288°
Österreich - Hilfe für VW Fahrer in den Hochwassergebieten

Österreich - Hilfe für VW Fahrer in den Hochwassergebieten

FreebiesVolkswagen - VW Angebote

Österreich - Hilfe für VW Fahrer in den Hochwassergebieten

Da ist evtl das erste(?) Angebote aus der Autoindustrie. Mal schauen wer noch alles mit ziehen wird.


DIE HILFE IM DETAIL:

1. Ersatzmobilität für VW Fahrer*
-Kostenlose Bereitstellung eines neuen Volkswagen Modells bis Jahresende
-inkl. Vollkasko Versicherung der Porsche Bank
-inkl. Winterreifen von Semperit

2. Bei Kauf eines neuen Volkswagen**
-3 Prozent Wiederbeschaffungsbonus
-6 Prozent bei Leasing über die Porsche Bank
-kombinierbar mit allen VW Aktionen

3. Kostenloser Sicht-Check***

Bei Fahruntauglichkeit:
-kostenlose Abschlepphilfe sowie
-kostenloses Leihfahrzeug bis zur Fertigstellung der Reparatur - jedoch max. 7 Tage.
-25 % Sonderstützung auf benötigte Volkswagen Ersatzteile, sofern für den Schaden keine Versicherungsdeckung besteht

Dank an "retrospektive", habs noch eingefügt.

Kleingedrucktes...
* Voraussetzung ist der wirtschaftliche Totalschaden (Gutachten eines Kfz-Sachverständigen) des bisherigen Volkswagen. Nutzung des Ersatzwagens maximal bis 31.12.2013 für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Plus, Golf Cabrio, Beetle, Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan oder Caddy. Ausstellung des Leihvertrags auf den Zulassungsbesitzer des beschädigten Fahrzeugs. Der Benutzer trägt die Treibstoffkosten und ggf. den Selbstbehalt für Schäden am Fahrzeug. Gültig nur für Privatkunden. Winterräder werden beim ausliefernden Händler montiert und bleiben im Eigentum des Händlers.

** Angebot bis 31.07.2013 für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden (Bestätigung durch einen Kfz-Sachverständigen über den entstandenen Schaden von mind. EUR 1.000,- netto). Kombinierbar mit allen aktuellen Aktionen (Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aktionen).

*** Angebot gültig bis 31.07.2013, für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden. Die Kilometerleistung für das Leihfahrzeug max. 500 km pro Woche. Treibstoffkosten sind vom Fahrer zu übernehmen.

Beliebteste Kommentare

* Voraussetzung ist der wirtschaftliche Totalschaden (Gutachten eines Kfz-Sachverständigen) des bisherigen Volkswagen. Nutzung des Ersatzwagens maximal bis 31.12.2013 für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Plus, Golf Cabrio, Beetle, Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan oder Caddy. Ausstellung des Leihvertrags auf den Zulassungsbesitzer des beschädigten Fahrzeugs. Der Benutzer trägt die Treibstoffkosten und ggf. den Selbstbehalt für Schäden am Fahrzeug. Gültig nur für Privatkunden. Winterräder werden beim ausliefernden Händler montiert und bleiben im Eigentum des Händlers.** Angebot bis 31.07.2013 für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden (Bestätigung durch einen Kfz-Sachverständigen über den entstandenen Schaden von mind. EUR 1.000,- netto). Kombinierbar mit allen aktuellen Aktionen (Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aktionen). *** Angebot gültig bis 31.07.2013, für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden. Die Kilometerleistung für das Leihfahrzeug max. 500 km pro Woche. Treibstoffkosten sind vom Fahrer zu übernehmen.



bist du schlau? eher nicht hm? es heißt "für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen" es gibt menschen die haben sich ein auto gekauft und es noch nicht zugelassen, sind aber trotzdem betroffen. daher die sehr faire verlängerte frist bis 30.6. alle die DAVOR eins zugelassen haben also auch 3 jahre davor haben anrecht. sowas kotzt mich an wenn die leute einfach nicht lesen und trotzdem kommentieren.

Alles zum Thema Flut und Hochwasser wird hier immer hot gevotet
Hochwasser = autohot

18 Kommentare

Viel wichtiger ist doch das Kleingedruckte nach den *:

* Voraussetzung ist der wirtschaftliche Totalschaden (Gutachten eines Kfz-Sachverständigen) des bisherigen Volkswagen. Nutzung des Ersatzwagens maximal bis 31.12.2013 für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Plus, Golf Cabrio, Beetle, Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan oder Caddy. Ausstellung des Leihvertrags auf den Zulassungsbesitzer des beschädigten Fahrzeugs. Der Benutzer trägt die Treibstoffkosten und ggf. den Selbstbehalt für Schäden am Fahrzeug. Gültig nur für Privatkunden. Winterräder werden beim ausliefernden Händler montiert und bleiben im Eigentum des Händlers.** Angebot bis 31.07.2013 für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden (Bestätigung durch einen Kfz-Sachverständigen über den entstandenen Schaden von mind. EUR 1.000,- netto). Kombinierbar mit allen aktuellen Aktionen (Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aktionen). *** Angebot gültig bis 31.07.2013, für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden. Die Kilometerleistung für das Leihfahrzeug max. 500 km pro Woche. Treibstoffkosten sind vom Fahrer zu übernehmen.



Ich find den Deal eher cold... wie viele Leute werden wohl betroffen sein, die sich in dieser Zeit einen der oben genannten Neuwagen gekauft haben? Naja..

Also hier in Salzburg hab ich schon einige neuen Karren gesehen, wo grad noch so die Motorhaube zu sehen war

Alles zum Thema Flut und Hochwasser wird hier immer hot gevotet
Hochwasser = autohot

laczin

Alles zum Thema Flut und Hochwasser wird hier immer hot gevotet :DHochwasser = autohot




Sieht Georgina genauso

naja, warum man sein auto auch nicht einfach wegfährt...

einfach nur widerlich.

Jedenfalls, wenn es VW unter dem Stichwort "Hilfe" ausgibt. Der Nutzen für den Kunden bleibt jetzt mal dahingestellt. VW kriegt so wieder ne Schwemme (sorry) an guten Gebrauchten zum Jahresende hin und halt ne Marketingaktion.
Im Übrigen hat Opel Deutschland gestern auch was in diesem Bereich angeboten, war auf myDealz gepostet.

Es ist eben wie mit allem aus dem Dunstkreis der Notfallgebiete- jeder, ausgenommen jene, die anpacken und helfen oder selbst betroffen sind, reiht sich automatisch in die überflüssige Bagage ein, die sich auf ihre Weise profilieren wollen. Politiker, F-Promis, Unternehmen,...

Ich kann mir vorstellen, dass auch bald Juweliere aus Bayern bis Jahresende an Flut-Geschädigte edle Colliers und Goldschmuck überlassen für lau.
Auch das wird bestimmt als großer Beitrag für die Linderung der Not gewertet werden können.

Vielleicht folgt auch bald Sky, der FC Bayern und die Lufthansa.
So werden sicherlich die Leute dann spürbar entlastet und abgelenkt von ihren demolierten und überschemmten Häusern [mode off]

* Voraussetzung ist der wirtschaftliche Totalschaden (Gutachten eines Kfz-Sachverständigen) des bisherigen Volkswagen. Nutzung des Ersatzwagens maximal bis 31.12.2013 für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Plus, Golf Cabrio, Beetle, Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan oder Caddy. Ausstellung des Leihvertrags auf den Zulassungsbesitzer des beschädigten Fahrzeugs. Der Benutzer trägt die Treibstoffkosten und ggf. den Selbstbehalt für Schäden am Fahrzeug. Gültig nur für Privatkunden. Winterräder werden beim ausliefernden Händler montiert und bleiben im Eigentum des Händlers.** Angebot bis 31.07.2013 für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden (Bestätigung durch einen Kfz-Sachverständigen über den entstandenen Schaden von mind. EUR 1.000,- netto). Kombinierbar mit allen aktuellen Aktionen (Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aktionen). *** Angebot gültig bis 31.07.2013, für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden. Die Kilometerleistung für das Leihfahrzeug max. 500 km pro Woche. Treibstoffkosten sind vom Fahrer zu übernehmen.



bist du schlau? eher nicht hm? es heißt "für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen" es gibt menschen die haben sich ein auto gekauft und es noch nicht zugelassen, sind aber trotzdem betroffen. daher die sehr faire verlängerte frist bis 30.6. alle die DAVOR eins zugelassen haben also auch 3 jahre davor haben anrecht. sowas kotzt mich an wenn die leute einfach nicht lesen und trotzdem kommentieren.

warum macht dieser deutsche autokonzern nicht solche aktionen auch in deutschland - oder hab ich was übersehen?

und

haegae

naja, warum man sein auto auch nicht einfach wegfährt...



manchmal muss man zusehen, dass man das leben seiner familie und sein eigenes in sicherheit bringt...da ist ein auto nur ein auto...

* Voraussetzung ist der wirtschaftliche Totalschaden (Gutachten eines Kfz-Sachverständigen) des bisherigen Volkswagen. Nutzung des Ersatzwagens maximal bis 31.12.2013 für einen bis 30.06.2013 zugelassenen neuen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Plus, Golf Cabrio, Beetle, Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan oder Caddy. Ausstellung des Leihvertrags auf den Zulassungsbesitzer des beschädigten Fahrzeugs. Der Benutzer trägt die Treibstoffkosten und ggf. den Selbstbehalt für Schäden am Fahrzeug. Gültig nur für Privatkunden. Winterräder werden beim ausliefernden Händler montiert und bleiben im Eigentum des Händlers.** Angebot bis 31.07.2013 für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden (Bestätigung durch einen Kfz-Sachverständigen über den entstandenen Schaden von mind. EUR 1.000,- netto). Kombinierbar mit allen aktuellen Aktionen (Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aktionen). *** Angebot gültig bis 31.07.2013, für Fahrzeuge, die vom Unwetter beschädigt wurden. Die Kilometerleistung für das Leihfahrzeug max. 500 km pro Woche. Treibstoffkosten sind vom Fahrer zu übernehmen.



Ruhig, Brauner.

Ich habe das sehr wohl gelesen und auch verstanden, nur finde ich es eher unmöglich, dass gewisse Schmalspurdenker hier gleich ausfallend werden müssen in ihren Kommentaren, nun ja, es sei dir verziehen.

Ich bin der Meinung, dass die Aktion ja ganz "nett" sein kann, aber eher ne halbherzig angelegte Maßsnahme von VW ist, sich auch als "Helfer in der Not" preisen zu lassen. Und was ist überhaupt mit den übrigen VW-Modellen? VW hat ja weeit mehr Fahrzeuge, als die dort aufgelisteten.
Naja, haltet was ihr wollt vom Deal. Für diejenigen, für die das Kleingedruckte zutrifft, ist es ja ganz nett, aber ich denke, dass das eher die Minderheit darstellen dürfte.

* Voraussetzung ist ... zu übernehmen.



Ok ausfallend muss man nicht werden aber allzu glaubwürdig find ich deine letzte Aussage nicht

vw will nur euer bestes...immer. Quasi auch ein freebie

Das Flutopfer als Cashcow, dieses Marketing am Rücken der Betroffenen ist ja mehr als abstoßend

Diesmal war wohl Opel schneller
regional-flutgebiete-in-d-kostenlose-lei

Auch wenn es nur ein Leihwagen ist.

compi204

Diesmal war wohl Opel schnellerAuch wenn es nur ein Leihwagen ist.


Diesmal?! oO

retrospektive

Und was ist überhaupt mit den übrigen VW-Modellen? VW hat ja weeit mehr Fahrzeuge, als die dort aufgelisteten.

Achja? Hat VW denn so "weit mehr Fahrzeuge". Klar, es gibt auch noch Scirocco, Passat, CC, Eos und Phaeton. Sollen von Natur aus wohlhabende Phaetonfahrer auch unbedingt subventioniert werden? Vielleicht auch die Fahrer von noch teureren VW-Marken wie Audi, Porsche, Bentley, Lamborghini oder Bugatti? Irgendwo muss man ja auch mal wieder aufhören mit der Wohltätigkeit, und nicht alles jenseits von Butter-und-Brot Autos verlustreich, unnötig und auch noch mit Häme statt Imagegewinn finanziell unterstützen.
retrospektive

Für diejenigen, für die das Kleingedruckte zutrifft, ist es ja ganz nett, aber ich denke, dass das eher die Minderheit darstellen dürfte.

Achso, und andere Deals richten sich nicht Minderheiten, sondern an die Mehrheit? Interessant, um was soll's da gehen, wenn selbst Zweidrittelmarktführer Nutella nichtmal ein Kilogramm pro Bürger an den Mann bringt? Aber wir werden geduldig darauf warten, daß du mal zu der einer von dir nun herabgewürdigten Minderheit gehörst und einen solches Angebot allen Vorteilen für dich zum Trotz ablehnst, weil es ja "nur" ein Minderheitenangebot ist und der Anbieter im Großen und Ganzen auch etwas verdienen will und muss.

haegae

naja, warum man sein auto auch nicht einfach wegfährt...



Aber das Flutwasser kam ja auch nicht wirklich von heute auf morgen. Es war ja keine Flutwelle, sondern der Pegel ist kontinuierlich angestiegen...

haegae

Aber das Flutwasser kam ja auch nicht wirklich von heute auf morgen. Es war ja keine Flutwelle, sondern der Pegel ist kontinuierlich angestiegen...



Hier gehts auch um Gebiete, in denen das Wasser sehr schnell und unerwartet kam, siehe Salzburg und Tirol. Da ging nix mehr mit Auto in Sicherheit bringen. Man man, erstmal Hirn einschalten, dann posten!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text