242°
ABGELAUFEN
Otelo XL (3GB UMTS | Allnet | SMS) für 14,99 € / Monat auf der Rechnung + Samsung Galaxy J7 (2016)
Otelo XL (3GB UMTS | Allnet | SMS) für 14,99 € / Monat auf der Rechnung + Samsung Galaxy J7 (2016)

Otelo XL (3GB UMTS | Allnet | SMS) für 14,99 € / Monat auf der Rechnung + Samsung Galaxy J7 (2016)

Redaktion
Preis:Preis:Preis:360,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Handyflash gibt es wieder ein sehr günstiges Otelo Angebot mit 3 GB UMTS. Um eins vorwegzunehmen: UMTS bedeutet eben, dass man keinen Zugang zum LTE-Netz von Vodafone hat. LTE hat die bessere Netzabdeckung und idR den schnelleren Ping, sodass das Surfen im Normalfall flüssiger ist als im UMTS-Netz.

Dafür stimmt aber mittlerweile der Preis bei Otelo, auch wenn man nicht ins beste Netz kommt.
Wer in der Vergangenheit im UMTS-Netz von Vodafone gute Erfahrungen gesammelt hat und dem das ausreicht, für den sollte der Deal etwas sein (ja, auch wenn er 24 Monate läuft), wer auf jeden Fall LTE haben muss oder einfach möchte, der muss ein wenig tiefer in die Tasche greifen (>>‌ mydealz.de/dea…817 -> dort sind natürlich auch noch günstigere Angebote im o2 Netz mit LTE zu finden).

Ansonsten ist es auf jeden Fall ein vergleichsweise sehr günstiger Deal fürs D2-Netz mit 3 GB Datenvolumen + Smartphone.
Alternativ gibt es auch weiterhin beispielsweise im selben Tarif das Huawei P8 lite (2017) für 33,89 € Zuzahlung (>>‌ mydealz.de/dea…009



992412.jpg

■ Tarifkonditionen Otelo Allnet Flat XL

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 3 GB bei 21,6 Mbit/s UMTS
  • ohne Datenautomatik
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
  • Grundgebühr: 14,99 €
  • ab dem 25. Monat 29,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 34,99 € (wird über die Mein Otelo App erstattet)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 14,99 € = 359,76 €


■ Wählbare Hardware zum Otelo Allnet Flat XL

  • Samsung Galaxy J7 (2016): Sofort lieferbar, 1 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 360,76 €
  • Effektive Vertragskosten: 15,03 € / Monat
  • idealo-Bestpreis des Geräts: 200 € (eff. 6,70 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 142,25 € (eff. 9,10 € / Monat)

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Rufnummernportierung


Die Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Nummer auch von Otelo stammt.

■ Erstattung der Anschlussgebühr

Ihr müsst Euch die Otelo App runterladen (verfügbar für iOS, Android und Windows), die neue SIM-Karte ins Handy bzw. Tablet einlegen und innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Karte auf den entsprechenden Punkt in der App "Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück" klicken und bestätigen. Der Anschlusspreis über 34,99 € wird auf der nächsten oder übernächsten Otelo bzw. Vodafone Rechnung wieder gutgeschrieben.

15 Kommentare
Avatar

GelöschterUser94182

Krass wie sich die Preise stetig nach oben verschieben. Gemessen am Niveau 2015 - drückt man im Ergebnis massive Preiserhöhungen durch.

Absolut Hot!
Ich bin seit 3 Jahren bei Otelo, da ist das HSDPA+ Netz meistens schneller als mein O2 LTE Datentarif von der Firma.
Vor allem klingelt mein privates Handy auch, bei der Firmen-O2-Drillischscheiße hab ich zwar "imginär" vollen Empfang, krieg aber trotzdem ne SMS über angeblich verpasste Anrufe.

krokodeal1vor 12 m

Absolut Hot!Ich bin seit 3 Jahren bei Otelo, da ist das HSDPA+ Netz …Absolut Hot!Ich bin seit 3 Jahren bei Otelo, da ist das HSDPA+ Netz meistens schneller als mein O2 LTE Datentarif von der Firma.Vor allem klingelt mein privates Handy auch, bei der Firmen-O2-Drillischscheiße hab ich zwar "imginär" vollen Empfang, krieg aber trotzdem ne SMS über angeblich verpasste Anrufe.



Das liegt laut Drillisch am Voice over LTE bzw. am eigenen Handy. Soll helfen wenn man als bevorzugtes Netz UMTS statt LTE einstellt...Hab dasselbe Problem.

Wenn man allerdings als Firma tatsächlich bei o2 ist, naja, sagt alles über den Laden aus.
Bearbeitet von: "Eden260V" 26. Apr

wie weit im vorraus kann man abschliessen?

Vorsicht Leute. Ich bin mit OTELO überhaupt nicht zufrieden. Habe noch eine Vodafone Datenflat LTE im Tab. Beide Geräte haben nebeneinander zwar vollen Empfang, während aber auf dem Tab LTE zischt, hat das Handy nur EDGE. Das ist seit einiger Zeit so bei mir auf der Arbeit, so dass ich davon ausgehe, dass Vodafone eine UMTS-Zelle umgerüstet hat oder sowas in der Art. Vorher hatte ich hier immer vernünftig UMTS, jetzt nicht mehr.

Würde daher keinen UMTS-Vertrag mehr eingehen und freue mich auf September, wenn der Vertrag ausläuft.

Eden260Vvor 14 m

Das liegt laut Drillisch am Voice over LTE bzw. am eigenen Handy. Soll …Das liegt laut Drillisch am Voice over LTE bzw. am eigenen Handy. Soll helfen wenn man als bevorzugtes Netz UMTS statt LTE einstellt...Hab dasselbe Problem.Wenn man allerdings als Firma tatsächlich bei o2 ist, naja, sagt alles über den Laden aus.



Eden260Vvor 14 m

Das liegt laut Drillisch am Voice over LTE bzw. am eigenen Handy. Soll …Das liegt laut Drillisch am Voice over LTE bzw. am eigenen Handy. Soll helfen wenn man als bevorzugtes Netz UMTS statt LTE einstellt...Hab dasselbe Problem.Wenn man allerdings als Firma tatsächlich bei o2 ist, naja, sagt alles über den Laden aus.


Das ist unpassend.. Die Firma selber ist echt gut! Das da bei über 100 Firmenhandys auch versucht wird zu sparen ist doch verständlich.
Den Tipp mit UMTS werde ich mal probieren

krokodeal1vor 15 m

Das ist unpassend.. Die Firma selber ist echt gut! Das da bei über 100 …Das ist unpassend.. Die Firma selber ist echt gut! Das da bei über 100 Firmenhandys auch versucht wird zu sparen ist doch verständlich. Den Tipp mit UMTS werde ich mal probieren



Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen! Als seriöse Firma kann ich es mir nicht erlauben, dass Kunden bzw. interne Kommunikation dermaßen leidet!

TXLRudivor 47 m

Vorsicht Leute. Ich bin mit OTELO überhaupt nicht zufrieden. Habe noch …Vorsicht Leute. Ich bin mit OTELO überhaupt nicht zufrieden. Habe noch eine Vodafone Datenflat LTE im Tab. Beide Geräte haben nebeneinander zwar vollen Empfang, während aber auf dem Tab LTE zischt, hat das Handy nur EDGE. Das ist seit einiger Zeit so bei mir auf der Arbeit, so dass ich davon ausgehe, dass Vodafone eine UMTS-Zelle umgerüstet hat oder sowas in der Art. Vorher hatte ich hier immer vernünftig UMTS, jetzt nicht mehr.Würde daher keinen UMTS-Vertrag mehr eingehen und freue mich auf September, wenn der Vertrag ausläuft.


Das geht mir genauso. Ich freue mich auf den Juni, wenn der Vertrag endlich ausläuft. Immer öfter unterwegs und in meiner Heimzelle, habe ich keinen guten UMTS Empfang mehr. Dies hat sich durch die fortschreitende Verbreitung und Umrüstung von LTE immer weiter ausgebreitet.

krokodeal1vor 4 h, 1 m

Absolut Hot!Ich bin seit 3 Jahren bei Otelo, da ist das HSDPA+ Netz …Absolut Hot!Ich bin seit 3 Jahren bei Otelo, da ist das HSDPA+ Netz meistens schneller als mein O2 LTE Datentarif von der Firma.Vor allem klingelt mein privates Handy auch, bei der Firmen-O2-Drillischscheiße hab ich zwar "imginär" vollen Empfang, krieg aber trotzdem ne SMS über angeblich verpasste Anrufe.



Bei mir genau umgekehrt.
War bis 12/2016 bei Otelo (D2 non LTE) und bin nun bei Drilisch (O2 LTE).
Der Unterschied ist umwerfend, mit O2 LTE habe ich gefühlt 500% bessere Netzabdeckung.
Während ich vorher (z.B. im Zug) kurze Zeitfenster (meist im Bahnhof in Städten) mit Internetempfang hatte, ist jetzt kein Empfang die Ausnahme.

Kann TXLRudiund Naglafarn100% verstehen.

Wenn otelo nur LTE hätte. Davon abgesehen bin ich dort so zufrieden wie noch bei keinem anderen Mobilfunkanbieter.

averagejoevor 5 h, 30 m

Krass wie sich die Preise stetig nach oben verschieben. Gemessen am Niveau …Krass wie sich die Preise stetig nach oben verschieben. Gemessen am Niveau 2015 - drückt man im Ergebnis massive Preiserhöhungen durch.



In der Tat. Vor nem Jahr gab es noch Effektivpreise von 2,50€ für Flat und 1,5GB...

Gibt es irgendwo einen guten Tarif mit dem 7er Apple?

Kann ich den ERlös des Handys auf das Otelo-Kundenkonto laden?

Bin sehr erfreut über Eure Beiträge hier. Hat mir sehr geholfen!

Das J7 interessiert mich sehr. Derzeit bin ich bei Vodafone sehr zufriedener Kunde. Habs gekündigt. Bisher leider noch kein attraktives Rückholangebot.

Ich hätte fast abgeschlossen. Meine Skepsis gegenüber Umts bei D2 wurde aber hier bestätigt. In der Stadt mag das alles gut sein, aber auf dem Land dann auf E runtergestuft werden!? Nee! Keine Lust drauf.

Ich schalte in der Stadt spaßhalber selbst oft mal kurz zu Testzwecken LTE aus. Kann nicht klagen. Tempo ist fast ebenbürtig. Trotzdem nützt mir das ja dann auf dem Land nichts, wenn es gar kein Umts gibt.

Dazu noch die Gerüchte, dass Vodafone und auch andere das Umts-Netz schrittweise durch LTE ersetzen.

Drillisch: ich höre die Klagen auch häufig aus dem Bekanntenkreis. Oben rechts guter Empfang, aber geht man ins Internet zieht das Netz keine Scheibe Wurst vom Brot. Ebenso hörte ich von dem SMS, dass man Anrufe verpasst hat, obwohl man die ganze Zeit Empfang hatte. Obwohl man da oft nur 10€ oder weniger zahlt, ist dies ohne gute Gegenleistung trotzdem rausgeschmissenes Geld.


Abgelaufen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text