205°
Outdoor Navi - MEDION S3877 MD 99355 - B-Ware

Outdoor Navi - MEDION S3877 MD 99355 - B-Ware

ElektronikEbay Angebote

Outdoor Navi - MEDION S3877 MD 99355 - B-Ware

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Outdoor Navi mit vielen Funktionen zum kleinen Preis - geeignet fürs Wandern, Geocaching etc.

Medion hat im ebay-Shop das Outdoor-Navi 3877 von 99 auf 59 EUR gesenkt.

PVG: amazon 99 EUR, ebenfalls Medion B-Ware
Originalpreis Jun 14: 149 EUR

Hier ein kurzer Bericht:
pocketnavigation.de/201…77/

sowie Test vom Vorgänger, mit nahezu dem selben Funktionsumfang:
pocketnavigation.de/201…st/

Pros:
- 3 Zoll Farbdisplay (240 x 400 Pixel)
- IPX7 geschützt (Staub & Wasser)
- 3D-Kompass
- barometrischer Höhenmesser
- Bluetooth Unterstützung (bspw. für Pulsmesser)
- microSD Steckplatz für bspw. andere Karten (OpenStreet Map)
- Fahrradcomputer (Tachometer, Kilometerzähler, Distanzanzeige, etc.)
- Fitnesstrainer - zeichnet Ihren Kalorienverbrauch auf der Strecke auf

- Karten:
- Topografisches Kartenmaterial für Deutschland und Österreich / die Schweiz in 1:100.000 sowie OpenStreetMap-Karten von Europa vorinstalliert
- Erweiterung mit zusätzlichen OpenStreetMap Karten für beliebige Regionen
Kombinierte Ansicht mehrerer Kartentypen - Straßenkarten oder topografische Karten
Kartenformate: Topografische Karten, Vektorkarten

Cons:
- Software soll sich laut Amazon Rezension ab und an aufhängen / laggy sein

Denke mal für den jetzt aufgerufenen Preis ist es auf jeden Fall ein Versuch wert. Wenn nicht, dann besteht ja auch kein Risiko zwecks Rücksendung.

4 Kommentare

Sicherlich ein guter Preis, werde es mal probieren. Danke für den Deal.
Allerdings wenn ich die große Stückzahl sehe an B-Ware habe ich so meine Bedenken bei dem Gerät.

Die Hardware ist nicht schlecht aber es hapert an der Software, daher haben sie viele die es zurückgeen. Zu langsam, Abstürze und Updates die teils mehr kaputt machen als sie fixen. Bei den Karten ist man zudem auf Medion angewiesen; auch die OSM-Karten kann man nicht selbst erstellen. Wenn man ein OutdoorNavi hin und wieder braucht sollte man das Smartphone nehmen, ansonsten lieber einen der etablierten Hersteller.

Premiumuser

... Bei den Karten ist man zudem auf Medion angewiesen; auch die OSM-Karten kann man nicht selbst erstellen...



Aber vorhandenes OpenStreetMap-Kartenmaterial kann man doch verwenden?!


Individuum

Aber vorhandenes OpenStreetMap-Kartenmaterial kann man doch verwenden?!


Nein Medion bastelt, bislang aber zuverlässig, ein eigenes Datenformat daraus welches meiner Erachtens auch noch von keiner Drittlösung verstanden wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text