-91°
ABGELAUFEN
Ouya Konsole bei Amazon inkl. Versand
19 Kommentare

Ach, die gibts schon? Oo

PyroT21

Ach, die gibts schon? Oo



Ach die gibts noch? Dachte, die wurden schon beschämt in irgendeiner Wüste vergraben X)

taugt das Ding dann wenigstens als Mediaplayer??

Dieses Stück Sinnlosigkeit würde ich nicht einmal geschenkt nehmen...

Zu Schade, in das Ding wurde sicherlich viel Arbeit von den Entwicklern investiert. Aber zu spät, zu teuer, zu sinnlos...

War das nicht das Ding das so gross rauskommen sollte? Dachte da würde man den Launch irgendwie mitbekommen^^

msd2002

taugt das Ding dann wenigstens als Mediaplayer??


Ich glaube es ist kein Playstore vorinstalliet, bin mir aber nicht sicher...
natürlich kann man es rooten aber eigentlich ist es den Aufwand nicht wert...

Während Streifen in 720p im Test noch ruckelfrei laufen, verkommen 1080p-Clips zur Diashow.

aus gamestar

Das dingt taugt eigentlich nichts.. Als Mediaplayer holt man sich da eher noch nen Raspberry Pi oder irgendetwas ähnliches und eine richtige Spielekonsole ist das Ding "leider" nie wirklich geworden. Rausgeworfenes Geld.

Es soll eine neue Version der Ouya kommen. Rausverkauf kommt, denke ich.
Neue Konsole

Mit XBMC der perfekte Media Client, auch 1080P

woodleader

Das dingt taugt eigentlich nichts.. Als Mediaplayer holt man sich da eher noch nen Raspberry Pi oder irgendetwas ähnliches und eine richtige Spielekonsole ist das Ding "leider" nie wirklich geworden. Rausgeworfenes Geld.



Ja, ich hatte hier schon beim letzten Ouya-Deal gefragt, wozu das Teil gut sein soll. eine gebrauchte PS2/Xbox ist z.B. billiger, und man hat mehr Freude dran (vor allem grössere Spielauswahl und bessere Spiele statt nur Casual-Kram). Und wer gern selber bastelt, ist mit einem Rapsberry Pi wesentlich flexibler.

[quote=naduma]Es soll eine neue Version der Ouya kommen.[/quote
ja, mit schwarzem Gehäuse, mehr Speicher und neuer Firmware. Davon wird die restliche verbaute Hardware leider auch nicht besser...

Freak

Mit XBMC der perfekte Media Client, auch 1080P



Bei mir ruckelt das Video auf der Ouya bei allem ab 720p... Und ruckeln ist hierbei ehrlich gesagt noch nett formuliert.

Freak

Mit XBMC der perfekte Media Client, auch 1080P



Dann hast du wahrscheinlich die von Ouya freigegebene Version benutzt, im Internet gibt es seit mehreren Monaten eine spezielle Version für die Ouya.
Wie hast du die Videos gestreamt? per Wlan?

Freak

Mit XBMC der perfekte Media Client, auch 1080P


keine Ahnung wie du das hinbekommst...ich habe xbmc (mit libstagefright) drauf und es ruckelt nichts...
vlt klemmt ja bei dir die play/pause Taste

msd2002

taugt das Ding dann wenigstens als Mediaplayer??


Hab mir jetzt den "CuBox-i4Pro" als Mediaplayer bestellt, da läuft die aktuelle OpenElec (XBMC) Version schon ziemlich gut, und das obwohl es "nur" eine Testversion ist

Leider ist aktuell die Lieferzeit relativ lang (März)

Was bei der Ouya ein No-Go ist, ist find ich dass immer noch kein HDMI-CEC geht

Das Ding ist Schrott. Die Hardware ist brauchbar, aber die Software der ÜBELSTE Schrott. Da es keine Hardware Taste gibt, kann man nicht in die Recovery oder den Bootloader booten wenn was schief gelaufen ist. Resultat ist, dass man Custom Roms vergessen kann. Sideloading ist möglich, aber sehr nervig. Zudem ist der WLAN Empfang sehr schlecht, dank dem Metallgehäuse. Die Controller sind außer an der ouya nicht zu gebrauchen, fühlen sich aber eh billig an. Die spieleauswahl ist extrem schlecht. Als Mediaplayer funktioniert das Ding, ist aber spezialisierten Geräten deutlich unterlegen.

Meine steht nur in der Ecke Rum.

Freak

Mit XBMC der perfekte Media Client, auch 1080P



Ja hab ich. Die steht allerdings auch seitdem nur in der Ecke rum. Hab da nicht mehr die Motivation gefunden zum Basteln. Als "Mediacenter" hab ich bei mir ein Apple TV mit xmbc. Das reicht mir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text