enkeln hier im Haus ein "Katastrophe". Dauernd wären die Leuchten ohne Strom und würden nicht auf Zuruf oder durch Sensoren wie Bewegungsmelder etc. geschaltet werden. DAS macht ja diese ZigBee Beleuchtungen erst smart. Was bringt dir eine Osram oder Hue Leuchte, die du mit dem normalen Lichtschalter einschalten musst?
dreener17.12.2019 14:51

Die Lichtschalter sind aktiv. Wüsste auch nicht, wieso ich das ändern s …Die Lichtschalter sind aktiv. Wüsste auch nicht, wieso ich das ändern sollte.


Wenn du ein ernsthaftes Zigbee-Setup aufziehen willst, also insbesondere auch mit Sensoren, dann sollten die Lampen dauerhaft am Strom sein. Denn die fungieren als Router, leiten also Signale von schwächeren (batteriebetrieben) Geräten ans Hub weiter. Das Routing ist aber nicht sehr dynamisch. Fällt ein Router aus, dauert es unter Umständen eine ganze Weile bis die Sensoren wieder ins Netz finden.
CCooMM17.12.2019 15:19

Wenn du ein ernsthaftes Zigbee-Setup aufziehen willst, also insbesondere …Wenn du ein ernsthaftes Zigbee-Setup aufziehen willst, also insbesondere auch mit Sensoren, dann sollten die Lampen dauerhaft am Strom sein. Denn die fungieren als Router, leiten also Signale von schwächeren (batteriebetrieben) Geräten ans Hub weiter. Das Routing ist aber nicht sehr dynamisch. Fällt ein Router aus, dauert es unter Umständen eine ganze Weile bis die Sensoren wieder ins Netz finden.


Ah, OK, die Thematik mit dem undynamischen Routing war mir noch nicht so bekannt.

Die Lichtschalter sind auch eher als Backup zu verstehen.
Nur die Lampen im Windfang/Treppe werden halt überwiegend per Schalter gesteuert, da unser Verhalten nicht gut über Routinen oder Sensoren modelliert werden kann. Und genau diese Lampen sind die von Osram...
Bearbeitet von: "dreener" 17. Dez 2019
Bruno17.12.2019 08:47

Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder …Alle smarten Lampen sind doch nach einem vollständigen ausschalten wieder bei 100%?!


Nicht bei Tradfri
Paul-Motzki17.12.2019 13:51

Es geht NICHT um das einschalten - das sollte immer klappen - es geht um …Es geht NICHT um das einschalten - das sollte immer klappen - es geht um Trennung vom Stromnetz, sei es durch einen Sicherungsautomaten oder z. B. einen Lichtschalter.


Wie du einen Post später lesen kannst habe ich geschrieben, dass ich den Lichtschalter nutze das geht durchaus! Auch mit dem Lichtschalter.
Wurschtfinger17.12.2019 12:22

Ich vergleiche das zu Hause mal mit Hue- und Tradfri-Birnen und gebe dann …Ich vergleiche das zu Hause mal mit Hue- und Tradfri-Birnen und gebe dann Bescheid. Ich habe im Prinyip den gleichen Anwendungsfall.


Und konntest du was herausfinden ?
Paul-Motzki17.12.2019 15:17

Das wäre bei meinem Mädels und Enkeln hier im Haus ein "Katastrophe". D …Das wäre bei meinem Mädels und Enkeln hier im Haus ein "Katastrophe". Dauernd wären die Leuchten ohne Strom und würden nicht auf Zuruf oder durch Sensoren wie Bewegungsmelder etc. geschaltet werden. DAS macht ja diese ZigBee Beleuchtungen erst smart. Was bringt dir eine Osram oder Hue Leuchte, die du mit dem normalen Lichtschalter einschalten musst?


Ich denke aber, ein gutes System zeichnet sich dadurch aus, dass es auch per (ggf modifiziertem) Wandschalter geschaltet werden kann.
Dog_Tor18.12.2019 00:01

Und konntest du was herausfinden ?


Ich habe die Lampe via Bewegungsmelder auf 1% Helligkeit geschaltet - gefühlt ist das so hell wie Hue bei 10%. Für mich passt es allerdings so
FooFighter201818.12.2019 01:20

Ich denke aber, ein gutes System zeichnet sich dadurch aus, dass es auch …Ich denke aber, ein gutes System zeichnet sich dadurch aus, dass es auch per (ggf modifiziertem) Wandschalter geschaltet werden kann.



Hmm ich nutze dafür die Dimmerschalter - aber man kann ja bekanntlich auch Schaltersysteme mit der Technik des Tab Schalters z. B. umbauen - wie du ja auch schon schreibst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text