Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Overwatch (PC & PS4 & Xbox One) kostenlos zocken vom 16.04. bis zum 23.04
1457° Abgelaufen

Overwatch (PC & PS4 & Xbox One) kostenlos zocken vom 16.04. bis zum 23.04

47
eingestellt am 16. Apr
Moinsen, vom 16.04 bis zum 23.04 könnt ihr das Spiel Overwatch auf den Konsolen und PC kostenlos zocken. PS4 Besitzer benötigen eine PS+ Mitgliedschaft und Xbox One Besitzer eine Gold MItgliedschaft.

Die Welt kann nie genug Helden haben
Soldaten. Wissenschaftler. Abenteurer. Außenseiter. Während einer globalen Krise wurde eine internationale Eingreiftruppe aus Helden gebildet, die der von Krieg zerrissenen Welt den Frieden wiedergeben sollte: Overwatch. Sie beendeten die Krise und halfen in den folgenden Jahrzehnten, den Frieden zu sichern. Es folgte ein Zeitalter der Entdeckungen und Innovationen. Doch mit den Jahren ging der Einfluss von Overwatch zurück, bis die Organisation schließlich ganz aufgelöst wurde.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also für mich sieht der Deal irgendwie nach PS4 only aus!?
PC - F2P Wochenende finde ich nur aus 2018.

@MattiasG Meine Erfahrung mit Overwatch ist eine andere. Ich halte es für den Shooter mit dem niedrigsten Frustfaktor und der freudlichsten community (sofern man shooter communities Freundlichkeit zugestehen kann) überhaupt. Zugegeben, die Lernkurve am Anfang, bis man die Maps und die Fähigkeiten der Charaktere kennengelernt hat, ist schon ein bisschen steil. Aber wenn das geschafft ist, kann man Overwatch super auch als casual gamer zocken. Zuminst kenne ich keinen anderen aktuellen shooter, wo man (wie es dazumal üblich war) auch mal von Gegnern für gute Aktionen gelobt wird. Der Tourette-Anteil ist hier meines Erachtens wesentlich geringer als bei sämtlicher Konkurrenz.
Ich glaube die Meisten die sich hier beschweren haben Bronze oder Silber Rang und Schwierigkeiten da rauszukommen. So ab 2400 gehen die flamer, tryhards usw. zurück. Um aus Bronze oder Silber aufzusteigen solltet ihr euch einen carry wie Reaper aussuchen und den lernen auf jedenfall hat man am meisten Einfluss als dps auf den niedrigen Rängen.
Bearbeitet von: "Guesss" 16. Apr
Drecksspiel, Drecksleute. Eine unbefriedigende Endlosschleife (mit extrem kleiner Map-Auswahl) voller der nervigsten Persönlichkeiten im Netz, und gefördert durch das Spiel- und Charakterdesign von Blizzard. So sind Charaktere angelegt als narzissistische "Trolle", mit extrem unterschiedlicher Spezialisierung, sodass es ein ständiges Auf und Ab ist, und Frust früher oder später vorporgrammiert, was die unbefriedigende Abhängigkeit fördern soll, und Spieler gleichzeitig sinnlos eingebildeter oder gehässig macht über diverse Aktionen oder fehlende Erfolge oder einfach nur so - diese Achse ist übrigens nicht umkehrbar (wie es menschlicher oder vielleicht sogar verdient wäre) und eingebildet muss sein. Dazu ist es ein heilloses Chaos, sodass kein Platz mehr für andere Gedanken ist und man alles auf die Reaktionsgeschwindigkeit und Genauigkeit verwenden muss, was wiederum die Wiederholungsschleife fördert.
Das Spiel erinnert einen mal wieder warum Blizzard eigentlich ein bösartiges Monster ist, das die Spieleindustrie (und auch Spieler) zumindest ein bisschen gekillt hat...
Bearbeitet von: "MattiasG" 16. Apr
Hey, es geht um Overwatch und die Kommentare sind mal wieder "mimimi", wer hätt's gedacht?
47 Kommentare
Tolga_Poyrazvor 1 h, 17 m

Vielleicht ist es hilfreich zu erwähnen das das spiel im Blizzard …Vielleicht ist es hilfreich zu erwähnen das das spiel im Blizzard Interface zum Download gibt denn auf den Seiten steht davon nichts. (PC)



tryoverwatch.com/de-de/
playoverwatch.com/en-…ves

unten steht es auch beim letzten link
Kreuzrittervor 16 h, 9 m

Gibts jetzt irgendwo ne Quelle. Ich finde dazu keine Informationen …Gibts jetzt irgendwo ne Quelle. Ich finde dazu keine Informationen



21442057-QDeGi.jpg
@Search85
Hab eben ein Mail von Blizzard erhalten und es kommen noch mehr Spiele dazu
MattiasG16. Apr

Drecksspiel, Drecksleute. Eine unbefriedigende Endlosschleife (mit extrem …Drecksspiel, Drecksleute. Eine unbefriedigende Endlosschleife (mit extrem kleiner Map-Auswahl) voller der nervigsten Persönlichkeiten im Netz, und gefördert durch das Spiel- und Charakterdesign von Blizzard. So sind Charaktere angelegt als narzissistische "Trolle", mit extrem unterschiedlicher Spezialisierung, sodass es ein ständiges Auf und Ab ist, und Frust früher oder später vorporgrammiert, was die unbefriedigende Abhängigkeit fördern soll, und Spieler gleichzeitig sinnlos eingebildeter oder gehässig macht über diverse Aktionen oder fehlende Erfolge oder einfach nur so - diese Achse ist übrigens nicht umkehrbar (wie es menschlicher oder vielleicht sogar verdient wäre) und eingebildet muss sein. Dazu ist es ein heilloses Chaos, sodass kein Platz mehr für andere Gedanken ist und man alles auf die Reaktionsgeschwindigkeit und Genauigkeit verwenden muss, was wiederum die Wiederholungsschleife fördert.Das Spiel erinnert einen mal wieder warum Blizzard eigentlich ein bösartiges Monster ist, das die Spieleindustrie (und auch Spieler) zumindest ein bisschen gekillt hat...


Was zur Hölle schreibst du hier bitte...
@Search85 man kann wieder gratis zocken vom 21.–28. MAI 2019
Search8523.05.2019 15:29

Trotzdem danke …Trotzdem danke ^^https://www.mydealz.de/deals/overwatch-ist-1-woche-lang-kostenlos-spielbar-ps4xbox-one-legendare-jubilaums-lootbox-kostenlos-1381471


Oh total übersehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text