-85°
ownCloud Speicher Jahrespreise - Mehr als die hälfte billiger als Strato oder 1und1 !!!

ownCloud Speicher Jahrespreise - Mehr als die hälfte billiger als Strato oder 1und1 !!!

Dies & Das

ownCloud Speicher Jahrespreise - Mehr als die hälfte billiger als Strato oder 1und1 !!!

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey Leute hab per zufall als ich auf der Suche nach Webservern war um mir meine eigene Cloud zu erstellen (brauche eigentlich nur ca 12-15 gb) diese seite gefunden:

dachte mir erstmal hmkay, iwo wird da schon wohl ein haken sein,
weil ich auch bei 1und1 oder das strato hidrive angeschaut hatte und die wesentlich teurer sind.
also testweise das kleinste paket bestellt, dachte mir bei 10 euro fürs jahr kann man nix falsch machen, aber so wie es aussieht läuft eigentlich alles gut.
achso es wird owncloud verwendet und schaut eigentlich ganz gut aus.
die synchronisierung mit meinem handy (nexus 5) läuft super

was haltet ihr von dem deal? oder sollte ich meine daten besser nicht da hochladen und mein eigenes ding hosten? gruß flippi

9 Kommentare

wo stehen die Server?

Moment mal? Der Sinn einer OwnCloud bzw. Private Cloud ist doch das diese nicht irgendwo bei Hostern liegt!

italien0123

Moment mal? Der Sinn einer OwnCloud bzw. Private Cloud ist doch das diese nicht irgendwo bei Hostern liegt!



Naja das ist wieder eins der Begrifflichkeiten Probleme, Owncloud steht sowohl für die eigene Cloud als auch für eine Software mit dem Namen "Owncloud". Die Frage ist halt ein wenig, obs hier um buzzword fishing geht. Das Angebot hier dreht sich schlicht um Speicherplatz im Netz, der per Software Owncloud genutzt werden kann, genauso gut kann man aber auch nen beliebiges Programm nutzen.

italien0123

Moment mal? Der Sinn einer OwnCloud bzw. Private Cloud ist doch das diese nicht irgendwo bei Hostern liegt!



Soweit ist mir das schon klar, aber damit wird die Software OwnCloud ja eigentlich zweckentfremdet. Auszug aus Wiki "ownCloud ist eine freie Software für die Speicherung von Daten (Filehosting) in einer eigenen privaten Cloud"

Im Prinzip holt sich der Dealersteller mit seiner Vorgangsweise eine PublicCloud. Ob die Anbindung dann mit einer Software Namens OwnCloud realisiert ändert ja nichts daran das es am eigentlich Sinn vorbei ist...

Private Cloud (also der Sinn von OwnCloud) bedeutet nicht, dass die Cloud bei dir stehen muss. Private bedeutet nur, dass die Cloud dediziert für einen Kunden/User ist.

Bei dem Preis bezweifle ich das zwar, aber falls der Anbieter eigene Hardware pro OwnCloud-Instanz betreibt, ist es eine private Cloud und somit im Sinne von OwnCloud.

timo1992

Private Cloud (also der Sinn von OwnCloud) bedeutet nicht, dass die Cloud bei dir stehen muss. Private bedeutet nur, dass die Cloud dediziert für einen Kunden/User ist. Bei dem Preis bezweifle ich das zwar, aber falls der Anbieter eigene Hardware pro OwnCloud-Instanz betreibt, ist es eine private Cloud und somit im Sinne von OwnCloud.



Abhängig wie man dediziert auffassen möchte ist das auch zu dem Preis recht leicht zu realisieren. Server mit irgendnem Hypervisor -> schmales OS für jede VM und den entsprechenden Speicherplatz dazu und freigeben. Dadurch bekommt jeder nen dedizierten Server mit seinem Speicher, aber es ist eben nur ne VM.
Wie gesagt alles nur eine Frage diverser Begrifflichkeiten. Für mich hat das ganze nix mit ner Owncloud/private Cloud zu tun.

Ob man seine eigene Cloud bei sich zuhause stehen hat oder bei einem Anbieter dem man vertraut bleibt jedem selbst überlassen. Und ob man für die eigene Cloud eine OwnCloud verwendet oder etwas performanteres auch.

Aber einem Anbieter der nichtmal seine eigene Homepage im Griff hat würde ich meine Daten nicht anvertrauen. Das große MegaServers-Logo oben links auf der Homepage verweist auf eine nicht existierende Startseite oO

Anbieter sitzt in Münster, die Telefonnummern stammen aus Frankfurt > das schafft ja schon mal ein gewisses Grundvertrauen

Auf Anfrage bei MegaServers.de stehen die Server in Frankfurt am Main, die haben einen Firmensitz in Münster als auch in Frankfurt am Main, daher die Frankfurter Nummer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text