Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
OSRAM Smart+ LED, ZigBee GU5.3 Reflektor (PRIME Deal mit Rabatt Gutschein)
301° Abgelaufen

OSRAM Smart+ LED, ZigBee GU5.3 Reflektor (PRIME Deal mit Rabatt Gutschein)

16,19€25€-35%Amazon Angebote
11
eingestellt am 13. SepBearbeitet von:"xxxJayDeexxx"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Community,

ich ringe schon die ganze Zeit mit mir ob ich diese Lampen oben bei mir im Flur installiere weil ich keine Lust haben die komplette Verkabelung in der Decke zu tauschen.

Soweit ich weiß ist diese Lampe aktuell die einzige smarte HUE kompatible GU5.3 Lampe.

Laut camelcamelcamel sind 17,99€ aktuell Bestpreis:

1433832.jpg
Update: Habe mir gerade 5 Stück bestellt. Mit Rabatt Gutscheincode (1,80€) kostet die Birne sogar nur 16,19€. Mehr als 5 Stück können aber nicht bestellt werden. Also habe ich mir die sechste Birne über den Account meiner Frau bestellt. Auch da hat es funtkioniert. :-D
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
hab grad extra nachgeschaut... Preis ist wirklich nur für eine Birne... Teure Angelegenheit wenn man mal ein paar mehr austauschen möchte. Schade
stephan2k13.09.2019 11:51

hab grad extra nachgeschaut... Preis ist wirklich nur für eine Birne... …hab grad extra nachgeschaut... Preis ist wirklich nur für eine Birne... Teure Angelegenheit wenn man mal ein paar mehr austauschen möchte. Schade


Ich hatte zum Test 5 Birnen (mehr ging nicht) in den Warenkorb gelegt. An der Kasse wurde mir dann 89,95€ angezeigt. Also weiterhin 17,99€ pro Stück.
xxxJayDeexxx13.09.2019 11:53

Ich hatte zum Test 5 Birnen (mehr ging nicht) in den Warenkorb gelegt. An …Ich hatte zum Test 5 Birnen (mehr ging nicht) in den Warenkorb gelegt. An der Kasse wurde mir dann 89,95€ angezeigt. Also weiterhin 17,99€ pro Stück.


Ging mir auch so aber egal, wollte die Lampen schon länger mal testen.
Mit Gutscheincode sogar für 16,19€!
Hab sie vor ein paar Tagen bestellt. Connection ist echt miserabel bei den Dingern. Ich wollte die in meiner neuen Wohnung in der Küche benutzen, aber allein die Einbindung ist ein Krampf. Und danach funktionieren die Lampen nur sporadisch. Ich versuchs die Tage nochmal mit einer Phillips E14 als im selben Raum, die funktionieren ja als Zigbee-Verstärker, ansonsten gehen die wieder zurück.
Ich hab hier in der Decke noch überall Halogen — kann ich die durch diese Zigbee-Dinger 1:1 ersetzen? Brauchen die 12V Gleich- oder Wechselspannung? Manche Deckenleuchten laufen über einen Dimmer, der offenbar den Trafo dimmt, solche Dimmer muss ich dann vermutlich ausbauen?
delo13.09.2019 17:49

Ich hab hier in der Decke noch überall Halogen — kann ich die durch diese Z …Ich hab hier in der Decke noch überall Halogen — kann ich die durch diese Zigbee-Dinger 1:1 ersetzen? Brauchen die 12V Gleich- oder Wechselspannung? Manche Deckenleuchten laufen über einen Dimmer, der offenbar den Trafo dimmt, solche Dimmer muss ich dann vermutlich ausbauen?


12 V Gleichspannung (bei manchen LEDs wird angegeben, dass sie auch mit Wechselspannung laufen - so eine ist bei mir so heiß geworden, dass sich die beiden Stifte unten selbst ausgelöst haben und der Leuchtkörper dann einfach aus der Lampe gefallen ist - mit Gleichspannung geht man auf Nummer sicher). Vermutlich brauchst du neue Trafos, da die meisten alten ne gewisse Mindestlast benötigen, auf die man mit LEDs oft nicht kommt.

Alternativ pro Trafo eine Halogenleuchte drin lassen, aber das wäre die Billigvariante.

Dimmen ist auch immer so ne Sache bei LEDs - von Flimmern bis Summen kannste da alles haben ... nicht so einfach.
Bearbeitet von: "ToNKeY" 13. Sep
delo13.09.2019 17:49

Manche Deckenleuchten laufen über einen Dimmer, der offenbar den Trafo …Manche Deckenleuchten laufen über einen Dimmer, der offenbar den Trafo dimmt, solche Dimmer muss ich dann vermutlich ausbauen?


"Smart Lighting"-LED-Lampen sollten prinzipiell nicht an herkömmliche Dimmer angeschlossen werden, da sie nur für die Fernsteuerung ausgelegt sind und dafür immer "volle Power" brauchen. Alles, was die normale Versorgungsspannung in irgendeiner Form verändert, kann die Vorschaltelektronik der Lampe zerstören. Also am besten Dimmer durch Schalter ersetzen.
Ich stand vor kurzem vor der gleichen Entscheidung. Mietwohnung, großer Flur, abgehangene Decke mit 14 NV-Halogenspots - Wie bekomme ich das smart in mein Hue-Netzwerk eingebunden?

Lösung:
1)IKEA Tradfri Leuchtmittel in den Niederlande gekauft, für 6,99€ statt 12,99 in DE. Link
2) Bei amazon GU10 Keramikfassungen bestellt Link
3) Wago Klemmen besorgt, Trafos in Decke lokalisiert, ausgebaut und überbrückt um die vorhandene Stromverteilung zu nutzen.
4) Fassungen ausgetauscht und Lampen montiert.

~ 110€ für einen Hue-baren Flur. mit ca. einer Stunde Arbeit und mit ebensoviel Aufwand rückrüstbar im Falle des Auszugs.

mit o.g. Leuchtmittel wäre der Spaß doppelt so teuer geworden.
Bearbeitet von: "Ecki303" 16. Sep
Ecki30316.09.2019 11:18

mit o.g. Leuchtmittel wäre der Spaß doppelt so teuer geworden.


Danke für den Tipp und die ausführliche Erklärung! Dagegen erscheint die ursprüngliche Idee, alles auf 12V zu lassen, geradezu hirnrissig. Gut, dass ich noch nichts bestellt habe.
Habe vor 2 Woche 3 Osram "GU5.3 zigBee" bei OTTO für je 14,39 gekauft und bin echt zufrieden.
Einfach einstecken und läuft, was man bei Osram ja sonst nicht so gewohnt ist.
Aber mein Deal wollte MyDealz nicht bringen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text