Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Paketthread 2.0 - Pakete günstig verschicken - DHL, DPD, UPS, GLS, Hermes und Co.
5142° Abgelaufen

Paketthread 2.0 - Pakete günstig verschicken - DHL, DPD, UPS, GLS, Hermes und Co.

2,81€DHL Angebote
5142° Abgelaufen
Paketthread 2.0 - Pakete günstig verschicken - DHL, DPD, UPS, GLS, Hermes und Co.
eingestellt am 9. Dez 2016

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Liebe Mydealzer,

hier kommt die zweite Version von der Paketübersicht, die hoffentlich bekannt ist. Ich hatte es unter dem alten Thread schon versprochen eine neue Übersicht zu erstellen. Hiermit möchte ich dieses Versprechen einlösen.

Zudem wird dieser Deal auf längere Zeit auch erstmal der letzte Deal von mir sein. Das ist aber eine andere Geschichte.

Kommen wir jetzt zum wirklichen Thema, nämlich zum günstigen Pakete verschicken.
Seit der Erstellung des ersten Paketratgebers, hat sich eine Menge geändert. Anbieter sind pleite gegangen, neue Strategien wurden entwickelt und der Markt hat sich verändert.

Hier nochmal der obligatorische Hinweis: Diese Übersicht ist für Privatkunden gedacht (trotzdem auch für Gewerbe interessant).

Doch kommen wir erstmal zu den wichtigsten Fragen:

Wie funktioniert der Prozess und warum können mir Händler aus dem Internet einen so guten Preis machen?

- Der ganze Ablauf ist relativ schnell erklärt. Der Anbieter der euch die Parketscheine verkauft, besorgt sich diese günstigt beim Versandunternehmen, indem er einen Vertrag für Großkunden abschließt.
Sobald ihr einen Paketschein über einen dieser Anbieter kauft, ist dieser zudem auch der Ansprechpartner (z.B. bei Paketverlust).

Was passiert wenn ein Paket verloren geht?

- Grundsätzlich ist ein Paketverlust natürlich nervig und niemandem zu empfehlen. Es besteht aber nicht unbedingt Grund zur Sorge. Den der Händler hat jedes Paket versichert, welches er über "seinen" Vertrag (die Paketscheine die ihr kauft) verschickt. Bei einem Versicherungsfall ist der Händler der Ansprechpartner, der die Einzelheiten dann mit dem Paketunternehmen abklärt.
Bei einem hohen Warenwert ist es aber eventuell schlau, die Paketscheine ganz normal vor Ort zu kaufen.

Entstehen Nachteile zum normalen Paketversand?

- Nein, eher das Gegenteil ist der Fall. Durch einen Anbieter, der einen Großkundenvertrag hat, stehen eventuell noch Services zur Vergügung, die ein normaler Paketkunde nicht hat.

Ich werde nun nachfolgend, die einzelnen Anbieter vorstellen. Zudem gibt es meine persönliche Meinung dazu und Verlinkungen zu alten Deals (sofern vorhanden). Der Dealpreis entspricht dem günstigsten Angebot.


- Coureon
- coureon.com
- Versanddienstleister: DPD und Hermes
- Neukundengutschein: WEIHNACHTSGESCHENK16 (siehe Facebook Anzeige für mehr Details) - 3 Monate lang gültig.

- Beschreibung: Coureon ist zum großen Allrounder in diesem Bereich geworden. Im Inland bestehen hauptsätzlich Großkundenverträge mit Hermes und DPD.
Auch ein günstiger Auslandsversand ist möglich. Hierzu wurden "kombinierte Paketscheine" eingeführt.

- Hinweis: Coureon ist eigentlich nur für Firmenkunden gedacht. Deshalb wird im Anmeldeprozess auch ein Firmenname gefordert. Hier könnt ihr einfach kreativ sein, Coureon hat nämlich kein Problem damit wenn sich Privatkunden anmelden.

- Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und ohne Gutschein berechnet.

Hermes (Pakete müssen abgeholt werden. Die Abholung ist ab vier Paketen kostenlos, davor 4€ pro Abholung):

kürzeste + längste Seite
bis 30cm: 3,51€
bis 50cm: 4,11€
bis 80cm: 5,89€
bis 120cm: 9,34€
bis 180cm: 18,26€

DPD (Abgabe im Paketshop oder kostenlose Abholung möglich):

bis 3kg: 4,03€
bis 5kg: 4,74€
bis 10kg: 6,13€
bis 20kg: 7,44€
bis 31,5kg: 8,75€

Beispielpreise für den europäischen Versand:

Österreich (Lohnt sich besonders bei schwereren Paketen):
bis 3kg: 8,27€
bis 10kg: 10,35€
bis 20kg: 10,59€
bis 31,5kg: 10,83€

Italien:
bis 3kg: 11,42€
bis 5kg: 13,33€

Großbritannien:
bis 3kg: 11,37€
bis 5kg: 11,78€

Frankreich:
bis 3kg: 12,85€
bis 5kg: 13,75€

Spanien:
bis 1kg: 11,07€
bis 3kg: 12,73€
bis 5kg: 13,92€

Portugal:
bis 1kg: 11,90€

Anbieter: Coureon Logistics GmbH



- 123verschick.de
- 123verschickt.de
- Versanddienstleister: DPD
- Nur die Region Aachen (eventuell einfach eine Adresse aus Aachen als Absender angeben).

- Beschreibung: Bei 123verschickt.de gibt es sehr günstige Paketscheine für UPS. Gerade bei einem schweren Gewicht (bis 20kg) ist der Preis unschlagbar. Neben der Stardardgröße werden auch XXL Pakete mit Gurtmaß von bis zu 280cm angeboten.

UPS (Abgabe im Paketshop)

kürzeste + längste Seite
bis 70cm - bis 20kg: 5,90€
bis 280cm Gurtmaß - bis 20kg: 9,90€
bis 280cm Gurtmaß - bis 20kg Express: 19,90€


Versand in die EU (Niederlade, Belgien, Luxenburg, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Dänemark):

kürzeste + längste Seite
bis 280cm Gurtmaß - bis 20kg: 19,90 Euro

Anbieter: Paketshop Aachen XXL e.K.



- Packlink
- packlink.de
- Versanddienstleister: DPD und GLS

- Beschreibung: Packlink ist etwas abgeschlagen. Die Preise sind in den meisten Fällen deutlich schlechter als die der Kokurrenz.
Packlink dürfte dann zum Einsatz kommen, wenn ein besonders schweres Paket verschickt werden muss. Ein 40 Kilo Paket lässt sich z.B. für etwa 20 Euro per GLS versenden.
Da Packlink im letzten Monat die Preise mehrmals geändert hat, gebe ich an dieser Stelle keine Vergleiche an. Diese wären in zwei Wochen nicht mehr aktuell.

Nutzt den Versandrechner und vergleicht den Preis mit den anderen Anbietern.

Anbieter: Packlink GmbH?

- Paketoutlet
- www.paketoutlet
- Versanddienstleister: DHL

- Beschreibung: Bei Paketoutlet gibt es für Geschäftskunden die Möglichkeit billige DHL Paketscheine zu beziehen

Standard national Selbstanlieferung:

bis 3 kg € 3,75
bis 10 kg € 4,40
bis 30 kg € 7,20

Standard mit Abholung:
?
bis 2 kg € 6,95
bis 10 kg € 8,50
bis 20 kg € 10,90

?Standard international EU mit Abholung?:

bis 3 kg € 14,50
bis 5 kg € 17,50
bis 10 kg € 18,90
bis 30 kg € 24,50

Anbieter: PPO Post & Paket Outlet Ltd


Abgabeorte:

DHL

DPD

UPS

GLS

Hermes



Warnungen:

Leider tummeln sich auch schwarze Schafe, wenn es darum geht Paketscheine zu verkaufen.

Dies betrifft die Verkäufe von DHL Paketmarken auf Ebay als auch den Anbieter Paket.ag


Im Prinzip sind alle PDF Online-Marken die bei eBay angeboten werden komplett gefälscht. Man kann mit denen zwar verschicken, aber hat natürlich keinen Versicherungsschutz und wenn DHL dahinter kommt, ist man als Hehler dran.
Das gleiche gilt für Coupon-Codes für die Online-Frankierung. Diese werden meist mit geklauten Kreditkarten ergaunert.
Das einzige was wirklich funktioniert, sind die offiziellen Paketmarken von DHL die dann aber per Post verschickt werden. Oder auch Päckchenmarken mit aufgeklebten Briefmarken.
Zurück zu den PDFs. Das funktioniert so: Die Gauner scannen einfach Identcodes, die laut Sendungsverfolgung nicht befördert wurden. Da die Identcodes fortlaufend sind, muss es wohl eine Software geben, die die Identcodes einfach der Reihe nach mit der Sendungsverfolgung abgleicht, und wenn ein unbenutzter Identcode gefunden wird, wird dieser einfach auf ein gefälschtes Label platziert. Dazu werden dann noch Absender und Empfänger sowie der Leitcode ergänzt, und man hat nach außen hin eine gültige Paketmarke. Man sieht es eben am Datum, welches immer einige Wochen zurück liegt, und auch daran, dass bei Eingabe der Empfänger PLZ in der Sendungsverfolgung, diese als ungültig ausgegeben wird. Das perfide ist, dass Pakete mit diesen Marken grundsätzlich von DHL befördert werden, weil der Identcode ja eben noch nicht gelaufen ist. Und die Kunden denken sich dann "cool das hat ja gut geklappt, und die Marken sind auch viel günstiger, da kaufe ich wieder.?

Bei Paket.ag handelt es sich um einen Anbieter, der scheinbar schnell mal Kunden Nachzahlungen aufdrücken will.
Bei letzten Deal, hatten zahlreiche User Probleme mit dem Anbieter. Es wurden falsche Paketscheine verschickt. Zudem gab es keinen Support und Wiederrufsrichtlinien wurde nicht eingehalten.
Zwar konnten einige Mydealzer schon erfolgreich Dinge mit diesem Dienst versenden. Jedoch sind die negativen Äußerungen deutlich größer, als die positvien Erfahrungen.
Zusätzliche Info
GelöschterUser170320
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auf Seite 2 hab ich versucht zu erklären was es mit PaketAG auf sich hat:

Kaufe ich einen Paketschein via efiliale.de oder vor Ort in einer DHL-Filiale, so gehe ich mit DHL einen Vertrag als Privatkunde ein. Im Falle von PaketAG gehe ich sozusagen indirekt einen Vertrag als gewerblicher Kunde ein (PaketAG ist auf jeden Fall bei DHL ein gewerblicher Großkunde). Als Großkunde erhält PaketAG bessere Preise.

Aber die Konditionen ändern sich eben mit (z. B. trägt der Großhändler selbst die Verantwortung dafür, die Vorschriften für Sendungen peinlichst genau einhalten zu müssen - wenn nicht, dann wird es teuer). Leistungen, die eben aus diesem sehr engen Rahmen an Vorschriften rausfallen, berechnet DHL nach. PaketAG gibt diese später an den verursachenden Kunden weiter. Ich mutmaße, dass es ziemlich genau so abläuft.
Beste Kommentare
366 Kommentare
Dein Kommentar