289°
ABGELAUFEN
[Österreich] Gratis Blumen Samen für 2 m² - Österreichs größte Bienenwiese

[Österreich] Gratis Blumen Samen für 2 m² - Österreichs größte Bienenwiese

Freebies

[Österreich] Gratis Blumen Samen für 2 m² - Österreichs größte Bienenwiese

Naturbewusste Österreicher können sich über die Greenpeace Webseite ein kostenloses Blumensamen-Säckchen bestellen. Damit soll man die einheimischen Hummeln und Bienen mit diesen leckeren Blumensamen unterstützen und sie vor bienengefährlichen Chemikalien schützen.

Beschreibung laut Webseite:

Der Inhalt dieses Säckchens reicht für ca. 2 m² feinstes Futter für unsere Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Streuen Sie die Mischung einfach bei Ihnen im Garten oder auf dem Balkon aus – die Bienen werden es Ihnen danken!

Inhalt des Samensäckchens:

Bartnelken, Ringelblume, Kornblume, Sonnenblume, Jungfer im Grünen, Stockrose (Prachtmalve), Koriander, Basilikum, Zitronenmelisse, Gartenkresse, Borretsch, Dill, Bohnenkraut, Thymian, Buchweizen Billy (Fagopyrum esculentum), Gelbsenf Carnella (Sinapis alba L.), Rotklee Reichersberger Neu, Phacelia Mira (Phacelia tanacetifolia), Sommerwicke.

Der Anteil der Sorten kann pro Beutel variieren.

Nur ein kostenloses Blumensamen-Säckchen pro Bestellung. Versand nur innerhalb Österreichs möglich.

11 Kommentare

Schade, dass man sich als Berliner keine Blumensamen bestellen kann. Mein Block könnte ne Verschönerung vertragen...

Bearbeitet von: "Awid" 14. September

Tolle Aktion, doch was ist mit pflanzt mehr Bäume geworden??

kirschl

Tolle Aktion, doch was ist mit pflanzt mehr Bäume geworden??



... zu groß für Bienen...

Lasse ich lieber, keine Lust regelmäßig von Studenten kontaktiert zu werden die gerne eine Spendenprovision verdienen möchten:
"Mit dem Bestellen der gratis Blumensamen erlauben Sie Greenpeace, Sie zu kontaktieren."

Die Idee dahinter bleibt dennoch eine gute.

xmademanx

Die Idee dahinter bleibt dennoch eine gute.



Die hatten schon viele andere. Es gibt sogar 'ne Löwenzahnfolge in der Peter Lustig "urban gardening", wie es neumodisch heisst, auf öffentlicher Fläche mit Wildsamen betreibt und dazu rät, es ihm gleich zu tun. Das war vor 30 Jahren
Damals brauchte man noch keinen Samenimport aus Austria, nur das eigene Hirn,- verkehrte Welt heute.

mhh...mein Balkon ist gefliest. Wachsen dann dort auch Blumen?

Awid

Schade, dass man sich als Berliner keine Blumensamen bestellen kann. Mein Block könnte ne Verschönerung vertragen...


mydealz.de/fre…227
Bist nur zu spät dran, aber Blumensamen gibts von JA ab 39 cent im Supermarkt

Awid

Schade, dass man sich als Berliner keine Blumensamen bestellen kann. Mein Block könnte ne Verschönerung vertragen...


39 Cent sind aber 39 Cent über den Freebie-Preis...Investiere ja nicht mein schwer verdienstes Geld, damit der nächste hergelaufene Köter drauf

Awid

39 Cent sind aber 39 Cent über den Freebie-Preis...Investiere ja nicht mein schwer verdienstes Geld, damit der nächste hergelaufene Köter drauf



Dann geh einfach zur Hanfparade, da werden Hanfsamen umsonst verteilt

Schnibbelheinz

...nur das eigene Hirn,- verkehrte Welt heute.


Hirn wird abgeschafft, dafür gibt es App und "gutefrage.net" bzw. (kommt dem mittlerweile gleich) diverses/gesuche

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text