Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
615° Abgelaufen
191
Gepostet 14 Februar 2023

Paligo RUF Holzbriketts | 306€ | Nadelholz oder Hartholz | 960 kg | 15€ Rabatt Codes | inkl. Lieferung

321,60€436,80€-26%
Kostenlos
DealTaler's Profilbild
Geteilt von DealTaler
Mitglied seit 2022
29
663

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Anbieter Paligo verkauft über EBay einige Paletten zum Sonderpreis!

Zum ersten Angebot hier klicken (Nadelholz)
Zum zweiten Angebot hier klicken (Hartholz) bei Paligo direkt. Ebenfalls kostenloser Versand.
Code: PALIGONEWS -5€ Rabatt
Code: EBAYK10 -10€ Rabatt

Thx to @micha80für den Extra Code
Preissturz bei Paligo! Danke an @drums99! Einfach beide Codes bei Paligo eingeben! 306,60€
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Bearbeitet von DealTaler, 21 Februar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

Alle Spartipps für Lebenshaltungskosten

Alle Deals ansehen

191 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. kanexxz's Profilbild
    Taugt das was? Kennt sich jemand mit den Unterschieden zu "normalem Holz" aus?
    Lud88's Profilbild
    Kauf dir testweise was im Supermarkt und entscheide selbst.
    Brennt alles gut, trotzdem kommt das Feuer nicht an den Charme vom Scheitholz ran.
  2. LocRock's Profilbild
    Darf ich kurz meine Rechnung präsentieren?
    Ich habe zur Zeit 4,5RM Eiche, Buche und minimal Birke als Polter gekauft. Wenn ich also als Brennwert 2000 kWh pro Raummeter annehme, hat mein Polter Holz 9000 kw/h "Energie".
    Bezahlt habe ich dafür 250€, was also 250/9000 = 0,027€ pro kWh macht.

    Die hier gepostete Palette Briketts mit 960 kg hat einen Heizwert von 18,3 Mj/kg (umgerechnet 5,08 kWh/kg).
    Diese hat also 960 x 5,08 = 4879 kWh. 379/4879 = 0,07€ pro kWh

    Ich zahle also deutlich weniger für das Brennholz und mache mit meiner Axt auch noch eine gute Figur :-D

    Habe ich was falsch gerechnet? Oder passt das "grob"?
    Vielen Dank!
    albert82's Profilbild
    Der Haken ist, dass Du Stunden damit verbringen musst und jeden Stamm/Spalt/Scheit zig mal anpacken musst. Außerdem kannst du dein heute geschlagenes Holz noch lange nicht verwerten. Ist halt der typische Äpfel mit Birnen-Vergleich. Bevor irgendwer motzt, ich mache auch mein Holz im Wald.
  3. micha80's Profilbild
    Nochmal man kann das ganze auch für 364,20 haben. Einfache Newsletter Gutschein und zusätzlich EBAYK10 eingeben als 2 Gutschein
  4. Moeter's Profilbild
    Wie lagert man die Briketts am besten?
    Muss es zwangsläufig drinnen sein oder geht es auch draußen unter dem Carport?
    Pappe24's Profilbild
    Hatte sie in meiner Garage (innenstadt) stehen … haben komplett Wasser gezogen und sind Müll…. Garage war aber für paar Monate komplett ohne Feuchtigkeit-.-
  5. micha80's Profilbild
    Mit Gutscheincode EBAYK10
    stacheljochen's Profilbild
    Unter welchen Bedingungen klappt der Gutschein ?
  6. Tilabert's Profilbild
    Wer Holz in der heutigen Zeit einkauft spart nix. Da ist jede 30 Jahre alte Öl oder Gasheizung wirtschaftlicher/günstiger...und belastet die Umwelt nicht so
    charminbeer's Profilbild
    117000000m^3 Holz wachsen pro Jahr in Deutschland nach, und entziehen der Atmosphäre CO2 - 3/4 davon werden genutzt.

    Vielleicht rechnest Du mir das für Öl und Gas vor?
  7. Coliban's Profilbild
    Wenn ich Holz hacke dann stelle ich meinen Fitness Trainer (Apple Watch) immer auf "Golf spielen" ein (ansonsten kann es sein, daß er leicht mal den Notruf tätigt)

    In ner Stunde verbrauche ich ca. 200-300 KCal.

    Wir haben auch diese gepressten Holzbriketts zusätzlich. Als Notlösung ist das geeignet, sie lassen sich gut verstauen, aber Holt (Buche) ziehe ich immer vor. Weiss nicht, wie das mit den Hartholzbriketts aussieht, scheinen eventuell besser zu sein.

    Alles hat seine (ihre) Vor- und Nachteile

    In der Umgebung von Hamburg kostet der Raummeter Buche (Kaminholz) ca. 130€. Gehe ich davon aus, daß der Brennwert in etwa gleich ist, dann kosten diese Holzbriketts mit 379€/rm das Dreifache. Das ist der Grund weswegen wir nur einige wenige Holzbriketts haben.
    stacheljochen's Profilbild
    Dann rechnen wir mal richtig.

    Raummeter Buche liegt derzeit eher so bei 180 Euro bei Abholung und 35cm Länge.
    Buche wiegt ca 550kg/Raummeter und hat ca. 3,7kWh/kg Heizwert. Damit wären wir bei 33ct/kg.
    Preis pro kWh = 8,84ct

    Die Briketts haben 18,3MJ/kg. Das sind ca. 5,08kWh/kg.
    Preis prokWh = 7,77ct

    Die Briketts sind also mehr als 10% billiger. Noch dazu sind sie trockener und brennen daher mit weniger Rauch. (bearbeitet)
  8. claudio90's Profilbild
    Abfälle gepresst, teuer verkauft.
    Augustus_'s Profilbild
    "Abfälle gepresst, teuer verkauft."
    IKEA Verkaufsprinzip!
  9. Mr.Anderson's Profilbild
    Lok rock hat vollkommen Recht, vor 1,5 Jahren. Habe ich für Buche 1 Steer 110 Euro inklusive Transport gezahlt und 6 Steer habe ich geholt.

    Die momentane Preise sind eine Unverschämtheit zu bedauern der kleinen Leute.
    Man sollte jedem Politiker ein Scheid Holz in den Nackenwerfen, dann würden die wieder in der Spur sein 👌
    Freiheit-für-alle-Tiere's Profilbild
    In diesem speziellen Fall,
    sind einmal nicht die Politiker schuld,
    sondern die trittbrettfahrenden Holz-Bauern

    Im Grunde müsse das Holz nur 1/5 von dem kosten, was es 1985 gekostet hat.
    Damals funktionierte das meiste in harter Handarbeit. Trotzdem war der Preis bei umgerechnet 10 Euro pro Kubikmeter feinstes Buchenholz.

    Heute gibt es die unmöglichsten Maschinen, die es den Bauern ermöglicht,
    von morgens bis abends auf irgendeiner Maschine zu sitzen, und mit Joysticks zu spielen.

    Trotzdem haben sich die Preise seither ver20facht.
    . (bearbeitet)
  10. Tank_the_Frank's Profilbild
    Was wiegt denn mehr? 960 kg Nadelholz oder Hartholz?(nerd)
    laudry's Profilbild
    Ich denke beides wird soviel wiegen wie 960kg Wasser oder ein Stein mit 960kg
  11. drums99's Profilbild
    Der Preis für die Nadelholzbriketts ist gerade bei Paligo weiter gefallen:

    paligo.com/bre…lex

    Habe für 350 Euro bestellt, minus die 15 Euro Gutscheine = 335 Euro für 1 Palette.

    Der nette Mitarbeiter am Telefon hat meine vorherige Bestellung storniert und mir einen neuen Gutscheincode gesendet, da die beiden Gutscheine (Ebayk10 und Paligonews) nur für die Erstbestellung gültig sind.

    Danke an @DealTaler für den coolen Deal! (bearbeitet)
  12. MT_C's Profilbild
    Eben bei Paligo direkt mit beiden Gutscheinen für 354,60€ bestellt also die Triplex, das sind bei mindestens 18,3 MJ wohlgemerkt da es ja Mindestangaben sind rechne ich mal mit 18,5 (4933,33kwh) etwa 2,54 Ster Hartholz wie Buche/Esche/Eiche (haben 1945kwh Heizwert), somit etwa grob 140€/Ster Brennholz an Heizwert, ca 7,2 cent pro Kilowattstunde, Mein Ofen hat einen Wirkungsgrad von 82%, mein Ölofen BJ 2003 etwa 84%. Weiss jemand wie lange die Brenndauer etwa ist? Ist so nichts angegeben, lediglich "länger als bei herkömmlichem Kaminholz"

    Wichtigste Vorteile von Briketts ggü Holz für mich weniger Wassergehalt, dadurch rußfreiere und saubere Verbrennung, kompakt lagerbar, weniger Aschegehalt. Habe schon lange überlegt die zu kaufen, ich mag Briketts mit wenig Wassergehalt und wenig Aschebildung.

    Holz ist ggü Briketts eigentlich die unsaubere Lösung, Briketts haben zwar weniger Knistereffekte, daher kombiniere ich 1 Brikett meist mit einem Holzstück.

    Brennholz Eiche/Buche krieg ich aktuell für 130€/Ster geschnitten und geliefert, also noch günstiger, wobei der Lieferant wohl aktuell auch nicht viel Gewinn damit mache sondern eher Stammkundschaft halten wolle, dennoch weiss ich auch die Vorteile der Briketts zu schätzen. (bearbeitet)
    Sascha's Profilbild
    Endlich jemand der es kapiert. Mit Briketts heizen ist so viel komfortabler und macht weniger Arbeit, da zahle ich gerne etwas mehr
  13. afru's Profilbild
    Sobald wir wieder bei unter 200 sind kann man kaufen aber lasst euch hier nicht abzocken
    stacheljochen's Profilbild
    Das wird wann sein ? So ca. Sommer 2026 ?
  14. Thomas125's Profilbild
    Muss man die Folie vorher abmachen?
    iSd3d's Profilbild
    nö, brennt doch. macht auch warm.
  15. drums99's Profilbild
    Preis der Nadelholz-Briketts weiter gesunken (jetzt 321,60 minus 15 € Neukundengutscheine)
    paligo.com/bre…ex/
    tom1985's Profilbild
    und wieder hochgeschossen
  16. jennifervanessa's Profilbild
    Wieder für den Preis verfügbar.
  17. Freiheit-für-alle-Tiere's Profilbild
    Das Prinzip Bratwurst; niemand weiß was drin ist
  18. Werkons's Profilbild
    Schön, dass der Preisirrsinn endlich ein Ende nimmt
  19. karakawa's Profilbild
    Was hat denn das Produkt vor zwei Jahren gekostet? Reine Neugier.
    LocRock's Profilbild
    holzharry.de/hol…en/
    fast ganz unten siehst du einen Graphen. Ohne Gewähr :-P
  20. joe3526's Profilbild
    Also bei uns bezahlt man für trockenes gehacktes Holz ungefähr 140 Euro für einen SRM. Also Schüttraummeter Nadelholz. In einer Gitterbox als Selbstabholer

    Als Umrechnung würde ich jetzt mal so 2.5 ansetzen. Also würde ich für die gleiche Menge hier bei uns ca. 350 Euro zahlen. Müsste es aber noch selbst abholen.

    Der Preis für 380 Euro ist im Moment ganz OK. Völlig überteuert sind die Preise meiner Meinung nach dennoch.

    Um selbst in den Wald zu fahren fehlt bei vielen Leuten die Technik. Außerdem muss das Holz dann auch noch abgelagert werden, da fehlt vielen halt auch der Platz.
    Ansonsten kommt man mit der Milchmädchenrechnung von dem Kollegen von oben natürlich günstiger, wenn man das Holz selbst aus dem Wald holt. Und wenn man dann noch selbst schlägt und nicht vom Polter nimm, kommst noch günstiger. Bei uns ca. 24 Euro der Festmeter im Wald (nicht vom Polter). Nadelholz / Buche gemischt.
  21. Hexer01's Profilbild
    Ich hab heute meine Palette aus dem letzten Deal von letzter Woche bekommen. Lieferung war gut nochmal in Folie eingewickelt. Die Pakete an sich sind recht lockerer verpackt. Das erinnert mich an die Briketts, die ich vorher immer aus Tschechien geholt hatte. Bei uns im Baumarkt sind die Briketts ja doch straffer verpackt. Aber dafür zahle ich auch "nur" rund 3,80 Euro statt 6 Euro. Ich bin die ganze Zeit im Homeoffice und möchte mein Büro eigentlich schon auf mind. 21-22 Grad haben, das ist mit dem Holzofen eine ganz andere Wärme als mit den Heizkörpern.
    Telefon22222's Profilbild
    Man sollte tatsächlich nicht an der Wärme sparen. Ich frage mich sowieso, wann dieses kalte Mistwetter rum ist und wir endlich Frühling bekommen.
  22. RLion's Profilbild
    Winter is coming
  23. VulgaerMitFlair's Profilbild
    Perfekt, wollte eh mein Laminat austauschen.
  24. shortex's Profilbild
    380 Euro uffff
  25. MagicOfir's Profilbild
    Warnung vor Onlineshop nutripur.com.de
    Adminvon Admin12. August 2022
    Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

    nutripur.com.de
    ist ein Fake! Achtung, bestelle nicht in diesem Shop! Hier gibt es definitiv kein Brennholz…

    Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „nutripur.com.de“ auf! Du hast schon bestellt? Erfahre hier wie du dein Geld rettest und gleichzeitig anderen Menschen warnen kannst.

    Die im Impressum angegebenen Daten wurden erfunden oder von einer realen Firma/Person gestohlen und werden auf der Shopseite für betrügerische Zwecke missbraucht!
  26. MadMadoo's Profilbild
    Ich hatte schon genau diese und war sehr zufrieden damit. Entzünden sich leicht und haben ein schönes Flammenbild. Außerdem brennen sie relativ lang. Positiv ist darüber hinaus dass ein einziges Brikett im Ofen ausreicht um die Flammen zu halten.

    Einziger negativer Punkt ist, dass es sehr feine Asche gibt die beim Öffnen des Ofens in die Wohnung staubt. Das ist bei Hartholzbriketts besser.
  27. felix.felixx's Profilbild
    Hartholz weg
  28. michael.abel's Profilbild
    Also ich hab 180 Euro für 3 Festmeter aus dem Wald bezahlt. Damit 60 Euro pro Meter. Selbst wenn ich es jemand anders hätte sägen und heimfahren lassen, wäre das deutlich günstiger.
    micha80's Profilbild
    Direkt beim Förster, oder wie bekommt man so einen Kurs?
  29. WasmitG's Profilbild
    paligo.com/bre…ts/

    Für 325eur möglich.

    Holzbriketts RUF Weichholz Original 10 kg
    Weichholz • Heizwert: ≥ 15,5 MJ/kg • Asche: ≤ 2,5 %
    MT_C's Profilbild
    ja wobei ich eher die anderen für 335€ nehmen würde, die haben deutlich weniger Wasser, Asche und einen ca 18% höheren Heizwert.
  30. anaru227's Profilbild
    Zack bestellt für ~307 €.
    Danke 
  31. Tom_T's Profilbild
    ich warte noch, TTF Dutch Gas fällt auf unter 50€ und US LNG Gas auf 2,20 Dollar tendenz weiter fallend
    um die 250€ rum wird so ne Palette dann langsam interessant

    aber freut mich, dass die Holz Apotheker mit Ihren in 2022 erweiterten Kapazitäten nun drauf
    sitzen bleiben und ein abverkauf nur üder großen Discount möglich ist, denke sogar
    (solange die Gaspreise keinen Turnaround nach oben machen und danach sieht es nun wirklich
    nicht aus) dass wir die 200 € Marke bei der Palette knacken werden. (bearbeitet)
  32. anaru227's Profilbild
    Aktuell wieder teurer für 436,80 € zu haben. 
's Profilbild