(outlet46) Salomon Speedcross 4 - Herren
519°Abgelaufen

(outlet46) Salomon Speedcross 4 - Herren

24
eingestellt am 27. Dez 2016heiß seit 27. Dez 2016
Das Flaggschiff unter den Trailrunning-Schuhen – der SpeedCross 4 von Salomon

Pvgl. Idealo ab 73,45€

Noch sehr viele Grössen vorhanden.

Beste Kommentare

Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet bzw. wenn dann nur auf extrem weichem Untergrund - die Sohle läuft sich megaschnell ab - werd mir die Schuhe nicht wieder kaufen

gresmovor 20 m

Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet bzw. wenn dann nur auf extrem weichem Untergrund - die Sohle läuft sich megaschnell ab - werd mir die Schuhe nicht wieder kaufen


Die Kritik ist unangebracht.
Dass sich die Sohle bei normalem Untergrund (Straße, festem Untergrund) schnell abläuft, liegt in der Natur der Sache, bei einem reinen Trailrunning-Schuh, der wenige extrem vorstehende Gummiteile an der Sohle hat, wie dieser Schuh.
Man läuft eben nicht auf der ganzen Sohle, weshalb die Abnutzung sich auf die vorstehenden Teile verteilt und somit größerer Abrieb auf harten Untergründen normal ist.

Genauso wenig kann man von einem Hallenturnschuh erwarten, dass er gute Performance beim Trailrunning bietet.
Das ist einfach der falsche Einsatzzweck, wofür der Schuh nicht zu kritisieren ist.

Nicht ohne Grund schreibt Salomon selbst:

"Mit der 4. Edition des Kult-Laufschuhs wird Perfektion neu definiert. Der leichte, doch stark gedämpfte Speedcross 4 bietet extremen Grip auf Trails mit weichem Untergrund – für noch mehr Fun im Gelände."


Wollte mir eigentlich auch die GTX-Version zulegen, aber bei dem Preis kann ich nicht nein sagen.
Danke für den Deal.
Für Schnee halte ich den Schuh durchaus für geeignet, jedoch nicht unbedingt für das Laufen auf Eisflächen.
Bearbeitet von: "hassemanemark" 27. Dez 2016
24 Kommentare

Leider nur die Herren Version. Vielleicht dazu schreiben.

Du warst schneller als ich Ich habe schon bestellt, sehr geile preis

Sensationell! Ich warte schon ewig auf ein gutes Angebot in 44. Gekauft, danke an den Ersteller!

kann man damit auch im Winter laufen, wenn es geschneit hat und glatt ist?

woodrobertzvor 2 m

kann man damit auch im Winter laufen, wenn es geschneit hat und glatt ist?



Ist leider der model ohne Gore-Tex.

woodrobertzvor 21 m

kann man damit auch im Winter laufen, wenn es geschneit hat und glatt ist?


Bei Schnee kann ich Dir nichts dazu schreiben aber bei Glätte sind die 3Version nicht geeignet.
Ich empfinde sogar, dass die bei Nässe auch solala sind.
Tragekomfort 10 von 10.
Ich trage die in der Regel beim Laufen im Wald.
Vom Profil her sind die denke ich identisch mit der 3er Version.
Bearbeitet von: "kersam43" 27. Dez 2016

super danke gleich bestellt!

Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet bzw. wenn dann nur auf extrem weichem Untergrund - die Sohle läuft sich megaschnell ab - werd mir die Schuhe nicht wieder kaufen

gresmovor 1 m

Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet bzw. wenn dann nur auf extrem weichem Untergrund - die Sohle läuft sich megaschnell ab - werd mir die Schuhe nicht wieder kaufen

Kann ich bestätigen. Wirklich nur für feuchte wälder...

HOT! danke hab ich schon lange gesucht

gresmovor 20 m

Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet bzw. wenn dann nur auf extrem weichem Untergrund - die Sohle läuft sich megaschnell ab - werd mir die Schuhe nicht wieder kaufen


Die Kritik ist unangebracht.
Dass sich die Sohle bei normalem Untergrund (Straße, festem Untergrund) schnell abläuft, liegt in der Natur der Sache, bei einem reinen Trailrunning-Schuh, der wenige extrem vorstehende Gummiteile an der Sohle hat, wie dieser Schuh.
Man läuft eben nicht auf der ganzen Sohle, weshalb die Abnutzung sich auf die vorstehenden Teile verteilt und somit größerer Abrieb auf harten Untergründen normal ist.

Genauso wenig kann man von einem Hallenturnschuh erwarten, dass er gute Performance beim Trailrunning bietet.
Das ist einfach der falsche Einsatzzweck, wofür der Schuh nicht zu kritisieren ist.

Nicht ohne Grund schreibt Salomon selbst:

"Mit der 4. Edition des Kult-Laufschuhs wird Perfektion neu definiert. Der leichte, doch stark gedämpfte Speedcross 4 bietet extremen Grip auf Trails mit weichem Untergrund – für noch mehr Fun im Gelände."


Wollte mir eigentlich auch die GTX-Version zulegen, aber bei dem Preis kann ich nicht nein sagen.
Danke für den Deal.
Für Schnee halte ich den Schuh durchaus für geeignet, jedoch nicht unbedingt für das Laufen auf Eisflächen.
Bearbeitet von: "hassemanemark" 27. Dez 2016

Sehr schönes Angebot...
Aber warum PayPal oder Amazon Zwang beim zahlen
Nicht mal Kreditkartekartenzahlung ohne PayPal AGBs... Dann eben nich

hab die gtx version hier shcon stehen, für den preis muss man ja fast noch diese version kaufen... verdammt...

Sieht nicht gut aus...fast überall plastik

Faszinierend, dass die ganzen gängigen Größen noch da sind und ab 46 alles weg ist

Finde ihn etwas schmal und eigentlich zu teuer, für 59.90€ hätte ich ihn genommen...Schade..Trotzdem Danke!

Habe mir beim letzten Rebook Ausverkauf Trailschuhe mit Gore für 35€ anstatt 119€ geschossen..Total fairer Deal..Leider sind sie vom Profil auch sehr Trailer lastig..Sobald es rutschig wird ist wie Schlittschuh laufen..
Bearbeitet von: "markus-maximus" 27. Dez 2016

Habe glaube genau die selben .. auf jeden Fall irgendwas mit Speedcross.
Gehe fast nur im Wald laufen, aber sobald man auf ebenen Steinen unterwegs ist o. Ä. wirds sehr rutschig.
Außerdem fallen meiner Meinung nach sehr klein aus - habe normalerweise 42/43 hier 44 obwohl 45 vielleicht gar nicht so schlecht gewesen wäre. Zusätzlich ein recht schmaler Schuh.
Ansonsten allerdings sehr bequem und dieser Zieh-Mechanismus klappt wirklich ganz gut.

Sind diese Schuhe auch geeignet für extreme Belastungen wie bei ocr tough mudder, xletix, Strong viking etc.?
Danke

Simi953vor 7 h, 53 m

Habe glaube genau die selben .. auf jeden Fall irgendwas mit Speedcross. Gehe fast nur im Wald laufen, aber sobald man auf ebenen Steinen unterwegs ist o. Ä. wirds sehr rutschig.Außerdem fallen meiner Meinung nach sehr klein aus - habe normalerweise 42/43 hier 44 obwohl 45 vielleicht gar nicht so schlecht gewesen wäre. Zusätzlich ein recht schmaler Schuh.Ansonsten allerdings sehr bequem und dieser Zieh-Mechanismus klappt wirklich ganz gut.



stimme zu. habe auch andere salomon und muss statt 43 mind 44 nehmen. 45 würde auch nciht verkehrt sein.

Lichtevor 7 h, 50 m

Sind diese Schuhe auch geeignet für extreme Belastungen wie bei ocr tough mudder, xletix, Strong viking etc.? Danke

​Ja.

hassemanemarkvor 10 h, 5 m

Die Kritik ist unangebracht.Dass sich die Sohle bei normalem Untergrund (Straße, festem Untergrund) schnell abläuft, liegt in der Natur der Sache, bei einem reinen Trailrunning-Schuh, der wenige extrem vorstehende Gummiteile an der Sohle hat, wie dieser Schuh.Man läuft eben nicht auf der ganzen Sohle, weshalb die Abnutzung sich auf die vorstehenden Teile verteilt und somit größerer Abrieb auf harten Untergründen normal ist.Genauso wenig kann man von einem Hallenturnschuh erwarten, dass er gute Performance beim Trailrunning bietet.Das ist einfach der falsche Einsatzzweck, wofür der Schuh nicht zu kritisieren ist.Nicht ohne Grund schreibt Salomon selbst:"Mit der 4. Edition des Kult-Laufschuhs wird Perfektion neu definiert. Der leichte, doch stark gedämpfte Speedcross 4 bietet extremen Grip auf Trails mit weichem Untergrund – für noch mehr Fun im Gelände."Wollte mir eigentlich auch die GTX-Version zulegen, aber bei dem Preis kann ich nicht nein sagen. Danke für den Deal.Für Schnee halte ich den Schuh durchaus für geeignet, jedoch nicht unbedingt für das Laufen auf Eisflächen.

Ich finde trotzdem dass dieser Schuh auf "sohlenverbrauch" ausgelegt ist.
Ich laufe sehr viel Trail und habe auch einige ähnliche Schuhe (z.B Reebok All Terrain) zu Hause die vom grip ähnlich sind aber dafür dreimal solang halten

gresmovor 1 h, 2 m

Ich finde trotzdem dass dieser Schuh auf "sohlenverbrauch" ausgelegt ist. Ich laufe sehr viel Trail und habe auch einige ähnliche Schuhe (z.B Reebok All Terrain) zu Hause die vom grip ähnlich sind aber dafür dreimal solang halten


Fand die grds. Aussage, "Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet" unpassend.
Wenn ich mir die Sohle der Reebok ansehe, haben die auch ein stärkeres Profil.
Adidas vielleicht 10% der Sohle mit Aufsätzen bedeckt, Reebok vielleicht 20%.
Ich will auch nicht abstreiten, dass ein Verschleiß schnell eintritt – mag alles sein, aber grds. die Eigenschaft für die Diziplin "Laufen" abzusprechen, halte ich für sehr gewagt.

hassemanemarkvor 23 m

Fand die grds. Aussage, "Also meiner Meinung nach sind diese Schuhe fürs laufen nicht geeignet" unpassend.Wenn ich mir die Sohle der Reebok ansehe, haben die auch ein stärkeres Profil.Adidas vielleicht 10% der Sohle mit Aufsätzen bedeckt, Reebok vielleicht 20%.Ich will auch nicht abstreiten, dass ein Verschleiß schnell eintritt – mag alles sein, aber grds. die Eigenschaft für die Diziplin "Laufen" abzusprechen, halte ich für sehr gewagt.

Ja - es kann ja jeder kaufen was er will und die Schuhe sind ja auch vielleicht nicht sooooo schlecht - deswegen hab ich ja auch "meiner Meinung......."

Ein frohes neues Jahr

Für mich leider zu schmal. Habe jetzt die Speedcross 3, die etwas breiter sind und gut passen. Fallen aber beide klein aus.

Peacecampervor 6 h, 12 m

Für mich leider zu schmal. Habe jetzt die Speedcross 3, die etwas breiter sind und gut passen. Fallen aber beide klein aus.


Ja, hab auch 1,1/3 größer als normal !
Hatte auch maldie speedcross3 zuvor, aber da störte mich eine naht innen am fussgewölbe, dass ist hier bei den 4er nicht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text