Palit Geforce GTX 1050 StormX für 111€ [Mediamarkt]
387°Abgelaufen

Palit Geforce GTX 1050 StormX für 111€ [Mediamarkt]

Deal-Jäger 55
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Jan
UPDATE: Wieder da.


-----------------



Moin.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr die Palit Geforce GTX 1050 für 111€.

Die GTX 1050 ist aufgrund der Mehrleistung der RX 460 vorzuziehen; es sei denn, es folgt nochmal eine Preisanpassung seitens AMD.


PVG [Geizhals]: 123,99€ (die Mindfactory-Gruppe ist schon mitgezogen)


Chip: GP107-300-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1354MHz, Boost: 1455MHz • Speicher: 2GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 640/40/32 • Rechenleistung: 1862GFLOPS (Single), 58GFLOPS (Double) • Fertigung: 14nm • Leistungsaufnahme: 75W (TDP), keine Angabe (Leerlauf) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 1x Axial-Lüfter (80mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: N/A • Abmessungen: 166x112mm • Besonderheiten: HEVC encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, HDCP 2.2 • Herstellergarantie: zwei Jahre (Abwicklung über Händler)


Test: pcgameshardware.de/Pas…66/

Beste Kommentare

Plardvor 2 h, 43 m

gtx ​1060 6gb wenn es 250 sein sollen gtx 1050 ti wenn es 150 sein sollen diese hier wenn es 110 sein sollen und du 140 in nen neuen Prozessor+mobo investieren willst


Lass mich das für dich korrigieren:

RX480 wenn es 250€ sein sollen (+5% schneller als 1060)
RX470 wenn es 160€ sein sollen (+ 25% schneller als 1050ti)
< 115€ die 1060 oder RX460 - nehmen sich nicht viel.

Unglaublich dieser Nvidia Mindshare, man würde meinen Dealhunter haben wenigstens was im Kopf.
Bearbeitet von: "themarkus88" 8. Jan

"Die GTX 1050 ist aufgrund der Mehrleistung der RX 460 vorzuziehen; es sei denn, es folgt nochmal eine Preisanpassung seitens AMD."

Hab ich was verpasst, oder wie kommt man zu dieser Schlussfolgerung? Die 1050 hat einen Nachteil und das ist der Umstand, dass es sie ausschließlich mit 2GB gibt, wohingegen bei der 460 auch 4GB-Varianten vorhanden sind.

Wie wichtig VRAM (und das auch durchaus in dieser Preis-/Leistungsklasse) sein kann, muss man wohl nicht mehr erklären. Man bekommt etwas bessere Performance bei der 1050, hat dafür aber nur (natürlich Verglichen mit den 4GB-Varianten der 460) halb so viel Speicher zur Verfügung. Sollte man immer im Hinterkopf behalten, denn z.B. Texturen kosten (fast) keine Performance, sondern knallen nur den VRAM zu.

Es gibt bei Grafikkarten schon lange weitaus mehr, als nur die "wer hat bei Benchmarks den längsten"-Sichtweise.

Ich würde es persönlich so sehen:
1050 2GB > 460 2GB
460 4GB > 1050 2GB

DraGonMavor 4 h, 5 m

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?prozessor ist ein i760ne karte bis 250 € könnte es seinein tipp von euch?


Da viele Spiele immer noch im GPU-Limit hängen, lohnt sich das durchaus. Eine mehr als doppelt so schnelle RX 470 4GB bekommst du für rund 200€, die würde ich vor allem aus P/L-Sicht als gutes Upgrade ansehen.

Für die 250€ würde ich 'ne RX 480 8GB nehmen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du deine 7850 nicht erst seit ein paar Monaten hast und wenn deine nächste GPU ebenfalls ein paar Jährchen durchhalten soll, sind die 8GB Speicher Gold wert.

Edit: Achja, vielleicht noch als kleine Ergänzung. Bei der 470 bekommst du Hitman, bei der 480 Civilization 6 gratis dazu. Falls dich diese Spiele irgendwie interessieren sollten.
Bearbeitet von: "Maranak" 8. Jan

lalalaalaaa1vor 2 h, 33 m

Ich hab ne 760 GTX mit 2GB macht es sinn auf diese zu wechseln ? Oo


Nachdem hier alle unglaublich viel Müll verzapft haben hier eine richtige Antwort:

Die 1050 ist von der Leistung her identisch zur GTX 770. Die Ti ist ein paar FPS schneller. Deine 760 ist bis zu 20% langsamer als eine 770 und eine 1050. Lohnt sich ein Umstieg? Kommt darauf an was du machen willst. Für ordentliches Gaming ist die nicht gedacht, eher um den Knauserer zu bedienen, der vielleicht mal das ein oder andere Spielchen spielt. Die 1050 ist besser als eine 460, aber in dem Segment kann man auch sagen, dass sie sich nichts nehmen. Der mehr VRAM der AMD ist völlig egal bei dem Flaschenhals der Rohleistung. Wir sprechen hier aber vom untersten Low End. Ich denke nicht, dass du einen wirklichen Mehrwert durch eine 1050 hast. Investiere lieber in eine ordentliche Karte und hab Spaß dran. Mit einer RX 480 8GB bist du für einige Zeit gut versorgt.

Einzig der Stromverbauch ist deutlich niedriger, da die 700er Reihe noch auf einer aufgebrühten Architektur basiert. Allerdings wird der Verbrauch allgemein sehr überschätzt, die Zahlen sehen beeindruckend aus, aber auf der Stromrechnung sind das nur ein paar Euro im Jahr. Wenn man nur hin und wieder was zockt fällt das wohl gar nichts auf.

@Vollhorst69

​So ein Schwachsinn!!! Die 770 ist nichtmal schneller als die 1050...


Machst deinem Namen wirklich alle Ehre


youtu.be/He9…F1o
Bearbeitet von: "Plard" 8. Jan
55 Kommentare
Avatar

GelöschterUser37378

960 gebraucht oder die?

sliminat0rvor 1 m

960 gebraucht oder die?

960 ganz klar
Avatar

GelöschterUser37378

für 20 krieg ich die leider nich

Gab es die nicht schon deutlich günstiger um bzw. unter 100€ ?

Für 105 Euro gab es die.

tinchen4mevor 10 m

Gab es die nicht schon deutlich günstiger um bzw. unter 100€ ?


Nein, 110,95€ ist der absolute Bestpreis bisher

Das ist wohl wieder ein lauter 2pin Lüfter?

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?
prozessor ist ein i760
ne karte bis 250 € könnte es sein

ein tipp von euch?

sliminat0rvor 32 m

960 gebraucht oder die?

​Die einzige Situation in der ich dir zu 960 raten würde, wie derjenige, der dir etwas weiter oben ohne weitere Begründung seiner Aussage dazu riet ist die, dass die 960 mit 4gb für den gleichen Preis und mit wenigstens nem halben Jahr Restgarantie kommt.

In allen anderen Situationen rate ich zur 1050.
Die Karten Performen im etwa gleich wobei die 960 in einigen Games wohl 5-8 fps mehr auf den Bildschirm bekommt aber das ist wohl in der Preisklasse wo man entweder auf ne teure Grafikkarte spart oder aber eventuell auf die Gehäusegröße oder die Netzteilkapazität achten muss ziemlich vernachlässigbar.

Vorteile der 1050:

- Preis
- Garantie
- bessere/längere Treiberunterstützung da aktuelle Generation
- STROMVERBRAUCH !!!! (sie benötigt keine weitere Stromversorgung da sie mit den 75 Watt klar kommt die sie vom Mobo bekommt
- Größe


der einzige Nachteil wäre für mich dass es keine 4gb Variante gibt... da würde ich den Leuten aber ohnehin zu ner 40 Euro teurere 1050 ti raten die sich im übrigen auch mit 75 Watt zufriedengibt (nicht alle costum Modelle aber die meisten)

liebe Grüße

DraGonMavor 5 m

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?prozessor ist ein i760ne karte bis 250 € könnte es seinein tipp von euch?

gtx ​1060 6gb wenn es 250 sein sollen
gtx 1050 ti wenn es 150 sein sollen

diese hier wenn es 110 sein sollen und du 140 in nen neuen Prozessor+mobo investieren willst

DraGonMavor 14 m

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?prozessor ist ein i760ne karte bis 250 € könnte es seinein tipp von euch?


Oder ne RX 470 8GB, die 480 lohnt sich nicht. Aber bevor du solche Karten kaufst, tausch mal dringend deine CPU aus, die limitiert sonst alles.
Bearbeitet von: "Vollhorst69" 8. Jan

Vollhorst69vor 13 m

Oder ne RX 470 8GB, die 480 lohnt sich nicht. Aber bevor du solche Karten kaufst, tausch mal dringend deine CPU aus, die limitiert sonst alles.


Ist doch eigentlich egal welche man nimmt. Die rx 480 hat 16% mehr Rohleistung (nitro, gflops) und kostet 13% mehr.

Wenn man die ca. 30€ sparen will kann man aber ruhigen Gewissens zur 470 greifen, da P/L nahezu identisch

Ich hab ne 760 GTX mit 2GB macht es sinn auf diese zu wechseln ? Oo

lalalaalaaa1vor 4 m

Ich hab ne 760 GTX mit 2GB macht es sinn auf diese zu wechseln ? Oo


Nein, die 760 ist schneller

Vollhorst69vor 9 m

Nein, die 760 ist schneller


Danke dir , war mir nicht sicher . Man verliert den Überblick

@Vollhorst69

​So ein Schwachsinn!!! Die 770 ist nichtmal schneller als die 1050...


Machst deinem Namen wirklich alle Ehre


youtu.be/He9…F1o
Bearbeitet von: "Plard" 8. Jan

Kennt jemand was gutes und günstiges? Aktuell spiele ich noch auf meiner onBoardcard. Von Grafikkarten hab ich wenig Ahnung
Mainboard : asus b150...

lalalaalaaa1vor 10 m

Danke dir , war mir nicht sicher . Man verliert den Überblick

​ich glaub, das war ironie

Mh krass was für hrnkinder hier rum latschen.. da fragt man was und wird noch verarscht ..
12924038-l8A6i.jpg

KaestleManvor 5 m

​ich glaub, das war ironie


Mh .. schade das man hier nicht Mal eine anständige Antwort bekommt

GTX ab0er Graka. Das a steht für die Generation. Das B für die Preisklasse/Leistungsklasse. Also 1050 ist der Nachfolger der 950. Und die 770 der Nachfolger der 670. Die nachfolgende Aussage sollte mit Vorsicht angesehen werden, aber meistens ist die billigste Karte der neuen Generation so gut wie die 2. billigste der alten. Also 1050 ~ 960.

Ein ähnlicher Zusammenhang ist bei allen Preisbereichen zu finden, also auch 670 ~ 760.
Dann wohl auch bei 980 ~ 1070 (?)

Das funktioniert aber nicht immer direkt so und oft entstehen auch Unterschiede durch dke Speichergröße. Außerdem sind manche Generationen nur Refreshes und die bringen weniger Performance, als andere Generationen.
Bearbeitet von: "KaestleMan" 8. Jan

DraGonMavor 1 h, 39 m

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?prozessor ist ein i760ne karte bis 250 € könnte es seinein tipp von euch?

​Ich hab keine HD 7850, aber angesichts des Performancezuwachses für alle AMD-Modelle seit GCN 1.0 würde ich behaupten sie schlägt sich besser als eine non-TI 1050.
Witcher 3 Gameplay (ReLive)

lalalaalaaa1vor 55 m

Mh .. schade das man hier nicht Mal eine anständige Antwort bekommt


Du wurdest nicht verarscht. Es lohnt sich NICHT von der 760 auf die hier zu upgraden. Die 760 entspricht einer 1050 TI. Wer sich die Karte hier kauft, obwohl sein Rechner ein ordentliches Netzteil hat ist selbst schuld. Lieber auf dem Gebrauchtmarkt gucken oder eine RX470 fuer ein paar Euro mehr nehmen und fast 60% mehr Leistung haben.

Plardvor 2 h, 43 m

gtx ​1060 6gb wenn es 250 sein sollen gtx 1050 ti wenn es 150 sein sollen diese hier wenn es 110 sein sollen und du 140 in nen neuen Prozessor+mobo investieren willst


Lass mich das für dich korrigieren:

RX480 wenn es 250€ sein sollen (+5% schneller als 1060)
RX470 wenn es 160€ sein sollen (+ 25% schneller als 1050ti)
< 115€ die 1060 oder RX460 - nehmen sich nicht viel.

Unglaublich dieser Nvidia Mindshare, man würde meinen Dealhunter haben wenigstens was im Kopf.
Bearbeitet von: "themarkus88" 8. Jan

"Die GTX 1050 ist aufgrund der Mehrleistung der RX 460 vorzuziehen; es sei denn, es folgt nochmal eine Preisanpassung seitens AMD."

Hab ich was verpasst, oder wie kommt man zu dieser Schlussfolgerung? Die 1050 hat einen Nachteil und das ist der Umstand, dass es sie ausschließlich mit 2GB gibt, wohingegen bei der 460 auch 4GB-Varianten vorhanden sind.

Wie wichtig VRAM (und das auch durchaus in dieser Preis-/Leistungsklasse) sein kann, muss man wohl nicht mehr erklären. Man bekommt etwas bessere Performance bei der 1050, hat dafür aber nur (natürlich Verglichen mit den 4GB-Varianten der 460) halb so viel Speicher zur Verfügung. Sollte man immer im Hinterkopf behalten, denn z.B. Texturen kosten (fast) keine Performance, sondern knallen nur den VRAM zu.

Es gibt bei Grafikkarten schon lange weitaus mehr, als nur die "wer hat bei Benchmarks den längsten"-Sichtweise.

Ich würde es persönlich so sehen:
1050 2GB > 460 2GB
460 4GB > 1050 2GB

DraGonMavor 4 h, 5 m

hab eine hd 7850 2 gb ...lohnt sich ein umstieg?prozessor ist ein i760ne karte bis 250 € könnte es seinein tipp von euch?


Da viele Spiele immer noch im GPU-Limit hängen, lohnt sich das durchaus. Eine mehr als doppelt so schnelle RX 470 4GB bekommst du für rund 200€, die würde ich vor allem aus P/L-Sicht als gutes Upgrade ansehen.

Für die 250€ würde ich 'ne RX 480 8GB nehmen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du deine 7850 nicht erst seit ein paar Monaten hast und wenn deine nächste GPU ebenfalls ein paar Jährchen durchhalten soll, sind die 8GB Speicher Gold wert.

Edit: Achja, vielleicht noch als kleine Ergänzung. Bei der 470 bekommst du Hitman, bei der 480 Civilization 6 gratis dazu. Falls dich diese Spiele irgendwie interessieren sollten.
Bearbeitet von: "Maranak" 8. Jan

lalalaalaaa1vor 2 h, 33 m

Ich hab ne 760 GTX mit 2GB macht es sinn auf diese zu wechseln ? Oo


Nachdem hier alle unglaublich viel Müll verzapft haben hier eine richtige Antwort:

Die 1050 ist von der Leistung her identisch zur GTX 770. Die Ti ist ein paar FPS schneller. Deine 760 ist bis zu 20% langsamer als eine 770 und eine 1050. Lohnt sich ein Umstieg? Kommt darauf an was du machen willst. Für ordentliches Gaming ist die nicht gedacht, eher um den Knauserer zu bedienen, der vielleicht mal das ein oder andere Spielchen spielt. Die 1050 ist besser als eine 460, aber in dem Segment kann man auch sagen, dass sie sich nichts nehmen. Der mehr VRAM der AMD ist völlig egal bei dem Flaschenhals der Rohleistung. Wir sprechen hier aber vom untersten Low End. Ich denke nicht, dass du einen wirklichen Mehrwert durch eine 1050 hast. Investiere lieber in eine ordentliche Karte und hab Spaß dran. Mit einer RX 480 8GB bist du für einige Zeit gut versorgt.

Einzig der Stromverbauch ist deutlich niedriger, da die 700er Reihe noch auf einer aufgebrühten Architektur basiert. Allerdings wird der Verbrauch allgemein sehr überschätzt, die Zahlen sehen beeindruckend aus, aber auf der Stromrechnung sind das nur ein paar Euro im Jahr. Wenn man nur hin und wieder was zockt fällt das wohl gar nichts auf.

marvinpflugvor 2 h, 14 m

Kennt jemand was gutes und günstiges? Aktuell spiele ich noch auf meiner onBoardcard. Von Grafikkarten hab ich wenig Ahnung Mainboard : asus b150...


Ein bisl genauer solltest du mit deinen Ansprüchen sein. Onboard spielen ist auf jeden Fall noch unter Low End. Wenn dir das Segment ausreicht kannst du die hier angebotene GTX 1050 oder RX 460 nehmen. Wenn du nach was ordentlichen strebst schauste dir die 1060 oder 480 an. Gut und günstig ist alles sehr relativ und hängt von deinen Wünschen ab.

Tallavor 2 h, 18 m

Nachdem hier alle unglaublich viel Müll verzapft haben hier eine richtige Antwort:Die 1050 ist von der Leistung her identisch zur GTX 770. Die Ti ist ein paar FPS schneller. Deine 760 ist bis zu 20% langsamer als eine 770 und eine 1050. Lohnt sich ein Umstieg? Kommt darauf an was du machen willst. Für ordentliches Gaming ist die nicht gedacht, eher um den Knauserer zu bedienen, der vielleicht mal das ein oder andere Spielchen spielt. Die 1050 ist besser als eine 460, aber in dem Segment kann man auch sagen, dass sie sich nichts nehmen. Der mehr VRAM der AMD ist völlig egal bei dem Flaschenhals der Rohleistung. Wir sprechen hier aber vom untersten Low End. Ich denke nicht, dass du einen wirklichen Mehrwert durch eine 1050 hast. Investiere lieber in eine ordentliche Karte und hab Spaß dran. Mit einer RX 480 8GB bist du für einige Zeit gut versorgt.Einzig der Stromverbauch ist deutlich niedriger, da die 700er Reihe noch auf einer aufgebrühten Architektur basiert. Allerdings wird der Verbrauch allgemein sehr überschätzt, die Zahlen sehen beeindruckend aus, aber auf der Stromrechnung sind das nur ein paar Euro im Jahr. Wenn man nur hin und wieder was zockt fällt das wohl gar nichts auf.

​Wenn man zur Sorte 6 Stunden zocken am Tag gehört hat sich die 1050 nach einem Jahr (fast) refinanziert (bei 30 Cent/kwh) ... Mal abgesehen davon dass man das Netzteil entlastet und somit die Lebensdauer erhöht. Würde definitiv von ner 760 auf ne 1050 (ti) Upgraden besonders wenn man bedenkt dass man die 760 in nem Jahr oder mehr vermutlich gar nicht mehr weiterverkauft bekommt.

Lieber auf Vega warten!

Tallavor 4 h, 20 m

Nachdem hier alle unglaublich viel Müll verzapft haben hier eine richtige Antwort:Die 1050 ist von der Leistung her identisch zur GTX 770. Die Ti ist ein paar FPS schneller. Deine 760 ist bis zu 20% langsamer als eine 770 und eine 1050. Lohnt sich ein Umstieg? Kommt darauf an was du machen willst. Für ordentliches Gaming ist die nicht gedacht, eher um den Knauserer zu bedienen, der vielleicht mal das ein oder andere Spielchen spielt. Die 1050 ist besser als eine 460, aber in dem Segment kann man auch sagen, dass sie sich nichts nehmen. Der mehr VRAM der AMD ist völlig egal bei dem Flaschenhals der Rohleistung. Wir sprechen hier aber vom untersten Low End. Ich denke nicht, dass du einen wirklichen Mehrwert durch eine 1050 hast. Investiere lieber in eine ordentliche Karte und hab Spaß dran. Mit einer RX 480 8GB bist du für einige Zeit gut versorgt.Einzig der Stromverbauch ist deutlich niedriger, da die 700er Reihe noch auf einer aufgebrühten Architektur basiert. Allerdings wird der Verbrauch allgemein sehr überschätzt, die Zahlen sehen beeindruckend aus, aber auf der Stromrechnung sind das nur ein paar Euro im Jahr. Wenn man nur hin und wieder was zockt fällt das wohl gar nichts auf.


Das geht nicht ganz auf, die 770(2GB) ist durchschnittlich 10% schneller als die 1050, somit ist die 760(vergleichbar mit der 950) so schnell wie die 1050, die 1050 Ti ist nur 8% schneller als eine 770(2GB).
computerbase.de/the…te/

Es stimmt also das es sich für ihn nicht lohnt. Da heißt es warten, oder mehr ausgeben, da Spielt der Faktor aber wieder eine rolle, was er Spielt(Graka sollte nicht für seine Bedürfnisse überdimensioniert sein).

kuchenDeluxevor 45 m

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html nehmet die liste und vergleicht! :-)



Leider ist noch der PCE Score in der Testphase, daher sehr ungenau.
Bearbeitet von: "Evilgod" 8. Jan

Dann ist sie halt mindestens genauso schnell.

lalalaalaaa1vor 6 h, 39 m

Mh .. schade das man hier nicht Mal eine anständige Antwort bekommt



Korrigiere, mindestens genau so schnell

b_apevor 6 h, 21 m

​Ich hab keine HD 7850, aber angesichts des Performancezuwachses für alle AMD-Modelle seit GCN 1.0 würde ich behaupten sie schlägt sich besser als eine non-TI 1050.Witcher 3 Gameplay (ReLive)


Das Video sagt mir nicht viel. Ich hab auch noch eine 7850, gekauft 2012 für auch kein Vermögen. Kann mir kaum vorstellen, dass diese hier 4 Jahre später nicht besser sein soll. Hab auf Anhieb aber keine Benchmarks gefunden, die einen unmittelbaren Vergleich zulassen, zu großer zeitlicher Unterschied. Daher ist auch für mich schwer abschätzbar, wie viel man mit einer neuen Karte gewinnt. Bisher konnte ich noch fast alles ordentlich spielen, Witcher wird aber schon knapp, Doom 4 ist das erste was gar nicht mehr akzeptabel lief.

AMD Karten altern besser

Verfasser Deal-Jäger

Maranakvor 6 h, 11 m

"Die GTX 1050 ist aufgrund der Mehrleistung der RX 460 vorzuziehen; es sei denn, es folgt nochmal eine Preisanpassung seitens AMD."Hab ich was verpasst, oder wie kommt man zu dieser Schlussfolgerung? Die 1050 hat einen Nachteil und das ist der Umstand, dass es sie ausschließlich mit 2GB gibt, wohingegen bei der 460 auch 4GB-Varianten vorhanden sind.Wie wichtig VRAM (und das auch durchaus in dieser Preis-/Leistungsklasse) sein kann, muss man wohl nicht mehr erklären. Man bekommt etwas bessere Performance bei der 1050, hat dafür aber nur (natürlich Verglichen mit den 4GB-Varianten der 460) halb so viel Speicher zur Verfügung. Sollte man immer im Hinterkopf behalten, denn z.B. Texturen kosten (fast) keine Performance, sondern knallen nur den VRAM zu.Es gibt bei Grafikkarten schon lange weitaus mehr, als nur die "wer hat bei Benchmarks den längsten"-Sichtweise.Ich würde es persönlich so sehen:1050 2GB > 460 2GB460 4GB > 1050 2GBDa viele Spiele immer noch im GPU-Limit hängen, lohnt sich das durchaus. Eine mehr als doppelt so schnelle RX 470 4GB bekommst du für rund 200€, die würde ich vor allem aus P/L-Sicht als gutes Upgrade ansehen.Für die 250€ würde ich 'ne RX 480 8GB nehmen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du deine 7850 nicht erst seit ein paar Monaten hast und wenn deine nächste GPU ebenfalls ein paar Jährchen durchhalten soll, sind die 8GB Speicher Gold wert.Edit: Achja, vielleicht noch als kleine Ergänzung. Bei der 470 bekommst du Hitman, bei der 480 Civilization 6 gratis dazu. Falls dich diese Spiele irgendwie interessieren sollten.


Die GPU der 1050 und auch der RX 460 sind gar nicht in der Lage, die 4GB voll auszureizen. Hier mal nur ein Testfazit zur RX 460: tweakpc.de/har…php

Moin,
da sich ja hier die ganzen Profis tummeln:
Ich suche ne möglichst günstige Graka bei der ich drei Monitore gleichzeitig ansteuern kann.

Nichts zum Zocken, sondern für reine Office-Anwendungen und eigentlich nur Full-HD, wobei die ja mehr hergeben.

Thx

marvinpflugvor 9 h, 23 m

Kennt jemand was gutes und günstiges? Aktuell spiele ich noch auf meiner onBoardcard. Von Grafikkarten hab ich wenig Ahnung Mainboard : asus b150...

Entgegen einer landläufig (interessanterweise vor allem bei Damen) wir verbreiteten Meinung zählt ​Spider solitaire nicht als vollwertiges Computer Spiel. Mit einer gtx 960 4gb kommst du noch ne weile hin, obwohl ich mir dieser Meinung böse Kommentare provoziere, zumindest von denen die ihre Hardware als Lebenspartnerersatz begreifen... Ich habe für meine Palit gtx 1060 mit 6 GB RAM 230 € bezahlt, falls du paar Euro mehr übrig hast, ist das mehr als ausreichend um zB battlefield 1 zu zocken... Solltest du weiterhin die siedler 2 oder commander keen spielen wollen, spende das Geld aber lieber am UNICEF... oder mich

Plardvor 5 h, 19 m

​Wenn man zur Sorte 6 Stunden zocken am Tag gehört hat sich die 1050 nach einem Jahr (fast) refinanziert (bei 30 Cent/kwh) ... Mal abgesehen davon dass man das Netzteil entlastet und somit die Lebensdauer erhöht. Würde definitiv von ner 760 auf ne 1050 (ti) Upgraden besonders wenn man bedenkt dass man die 760 in nem Jahr oder mehr vermutlich gar nicht mehr weiterverkauft bekommt.


So ein Quatsch, erstmal: Wer jeden Tag so viel zockt zahlt seinen Strom eh nicht selbst, unabhängig davon hatte ich den selbsttest als ich von einer GTX 280 auf eine 950 gegangen bin und das waren im Jahr bei ähnlicher Nutzung 10€ weniger. Das ist jetzt auch nichts neues, dass man den Wert von Leistungsaufnahmen überschätzt, weiß jeder, der sich genauer damit beschäftigt. Fand auch immer lustig, dass aus dem dämlichen Grund Leute tatsächlich den Speicherkrüppel 970 einer 390 vorgezogen haben.

Weiterverkauft bekommt man alles. Ich hab für die 280, obwohl die für mich nicht mal 10€ Wert ist, noch 70 bekommen. Wo du das mit dem Netzteil her hast will ich gar nicht fragen. Netzteile laufen effizienter und besser je höher sie ausgelastet werden. Der Wirkungsgrad ist besser usw. Es hat schon einen Grund warum niemand einem ein 700 Watt Netzteil empfiehlt, wenn der PC nur 400 verbraucht, ganz im Gegenteil. Wenn es ein altes Netzteil ist, ist es sogar noch wichtiger, dass man den Wirkungsgrad ausnutzt, aktuelle können mit Spannungsschwankungen usw. besser umgehen.

Der einzige Grund ist die Leistungsaufnahme, die sich bei einem Normaluser kaum bemerkbar machen wird. Das mit dem Netzteil ist völliger Unfug, es wäre kein Upgrade, sondern nur ein Austausch. Ein Upgrade wäre es erst ab einer 470, für micht persönlich erst ab einer 480.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text