Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ledvance (Osram) Smart+ Plug Zigbee Steckdose 4 Stück (10,50€ pro Stück)
1760° Abgelaufen

Ledvance (Osram) Smart+ Plug Zigbee Steckdose 4 Stück (10,50€ pro Stück)

41,99€72€-42%Amazon Angebote
114
eingestellt am 2. Dez

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Beeilung ist angesagt denn dieses Angebot gilt nur noch bis heute Nacht um 00:00Uhr.
Bei Amazon bekommt ihr gerade die Ledvance Smart+ Steckdose im 4er Pack für 41,99€ (10,50€ das Stück) inkl. Versand.

Was ist Ledvance?
Osram hat sich 2015 dazu entschieden eine Lampensparte aus der Osram GmbH auszugliedern. Man entschied sich dafür ein eigenes Unternehmen für LED/Halogen und Energiesparlampen zu gründen. So entstand Ledvance welches den Namen Osram nur in den USA und Kanada behalten durfte.

Das macht ein Stückpreis von 10,50€.
Kompatibel mit Alexa und Philips Hue Bridge.

Merkmale & Details
Erweitern Sie Ihr Smart Home -> Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie Nicht-ZigBee-Geräte in Ihr Lichtsteuerung-System einbinden.
ZigBee und Alexa kompatibel -> Direkt steuerbar über Alexa Echo Plus und Echo Show. Ansonsten ist ein Zigbee-fähiges Gateway notwendig.
Kompatible Smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung SmartThings, Schwaiger4You und viele mehr
Flexible Lichtsteuerung -> Steuern Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach über die Lichtsteuerungs-App, per Sprachkommando (Alexa) oder auch aus der Ferne (einbruchshemmend)
Die smarte Steckdose -> Neben Leuchten können Sie auch alle anderen elektrischen Geräte in Ihr Smart Home integrieren.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nimm mal das WLAN und WiFi aus dem Titel und der Beschreibung. Sonst beschweren sich nachher welche die das ohne Bridge betreiben wollen
Hab noch vier davon eingepackt liegen. Egal, bestellt
Geil, warte schon die ganze Black Week auf einen Deal für ZigBee Steckdosen
so langsam habe ich bald echt von jeder Marke welche, Conbee sei Dank klappt das alles Problemlos
114 Kommentare
Jetzt noch ne günstige bridge bitte
Blick ich nicht. Ledvance Steckdose einzeln war heute auch im Angebot. Der Osram smartplug kostet nicht im Angebot genauso viel. Sinn?
aresmidas8302.12.2019 20:24

Wir haben 3 Stück davon im Einsatz seit gut einem Jahr. (Noch unter Osram …Wir haben 3 Stück davon im Einsatz seit gut einem Jahr. (Noch unter Osram Label) Sobald die Original Hue Dosen billiger werden kommen die als Ersatz. Zeigesteuert per HUE Bridge klappt das anschalten für zwei gleichzeitig zu 80-90%. Öfters geht die eine oder andere dann nicht an. Das Ausschalten per Alexa über die Hue Bridge geht zu 50-60%, oft muss man über die HUE App nachschalten oder das Kommando wiederholen(klappt auch nicht immer). Also richtig geil ist anders. Nur die Aussensteckdose von Ledvance ist noch schlechter.


Schalte per Alexa einen TV an und aus.. Ohne Probleme. Könnte evtl. an einem anderen Firmwarestand oder Revision liegen?
Habe letztes Jahr schon welche gekauft und bin super zufrieden. Jetzt nochmal 2x4 bestellt. Wenn man einmal anfängt kann man nie genug vom den Schaltern haben
Aber auch gut zu wissen dass sie im außenbereich auch funktionieren

Danke für den Deal. Die Stornierung hat auch perfekt geklappt und jetzt nochmal Geld gespart.
Dankeschön
Ich habe vor kurzem noch mein amazon Konto mit 100 Euro aufgeladen um den 8 Euro Rabatt Gutschein zu erhalten. Leider klappte das mit dem Artikel, den ich damals kaufen wollte nicht. Bei diesem Artikel hier klappte es aber und ich war überrascht als beim Bezahlen dann das stand: 41,99 - 8 = 33,99
Entspricht also 8,50€/ Stück
Besser ging es auch nicht zum prime day
Wer also den Rabatt mit den 100 Euro aufladen und 8 Euro Rabatt bekommen (müsst ihr hier mal danach suchen) noch nicht eingelöst hat, hier hat man die Chance
Bearbeitet von: "Otto5599" 2. Dez
Hey, könnt ihr mir das Set auch empfehlen für "sensible" Technik? Man liest ja ab und an bei unterschiedlichen Smart-Steckdosen davon, dass sie kurzzeitig abschalten und neu Strom durchlassen!

Wäre zwar kein Weltuntergang, aber ich würde damit nicht nur Lampen steuern wollen! Was meint ihr?
Schnitzelbaum02.12.2019 18:22

Ich hatte eine Hue Bridge für Hue Lampen, habe nun die Hue Bridge verkauft …Ich hatte eine Hue Bridge für Hue Lampen, habe nun die Hue Bridge verkauft und habe mehrere Aqara Sensoren, Hue Lampen, div. Zigbee Steckdosen nur über den Conbee laufen und bin sehr zufrieden.Du kannst aber einfach den Conbee nur für Aqara nutzen und die Hue Bridge für die Hue Sachen, aber ich wollte einfach weniger Hubs/Bridges haben


Wie mache ich das? Ist Conbee ne App? Habe echt keine Ahnung davon und bin interessiert
tioan02.12.2019 20:58

Ginge macht aber keinen Sinn und ist nachteilig


Können meine Echos denn den Conbee Stick direkt ansprechen oder muss ich die irgendwo noch einbinden?
Finnnn02.12.2019 17:51

Das ist auch ein Produkt von Osram.


Ledvance = Osram

Osram wurde zu großen Teilen an die Chinesen verkauft und heißt jetzt ledvance
Haloi_bims02.12.2019 21:52

Wie mache ich das? Ist Conbee ne App? Habe echt keine Ahnung davon und bin …Wie mache ich das? Ist Conbee ne App? Habe echt keine Ahnung davon und bin interessiert


Conbee ist ein USB stick den man sehr einfach in Homeautomatisierung Systeme integrieren kann und den ZigBee Teil managed. Bei mir ist er an einen Raspberry Pi angeschlossen auf dem Home Assistant läuft.

Ich würde das keinem empfehlen der einfach nur ein paar Lichter und Steckdosen per app an/ausschalten will, man braucht Zeit/Geduld, muss sich einlesen, etc..

Aber ich habe einfach auch Spaß daran und finde es toll dann Telegram Nachrichten an Personen die sich momentan im Haus befinden (tracking) zu schicken oder Sprachnachrichten per Google Home zu bekommen wenn vergessen wurde den Gefrierschrank im Keller zu schliesen (aqara Fenster sensor länger als 3 Minuten offen) die Waschmaschine fertig ist (weniger als 2 Watt power draw für 2minuten) oder solche Sachen.
faboloso02.12.2019 22:17

Können meine Echos denn den Conbee Stick direkt ansprechen oder muss ich …Können meine Echos denn den Conbee Stick direkt ansprechen oder muss ich die irgendwo noch einbinden?


Da muss noch Software zwischen oder Echo plus statt conbee
tioan02.12.2019 22:21

Da muss noch Software zwischen oder Echo plus statt conbee


Welche Software z.b. Wenn ich’s eh am Raspberry Pi betreibe?
hoang-vu.luu02.12.2019 22:35

Kommentar gelöscht


Ok so weit so gut. Ich hab jetzt bereits eine Hue Bridge mit diversen Leuchten und Schaltern usw. jetzt möchte ich z.b. Von Aqara die Kontaktschalter oder die Temperatursensoren nutzen. Eine Raspi hab ich noch rumfahren, ein Conbee kann man kaufen, nutzt mir meine bestehende Peripherie etwas oder brauche ich mehr? Kann ich mir damit bereits etwas basteln? Z.b. Kontaktschalter A löst aus und Alexa sagt dass A ausgelöst hat?
Sorry für die blöden Fragen, aber Google hilft mir irgendwie nicht so richtig weiter
Kann jemand sagen wie hoch der Stromverbrauch einer dieser Steckdosen im Standby ist?
Kann mir jemand eine zigbee steckdose empfehlen, die ich mit dem aqara hub (homekit) steuern kann?
passi050902.12.2019 17:34

Das sind aber auch keine Osram's , oder?


Ich arbeite bei ledvance und kann sagen: bis 2018 war vieles noch gute Qualität und auch Herstellung in Deutschland, besser gesagt hat sich bei dem Übergang nicht viel geändert.
Jetzt ist die Hälfte made in China und meiner Meinung nach nicht das Geld mehr wert.
Schon wieder Geld ausgegeben.
2 Minuten zu spät gefunden
Crabby9403.12.2019 00:02

2 Minuten zu spät gefunden


Das ist ärgerlich
vivalapula02.12.2019 22:54

Kann mir jemand eine zigbee steckdose empfehlen, die ich mit dem aqara hub …Kann mir jemand eine zigbee steckdose empfehlen, die ich mit dem aqara hub (homekit) steuern kann?


die hier?
vivalapula02.12.2019 22:54

Kann mir jemand eine zigbee steckdose empfehlen, die ich mit dem aqara hub …Kann mir jemand eine zigbee steckdose empfehlen, die ich mit dem aqara hub (homekit) steuern kann?


Aqara Hub kann nur die Aqara Komponenten steuern
aresmidas8302.12.2019 20:24

Wir haben 3 Stück davon im Einsatz seit gut einem Jahr. (Noch unter Osram …Wir haben 3 Stück davon im Einsatz seit gut einem Jahr. (Noch unter Osram Label) Sobald die Original Hue Dosen billiger werden kommen die als Ersatz. Zeigesteuert per HUE Bridge klappt das anschalten für zwei gleichzeitig zu 80-90%. Öfters geht die eine oder andere dann nicht an. Das Ausschalten per Alexa über die Hue Bridge geht zu 50-60%, oft muss man über die HUE App nachschalten oder das Kommando wiederholen(klappt auch nicht immer). Also richtig geil ist anders. Nur die Aussensteckdose von Ledvance ist noch schlechter.


Das gleiche Problem hab ich mir der osram. Weihnachtsstern leuchtet oder mal nicht. Aber die hue für 29 Euro sind mir noch zu teuer
IsaLou02.12.2019 23:14

Ich arbeite bei ledvance und kann sagen: bis 2018 war vieles noch gute …Ich arbeite bei ledvance und kann sagen: bis 2018 war vieles noch gute Qualität und auch Herstellung in Deutschland, besser gesagt hat sich bei dem Übergang nicht viel geändert. Jetzt ist die Hälfte made in China und meiner Meinung nach nicht das Geld mehr wert.


Danke für die Info!
Benutze die seit 1 Jahr ohne Probleme mit meinem Echo Show. Damals für 12,99€ beim CyberMonday geschossen, jetzt nochmal günstiger!
Hoffe es wurde wirklich nur der Name geändert und nicht die Hardware.
vivalapula03.12.2019 07:02

Geht aber nicht oder?


Ach sorry, Steuern kannst das eh alles nicht damit. brauchst eine hub oder bridge. Anders wird das nicht funktionieren
stanse02.12.2019 20:54

Da kann ich leider nichts zu sagen, ich habe die über die Hue Bridge …Da kann ich leider nichts zu sagen, ich habe die über die Hue Bridge laufen, außer der Firmware Aktualisierung funktioniert da alles perfekt.Die Bridge gibt's aber sonst auch günstig über ebay-Kleinanzeigen


Nutze innr + Osram an Hue.
Kann die Firmware auch ohne Original-Bridge aktualisiert werden?
der_Mo03.12.2019 11:27

Nutze innr + Osram an Hue.Kann die Firmware auch ohne Original-Bridge …Nutze innr + Osram an Hue.Kann die Firmware auch ohne Original-Bridge aktualisiert werden?


Nein, jedenfalls ist mir nichts gegenteiliges bekannt
der_Mo03.12.2019 11:27

Nutze innr + Osram an Hue.Kann die Firmware auch ohne Original-Bridge …Nutze innr + Osram an Hue.Kann die Firmware auch ohne Original-Bridge aktualisiert werden?


Mit der HueBridge geht es zumindest nicht, zu anderen Bridges kann ich leider nichts sagen.

Läuft bei mir aber auch mit der ausgelieferten Firmware super!!!
stanse03.12.2019 11:38

Mit der HueBridge geht es zumindest nicht, zu anderen Bridges kann ich …Mit der HueBridge geht es zumindest nicht, zu anderen Bridges kann ich leider nichts sagen.Läuft bei mir aber auch mit der ausgelieferten Firmware super!!!


Ja, bei mir auch.
Könnte aber mal erforderlich werden.
D.h. in dem Fall also Bridge bei Amazon ausborgen...
Jetzt kostet das 4er Pack über 90€ bei Amazon.
Tradfri kosten 9,99 - sind die ehemaligen Osram von der Reichweite besser oder wieso waren hier alle so happy über den Deal?

Ist jetzt nicht provokativ gemeint, sondern ich würde gerne verstehen, da ich bei mir Zuhause ein Zigbee Mesh habe, wo ich Probleme mit Reichweite habe. Deshalb möchte ich jetzt 3-4 Steckdosen kaufen, um das Problem zu lösen.
Lampen möchte ich keine haben, da ich die Shellys in den Dosen eh schon drin habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text