Packard Bell Butterfly S-JO-079GE  - 13,3" - Intel i5 - 4GB Ram - 250GB HDD - Win7 HP - GeForce® 310M
154°Abgelaufen

Packard Bell Butterfly S-JO-079GE - 13,3" - Intel i5 - 4GB Ram - 250GB HDD - Win7 HP - GeForce® 310M

21
eingestellt am 23. Mai 2011
Gerade auf Facebook den Post von Deltatecc gesehen.
Geizhals Preisvergleich ab 799€ (Deltatecc bei Amazon xD)

Technische Daten


Display: 33,78 cm (13,3 Zoll) LED Backlight (1366 x 768)
Prozessor: Intel® Core™ i5-470UM (1,33 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 1,87 GHz)
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3
Festplattenspeicher: 250 GB SATA Slim HDD
Card Reader: 5in 1 (SD, MMC, MS, MS-Pro, xD)
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 310M
Grafikspeicher:512 MB VRAM DDR3
TV Out: HDMI (mit HDCP Unterstützung)
Sepzial: Gehäusedeckel aus Aluminium, Businesskeyboard ohne Nummernblock, 1,3 MP Web Cam, Swimming pool Touchpad, 3rd Generation Dolby Home Theater
Zusätzliche Anschlüsse: Bluetooth® 3.0+HS
Sound: Realtek CX20672
Lautsprecher: Integrierter Stereolautsprecher / Mikrofon
Anschlüsse: 3 x USB 2.0
Monitoranschluss: VGA D-Sub
LAN: 10/100/ GigaBit Fast Ethernet
WLAN: 3rd Party WiFi BGN
Batterie: 6 Zellen 4.400 mAh
Abmessungen: 325,8mm x 236mm x 19,1mm
Gewicht: 1,8 kg
Betriebssystem: Micrsoft Windows® 7 Home Premium (64 Bit)
Software:Nero 9 OEM, MS Office Starter 2010, Norton Internet Security 2010 (90 Tage Testversion), Adobe Photoshop Elements 8 (Full OEM), Recovery Programm
Sonstiges: 24 Monate Pick up & Return durch den Hersteller
Lieferumfang: Notebook, Akku, Ladekabel

21 Kommentare

wow 13,3 subnotebook für den preis sieht sehr ordentlich aus, allerdings häng ich in sachen hardware etwas hinterher

Sers, ist die 50euro Cash back von hp noch aktuell?? Bzw. Nutzbar?

@moki - läuft noch, aber nur für die HP Modelle 620 und 625!

... Packard Bell hat übrigens mit HP nix zu tun, also hier keine Chance auf HP cashback!

Ich glaube er meinte die Microsoft Aktion mit der man als Student 50€ Cashback beim kauf eines Win7 Home Premium (HP) bekommt.
Weiß nicht ob die Aktion noch aktuell ist. Würd mich auch interessieren.

gibt es schon seit Wochen für 462,68€ + 7,95€ Versand
preis1.de/pac…tml
(PayPal Zahlung ist im letzten Bestellschritt auswählbar)
den Laden gibt es anscheinend seit 2002, zumindest tauchten die damals im TT Forum auf telefon-treff.de/sho…436

Alles über das Cashback ist hier zu finden studentenleben.de/ner…me/ (laüft noch bis zum 30.06.11

Hmm, ich würde den gerne für meine Freundin für die Uni kaufen. Ich weiß nur nicht so recht was ich von dem Prozessor halten soll. In folgender Liste lediglich auf Platz 187 bei den Notebook Prozessoren. Der zuverlinkende Text Da bekommt man ja schon das Lenovo IdeaPad Z370 für 30EUR weniger und hat dann nen i3 2310 Prozessor, der von der Leistung weit aus mehr bringt (Platz 67) Notebook ist nur für Office und surfen gedacht. Kann wer sagen ob es trotzdem i.O. ist?

nicht kaufen. Die U Dinger sind lahm.

wie mein Vorposter schon sagt: das ist kein gewöhnliche i5, sondern ein UM-Prozessor -> viel langsamer
Deswegen schon eher Cold...

Wer cold ruft, nennt bitte Alternativen im selben Preissegment ^^

Danke

Ist der Internethändler "Preis1 GmbH" wirklich seriös?

Ich habe letzte Woche von "Preis1" ebenfalls ein Butterfly Subnotebook bekommen, lief alles 1A!

dBlizzard

wie mein Vorposter schon sagt: das ist kein gewöhnliche i5, sondern ein UM-Prozessor -> viel langsamer Deswegen schon eher Cold...



Dafür aber auch Stromsparender...die 9 Stunden Akkulaufzeit dürfte das Teil locker erreichen

ich versteht echt nicht warum hier hot voted!!!!

die 799€ sind ein lächerlicher Preisvergleich! Jeder der nur einmal bei amzon schaut, sieh das ca 560€ der Vergleichspreis ist, von pries1 mal abgesehn!!

COLD!!!

Ich empfehle als Vergleichspreis diesen Shop:

comstern.at/pro…223

Dann freuen sich die leute noch mehr über die angeblich 500€ als Topreis!

die U prozessoren sind in den 13"-subnotebooks häufig zu finden. ist halt ein kompromiss aus leistung und und stromverbrauch.

deutlich schneller als die ATOMS, langsamer als die i5/i3s.

ich habe selbst einen u7300 in meinem notebook. man merkt es schon bei vielen tabs und wenn man in windows rumwerkelt. dafür hält der akku ewig.

asd123

Wer cold ruft, nennt bitte Alternativen im selben Preissegment ^^Danke



http://www.computeruniverse.net/products/90413765/lenovo-ideapad-z370-m5656ge-freedos.asp?sr=z370
489€ - 10,27€ 2,5% qipu = 478,73€
( eventuell 5€ Neukundengutschein nutzen: FWJBJSJ )
cgi.ebay.de/WIN…236 +51,50€ (64bit Iso muss gedownloaded werden - Lizenzkey ist nicht 32/64bit abhängig) oder als ((Auktion für 42€))
= 478,73€ + 51,50€ (-5€ Neukundengutschein) ((-9,50€ Ersparnis durch Auktion)) = 530,23€ (525,23€) ((515,73€))
Einsparpotential noch bei Ram Riegel vorhanden
(http://www.computeruniverse.net/products/90413739/lenovo-ideapad-z370-m5656ge-freedos.asp?sr=z370 469€ + 2GB Riegel als Auktion für 13€ ~ 7€ weitere Ersparnis)

wers unkompliziert braucht :
cyberport.de/not…tml
549€ - 11,07€ = 537,93€

COLD, ich möchte ein mobiles 13,3-Zoll-Notebook mit langer Akkulaufzeit, ist bei diesem hier nicht der Fall:

notebookcheck.com/Tes…tml

Dann kauf ich mir lieber ein 15,6-Zoll für den Preis ebenso mit i5-Core, da brauch ich nicht auf die Mobilität achten.

mfg

dBlizzard

wie mein Vorposter schon sagt: das ist kein gewöhnliche i5, sondern ein UM-Prozessor -> viel langsamer Deswegen schon eher Cold...



Da geb ich lieber 200 Euro mehr für einen Acer Timeline mit i5 und ein gehobenen Mittelklasse Grafikkarte aus.
Ich meine nur, dass das Teil schon arg begrenzt ist durch den Prozessor, da es durchaus viele Programme gibt die >2Ghz brauchen.
Cold finde ich es, da mir das zuerst nicht aufgefallen ist, weil die Überschrift was anderes suggeriert.Da steht intel i5 - 4GB Ram..Ich finde da müsste definitiv das UM hinter dem i5 stehen.

Ich mache jetzt mal ein übertriebenes Gleichnis.
Wenn jemand einen Post eröffnet und reinschreibt: PS3 - Spielekonsole und dann erst in der Beschreibung ersichtlich wird, dass es nur um den Karton geht und nicht um die Konsole, kann der Karton noch so gut sein, das Angebot war aber fehlerhaft beschrieben.

dBlizzard

Ich meine nur, dass das Teil schon arg begrenzt ist durch den Prozessor, da es durchaus viele Programme gibt die >2Ghz brauchen.


Was für Programme hast du denn die diese Perfomance verlangen?

Programme die in Firmen genutzt werden. Schlampig programmiert trotzdem kommt man da nicht rum.
Erst gestern war einer bei mir, der gesagt hat, das die Mindestanforderung für sein Programm 3 GHz ist.

Aber da du (Christian) zu faul bist um zu googlen, bitteschön
tinyurl.com/3zc…o4c , oder willst du behaupten es gäbe keine Programme die mehr als 2 ghz verlangen?

P4 und 2Ghz oder P4 und 3Ghz != neueste Prozessorgeneration
-> der übliche Trugschluss, dass die Leistung nicht reicht (der Rest der Komponenten ist meist viel wichtiger)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text