Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[OTTO UP Versandkosten-Flat] Motorola Moto e6 play + Schutzcover
244° Abgelaufen

[OTTO UP Versandkosten-Flat] Motorola Moto e6 play + Schutzcover

81,69€93€-12% Kostenlos Kostenlosidealo Angebote
19
eingestellt am 10. JunBearbeitet von:"malondo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Otto gibt es bis kommenden Dienstag das Moto e6 Play zum Bestpreis von 85,99€.

Die meisten von euch haben die UP-Versandflat (dazu gab es ja eine Menge Deals) und bekommen mit dem Code 14228 bereits 5% auf alles, erreichen somit den Endpreis von 81,69€.

Wer höhere Rabatte hat kann nochmal einiges mehr aus dem Deal holen.
Bei mir zum Beispiel durch den Code 13100 sind es 77,93€. (Diesen Code bekommt man jedoch nur nach 5000€ Jahresumsatz)

Das Neukunden-Geraffel muss jeder selber wissen ob er das immer und immer wieder machen will Da wäre man sogar bei einem Preis von 70,99€

Shoop, Payback oder Miles&More (aktuell 5x Coupon) nicht vergessen!
Desweiteren immer auch an die CB Kauf-Gutscheine denken! Die bringen nämlich weitere 6% Ersparnis.

Vergleichspreis stammt von Idealo (Händler auf Rakuten)

Zum Handy selbst gibt es nicht viel zu sagen, die Moto e Serie dürfte vielen bekannt sein:
13,97 cm / 5,5" Touchscreen Display, 1440 x 720 Pixel
13 Megapixel Kamera mit Autofokus
Android 9.0, 32GB int. Speicher, erweiterbar mit mircoSD-Karte auf 256GB
Akku: Lithium-Ionen, 3000 mAh
Bluetooth, LTE, WLAN
Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Fingerabdrucksensor

Es handelt sich um ein Einsteiger-Handy zum Beispiel für die Schwiegermutter
Zum Lieferumfang gehört laut Otto auch ein Schutzcover!
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Fairer Preis für das Handy. Shoop gibt es dann noch 2,5 Euro. Kann man nicht meckern.
Also selbst wenn man kaum Ansrpüche hat, bei der Hardware ist das echt n schmaler Grad. 2GB und der CPU ist unterstes Level. Mehr als bissi Whatsapp sollte kein Spaß machen. Tendenz Oma Opa, Zweithandy etc. Kategorie.
sinista66610.06.2020 09:39

Also selbst wenn man kaum Ansrpüche hat, bei der Hardware ist das echt n …Also selbst wenn man kaum Ansrpüche hat, bei der Hardware ist das echt n schmaler Grad. 2GB und der CPU ist unterstes Level. Mehr als bissi Whatsapp sollte kein Spaß machen. Tendenz Oma Opa, Zweithandy etc. Kategorie.


Möchte nur anmerken, dass damals zu Zeiten von Galaxy S5 - 2GB RAM Flagship level waren, wenn es hier zu wenig sein sollte damit das System flüssig läuft, dann hat Google echt in die falsche Richtung "optimiert"
Hab noch ein A3 und was mir tierisch auf die Eier geht, sind zwei Punkte.

1. Durch Updates wird das der ohnehin schon knappe Speicher weniger mit der Zeit und das System braucht auch seinen Platz.
Somit hat man wirklich nicht mehr viel Spielraum.
2. Was viel schlimmer ist, ist Samsung mit den Vorinstallierten Apps. Ansich mir Banane, aber wenn man die dann nicht mal
deinstallieren kann ist das ein NoGo! Aber Samsung interessiert das und die Wünsche der Kunden mal wieder nicht.
Wie bei den TVs (kann man in Foren nachlesen) mit eingeblendeter Werbung und ebenfalls Apps die man nicht deinstallieren kann usw..

Ich weiß nicht, aber ich habe für den Speicher ja gezahlt und fühle mich quasi darum betrogen, denn er wird teilweise von Samsung ausgesuchten (also nicht von mir) Apps belegt, ob ich die benötige/nutze oder nicht.

Ist das bei dem auch bzw. ist es bei allen Herstellern nun die Regel?
Bearbeitet von: "Sm4sH" 10. Jun
Sm4sH10.06.2020 11:32

Hab noch ein A3 und was mir tierisch auf die Eier geht, sind zwei …Hab noch ein A3 und was mir tierisch auf die Eier geht, sind zwei Punkte.1. Durch Updates wird das der ohnehin schon knappe Speicher weniger mit der Zeit und das System braucht auch seinen Platz.Somit hat man wirklich nicht mehr viel Spielraum.2. Was viel schlimmer ist, ist Samsung mit den Vorinstallierten Apps. Ansich mir Banane, aber wenn man die dann nicht maldeinstallieren kann ist das ein NoGo! Aber Samsung interessiert das und die Wünsche der Kunden mal wieder nicht.Wie bei den TVs (kann man in Foren nachlesen) mit eingeblendeter Werbung und ebenfalls Apps die man nicht deinstallieren kann usw..Ich weiß nicht, aber ich habe für den Speicher ja gezahlt und fühle mich quasi darum betrogen, denn er wird teilweise von Samsung ausgesuchten (also nicht von mir) Apps belegt, ob ich die benötige/nutze oder nicht.Ist das bei dem auch bzw. ist es bei allen Herstellern nun die Regel?


Das hier ist ein Motorola und kein Samsung. Motorola hat meistens ein sehr "nackiges" Android ohne die ganze Bloatware.
malondo10.06.2020 11:36

Das hier ist ein Motorola und kein Samsung. Motorola hat meistens ein sehr …Das hier ist ein Motorola und kein Samsung. Motorola hat meistens ein sehr "nackiges" Android ohne die ganze Bloatware.



Ist mir klar, deswegen ja die Frage "ist das hier auch..." - Danke für die Info.
Moneyz10.06.2020 11:22

Möchte nur anmerken, dass damals zu Zeiten von Galaxy S5 - 2GB RAM …Möchte nur anmerken, dass damals zu Zeiten von Galaxy S5 - 2GB RAM Flagship level waren, wenn es hier zu wenig sein sollte damit das System flüssig läuft, dann hat Google echt in die falsche Richtung "optimiert"


Tja was soll ich sagen, das eine ist Google das andere ist das eben die Apps, die eben auch anspruchsvoller geworden sind. Das S5 kam auch 2014 raus. Da ist schon paar Jährchen her das lag die Messlatte schon bissi tiefer
Sm4sH10.06.2020 11:39

Ist mir klar, deswegen ja die Frage "ist das hier auch..." - Danke für die …Ist mir klar, deswegen ja die Frage "ist das hier auch..." - Danke für die Info.


Ich habe es bestellt und kann dir in 3-4 Tagen mehr darüber sagen. Kann hier gerade nur aus meiner Erfahrung berichten. Bei den alten Moto G Geräten war es immer so.
sinista66610.06.2020 11:40

Tja was soll ich sagen, das eine ist Google das andere ist das eben die …Tja was soll ich sagen, das eine ist Google das andere ist das eben die Apps, die eben auch anspruchsvoller geworden sind. Das S5 kam auch 2014 raus. Da ist schon paar Jährchen her das lag die Messlatte schon bissi tiefer


Yes Google ist eh ein Rätsel.

Anyway, Whatsapp kann heute nicht (wirklich) mehr als damals, Browsen/Vids gucken ist auch nicht anspruchsvoller geworden, wer nicht zockt müsste theoretisch ne in Ordnung gehende Performance erwarten dürfen.
Nur 2GB Arbeitsspeicher
SteveBrickman10.06.2020 09:25

Fairer Preis für das Handy.


Absolut nicht. Den Prozessor "langsam" zu nennen, wäre eine extreme Untertreibung. Der ist ungefähr so "schnell" wie die CPU in meinem Tablet: mydealz.de/dea…728

Mit so einem Smartphone für knapp 100 Euro auf Dummenfang zu gehen, ist m.E. eine absolute Frechheit.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 10. Jun
Für lowend Nokia 2.3 für €90 (besser updates) ist besser als Moto.
Horst.Schlaemmer10.06.2020 12:25

Absolut nicht. Den Prozessor "langsam" zu nennen, wäre eine extreme …Absolut nicht. Den Prozessor "langsam" zu nennen, wäre eine extreme Untertreibung. Der ist ungefähr so "schnell" wie die CPU in meinem Tablet: https://www.mydealz.de/deals/medion-257cm101-tablet-lifetab-s10351-schwarz-hd-display-16-gb-speicher-lte-android-50-schwarz-10-startguthaben-aldi-talk-alditalkmedion-1092728Mit so einem Smartphone für knapp 100 Euro auf Dummenfang zu gehen, ist m.E. eine absolute Frechheit.


100 Euro wären "knapp" 20% mehr als der Dealpreis.

Wie gesagt, es ist ein einfaches Handy (wenn es Junior schrottet oder verliert macht man keinen Aufstand wie beim S20) und der Preis um die 80 € ist fair.
goethefra10.06.2020 13:13

Für lowend Nokia 2.3 für €90 (besser updates) ist besser als Moto.


Richtig - aber auch noch zu schlecht für den Preis.
SteveBrickman10.06.2020 16:43

100 Euro wären "knapp" 20% mehr als der Dealpreis. Wie gesagt, es ist ein …100 Euro wären "knapp" 20% mehr als der Dealpreis. Wie gesagt, es ist ein einfaches Handy (wenn es Junior schrottet oder verliert macht man keinen Aufstand wie beim S20) und der Preis um die 80 € ist fair.

Da kommen wir nich auf einen Nenner. Auch für effektiv 82 Euro gibt es häufig deutlich bessere Geräte.
Code "14228" Der eingegebene Gutschein- / Rabattcode ist personengebunden und kann von Dir nicht eingelöst werden.
sorry - Vergleichspreis leider falsch, das Handy gibt es für 89,99 -> bei Amazon
Und zwar *Versandkostenfrei für Jedermann*, ohne Prime oder sonstwas. Vorrätig und sofort lieferbar.
Otto-Vergleichspreis = € 95,94, der Code 14228 funktioniert definitiv *nicht*
Dass es hier welche geben mag die mit Otto verbandelt sind und 10% Rabatt bekommen und/oder keine Versandkosten haben das mag sein - ein "Deal" für die Allgemeinheit ist das aber nicht.
no_Dealz12.06.2020 14:18

sorry - Vergleichspreis leider falsch, das Handy gibt es für 89,99 -> bei …sorry - Vergleichspreis leider falsch, das Handy gibt es für 89,99 -> bei AmazonUnd zwar *Versandkostenfrei für Jedermann*, ohne Prime oder sonstwas. Vorrätig und sofort lieferbar.Otto-Vergleichspreis = € 95,94, der Code 14228 funktioniert definitiv *nicht*Dass es hier welche geben mag die mit Otto verbandelt sind und 10% Rabatt bekommen und/oder keine Versandkosten haben das mag sein - ein "Deal" für die Allgemeinheit ist das aber nicht.


Geht's noch? Du kommst heute mit dem aktuellen Vergleichspreis von Amazon? Deinen Einwand mit dem Gutschein kann ich nachvollziehen, aber Tage später nach Einstellen den Vergleichspreis zu kommentieren, der sich wahrscheinlich stündlich ändert, ist lächerlich. Hab gerade Mal nachgesehen: Dein Ryobi Deal zum Beispiel kostet mittlerweile auf Amazon nur noch 183,22€.
Machst du das auch bei anderen Deals so? Normalerweise müsste hier ein Kommentar kommen mit "Amazon hat zu den 89,99 mitgezogen"
Bearbeitet von: "malondo" 12. Jun
Dieses hier oder das HTC Desire 12s von Saturn für 79 EUR? Es soll nur als Zweithandy dienen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text