Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ozon-Sterilisator für Handyreinigung Aldi-Süd (17.08.)
-115° Abgelaufen

Ozon-Sterilisator für Handyreinigung Aldi-Süd (17.08.)

19,99€ALDI SÜD Angebote
43
-115° Abgelaufen
Ozon-Sterilisator für Handyreinigung Aldi-Süd (17.08.)
eingestellt am 4. AugBearbeitet von:"AKIschnapp"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hmm, nun ja. Weiss selber nicht genau was ich von dem Ding halten soll, aber es passt sicher in die aktuelle Zeit.
Am 17.08. will Aldi-Süd ein Ozon-Sterilisator für Handys herausbringen. Aktuell nicht bekannt ist:

- ob nur offline oder auch online.
- ob Aldi-Nord das Gerät auch anbietet.

Werde natürlich versuchen da dran zu bleiben.

So und was soll das Ding jetzt machen?
Dazu ein UPDATE auf der Aldi-Süd Seite gekommen (auch über den Link):

Schwaiger® 360° Ozon Sterilisator

  • sterilisiert Oberflächen von z. B. Smartphones, Schmuck, Schlüssel, Kopfhörer, Geldbörse, etc.
  • LED-Beleuchtung
  • Akkuladefunktion während der Reinigung über integrierten USB-Port
  • Maße ca.: 120 x 120 x 200 mm
  • 3 Jahre Garantie
  • beseitigt bei sachgerechter Anwendung bis zu 99,9 % der meisten Bakterien und Viren
  • 360° Sterilisation
  • kein Wenden notwendig
  • Sterilisationsvorgang, ca.: 20–40 Minuten
  • LED-Licht zeigt Sterilisationsvorgang an
  • Steuerung über integriertes Touchpad
  • einfache Bedienbarkeit
  • farbige Beleuchtung (7 Farben)
  • dimmbare Beleuchtung

Da es aktuell kein vergleichbares Gerät auf den Markt gibt (zumindest habe ich keines gefunden), ist ein Vergleichspreis daher auch eher schwierig.

Aus gegebenen Anlass wird es sicher schnell vergriffen sein. Daher würde ich sagen das ihr schnell sein müsst falls Interesse besteht.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
codi.le04.08.2020 23:45

Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei …Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei verschiedenen Tests wurden auf Handys mehr Keime gefunden als auf einem Toilettensitz.Ob so ein Teil allerdings das Handy wirklich Keimfrei macht, ist fraglich.



Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:
99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.
Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.
Schaltet doch alle mal die Birne ein.
@Bedeckt
27340780.jpgGhettoblaster


27340780.jpgBecher
Bearbeitet von: "codi.le" 4. Aug
Ein bisschen Desinfektionsmittel auf ein Wattepad und damit das Handy regelmäßig abwischen. Keimfrei und wieder ein blitzblankes Display - funktioniert seit Jahren bestens. Selbst wenn das Ozon Viren und Bakterien abtöten sollte, der Fettfilm auf dem Display geht davon sicher nicht weg.
Bedeckt04.08.2020 23:46

Das weiß ich. Handys sind voll mit Keimen. Nichtsdestotrotz wird mir so …Das weiß ich. Handys sind voll mit Keimen. Nichtsdestotrotz wird mir so ein Ghettoblaster auch nicht helfen.


Was willst du eigentlich immer mit Ghettoblaster? Ein Ghettoblaster sieht bei weitem anders aus als dieser "Becher".
43 Kommentare
Das gibt es doch nicht. 2020, so ein Jahr & dann haben wir Corona & Ghettoblaster, die Handys putzen sollen?
was n scheiß, wahrscheinlich auch noch mit Ozonabgabe in den Raum, so dass man das Teil möglichst nur wie auf dem Foto im Freien verwendet....
Bedeckt04.08.2020 23:38

Das gibt es doch nicht. 2020, so ein Jahr & dann haben wir Corona & …Das gibt es doch nicht. 2020, so ein Jahr & dann haben wir Corona & Ghettoblaster, die Handys putzen sollen?


Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei verschiedenen Tests wurden auf Handys mehr Keime gefunden als auf einem Toilettensitz.
Ob so ein Teil allerdings das Handy wirklich Keimfrei macht, ist fraglich.
codi.le04.08.2020 23:45

Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei …Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei verschiedenen Tests wurden auf Handys mehr Keime gefunden als auf einem Toilettensitz.Ob so ein Teil allerdings das Handy wirklich Keimfrei macht, ist fraglich.


Das weiß ich. Handys sind voll mit Keimen. Nichtsdestotrotz wird mir so ein Ghettoblaster auch nicht helfen.
Bedeckt04.08.2020 23:46

Das weiß ich. Handys sind voll mit Keimen. Nichtsdestotrotz wird mir so …Das weiß ich. Handys sind voll mit Keimen. Nichtsdestotrotz wird mir so ein Ghettoblaster auch nicht helfen.


Was willst du eigentlich immer mit Ghettoblaster? Ein Ghettoblaster sieht bei weitem anders aus als dieser "Becher".
codi.le04.08.2020 23:52

Was willst du eigentlich immer mit Ghettoblaster? Ein Ghettoblaster sieht …Was willst du eigentlich immer mit Ghettoblaster? Ein Ghettoblaster sieht bei weitem anders aus als dieser "Becher".


Das war überspitzt geschrieben. Mal einen Gang runterschalten. Sieht definitiv aus wie ein Lautsprecher.
Ein bisschen Desinfektionsmittel auf ein Wattepad und damit das Handy regelmäßig abwischen. Keimfrei und wieder ein blitzblankes Display - funktioniert seit Jahren bestens. Selbst wenn das Ozon Viren und Bakterien abtöten sollte, der Fettfilm auf dem Display geht davon sicher nicht weg.
@Bedeckt
27340780.jpgGhettoblaster


27340780.jpgBecher
Bearbeitet von: "codi.le" 4. Aug
codi.le04.08.2020 23:55

@Bedeckt [Bild] Ghettoblaster[Bild] Becher


Sieht beides exakt gleich aus!
codi.le04.08.2020 23:45

Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei …Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei verschiedenen Tests wurden auf Handys mehr Keime gefunden als auf einem Toilettensitz.Ob so ein Teil allerdings das Handy wirklich Keimfrei macht, ist fraglich.



Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:
99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.
Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.
Schaltet doch alle mal die Birne ein.
27340972-IabdD.jpg

erinnert mich an ein Mac Pro
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.


Nicht das man sich noch selbst ansteckt mit seinem eigenen Handy
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.


Du fasst dein Handy mit Muschisekret an und gehst zu Aldi oder Rewe und fasst Einkaufswagen an und so verteilt man es easy peasy
jameswood201305.08.2020 00:44

Du fasst dein Handy mit Muschisekret an und gehst zu Aldi oder Rewe und …Du fasst dein Handy mit Muschisekret an und gehst zu Aldi oder Rewe und fasst Einkaufswagen an und so verteilt man es easy peasy


Genau so sieht es aus, aber leider schalten nicht alle ihre Birne ein.
Bearbeitet von: "codi.le" 5. Aug
codi.le04.08.2020 23:45

Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei …Das Smartphone ist schon längst die Keimschleuder Nummer 1. Bei verschiedenen Tests wurden auf Handys mehr Keime gefunden als auf einem Toilettensitz.Ob so ein Teil allerdings das Handy wirklich Keimfrei macht, ist fraglich.


Muss dich leider enttäuschen, das stimmt so nicht ganz

Glasöberfläche, glatt, trocken, einer der schlechtesten Orte wo sich Keime vermehren.

sueddeutsche.de/digital/smartphone-coronavirus-desinfizieren-reinigen-keime-1.4850442!amp
Bearbeitet von: "Sascha" 5. Aug
codi.le05.08.2020 00:55

Genau so sieht es aus, aber leider schalten nicht alle ihre Birne ein.


Und was genau nutzt es dir, wenn wir alle unsere Handys in diesen magischen Ozontopf werfen?

Wenn wir uns danach die Poritze kratzen, in der Nase bohren, uns nach der Toilette nicht die Hände
waschen und dann den Einkaufswagen benutzen, den du nach uns nimmst? Ganz genau, gar nichts,
irgendwas ist immer irgendwo. Da helfen im Zweifel nur Handschuhe.

Abgesehen davon ist das doch kein Produkt um andere zu "schützen", schalt doch mal die Birne ein.
Nalar05.08.2020 01:13

Und was genau nutzt es dir, wenn wir alle unsere Handys in diesen …Und was genau nutzt es dir, wenn wir alle unsere Handys in diesen magischen Ozontopf werfen?Wenn wir uns danach die Poritze kratzen, in der Nase bohren, uns nach der Toilette nicht die Händewaschen und dann den Einkaufswagen benutzen, den du nach uns nimmst? Ganz genau, gar nichts,irgendwas ist immer irgendwo. Da helfen im Zweifel nur Handschuhe.Abgesehen davon ist das doch kein Produkt um andere zu "schützen", schalt doch mal die Birne ein.


Das habe ich auch nie behauptet.
Es ging darum, daß hier behauptet wurde, 99% aller Handys werden von einer einzigen Person angefasst und es ist egal wieviel Keime darauf sind. Schalte doch mal die Birne ein und lies richtig.
Übrigens, wenn's in der Poritze juckt, sollte man eh besser mal waschen statt kratzen.
Bearbeitet von: "codi.le" 5. Aug
codi.le05.08.2020 01:17

Das habe ich auch nie behauptet.Es ging darum, daß hier behauptet wurde, …Das habe ich auch nie behauptet.Es ging darum, daß hier behauptet wurde, 99% aller Handys werden von einer einzigen Person angefasst und es ist egal wieviel Keime darauf sind. Schalte doch mal die Birne ein und lies richtig.Übrigens, wenn's in der Poritze juckt, sollte man eh besser mal waschen statt kratzen.


Bei dem von dir zitierten Kommentar ging es um das Weiterverbreiten von Körperflüssigkeiten.
Diesem hast du zugestimmt, gefolgt von einer völlig unsinnigen, ironischen Spitze gegen den
ursächlichen Kommentarschreiber. Nur um dir mal auf die Sprünge zu helfen.

Dieser hat schlicht und ergreifend recht, dein "Unrat" auf deinem Handy ist für dich irrelevant.
Genauso wie für dich irrelevant ist, ob du deinen "Unrat" möglicherweise auf Einkaufswagen
oder wo auch immer weitervereitest. Wie du das aus moralischen Gründen händelst ist ja
wieder eine andere Geschichte.
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.



Ööööhm, Dir ist aber klar, dass Menschen sogar beim Kacken telefonieren? Und dass sie dann beim Verlassen der öffentlichen Toilette an die Türklinke packen, nicht selten ohne sich zuvor die Hände gewaschen zu haben? Und auch, dass dann der nächste sofort wieder an die Klinke packt, nur eben schnell sein eigenes Geschäft erledigt, dann weiter telefoniert? Und Dir ist nicht zuletzt klar, dass praktisch an allem, was Du täglich anpackst, irgendwelche Krankmacher sein können und dass Du sie immer fein mit Deinen Patschehändchen auf Dein Smartphone schmierst?
Bearbeitet von: "Caipirinna" 6. Aug
jameswood201305.08.2020 00:44

Du fasst dein Handy mit Muschisekret an und gehst zu Aldi oder Rewe und …Du fasst dein Handy mit Muschisekret an und gehst zu Aldi oder Rewe und fasst Einkaufswagen an und so verteilt man es easy peasy


" IRONIE ON... Omg kann man da schwanger werden? IRONIE OFF"
Mikrotek05.08.2020 06:07

" IRONIE ON... Omg kann man da schwanger werden? IRONIE OFF"


Du verwechselt da gerade etwas.
Von Muschisekret kann man nicht schwanger werden, dafür braucht's schon Sperma.
Bearbeitet von: "codi.le" 5. Aug
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.


Dann kann ich ja endlich aufhören, mir die Hände zu waschen. Die benutze ich ich auch zu 99 % nur alleine
codi.le05.08.2020 06:31

Du verwechselt da gerade etwas. Von Muschisekret kann man nicht schwanger …Du verwechselt da gerade etwas. Von Muschisekret kann man nicht schwanger werden, dafür braucht's schon Sperma.


Denke mal das Muschisekret als auch sperma oben gemeint ist. Auch wenn nur eins da stand.
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.



Du packst die Haltestange im Bus an, danach dein Handy. Oder beim Einkauf im Supermarkt div. Dinge, an der Kasse zahlst du mit deinem Handy. Da sind also nicht nur deine eigenen Sackhaare dran. Und so ein Handy hat oft auch eine Rückseite die nicht aus Glas besteht oder eine Hülle wo gern was von dem guten Zeug haften bleibt.
Bearbeitet von: "00O00" 5. Aug
Was macht ihr denn alle mir euren Handys? Da kriege ich ja schon das Gefühl meins desinfizieren zu müssen, nur weil es eure Kommentare angezeigt hat
Verstehe die Diskussion nicht. Wer meint auf sein Handy kämen weder Viren noch Bakterien der braucht das Gerät schlichtweg nicht. Ende der Story! Ich werde es mir auch nicht kaufen.
Und doch ist es naheliegend, dass das nicht auf jeden zutrifft. Und gerade Risikogruppen werden vielleicht doch einen nutzen sehen. Und für die Leute ist der Deal. Ich würde mich wundern, wenn von den hunderten Deals die am Tag eingestellt werden alle passend für alle wären.
Aber so einfach ist es bei Mydealz schon lange nicht mehr. Ohne es gesehen, angefasst oder benutzt zu haben müssen einige Menschen immer noch den Rest der Welt belehren, da sie es doch am besten wissen.
therealpink05.08.2020 00:19

Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt …Was bei der ganzen Story niemals gesagt wird:99% der Handys werden exakt von einer einzigen Person angefasst.Insofern ist es schlicht scheissegal, ob man nun Arschhaare, Rotz, Muschisekret und nen ausgedrückten Pickel VON SICH SELBST auf dem dämlichen Handy hat.Schaltet doch alle mal die Birne ein.



Ich merke schon. Birne einschalten ist genau dein "Ding"!
Kann mir gut vorstellen das du zu den Ursachen gehörst, die uns bald vielleicht wieder zu Hause einsperren.
ugh4hgz04.08.2020 23:44

was n scheiß, wahrscheinlich auch noch mit Ozonabgabe in den Raum, so dass …was n scheiß, wahrscheinlich auch noch mit Ozonabgabe in den Raum, so dass man das Teil möglichst nur wie auf dem Foto im Freien verwendet....


Seit wann ist Ozon in der Raumluft schädlich
KalleSchwengelsen05.08.2020 09:35

Seit wann ist Ozon in der Raumluft schädlich



immer schon, deswegen wird zum Beispiel im Sommer auch öfter vor zu hohen Ozonwerten gewarnt. Einfach zu merken, einatmen ist schlecht, in großer Höhe als Schutz vor UV ist es gut
Sascha05.08.2020 01:11

sueddeutsche.de/digital/smartphone-coronavirus-desinfizieren-reinigen-keime-1.4850442!amp


"Viren auf Handys habe er zwar nicht untersucht, "aber auch da ist davon auszugehen, dass das keine Virenschleudern sind", sagt Egert."

Na, diese topaktuelle Erkenntnis zum Coronavirus aus dem Jahr 2015 ist doch mal wieder ein schöner Beleg feiner sachlichen und vorurteilsfreien wissenschaftliche Herangehensweise! (Oder wäre der Begriff "Ausgehensweise" hier angebrachter?)

Endlich mal jemand, der es wagt, mit den durch das Bundesinstitut für Risikobewertung verbreiteten Verschwörungstheorien aufzuräumen:

Für das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 zeigen erste Laboruntersuchungen einer amerikanischen Arbeitsgruppe, dass es nach starker Kontamination bis zu 3 Stunden als Aerosol, bis zu 4 Stunden auf Kupferoberflächen, bis zu 24 Stunden auf Karton und bis zu 2-3 Tagen auf Edelstahl und Plastik infektiös bleiben kann.


Quelle: bfr.bund.de/de/…tml

Danke - You made my day!


Mikrotek05.08.2020 06:07

" IRONIE ON... Omg kann man da schwanger werden? IRONIE OFF"


Ich weiß, Du fragst für einen Freund.
Also, wenn der Freund weiblich ist, ein Kind hat, das älter als 14 Jahre ist und sich Leolo nennt ...
Ah, Shit, geht ja nicht - vor 14 Jahren gab es ja noch keine Smartphones, dann ist der Vater wohl doch eine Tomate gewesen.


Und nein, ich persönlich halte nichts von einem Ozon-Sterilisator für die Handyreinigung.
Bearbeitet von: "mittern8" 5. Aug
mittern805.08.2020 19:12

"Viren auf Handys habe er zwar nicht untersucht, "aber auch da ist davon …"Viren auf Handys habe er zwar nicht untersucht, "aber auch da ist davon auszugehen, dass das keine Virenschleudern sind", sagt Egert."Na, diese topaktuelle Erkenntnis zum Coronavirus aus dem Jahr 2015 ist doch mal wieder ein schöner Beleg feiner sachlichen und vorurteilsfreien wissenschaftliche Herangehensweise! (Oder wäre der Begriff "Ausgehensweise" hier angebrachter?)Endlich mal jemand, der es wagt, mit den durch das Bundesinstitut für Risikobewertung verbreiteten Verschwörungstheorien aufzuräumen:Für das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 zeigen erste Laboruntersuchungen einer amerikanischen Arbeitsgruppe, dass es nach starker Kontamination bis zu 3 Stunden als Aerosol, bis zu 4 Stunden auf Kupferoberflächen, bis zu 24 Stunden auf Karton und bis zu 2-3 Tagen auf Edelstahl und Plastik infektiös bleiben kann. https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMc2004973?url_ver=Z39.88-2003&rfr_id=ori:rid:crossref.org&rfr_dat=cr_pub=pubmed.Quelle: https://www.bfr.bund.de/de/kann_das_neuartige_coronavirus_ueber_lebensmittel_und_gegenstaende_uebertragen_werden_-244062.htmlDanke - You made my day!Ich weiß, Du fragst für einen Freund.Also, wenn der Freund weiblich ist, ein Kind hat, das älter als 14 Jahre ist und sich Leolo nennt ...Ah, Shit, geht ja nicht - vor 14 Jahren gab es ja noch keine Smartphones, dann ist der Vater wohl doch eine Tomate gewesen.Und nein, ich persönlich halte nichts von einem Ozon-Sterilisator für die Handyreinigung.


Schon Mal eine Sekunde darüber nachgedacht, wie schlimm Corona wäre wenn diese Werte in der Praxis stimmen würden ?

Mach das Mal
Ostseedealz05.08.2020 07:43

Was macht ihr denn alle mir euren Handys? Da kriege ich ja schon das …Was macht ihr denn alle mir euren Handys? Da kriege ich ja schon das Gefühl meins desinfizieren zu müssen, nur weil es eure Kommentare angezeigt hat



Ich habe mein Smartphone schon immer gelegentlich mal gereinigt, genauso wie das Display und die Tastatur von meinem Laptop. Wobei gewöhnliches reinigen grundsätzlich auch ausreicht, meine ich, es muss ja nicht immer alles gleich steril sein. Nur seit Corona desinfiziere ich das Smartphone auch. Weil es für mich keinen Sinn ergibt, mir zwar die Hände zu desinfizieren, dann aber den am meisten genutzten Gebrauchsgegenstand nicht zu desinfizieren.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 6. Aug
die neuen handys sind doch fast alle wasserdicht. mit seife unter den wasserhahn und fertig
Mal bestellt fürs Gästeklo!
Sascha05.08.2020 19:47

Schon Mal eine Sekunde darüber nachgedacht, wie schlimm Corona wäre wenn d …Schon Mal eine Sekunde darüber nachgedacht, wie schlimm Corona wäre wenn diese Werte in der Praxis stimmen würden ? Mach das Mal


Schon mal eine Sekunde drüber nachgedacht, wohin es führt, wenn sich alle aus Eigeninteresse die Tatsachen schön saufen/schreiben/reden?
Mach das mal!
mittern806.08.2020 12:24

Schon mal eine Sekunde drüber nachgedacht, wohin es führt, wenn sich alle a …Schon mal eine Sekunde drüber nachgedacht, wohin es führt, wenn sich alle aus Eigeninteresse die Tatsachen schön saufen/schreiben/reden?Mach das mal!


Da antworte ich nicht mehr drauf, da du ja nicht nachgedacht hast.
Ich Reinige mein Handy sowie die Smartwatch täglich mit Sidolin Multiflächenreiniger,und zwar vor Corona schon 1x Täglich !
Bearbeitet von: "Transformers" 9. Aug
Ich war gerade bei Aldi und es ist "nicht mitgekommen". So ein Hype um das Gerät und dann ist es nicht verfügbar?
StefCGN17.08.2020 08:14

Ich war gerade bei Aldi und es ist "nicht mitgekommen". So ein Hype um das …Ich war gerade bei Aldi und es ist "nicht mitgekommen". So ein Hype um das Gerät und dann ist es nicht verfügbar?


Hab gerade noch eins bekommen. Haben die unter der Kasse hervorgeholt

Ist aber eher was für Spielzeughandys. Mein Black shark 3 Pro passt sowohl von der Höhe als auch von der Breite nicht rein
Go3gg117.08.2020 12:09

Hab gerade noch eins bekommen. Haben die unter der Kasse hervorgeholt …Hab gerade noch eins bekommen. Haben die unter der Kasse hervorgeholt Ist aber eher was für Spielzeughandys. Mein Black shark 3 Pro passt sowohl von der Höhe als auch von der Breite nicht rein


Da kannst du dich glücklich schätzen.
Hier im Bereich Dormagen hat keiner dieses Gerät. Es heisst wohl derzeit, dass es am Donnerstag in die Aktion kommt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text