Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Outdoorchef Gas Kugelgrill: Leon 570 G Vanille
226°

Outdoorchef Gas Kugelgrill: Leon 570 G Vanille

299€369€-19% Kostenlos KostenlosGrillfürst Angebote
10
226°
Outdoorchef Gas Kugelgrill: Leon 570 G Vanille
eingestellt am 4. Aug 2020Bearbeitet von:"RawPauke"
Noch ein Gasgrilldeal.
Auf der Suche nach einen kleinen Gasgrill, bin ich auf dieses Modell gestoßen.
Ob er jetzt gut oder schlecht ist, darüber kann ich jetzt nix sagen.
Werde ihn mir mal die Tage im Store genauer anschauen.

Sollte ihn wer besitzen, wäre ich über ein kleines Résumé sehr dankbar.

Vergleichspreis Amazon

Mit Haube kostet er 329,-

!Achtung! Copy & Paste:

Produktbeschreibung:


Der Outdoorchef Gas Kugelgrill Leon Vanille 570 G überzeugt allein
schon durch sein außergewöhnlich extravagantes Design. Ein Gas Grill in
Vanille, das ist das absolute "must have" in der sommerlichen
Grillszene. Das pulverbeschichtete Fahrgestell mit dem metallischen
Bodenrost lässt ganz klar erkennen, dass hier ein Grillmeister schafft,
der das Außergewöhnliche sucht.


Die Schweizer sind bekannt für ihre hohe Lebensqualität. Für sich und
für uns haben sie das patentierte Trichtersystem erfunden, das höchste
Genüsse vom Grill garantiert, wofür wir ihnen dankbar sein sollten. Nach
der elektrischen Zündung kommt es nur darauf an, wie der große Trichter
eingesetzt ist. Große Öffnung nach oben bedeutet indirektes Grillen,
das Grillgut und alle anderen Leckereinen kommen nicht mit dem
Grillfeuer in Verbindung.


Gesundheitlich völlig unbedenkliches Grillen findet hier statt. Leon
Vanille klingt ja allein schon so, dass höchste Erwartungen geweckt
werden. Nach einem üppigen Grillmahl ein guter Espresso direkt vom
Grill? Kein Problem, die indirekte Trichtertechnologie macht es möglich,
sogar die frisch gebackene Vanille-Tarte zum Espresso ist so einfach zu
realisieren wie am Herd in der Küche.


Dieser Grill hat es verdient, in die Charts zu kommen. Perfekte
Funktionalität gepaart mit herausragendem Design, das ist es doch, was
einen gelungenen Sommerabend im Garten oder am See ausmacht. Dazu passen
die adäquaten Accessoires, die aufregende Mode der Gäste verbunden mit
ihren exquisiten Fahrzeugen, der Leon Vanille reiht sich gekonnt in die
Exklusivität des Abends ein.


Der Outdoorchef Leon Grill ist ein robuster Gas Kugelgrill
Der robuste Gaskugelgrill Leon Vanille, ausgestattet mit einem
Deckelscharnier für das mühelose Anheben und -kippen des Deckels.
Außerdem wurde die Kugel am Rand noch mit Silikonpuffer ausgestattet,
sodass Sie den Deckel leise und schonend schließen können. Stabiles
Fahrgestell mit Bodenrost zum Abstellen der Gasflasche und weiterem
Zubehör. Die zwei Räder und der Frontgriff erlauben ein müheloses
Manövrieren des Grills. Dank des eingebauten Deckelthermometers können
Sie die Temperatur überwachen.


Merkmale und Vorzüge des Leon Vanille:

  • Deckelscharnier für müheloses Anheben und -kippen des Deckels
  • robustes und patentiertes Stahlfahrgestell
  • alle gastechnischen Teile sind vormontiert
  • elektrische Mehrfachzündung, inklusive Batterie
  • emailliert: Brenner, kleiner und grosser Trichter, Grillrost und Kugel


Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Danke
Falls jemand eine Empfehlung für einen Erdgas Grill hat, immer her damit. Der Kugelgrill sieht Klasse aus. Mal was anderes. Bin auch gespannt ob jemand Erfahrungsberichte hat... Welche die nicht gekauft sind
Das Grillen als solches ist sehr cool. Durch die Umluftfunktion braucht das Grillgut nicht mehr gedreht werden. Deckel zu und fertig!
Allerdings ist unser auf der Arbeit nach ca. 5 Jahren durchgegammelt, steht überdacht.
Ich hab einen ähnlichen, Ascona 570, und kann etwas dazu sagen.

Das Grillrost würde ich austauschen auf Guss. Wenn der Deckel geöffnet wird entweicht zu viel heise Luft. Da ist es besser wenn mehr Hitze gespeichert wird. Rest vom Gehäuses ist Stahl-emailliert. Nix besonderes.
Meiner rostete nach einen knappen Jahr, hab den service6 genervt und Ersatzteile bekommen, auf Kulanz sagte Outdoorchef.

Ich habe zwei Brenner im Gegensatz zu diesen hier.
Mir fehlt ein wenig die "Ruhezone".
Mit dem Trichter grille jc6h fast alles indirekt. Sonst fehlt mir der Platz auf dem Rost und direkt ist sehr heiß bei dem Modell. Echt einen Vulkan.

Habe damals (4 Jahre) 379 bei Amazon bezahlt. Nur als Anhalt.
NoPagadi04.08.2020 14:24

Ich hab einen ähnlichen, Ascona 570, und kann etwas dazu sagen. Das …Ich hab einen ähnlichen, Ascona 570, und kann etwas dazu sagen. Das Grillrost würde ich austauschen auf Guss. Wenn der Deckel geöffnet wird entweicht zu viel heise Luft. Da ist es besser wenn mehr Hitze gespeichert wird. Rest vom Gehäuses ist Stahl-emailliert. Nix besonderes. Meiner rostete nach einen knappen Jahr, hab den service6 genervt und Ersatzteile bekommen, auf Kulanz sagte Outdoorchef. Ich habe zwei Brenner im Gegensatz zu diesen hier. Mir fehlt ein wenig die "Ruhezone".Mit dem Trichter grille jc6h fast alles indirekt. Sonst fehlt mir der Platz auf dem Rost und direkt ist sehr heiß bei dem Modell. Echt einen Vulkan. Habe damals (4 Jahre) 379 bei Amazon bezahlt. Nur als Anhalt.


Kann ich nur unterschreiben. Der nächste wird auch wieder eckig. Hab damals ebenfalls bei Amazon zugelangt
Outdoorchef ist cool, durfte selbst schon drauf Grillen. Mit Grill Ueli (könnt ihr ja mal googlen). Würde aber ein Modell mit zwei Brennern bevorzugen und etwas Ablage Fläche links und rechts. Ob das jetzt Guss roste waren damals und ob es das bei dem System gibt, weiss ich nicht/nicht mehr. Ansonsten ist das System gut durchdacht und klappt auch so wie gewollt. Zur Qualität kann ich nichts sagen, grundsätzlich hat das alles einen stabilen Eindruck gemacht.
Habe (über mydealz, 179€) vor fünf Jahren einen ODC Porto 480 geholt.
Grillen macht Spaß, erst Recht mit Gussrost. Leider seit diesem Jahr die ersten Roststellen, obwohl er immer überdacht steht und im Winter sogar mit Haube abgedeckt wird.
Auch steht er etwas wackelig, das sollte mit diesem hier besser sein.
Eine Ruhezone hat er nicht, habe ich ehrlicherweise aber nie vermisst.
Bearbeitet von: "alexcrosser" 4. Aug
Der Preis ist recht gut. Es geht aber noch günstiger. Genau dieser Grill war bei uns in der Gegend (V-Baumarkt) dieses Jahr schon für 222,- € im Angebot. Hab keinen Deal gemacht, weil ich darin noch keine Erfahrung habe.

Habe selbst einen kleineren Outdoorchef Chelsea 480G LH. Der Grill ist für Grillanfänger wie mich sehr gut geeignet, weil die Bedienung wirklich easy ist.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
Bearbeitet von: "schwabe680" 4. Aug
Outdoorchef ist oberes drittel aller Gasgrills. Habe selbst den 1100€ Venezia und fürs camping den kleinen Chelsea. Ersetzt einen herkömmlichen backofen und herd locker durch direkt und indirekte grill Funktion. Mir kommt nix anderes mehr unter
Habe den Porto 480 mit Gusseisenrost. Guter Grill, ich mag das Trichterkonzept, mir dem man Flamme und Grillgut voneinander trennt, sehr. Nachteilig ist, dass er schnell anfängt zu rosten. Zudem kommt man für langsameres grillen temperaturmäßig nicht weit genug runter.

Dennoch ein solider Gasgrill.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text