126°
ABGELAUFEN
Panama Jack Fedro C2/C3 Herren Schlupfstiefel
16 Kommentare

Werden viele nicht geschenkt haben wollen und erst recht nicht für diesen Preis. Nappa hin oder her.

PFUI

Der Schuh ist ja gar nicht mit der Sohle vernäht. Die Naht ist ja nur eine Attrappe aus Plastik

cux

Der Schuh ist ja gar nicht mit der Sohle vernäht. Die Naht ist ja nur eine Attrappe aus Plastik

Woran machst du das fest?

Krasse Gehhilfen.

Ach wie gut das niemand weiß, tolle Marke, aber Produkt totaler sch...

cux

Der Schuh ist ja gar nicht mit der Sohle vernäht. Die Naht ist ja nur eine Attrappe aus Plastik



Naja ich guck einfach hin. Bei den hellen Modellen siehst du es besser.

Chakotay

Werden viele nicht geschenkt haben wollen und erst recht nicht für diesen Preis. Nappa hin oder her.



Ist die Quali so schlimm?

Ich kann über die Qualität von Panama Jack nicht klagen. Aber die Nähte sind tatsächlich nur Deko (wie bei den meisten anderen Schuhen dieser Preisklasse). Immerhin wird in der EU produziert.

quellcode

Ich kann über die Qualität von Panama Jack nicht klagen. Aber die Nähte sind tatsächlich nur Deko (wie bei den meisten anderen Schuhen dieser Preisklasse). Immerhin wird in der EU produziert.



Soweit ich weiß wurde Panama Jack in Spanien produziert.
Hi quellcode,wie findest du die Quali von Cat footwear, auch ein Deko? Danke.

Die Sohlen werden verklebt.
Anbei noch ein paar Schuhe mit verklebter Sohle:
Meindl

Hanwag

so könnte man da weitermachen.

Das eigentlich trollige an der Sache ist das viele pseudo Qualitätsbewusste vernähte Sohlen tragen die nicht vernäht sind sondern einfach nur show. Der Hersteller weiß um die Dummheiten die in den Köpfen umherschwirren und näht einfach in die Gummisohle, ohne das der Faden je das Leder berührt hätte.
Das alles natürlich in China

kojote

Die Sohlen werden verklebt.Anbei noch ein paar Schuhe mit verklebter Sohle:MeindlHanwagso könnte man da weitermachen.



Gore-Tex Schuhe sind generell nicht Rahmengenäht. Wenn aber eine Naht sichtbar ist, sollte diese auch zweckmäßig sein. Allerdings bewegen wir uns dann schnell in einer ganz anderen Preisklasse.

Bei diesem Schuh läuft aber mal wieder alles daneben. Wenn ich ein Kuststoff-Innenfutter habe, dann brauche ich aussen auch kein Nappaleder...

kojote

Die Sohlen werden verklebt.Anbei noch ein paar Schuhe mit verklebter Sohle:MeindlHanwagso könnte man da weitermachen.



Was spricht gegen Faserpelz?

kojote

Was spricht gegen Faserpelz?



Nichts. Allerdings meiner Meinung nach unsinnig in Verbindung mit Echtleder, da die Vorteile beider Materialien sich so gegenseitig aufheben.

Ich sehe es so Kunstfaserpelz zumindest ein guter wie er bei Jacken verwendet wird transportiert Flüssigkeit recht gut und sorgt uU für einen trockenen und warmen Fuß. Ich habe die Fliegerstiefel von Meindl die meiner Meinung nach die Tabbert nachahmen und muß sagen das Schaffell ist mir fast zu warm beim gehen. Für den Ansitz sind diese Schuhe sicher nicht gedacht. Mir war das erstmal sympathscih das die in Europa produziert werden...also mal abwarten ich werde berichten.

kojote

Was spricht gegen Faserpelz?



Ok Schuhe gerade eingetroffen.
Das Leder macht einen guten Eindruck.
Die Sohle ist sauber verklebt es wäre allerdings deutlich schöner wenn eine mitverklebte Gummilippe hochgezogen wäre. Dies wurde denke ich aus modischen Gründen unterlassen.
Verpackung, Anhänger und ein beigelegter Baumwollbeutel sollen wohl ein gewisses Image pflegen. Jeder Stadtcowboy soll sich fühlen wie ein richtiger Gaucho daher auch diese unsinnige Fakenaht die nur zu Verwirrungen führt.
Habe sie hier grade an aber über den Sitzkomfort kann ich noch wenig sagen, außer das der Fußspann relativ niedrig ist und das Fußbett selber keinen vorgeformten Eindruck macht.

Also für 140 zu teuer, aber für 65 kann man, wenn der Tragekomfort die nächsten Tage passt, nichts sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text