Otelo Lilien Tarif (Allnet & EU Flat + 3 GB UMTS) für 18,98 € / Monat + z.B. Huawei P10 lite & Sony PlayStation 4 Slim 1TB für 99 € oder Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE + 50 € Cashback
813°Abgelaufen

Otelo Lilien Tarif (Allnet & EU Flat + 3 GB UMTS) für 18,98 € / Monat + z.B. Huawei P10 lite & Sony PlayStation 4 Slim 1TB für 99 € oder Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE + 50 € Cashback

57
eingestellt am 22. Aug 2017
Bei Talkthisway gibt es ein paar sehr günstige Angebote im Otelo Lilien Tarif. Der Vertrag selbst kostet nur 18,98 € / Monat und enthält eine Allnet Flat und 3 GB Datenvolumen - allerdings ohne LTE. Dazu gibt es mehrere Hardware Bundles. Alle, die aus meiner Sicht besonders günstig sind, habe ich unten aufgeführt.

Nur bei dem Angebot inkl. Galaxy Tab A 10.1 LTE solltet ihr beachten, dass Markenmehrwert (die die Samsung Cashback Aktion abwickeln) in den AGB einen Wiederverkauf des Aktionsgeräts innerhalb von 6 Monaten ausschließt und sonst das bereits bezahlte Cashback wieder einfordern kann. Ihr solltet also (meiner persönlichen Meinung nach -> ohne Gewähr!) bei einem angestrebten Verkauf des Tablets zumindest bis nach Ende der Samsung Cashback-Aktion warten, sodass das Gerät nicht doppelt registriert werden kann (und somit ein Verkauf Eurerseits auffliegen würde).

Falls ihr am Honor 9 interessiert sein sollte - den Deal hatte ich in ähnlicher Form hier schon einmal eingestellt, dort findet ihr weitere Infos zum Smartphone.



1037844.jpg
■ Tarifkonditionen Otelo Lilien Tarif

  • Allnet Flat
  • 0,09 € / SMS
  • 3 GB bei 21,6 Mbit/s UMTS
  • EU-Roaming Flat inklusive (regulierter Tarif gemäß neuer EU-Verordnung)
  • Vodafone-Netz
  • Grundgebühr: 18,98 €
  • Ab dem 25. Vertragsmonat bleibt die Grundgebühr bei 18,98 €, auch wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wird über die Mein Otelo App erstattet)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 18,98 € = 455,52 €


■ Wählbare Hardware zum Otelo Lilien Tarif

  • Huawei P10 lite + Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE: Sofort lieferbar, 99 € Zuzahlung
  • 50 € Cashback von Samsung durch Registrierung des Geräts auf der Aktionsseite (alle Infos dazu hier)
  • Gesamtfixkosten: 504,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 21,02 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 256,28 € + 217,99 € (eff. 1,26 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 166 € + 158 € (eff. 7,52 € / Monat) -> beachtet allerdings die AGB der Cashbackaktion

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

  • Huawei P10 lite + Sony PlayStation 4 Slim 1 TB: Sofort lieferbar, 99 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 554,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 23,11 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 256,28 € + 251,91 € (eff. 1,93 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 166 € + 195 € (eff. 8,06 € / Monat)

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

  • Huawei Nova 2 + Huawei Band 2 Pro: Sofort lieferbar, 1 € Zuzahlung
  • Das Band 2 Pro erhaltet ihr direkt von Huawei innerhalb von 30 Tagen, wenn ihr das Nova 2 auf der Aktionsseite bis zum 30.09.2017 registriert
  • Gesamtfixkosten: 456,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 19,02 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 389 € + Band 2 Pro noch nicht gelistet, da noch nicht auf dem Markt erhältlich
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: Huawei Nova 2 + Band 2 Pro noch nicht gelistet


  • Honor 9 64 GB + Honor Band 3: Sofort lieferbar, 30 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 485,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 20,23 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 417,95 € + 52,09 (eff. 0,65 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 326 € + Honor Band 3 nicht gelistet


  • Sony Xperia XZ Premium: Sofort lieferbar, 179 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 634,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 26,44 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 599 (eff. 1,48 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 463 € (eff. 7,15 € / Monat)


  • Sony Xperia XZ: Sofort lieferbar, 1 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 456,52 €
  • Effektive Vertragskosten: 19,02 € / Monat
  • idealo-Bestpreis der Geräte: 403,26 (eff. 2,22 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 332,50 € (eff. 5,17 € / Monat)




■ Rufnummernportierung

Die Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Nummer auch von Otelo stammt.

■ Erstattung der Anschlussgebühr

Ihr müsst Euch die Otelo App runterladen (verfügbar für iOS, Android und Windows), die neue SIM-Karte ins Handy bzw. Tablet einlegen und innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Karte auf den entsprechenden Punkt in der App "Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück" klicken und bestätigen. Der Anschlusspreis über 39,99 € wird auf der nächsten oder übernächsten Otelo bzw. Vodafone Rechnung wieder gutgeschrieben.
Zusätzliche Info
Talkthisway.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn´s LTE wäre, hätte ich nun ne PS4 :-(
Die Sonne scheint,
die Menge tobt und wartet auf ein Lilientor,
Olé Olé Olá
garldon22. Aug 2017

Ich kann dieses "ohne LTE = Schade oder Cold oder was weiß ich was" nicht …Ich kann dieses "ohne LTE = Schade oder Cold oder was weiß ich was" nicht mehr lesen. Mittlerweile gehört dieses Gejaule zu jedem Vertragsangebot offensichtlich min. 5 mal dazu. Muss das eigentlich immer wiederholt werden? Es steht doch immer in der Beschreibung welche Geschwindigkeit.


Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.
Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.

Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.
Ein Lilien-Angebot und das Dealbild sind Minecraft-Spagetti??? Was ist denn hier schief gelaufen?

Lass mich helfen:14688468-Scxz8.jpg
Bearbeitet von: "Eddy27" 22. Aug 2017
57 Kommentare
Lilien Na da bin ich ja auf der ersten SGE Fans gespannt
Wenn´s LTE wäre, hätte ich nun ne PS4 :-(
SGE steht für?
Sportgemeinde Eintracht
Für alle Zeit:
Sportgemeinde Eintracht
für alle Zeit

Wikipedia:
Eintracht Frankfurt (traditionelle Bezeichnung: Sportgemeinde Eintracht oder kurz SGE) ist ein eingetragener Sportverein in Frankfurt am Main.
Guter Deal wenn man Handy und PS4 gebrauchen kann
Leider ohne LTE
Die Sonne scheint,
die Menge tobt und wartet auf ein Lilientor,
Olé Olé Olá
0,65€/Monat HOT! Allnet in nem guten netz ist perfekt für Dual-Sim, wenn man mit den geräten was anfangen kann^^
dani.chii22. Aug 2017

Lilien Na da bin ich ja auf der ersten SGE Fans gespannt

Was Lilien ? Bitte sehr: iiiiih bäääh.(highfive)
Bearbeitet von: "eddi1192" 22. Aug 2017
Besteht auch die Chance als bestehender otelo Kunde dort direkt dieses Angebot zu erfragen??
Ich kann dieses "ohne LTE = Schade oder Cold oder was weiß ich was" nicht mehr lesen. Mittlerweile gehört dieses Gejaule zu jedem Vertragsangebot offensichtlich min. 5 mal dazu. Muss das eigentlich immer wiederholt werden? Es steht doch immer in der Beschreibung welche Geschwindigkeit.
garldon22. Aug 2017

Ich kann dieses "ohne LTE = Schade oder Cold oder was weiß ich was" nicht …Ich kann dieses "ohne LTE = Schade oder Cold oder was weiß ich was" nicht mehr lesen. Mittlerweile gehört dieses Gejaule zu jedem Vertragsangebot offensichtlich min. 5 mal dazu. Muss das eigentlich immer wiederholt werden? Es steht doch immer in der Beschreibung welche Geschwindigkeit.


Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.
Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.

Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.
Ein Lilien-Angebot und das Dealbild sind Minecraft-Spagetti??? Was ist denn hier schief gelaufen?

Lass mich helfen:14688468-Scxz8.jpg
Bearbeitet von: "Eddy27" 22. Aug 2017
marcometer22. Aug 2017

Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.


Naja, nicht nur. Mir sind 20MBit LTE (in echt und 2km vom Mast entfernt) lieber als 42MBit HSDPA+ (im Vertrag). Aber noch lieber sind mir echte 80MBit LTE ;-)
Bearbeitet von: "Eddy27" 22. Aug 2017
marcometer22. Aug 2017

Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht …Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.

Es steht doch in der Beschreibung ob mit oder ohne LTE. Warum muss man dann immer meckern? Und ja es geht einigen um die Geschwindigkeit.
"Otelo Lilien Tarif" wer denkt sich denn sowas aus? Da liest man nur "Otto Lilienthal" wenn man drüber fliegt
Mal abgesehen von dem Namen: Gibt es eine Möglichkeit für mich, dass ich das als Otelo-Kunde (der grad einen neuen Vertrag braucht) dieses Angebot (mit der ps4) auch über Otelo direkt zu bekommen?
justinchen22. Aug 2017

Mal abgesehen von dem Namen: Gibt es eine Möglichkeit für mich, dass ich d …Mal abgesehen von dem Namen: Gibt es eine Möglichkeit für mich, dass ich das als Otelo-Kunde (der grad einen neuen Vertrag braucht) dieses Angebot (mit der ps4) auch über Otelo direkt zu bekommen?

Klares Nein, da dies ein Angebot eines Anbieters ist der solche Angebote selber schnürt. Er muss nur eine bestimmte Anzahl an Verträgen schalten und die Provision wird von Otelo erhöht! Dadurch rechnet es sich für den Anbieter selbst Konsolen zu besorgen und verdient dann immer noch!
Kein LTE ! Erkennt jemand den Fehler? 🙏
Sony ZX oder ZX Premium oder doch besser das Honor 9? Was meint Ihr? Welches bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Hätte in der Tat schon mit dem Honor 9 geliebäugelt.
blase7722. Aug 2017

Kein LTE ! Erkennt jemand den Fehler? 🙏


Was wäre denn der vergleichbare Aufpreis für einen LTE-Tarif mit Allnet und 3 GB? Seit Boss Mobile nicht mehr ist, fällt mir da wenig Vernünftiges in der Preisklasse ein.
marcometer22. Aug 2017

Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht …Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.


Sagen wir mal "nicht ausschließlich"...
Ich hab nen Otelo Vertrag seit nem Jahr und ganz im ernst, ich würde es nicht nochmal machen!

Auch wenn hier Leute meinen "es steht doch, dass es KEIN LTE hat bla bla bla":
wenn man sich nur ansatzweise von größeren Ballungsgebieten entfernt ist der Empfang schon ätzend, selbst in der Stadt habe ich das Gefühl, dass es manchmal die Verbindung instabil ist.

Wer also nicht nur in der absoluten Stadtmitte von größeren Städten unterwegs ist, sollte sich es doppelt überlegen die paar Euro hier zu sparen.
Pedobear8822. Aug 2017

Ich hab nen Otelo Vertrag seit nem Jahr und ganz im ernst, ich würde es …Ich hab nen Otelo Vertrag seit nem Jahr und ganz im ernst, ich würde es nicht nochmal machen!Auch wenn hier Leute meinen "es steht doch, dass es KEIN LTE hat bla bla bla":wenn man sich nur ansatzweise von größeren Ballungsgebieten entfernt ist der Empfang schon ätzend, selbst in der Stadt habe ich das Gefühl, dass es manchmal die Verbindung instabil ist. Wer also nicht nur in der absoluten Stadtmitte von größeren Städten unterwegs ist, sollte sich es doppelt überlegen die paar Euro hier zu sparen.



Ich merke in einer Groß- und Kleinstadt keinen Unterschied bzw. nahezu kein Unterschied zu o2. Bin sehr zufrieden. Im Dorf oder im Osten wirds evelt anders sein. ..
marcometer22. Aug 2017

Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht …Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.


habe die diskussion hier nicht mitbekommen. ist es tatsächlich so, dass sich ohne LTE Kunden überhaupt nicht in LTE Masten einwählen? Sprich der empfang ist wesentlich schlechter?
Tesacrap22. Aug 2017

habe die diskussion hier nicht mitbekommen. ist es tatsächlich so, dass …habe die diskussion hier nicht mitbekommen. ist es tatsächlich so, dass sich ohne LTE Kunden überhaupt nicht in LTE Masten einwählen? Sprich der empfang ist wesentlich schlechter?

Würde mich auch interessieren
Kuchenbaecker22. Aug 2017

Würde mich auch interessieren


Ich war mal vor einiger Zeit in nem richtigen Kaff, wahrscheinlich weniger als 500 Leute Dorf.
Ich hatte Edge mit ach und krach, manchmal gar keinen Internet empfang, nen Kumpel mit Telekom LTE hatte vollen Empfang.
Die paar Tage da haben mir die Augen geöffnet, soviel Geld kannst gar nichr sparen, dass es sich lohnt mit Edge rumzugurken.
Mydealzer11022. Aug 2017

Ich merke in einer Groß- und Kleinstadt keinen Unterschied bzw. nahezu …Ich merke in einer Groß- und Kleinstadt keinen Unterschied bzw. nahezu kein Unterschied zu o2. Bin sehr zufrieden. Im Dorf oder im Osten wirds evelt anders sein. ..

Im Dorf oder im Osten? Alter Falter
jailben22. Aug 2017

Im Dorf oder im Osten? Alter Falter


Na ja im Osten wird es tatsächlich anders sein, weil dort in vielen Städten relativ spät und dafür schnelle Netze eingerichtet wurden. Auf den Dörfern hast Du dagegen tatsächlich das Problem, dass du in den meisten Fällen eben kein LTE bekommst. Aber nicht weil es deine Karte nicht hergibt, sondern weil es schlicht und einfach nicht verfügbar ist.
Ramses22. Aug 2017

"Otelo Lilien Tarif" wer denkt sich denn sowas aus? Da liest man nur "Otto …"Otelo Lilien Tarif" wer denkt sich denn sowas aus? Da liest man nur "Otto Lilienthal" wenn man drüber fliegt



"drüber fliegt"... Geiler Wortwitz
garldon22. Aug 2017

Es steht doch in der Beschreibung ob mit oder ohne LTE. Warum muss man …Es steht doch in der Beschreibung ob mit oder ohne LTE. Warum muss man dann immer meckern? Und ja es geht einigen um die Geschwindigkeit.


Es geht eher um die Zukunftsfähigkeit des Tarifs. Du bindest dir noch 2 Jahre UMTS ans Bein. Problem: Vodafone baut nur noch LTE aus und hat auch offen zugegeben, mit der Abschaltung von UMTS beginnen zu wollen. Dann sitzt du auf dem Trockenen und surfst mit Edge. LOL
14691384-I27wk.jpgOtto Lilienthal - ein guter Mann
Bearbeitet von: "ronpetrella" 23. Aug 2017
Laut Homepage sind in dem Tarif SMS auch kostenlos.
marcometer22. Aug 2017

Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht …Und wieder hat einer die Problematik mit den "ohne LTE" Tarifen nicht verstanden.Scheinbar haben wir es doch noch nicht oft genug erklärt.Es geht NICHT um die Geschwindigkeit.




Tja, bei viel zu vielen funktioniert Werbung halt. Hat auch einen Grund, warum Leute permanent extrem viel ausgeben für Apple, Samsung usw wenn der Kram neu raus kommt
Puh, zum Glück ohne LTE...
Sonst wäre es sehr hot meiner Meinung nach, und schwierig zu widerstehen gewesen xD
coole Sache.

Che, ich brauche einen Vertrag gegen Dezember, weil meiner im Januar ausläuft
Tesacrap22. Aug 2017

habe die diskussion hier nicht mitbekommen. ist es tatsächlich so, dass …habe die diskussion hier nicht mitbekommen. ist es tatsächlich so, dass sich ohne LTE Kunden überhaupt nicht in LTE Masten einwählen? Sprich der empfang ist wesentlich schlechter?



Kuchenbaecker22. Aug 2017

Würde mich auch interessieren


Genau so ist es.
Man sperrt sich durch solche Tarife selbst aus den LTE Sendern aus.
In den meisten Städten ist das kein großes Problem, denn dort ist in der Regel auch UMTS flächendeckend ausgebaut und läuft in annehmbarer Geschwindigkeit.
Fährt man aber nur ein Stück aus der Stadt raus ist ein solcher Tarif in aller Regel sofort ein Nachteil, denn gerade auf dem Land findet man häufig nur GSM-900 und LTE-800 (auch genannt Band 20) vor, nicht aber UMTS, da dort wesentlich schwächer ausbreitende Frequenzen genutzt werden, was auf dem Land in der Regel keinen Sinn macht und daher verzichteten die Anbieter zumeist darauf UMTS auf dem Land überhaupt zu bauen.
Sperrt man sich also via eines Tarifes wie diesem hier, oder eines nicht Band 20 fähigen Gerätes, dort aus dem LTE bleibt einem nur noch GSM, also meistens das böse "E" für Edge.
Und das obwohl der Kollege neben einem, mit LTE fähigem Tarif, munter mit Breitband durch die Gegend surft.

Schaut man sich die Abdeckungskarten der beiden Anbieter, die so was machen (Telekom und Vodafone) an, denn stellt man sofort fest, dass die Abdeckung mit LTE viel flächendeckender ist, als die mit UMTS und somit wird man ständig mit Edge vorlieb nehmen müssen, obwohl LTE vorhanden wäre.
Und das wird natürlich von Tag zu Tag schlimmer, denn weder Telekom, noch Vodafone, bauen ihr UMTS Netz nennenswert weiter aus, sondern konzentrieren sich beide Tag für Tag nur auf den Ausbau von LTE in der Fläche und Spitze.
Dazu wurden sie von der Bundesnetzagentur auch verpflichtet, ebenso wie o2 natürlich auch.

Das Gegenteil ist sogar eher der Fall, es sind schon einige Fälle bekannt geworden, in denen die Telekom vorhandene UMTS Sender durch LTE ersetzt hat.
Auch haben beide Anbieter zumindest latente Ankündigungen gemacht, dass das UMTS Netz zugunsten von 5G heruntergefahren oder gar abgeschaltet werden könnte.
Bei der Telekom wird da der Termin 31.12.2020 genannt.
Auch wenn dass Datum über die 24 Monate dieses Tarifes hier natürlich hinausgeht zeigt es doch, wie abgeschrieben die UMTS Netze der beiden heute schon sind und immer mehr werden.
Wohnt man nicht in unmittelbarer Nähe eines sehr gut laufenden UMTS Senders und bewegt sich auch sonst nahezu nur im innerstädtischen Bereich kann ich nur dringendst davon abraten heute noch solche Tarife zu buchen.

Auch muss man sagen, dass zumeist die Aussage stimmt, dass Telekom oder Vodafone ohne LTE schlechter sind als o2 mit LTE, denn dort ist LTE in jedem noch so billigen Discounter Tarif freigeschaltet.
Es gibt aber auch keinen ordentlichen Tarif für sagen wir mal 25 Euro im Monat mit einem S7 oder S8 mit ca 2Gb LTE und Allnet Flat im Vodafone oder Telekom Netz in Deutschland. Habe gerade auch noch Otelo an der Backe und mich nervt das ich dauernd nur E als Empfang habe. Mein Vertrag läuft bis Ende September, gekündigt ist er schon lange. Nur gibt es einfach keine Alternativen außer Simonly. -.-
sind das Zigarettennudeln?
marcometer23. Aug 2017

Genau so ist es.Man sperrt sich durch solche Tarife selbst aus den LTE …Genau so ist es.Man sperrt sich durch solche Tarife selbst aus den LTE Sendern aus.In den meisten Städten ist das kein großes Problem, denn dort ist in der Regel auch UMTS flächendeckend ausgebaut und läuft in annehmbarer Geschwindigkeit.Fährt man aber nur ein Stück aus der Stadt raus ist ein solcher Tarif in aller Regel sofort ein Nachteil, denn gerade auf dem Land findet man häufig nur GSM-900 und LTE-800 (auch genannt Band 20) vor, nicht aber UMTS, da dort wesentlich schwächer ausbreitende Frequenzen genutzt werden, was auf dem Land in der Regel keinen Sinn macht und daher verzichteten die Anbieter zumeist darauf UMTS auf dem Land überhaupt zu bauen.Sperrt man sich also via eines Tarifes wie diesem hier, oder eines nicht Band 20 fähigen Gerätes, dort aus dem LTE bleibt einem nur noch GSM, also meistens das böse "E" für Edge.Und das obwohl der Kollege neben einem, mit LTE fähigem Tarif, munter mit Breitband durch die Gegend surft.Schaut man sich die Abdeckungskarten der beiden Anbieter, die so was machen (Telekom und Vodafone) an, denn stellt man sofort fest, dass die Abdeckung mit LTE viel flächendeckender ist, als die mit UMTS und somit wird man ständig mit Edge vorlieb nehmen müssen, obwohl LTE vorhanden wäre.Und das wird natürlich von Tag zu Tag schlimmer, denn weder Telekom, noch Vodafone, bauen ihr UMTS Netz nennenswert weiter aus, sondern konzentrieren sich beide Tag für Tag nur auf den Ausbau von LTE in der Fläche und Spitze.Dazu wurden sie von der Bundesnetzagentur auch verpflichtet, ebenso wie o2 natürlich auch.Das Gegenteil ist sogar eher der Fall, es sind schon einige Fälle bekannt geworden, in denen die Telekom vorhandene UMTS Sender durch LTE ersetzt hat.Auch haben beide Anbieter zumindest latente Ankündigungen gemacht, dass das UMTS Netz zugunsten von 5G heruntergefahren oder gar abgeschaltet werden könnte.Bei der Telekom wird da der Termin 31.12.2020 genannt.Auch wenn dass Datum über die 24 Monate dieses Tarifes hier natürlich hinausgeht zeigt es doch, wie abgeschrieben die UMTS Netze der beiden heute schon sind und immer mehr werden.Wohnt man nicht in unmittelbarer Nähe eines sehr gut laufenden UMTS Senders und bewegt sich auch sonst nahezu nur im innerstädtischen Bereich kann ich nur dringendst davon abraten heute noch solche Tarife zu buchen.Auch muss man sagen, dass zumeist die Aussage stimmt, dass Telekom oder Vodafone ohne LTE schlechter sind als o2 mit LTE, denn dort ist LTE in jedem noch so billigen Discounter Tarif freigeschaltet.



Sehr schöne Erläuterung!

Logisch zusammengefasst wird jetzt jeder LTE wollen und ich stelle gleich die Anschlussfrage an die Cracks auf dem Gebiet: Was sind denn die "Bestpreise"/"Günstigsten Grundgebühren für LTE-fähige Tarife" jeweils für die großen Anbieter (Telekom, Vodafone, O2)...

Ich selbst verfolge das Thema nicht mit großer Energie und habe daher kein "Preisgefühl" für den Markt. Wäre ergo aber über jeden Beitrag dankbar, da ich in den nächsten Monat von einem Otelo Fantarif "umsatteln" muss...
In der Beschreibung ist was falsch: die bieten eine SMS Flat in alle Netze!
Somit ist der Vertrag ziemlich interessant für mich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text