201°
ABGELAUFEN
Pampers Simply Dry Jumbo Box Gr. 4 & 5 -- ab 0,12 € pro Stk @ amazon
Pampers Simply Dry Jumbo Box Gr. 4 & 5 -- ab 0,12 € pro Stk @ amazon

Pampers Simply Dry Jumbo Box Gr. 4 & 5 -- ab 0,12 € pro Stk @ amazon

Preis:Preis:Preis:17,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallöchen,

Windel-Deal @ amazon (Prime, Family & Spar-Abo vorausgesetzt)!

Pampers Simply Dry Gr.4 (7-18kg) - 148 Stk -- 17,27 €

Pampers Simply Dry Gr.5(11-25kg) - 132 Stk -- 17,27 €

Preisvergleich - windeln.de & baby-markt.de:

Simply Dry Gr.4 -- 0,18 ct pro Stk
Simply Dry Gr.5 -- 0,21 ct pro Stk


Amazon Family Mitglieder mit Prime-Mitgliedschaft sparen 20% auf regelmäßige Lieferungen von Babywindeln im Spar-Abo !!!

Amazon Family Mitgliedschaft kostenlos --
amazon.de/gp/…ome

Prime-Mitgliedschaft für 1 Monat kostenlos --
amazon.de/gp/…340

Spar-Abo ist jederzeit kündbar & kostenlos -- amazon.de/gp/…tml

28 Kommentare

Hab mich vertan

Verfasser

^^Sparabo vorausgesetzt^^

Und wo ist der Deal?
Das sind doch die normalen Konditionen...

Verfasser

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Nööö, Normalpreis 27,50 bei amazon

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Gab es vor etwa einem Monat hier für ~13€ (OHNE Spar-Abo) bei Amazon.
ergab einen Windelpreis von unter 0,10€
hukd.mydealz.de/dea…359

Das hier ist ein guter, aber relativ normaler Preis, obwohl ich zustimmen muss, dass die Pakete sonst 27€ bei Amazon kosten.

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Für mich sind das aber die normalen Konditionen, die hinlänglich bekannt sind ...
Jeder sollte mittlerweile wissen das man mit den Sparabos sparen kann und es normalerweise ist auch unüblich dafür hier einen Thread zu eröffnen.
Auch sollte bekannt sein, dass Family Mitglieder noch mal sparen ...
Von daher ganz kalt!
Ich kann ja auch gleich mal nen Thread eröffnen in dem ich die Spar Abos von Baby Dry poste und die Sparmöglichkeit als Family Mitglied aufzeigen

Verfasser

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Gab es für 0,08€ pro Stk aber nur in Verbindung mit dem Spar-Abo !

hukd.mydealz.de/dea…087

Verfasser

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Stimmt so nicht. Habe die Windeln damals für ~13€ (4+, 140 Stück) OHNE Sparabo gekauft. (= ~0,10€)
Mit Sparabo wären sicher 0,08€ drin gewesen. Aber ein Abo war aber keine Pflicht beim 13€-Angebot.

und auf dieses Angebot warte ich seit dem es da war und innerhalb von sekunden wieder weg war

Verfasser

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Abo ist keine Pflicht, richtig.
Warum aber Geld verschenken wenn man es kostenlos nutzen und sofort wieder kündigen kann?

Durruti

Und wo ist der Deal?Das sind doch die normalen Konditionen...



Da hast Du wieder recht.

xYeddix

...Abo ist keine Pflicht, richtig.Warum aber Geld verschenken wenn man es kostenlos nutzen und sofort wieder kündigen kann?



Weil das zusätzlicher Aufwand ist und manch einer seine rare Freizeit lieber mit schöneren Dingen (z.B. dem Baby für das diese Windeln sind) verbringen will.
Außerdem wird hier Amazon Prime vorausgesetzt <- ist nicht kostenlos.

Verfasser

xYeddix

...Abo ist keine Pflicht, richtig.Warum aber Geld verschenken wenn man es kostenlos nutzen und sofort wieder kündigen kann?



Sorry - Kommentar deinerseits ist völlig Sinnfrei....

Ich bin werdender Papa und habe noch keinen Durchblick bei all den Windelvarianten, die Pampers anbieten, aber verfolge viele Deals.... und immer kloppen sich welche, dass es irgendwann in grauer Vorzeit mal bessere Preise gab.
Ich warte also noch auf einen Deal, wann sich alle einig sind, dass dies ein Knallerpreis ist und kaufe dann gleich einen Vorrat für Monate

hat sich erledigt....

Verfasser

Franky

Ich bin werdender Papa und habe noch keinen Durchblick bei all den Windelvarianten, die Pampers anbieten, aber verfolge viele Deals.... und immer kloppen sich welche, dass es irgendwann in grauer Vorzeit mal bessere Preise gab.Ich warte also noch auf einen Deal, wann sich alle einig sind, dass dies ein Knallerpreis ist und kaufe dann gleich einen Vorrat für Monate



Moin, Glückwunsch zum werdenden Papa (_;)
Bei diesem Thema werden sich hier wohl nie alle einig sein, leider.
Beobachte einfach den Markt und ab und zu kannst sehr günstig welche abstauben, z.B. wenn sich bei Pampers Packungsgrößen ändern - dann werden die "alten" Packungen recht günstig verscherbelt.
Ansonsten kannst auch diverse Drogeriemarken ausprobieren, verträgt aber nicht jedes Kind und über die Qualität kann ich nicht urteilen, da wir sie nie genutzt haben.



Franky

Ich bin werdender Papa und habe noch keinen Durchblick bei all den Windelvarianten, die Pampers anbieten, aber verfolge viele Deals.... und immer kloppen sich welche, dass es irgendwann in grauer Vorzeit mal bessere Preise gab.Ich warte also noch auf einen Deal, wann sich alle einig sind, dass dies ein Knallerpreis ist und kaufe dann gleich einen Vorrat für Monate



Als 2facher Vater sage ich dir, dass das hier ein guter Preis ist, wenn man Familymitglied ist. Zwar nicht der Knaller, aber gut.

Viele machen bei Pampersdeals den Fehler und vergleichen die Babydry- mit den Simplydrywindeln. Die Simplydry sind wesentlich günstiger und qualitativ nicht so hochwertig wie die Babydry. Schlecht sind die aber nicht.
Auch ein Vergleich mit anderen Billigherstellern ist preislich und qualitativ aus meiner Sicht schwer möglich.

Mein Tipp: Schau welche Hersteller für euch in Betracht kommen. Dann sondiere den Markt nach EINZELWINDELPREIS für die betreffende Windelgröße je Hersteller. So bekommst du einen Überblick. Über den Einzelwindelpreis kannst du Angebote gut vergleichen.

junker

Viele machen bei Pampersdeals den Fehler und vergleichen die Babydry- mit den Simplydrywindeln. Die Simplydry sind wesentlich günstiger und qualitativ nicht so hochwertig wie die Babydry. Schlecht sind die aber nicht. Mein Tipp: Schau welche Hersteller für euch in Betracht kommen. Dann sondiere den Markt nach EINZELWINDELPREIS für die betreffende Windelgröße je Hersteller.



@xYeddix: Danke !

@junker: Danke schonmal für den Hinweis.

Habe aber im Gefühl, ohne die Einzelwindelpreise ausgerechnet zu haben, dass die Amazon family Angebote dann so günstig sind (im Vergleich zum normalen Real Markt oder so), dass die Pampers Windern quasi gleich kosten wie die im DM oder so... in dem Fall würde ich wohl auch die Pampers wählen.
Und da ich ja noch eine ganze Weile Zeit habe macht es wohl noch nicht Sinn sich heute einzudecken, sondern mal wieder auf ein noch besseres Angebot zu warten.

Franky

Habe aber im Gefühl, ohne die Einzelwindelpreise ausgerechnet zu haben, dass die Amazon family Angebote dann so günstig sind (im Vergleich zum normalen Real Markt oder so), dass die Pampers Windern quasi gleich kosten wie die im DM oder so... in dem Fall würde ich wohl auch die Pampers wählen.Und da ich ja noch eine ganze Weile Zeit habe macht es wohl noch nicht Sinn sich heute einzudecken, sondern mal wieder auf ein noch besseres Angebot zu warten.



Unser Kleiner ist grad 3 Monate alt. Vor kurzem bei DM die entsprechenden babylove (Eigenmarke) im Jumbo-Pack geholt für tagsüber mit Stückpreis 0,11€, und testweise eine "normale" Packung Pampers Babydry für nachts für 0,22€ Stückpreis. Das waren also alles keine Angebotspreise.

Die Babydry verträgt unser Kleiner wirklich gut, und sie sind wirklich top, sind sehr saugfähig und halten die ganze Nacht dicht. Die Simplydry haben wir noch nicht getestet, aber danke an @junker für den kurzen Einblick.

Ich werde wohl auf einen passenden Pampers Babydry Deal warten.

Und bevor du dich mit dem "Vorrat für Monate" eindeckst: sei gewarnt. Die kleinen wachsen schneller raus als man denkt. Gerade weil man das "Startgewicht" nur schwer schätzen kann Wir fanden aber dass gerade die Pampers Newborn ziemlich günstig zu bekommen sind. Falls du Bekannte hast die im Krankenhaus (irgendeins) arbeiten, ist es vielleicht eine Frage wert, ob diese in der Krankenhausapotheke auch Windeln kaufen können. Häufig gibt es dort Pampers Newborn für Schnäppchenpreise, natürlich vorausgesetzt das Krankenhaus verwendet diese.

skully0815

c


junker

b


xYeddix

a



An die ganzen "Profis" hier
Was schätzt Ihr, wieviele Windeln man von welcher Sorte benötigt (KLAR, dass die Kids unterschiedlich wachsen, usw. aber) was wäre so die Mengen-Untergrenze pro Sorte und in welcher Reihenfolge verwendet man die?

Es gibt für Neugeborene von 2-7 Kg:
Pampers New Baby

für Kinder von 4-26 kg:
Pampers Active Fit
Pampers Symply Dry

und
Pampers Baby Dry (NACHT) für Babies mit Gewicht 3 - 40 kg


Dazu noch Höschenwindeln ab 8kg Gewicht und sonstige Spezialitäten, die ich mal aussen vor lasse

Verfasser

skully0815

c

junker

b

xYeddix

a



Kann man leider sehr schwer oder gar nicht schätzen.

Wir hatten von den NewBorn Gr.1 ca 12 Packungen a 27 Stk zu Hause - gebraucht haben wir nur 5/6/7 Packungen.
NewBorn Gr. 2 haben wir 2 Packungen a 80 Stk verbraucht.
BabyDry Gr. 3 haben wir ein MegaPack verbraucht.
Momentan nutzen wir die SimplyDry Gr. 4 und sind noch gut versorgt.

Ungeöffntete Packungen wirst du bei ebay sehr gut los.
Drogerien tauschen ungöffntete Packungen auch gegen größere Größen um.

Verwenden tust du sie nach Größe und Gewicht und natürlich nach deinen Geldbeutel...
Mal ganz abgesehen davon ob dein Kind die Windeln auch "verträgt"...
Ich kann die New Born von Pampers auch empfehlen...
Zum Verbrauch:
Verbrauchen tut man so am Anfang relativ viel (bis zu 10 Stk.). Später werden es dann etwas weniger ... Dann kannst du dir ja ausrechnen wie lange so ein Jumbo oder Mega Pack hält.
Im Moment verwenden wir Tagsüber die Rossmann Eigenmarke und nachts eine! Baby Dry...
Da jetzt der Preis der Symply Dryaber im Sparabo jetzt sogar günstiger ist als die Eigenmarke vertraue ich lieber Pampers
Aber das kann jeder machen wie er will...
Würde mich aber auch mal interesieren wie das andere handhaben...

skully0815

c

junker

b

xYeddix

a



Unsere Kleine war bei der Geburt 3kg schwer und hatte ungefährt folgenden Windelverbrauch:

Gr. 1: 1. Monat, ca. 10 Stück/Tag (also ca. 300 Stück)
Gr. 2: 2.-3. Monat, ca. 10 Stück/Tag (also ca. 600 Stück)
Gr. 3: 4.-9. Monat, ca. 8 Stück/Tag (also ca. 1.440 Stück)

Seit sie 9 Monate alt ist verwenden wir Größe 4, auch ca. 8 Stück am Tag.
In dieser Größe wird sie wohl auch noch einige Zeit bleiben.

Ist aber alles von Kind zu Kind verschieden und wie bereits gepostet wurde, ist die Anschaffung eines riesenvorrates in Gr. 1 nicht wirklich empfehlenswert, da die kleinen Scheißer da sehr schnell wieder rausgewachsen sind.

Was Marken angeht, scheiden sich die Geister - da helfen nur eigene Erfahrungen.
Wir haben Nachts ausschließlich Pampers, tagsüber verwenden wir günstigere Marken.
Bei den Kleinen Größen waren wir mit den Schlecker-Windeln sehr zufrieden, die es damals dank der Insolvenz sehr günstig gab.
Ab Größe 3 taten die es aber überhaupt nicht mehr und wir sind zu Vibelle (Aldi Nord) gewechselt und damit sehr zufrieden.

Noch ein Tipp für gute Preise: Ebay Kleinanzeigen!
Beobachte da alle Angebote Bundesweit. Häufig versendet der Verkäufer die Windeln auch und du sparst trotz Versandkosten noch ordentlich.

Von Ebay (Auktionen) rate ich ab, da gehen die Windeln für mehr Geld weg, als es sie im Geschäft gibt. Ab und zu kann man mal ein gutes Sofortkaufschnaäppchen bei einem Privatverkäufer machen.
Zum späteren Wiederverkauf eignet ebay sich aber hervorragend.

Franky

...Was schätzt Ihr, wieviele Windeln man von welcher Sorte benötigt (KLAR, dass die Kids unterschiedlich wachsen, usw. aber) was wäre so die Mengen-Untergrenze pro Sorte und in welcher Reihenfolge verwendet man die?



Die 8-10 Windeln am Tag kann ich auch bestätigen. Wir haben am Anfang mit Pampers New Baby Gr. 1 angefangen. Unsere Kleine wog 4 Kg bei Geburt und wir haben ca. 6 Packungen Größe 1 à 27 Stück gebraucht. Ab Größe 2 haben wir dann weiterhin die Pampers New Baby benutzt (meist nachts, unterwegs, wenn sie schlief) und für die restliche Zeit die Rossmann Babydream.

Verfasser

Preise sind wieder auf 27,36 € gestiegen.
Deal ist erstmal zu.

xYeddix

...Abo ist keine Pflicht, richtig.Warum aber Geld verschenken wenn man es kostenlos nutzen und sofort wieder kündigen kann?



Danke für dein Urteil.
Das akzeptiere ich, kann es ohne Begründung aber nicht nachvollziehen.

Wenn ich nun pampers im Angebot bei Amazon im Spar-Abo bestelle, bleibt der Preis auch für die weiteren Lieferungen, oder ist nur für die Erst-Lieferung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text