Österreich: Neue Tarifaktion bei Spusu
169°Abgelaufen

Österreich: Neue Tarifaktion bei Spusu

4,90€
18
eingestellt am 26. Okt 2016

Über den Namen Spusu lässt sich sicherlich streiten, der Tarif hat es aber in sich. Details im Bild, man beachte die sekundengenaue Abrechnung der Gespräche.
854380-86pu5.jpg

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kramal26. Okt 2016

1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist …1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist ausgelastet.Spusu ist beste.


und wieder jemand der nicht checkt, dass man LTE nicht ausschliesslich fuer schnelleres internet benoetigt... ;-)
18 Kommentare
Das Prepaid oder?
In Deutschland lohnt sich ja prepaid kaum noch
Kein LTE
In Österreich is ziemlich kalt
Koerperoeffnungslyrik26. Okt 2016

Kein LTE



1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist ausgelastet.

Spusu ist beste.
Koerperoeffnungslyrik26. Okt 2016

Kein LTE



gibt es ab Dezember für alle Verträge

Gitb aber weitaus bessere Tarife von Spusu
Bearbeitet von: "Burby123" 26. Okt 2016
Hä? Weniger Bevölkerungsdichte, schwieriger auszubauende und teurer zu instandhaltende Infrastruktur (Bergland) und dann billiger als in Muttis Bananenrepublik? Wie geht sowas denn?
HardwareFreak26. Okt 2016

Hä? Weniger Bevölkerungsdichte, schwieriger auszubauende und teurer zu i …Hä? Weniger Bevölkerungsdichte, schwieriger auszubauende und teurer zu instandhaltende Infrastruktur (Bergland) und dann billiger als in Muttis Bananenrepublik? Wie geht sowas denn?




In Deutschland lässt man es mit sich machen.. das ist das Problem.
Wenn du die Verarsche direkt vor Augen haben möchtest, schau dir die gebühren für das Netzabfallprodukt SMS im Inland an und vergleiche mit den Kosten, die du aus dem Ausland nach Deutschland hättest
HardwareFreak26. Okt 2016

Hä? Weniger Bevölkerungsdichte, schwieriger auszubauende und teurer zu i …Hä? Weniger Bevölkerungsdichte, schwieriger auszubauende und teurer zu instandhaltende Infrastruktur (Bergland) und dann billiger als in Muttis Bananenrepublik? Wie geht sowas denn?




Mobifunk war in Ö schon immer preiswerter. Das Mobilfunkgeschäft wurde in Deutschland (Stichwort: Hardwaresubventionen) anders als in Österreich (Stichwort: Preiswert) aufgebaut. Das hallt immer noch nach- die Kohle die man damals auf den Kopf gehauen hat, muss ja noch verdient werden.
kramal26. Okt 2016

1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist …1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist ausgelastet.Spusu ist beste.


und wieder jemand der nicht checkt, dass man LTE nicht ausschliesslich fuer schnelleres internet benoetigt... ;-)
Mobilfunk ist in Österreich billiger. Dafür gibt's im Festnetz keine Telefonflat
kramal26. Okt 2016

1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist …1) braucht keiner 2) soweiso nur in Ballungsgebieten vorhanden 3) meist ausgelastet.Spusu ist beste.


sehe ich genau andersrum

gerade auf dem land hat man entweder LTE oder nur 2 g
Verfasser
ich9127. Okt 2016

sehe ich genau andersrumgerade auf dem land hat man entweder LTE oder nur …sehe ich genau andersrumgerade auf dem land hat man entweder LTE oder nur 2 g



Das ist in Österreich etwas anders, hier sind die Netze sehr gut ausgebaut.
Wer keinen Unterschied zwischen dem 3 LTE Netz und denn 3G Netz bemerkt oder erkennt hat wahrscheinlich nur ein 2G fähiges Handy... Es kann ja sein dass es Anbieter gibt die ein sehr gutes 3G Netz haben - bei 3 ist es allerdings so, dass in Wien 3G deutlich langsamer uhd überlasteter ist als 4G. Der Seitenaubau ist technisch bedingt noch lahmer.

So lange Spusu kein LTE hat ist der Deal kalt. Im Dezember kann man gerne weiterreden.
Eine andere Erklärung wäre, dass die Deutschen den gesamten Mobilfunkmarkt europaweit subventionieren
Bei uns werden die Frequenzen für gigantische Beträge versteigert und das müssen wir mit bezahlen.
HardwareFreak27. Okt 2016

Eine andere Erklärung wäre, dass die Deutschen den gesamten Mobilfunkmarkt …Eine andere Erklärung wäre, dass die Deutschen den gesamten Mobilfunkmarkt europaweit subventionieren


die Deutschen subventionieren nicht nur den Mobilfunkmarkt - und das nicht nur europaweit !
Ich glaube, dass ich zugreifen werde. Man hat ja, wie ich gelesen habe, 6 Monate Zeit um die SIM-Karte zu aktivieren. Bis dahin ist bald Juli und das Roaming ist kostenlos und ich bin auch noch zur Grenze von Österreich bzw erhalte zuhause auch österreichisches Netz, somit kann mir keiner vorwerfen, ich nutze die Karte nur wegen dem Roaming.
Heute kam meine Spusu-Karte auf meine deutsche ADresse an! Sauber!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text