Otelo Allnet Flat XL Upgrade: Allnet Flat | SMS Flat | 1,5 GB bei 21,6 Mbit/s UMTS für 29,99 € + Samsung Galaxy S6 32 GB + Qi-Ladestation (Samsung oder Fatboy) für 1 € oder S6 64 GB für 1 € + Galaxy Grand Prime Value Edition *UPDATE*

Verträge & FinanzenSamsung Angebote

Otelo Allnet Flat XL Upgrade: Allnet Flat | SMS Flat | 1,5 GB bei 21,6 Mbit/s UMTS für 29,99 € + Samsung Galaxy S6 32 GB + Qi-Ladestation (Samsung oder Fatboy) für 1 € oder S6 64 GB für 1 € + Galaxy Grand Prime Value Edition *UPDATE*

Redaktion

Update 1

Am 24.11 startet eine neue Samsung Aktion, bei der ihr durch Samsung ein Galaxy Grand Prime Value Edition kostenlos erhaltet, wenn ihr ein Samsung Galaxy S6 (Edge, Edge+) mit Vertrag wählt


Talkthisway lässt Euch ab heute davon profitieren, denn auch wenn ihr jetzt schon bestellt, wird die Rechnung automatisch frühestens auf den 24.11 datiert, sodass ihr die passenden Unterlagen zur Annmedung an dieser Aktion zum Start habt


Alle Geräte sind deutsche aktionsberechtigte S6.


Ursprünglicher artikel vom 30.10.2015


Bei Talkthisway gibt es gerade ein günstiges Angebot zum Otelo Allnet Flat XL, der hier (wahrscheinlich nur übers Wochenende) 1,5 GB statt 1 GB Datenvolumen beinhaltet – einziger Haken: Otelo bietet kein LTE an


Talkthisway-Otelo-Oktober-2015.jpg.
Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


Otelo-Logo.jpg


■ Tarifkonditionen Otelo Allnet Flat XL Upgrade


  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 1,5 GB bei 21,6 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
  • Grundgebühr: 29,99 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 €

────────────────────────────────────────────────────────────


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 29,99 € = 719,76 €

────────────────────────────────────────────────────────────


■ Wählbare Hardware zum Otelo Allnet Flat XL


 


 


 


 


  • Samsung Galaxy S6 64 GB (idealo: 527,90 €): sofort lieferbar, 1 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 719,76 € + 1 € = 720,76 €
  • Effektive Vertragskosten: 720,76 ÷ 24 = 30,03 € / Monat
  • Effektive Vertragskosten durch Berücksichtigung des idealo-Preises der Hardware (wenn man sich das Gerät ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte): (720,76 € – 527,90 €) ÷ 24 = 8,04 € / Monat

 


 


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


■ Rufnummernportierung


  • Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Rufnummer auch von Otelo stammt. Für die Portierung schreibt Euch Otelo 25 € auf eine der ersten Rechnungen gut. Portierungskosten fallen stets beim Altanbieter an und betragen – je nach Anbieter – 25-30 €.

Beliebteste Kommentare

Ich habe auch einen otelo Vertrag, leider habe ich während ich telefoniere ständig Verbindungsabbrüche. Während des Telefonats bricht es immer ab und der Gegenüber hat den Eindruck man lege das Telefon auf. Gut überlegen ob man sich 2 Jahre verpflichtet. Empfehlung könnt ihr gerne abgeben

Alex123

Hab seit fast 2 Jahren Otelo und bisher keinerlei Probleme. Und ganz ehrlich....LTE ist ja schön und gut....aber am Handy surfe ich in der Regel nur auf Webseiten rum, + Facebook/Whatsapp etc. + ein paar Emaianhänge vielleicht. Alles in null komma nix geladen....glaube kaum das man den Unterschied zu UMTS da wirklich merkt. Für Riesendownloads ist das Volumen eh zu klein bei jeglichem Vertrag



das hättest du nicht schreiben sollen. Jetzt kommen die LTE-Apostel gleich und verkünden dir das 11. Gebot.
Und das lautet:
Du brauchst LTE!
Und zwar nicht der Geschwindigkeit wegen, sondern wegen der Erreichbarkeit. Nur LTE wird ausgebaut, gerade in ländlichen Gebieten wichtig. Amen!

Solltest du jedoch wie 74,6% (Stand:2013; Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1353/umfrage/einwohnerzahlen-der-grossstaedte-deutschlands/) der Bevölkerung Deutschlands in Städten leben und auch mal auf ein Telefonat, oder Gott bewahre eine Whatsapp-Nachricht, am Arsch der Welt verzichten können dann greif zu, aber erzähls nicht laut.

56 Kommentare

Geht das als Bestandskunde?

Kommentar

Jemand Erfahrung mit 21,6 Mbit/s im UMTS Netz?

Gibt es eine logische Erklärung weshalb das 64 GB Modell mit Branding kommt?

.

GB h o h

Ich habe auch einen otelo Vertrag, leider habe ich während ich telefoniere ständig Verbindungsabbrüche. Während des Telefonats bricht es immer ab und der Gegenüber hat den Eindruck man lege das Telefon auf. Gut überlegen ob man sich 2 Jahre verpflichtet. Empfehlung könnt ihr gerne abgeben

nie wieder otel! so ein scheiss...ich habe keinem empfang und die sagen mir ich soll mich an D2 wenden ...D2 sagt ich bin kein kurde bei den und soll mich an Otelo wenden ....die sagen mir ich soll auf die sim karte gucken und das was da drauf steht ist auch mein anspräch partner...ich habe geguckt und da steht dick und fett otelo und haben den das geschrieben und seit 2 wochen keine komunikation und ich habe einen vertrag den ich nicht nutzen kann weil kein empfang da ist!

burningdealz

Ich habe auch einen otelo Vertrag, leider habe ich während ich telefoniere ständig Verbindungsabbrüche. Während des Telefonats bricht es immer ab und der Gegenüber hat den Eindruck man lege das Telefon auf. Gut überlegen ob man sich 2 Jahre verpflichtet. Empfehlung könnt ihr gerne abgeben


Schon mal die SIM getauscht?
Mit otelo hat das bestimmt nichts zu tun.
Otelo ist nicht der Netzanbieter, sondern Vodafone.
Ich bin sehr zufrieden. Auch mit der Kulanz des Unternehmens (kostenlose Nano-SIM auf Anfrage).

burningdealz

Ich habe auch einen otelo Vertrag, leider habe ich während ich telefoniere ständig Verbindungsabbrüche. Während des Telefonats bricht es immer ab und der Gegenüber hat den Eindruck man lege das Telefon auf. Gut überlegen ob man sich 2 Jahre verpflichtet. Empfehlung könnt ihr gerne abgeben




D2 netzt? wen ja ist das dass problem!

Heutzutage noch ein neuer 2-Jahres Vertrag ohne LTE.......nein danke.....cold

Hab seit fast 2 Jahren Otelo und bisher keinerlei Probleme.

Und ganz ehrlich....LTE ist ja schön und gut....aber am Handy surfe ich in der Regel nur auf Webseiten rum, + Facebook/Whatsapp etc. + ein paar Emaianhänge vielleicht. Alles in null komma nix geladen....glaube kaum das man den Unterschied zu UMTS da wirklich merkt. Für Riesendownloads ist das Volumen eh zu klein bei jeglichem Vertrag

Alex123

Hab seit fast 2 Jahren Otelo und bisher keinerlei Probleme. Und ganz ehrlich....LTE ist ja schön und gut....aber am Handy surfe ich in der Regel nur auf Webseiten rum, + Facebook/Whatsapp etc. + ein paar Emaianhänge vielleicht. Alles in null komma nix geladen....glaube kaum das man den Unterschied zu UMTS da wirklich merkt. Für Riesendownloads ist das Volumen eh zu klein bei jeglichem Vertrag



das hättest du nicht schreiben sollen. Jetzt kommen die LTE-Apostel gleich und verkünden dir das 11. Gebot.
Und das lautet:
Du brauchst LTE!
Und zwar nicht der Geschwindigkeit wegen, sondern wegen der Erreichbarkeit. Nur LTE wird ausgebaut, gerade in ländlichen Gebieten wichtig. Amen!

Solltest du jedoch wie 74,6% (Stand:2013; Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1353/umfrage/einwohnerzahlen-der-grossstaedte-deutschlands/) der Bevölkerung Deutschlands in Städten leben und auch mal auf ein Telefonat, oder Gott bewahre eine Whatsapp-Nachricht, am Arsch der Welt verzichten können dann greif zu, aber erzähls nicht laut.

Axlander

Solltest du jedoch wie 74,6% (Stand:2013; Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1353/umfrage/einwohnerzahlen-der-grossstaedte-deutschlands/) der Bevölkerung Deutschlands in Städten leben und auch mal auf ein Telefonat, oder Gott bewahre eine Whatsapp-Nachricht, am Arsch der Welt verzichten können dann greif zu, aber erzähls nicht laut.



In (Groß-)Städten hast du eine 100% Abdeckung mit UMTS? Auch in allen Gebäuden? Wäre mir neu, aber du bist ja der Oberjünger der LTE-Verweigerer. Ich freue mich, dass ich jetzt auch in vielen Gebäuden LTE statt GPRS/EDGE habe.
Nicht jeder braucht LTE, aber die Vorteile von LTE braucht man nicht ins Lächerliche ziehen.

bevor man denkt die drehen dir absichtlich das Netz aber. prüfe doch bitte deine Endgeräte und Sim, komisch das die von Otelo dad nicht auch empfohlen haben.

Also ich hab im Raum Frankfurt/Main keinerlei Probleme...weder in Aufzügen, noch in Gebäuden noch sonstwo

ICh fände es super wenn wieder die Verkaufspreise in die Angebote aufgenommen würden. Was bringt ein SAmsung 64 (mit Branding?)

Axlander

Solltest du jedoch wie 74,6% (Stand:2013; Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1353/umfrage/einwohnerzahlen-der-grossstaedte-deutschlands/) der Bevölkerung Deutschlands in Städten leben und auch mal auf ein Telefonat, oder Gott bewahre eine Whatsapp-Nachricht, am Arsch der Welt verzichten können dann greif zu, aber erzähls nicht laut.



Freut mich, dass du jetzt auch aufm Klo im Keller in bester Qualität Spotify hören kannst.
Für den Großteil der Menschheit einfach nur Geldverschwendung

Nahezu Wucher, verglichen mit den Effektivpreisen vor 6 Wochen bei der Tablet-Dreingabe.

ICh fände es super wenn wieder die Verkaufspreise in die Angebote aufgenommen würden. Was bringt ein SAmsung 64 (mit Branding?)

Original DBT Firmware flashen, dann hast du es ohne Branding und kannst es verkaufen...
Und nein, beim flashen der original SW ist kein counter der erhöht wird und auch die Garantie geht nicht flöten...

Einzig Samsung KÖNNTE anhand der SN sehen was es für ein Gerät war...machen die aber i.d.R. nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text