56°
ABGELAUFEN
Packard Bell dot SE/R-019GE
Packard Bell dot SE/R-019GE

Packard Bell dot SE/R-019GE

Preis:Preis:Preis:196,73€
Zum DealZum DealZum Deal
Packard Bell dot SE/R-019GE 25,6 cm (10,1") rot

Highlights & Details

Display: 25,6 cm (10,1") mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Prozessor: Intel® Atom N450 (1,66 GHz)
Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2-RAM
Festplatte: 250 GB SATA ΙΙ
Akkulaufzeit bis zu 8 h
Betriebssystem: MS Windows® 7 Starter (32 Bit) + MS Office Starter 2010

Ausstattung

Display: 25,6 cm (10,1") mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung : 1024 x 600 Pixel
2-in-1 Speicherkartenleser (SD/MMC)
1,3 Megapixel Webcam
integriertes Mikrofon + Lautsprecher
Touchpad
Betriebssystem: MS Windows® 7 Starter (32 Bit) + MS Office Starter 2010.

Lieferumfang

Packard Bell dot SE/R-019GE 25,6 cm (10,1") rot
6 Zellen Akku
Netzteil.

5 Kommentare

nie wieder 1024x600 -
es gibt inzwischen einfach zu viele Webseiten und auch Programme wo das nicht mehr ausreicht.

Wer meint damit klarzukommen kann unter 200 € wohl eh nicht viel falsch machen. Sind inzwischen aber auch einige andere Netbooks dieser Kategorie für unter 200€ zu haben.

Das sehe ich ähnlich. Grundsätzlich ist der Preis nicht schlecht. Aber man braucht schon mindestens 1368x768. Und das ist schon knapp, wenn man noch die Windows-Bar abzieht.

@gustavg: Kann ich nicht nachvollziehen, hab mir vor 2 Monaten ein fast gleiches Netbook geholt und die Auflösung war so überhaupt kein Problem, weder bei Office noch erst recht nicht beim Surfen!

Leider hab ich das Ding dann aber schnell wieder verkauft, weil schlicht und einfach die Power erbärmlich ist. Ernsthaft, ich bin echt geduldig, aber wenn allein das Öffnen von Firefox 20 Sekunden braucht, man dabei es vergessen kann, noch ein anderes Programm nebenher laufen zu lassen und Internetstreams (in meinem Fall die Dailyshow mit John Stewart, kein HD!) nur den Ton ruckelfrei abspielen, aber das Video nur Standbilder zeigt, dann erschließt sich der Sinn eines Netbooks nicht für mich. Mag sein, dass Leute damit glücklich sind, die mit einem Netbook nur ihre Emails abrufen wollen und dann noch maximal Ihre Facebook Seite verfolgen wollen. Aber selbst für normales Arbeiten taugen die Dinger in meinen Augen nix.

Avatar

GelöschterUser713

Netbooks: max RAm + Windows XP. Der Rest ist kaum zu ertragen.
Die Scrollerei wegen der Auflösung mal nicht eingerechnet.

und ausverkauft ^^

edit: wieder lieferbar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text