721°
ABGELAUFEN
Panama Papers Datenbank (Rohdaten downloadbar)
Panama Papers Datenbank (Rohdaten downloadbar)
Freebies

Panama Papers Datenbank (Rohdaten downloadbar)

Vielleicht ganz ähnlich interessant wie die online gestellten TTIP Unterlagen
( mydealz.de/fre…757 )
gibt es nun eine Datenbank über die geleakten Panama Papers Daten online zugänglich und zum Downloaden.

Zu finden in der Datenbank: Informationen über Firmen und Co welche Steueroasen nutzen
"Es ist wahrscheinlich die größte Datenbank über geheime Offshorefirmen und die Hintermänner, die je veröffentlicht wurde"
(weitere Informationen zur Veröffentlichung:
spiegel.de/wir…tml )

Interessante Dokumentation zu den Panama Papers:
ardmediathek.de/tv/…244

Beste Kommentare

Das sollen die Rohdaten sein? So ein Quatsch!
Die Rohdaten betrugen laut dieser Quelle:
panamapapers.sueddeutsche.de/art…f4/
2,6 TB Daten!

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!

frank99

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!


Man will halt das Volk nicht verunsichern, daher wird vorher entschieden, wen man lesen darf und wen nicht.
nachdenkseiten.de/?p=…707

joethi

Bin ja gespannt, ob es diesmal für die Startseite reicht. Der andere Freebie war wohl nie auf der Startseite, obwohl der schnell über 1000 Grad hatte und momentan bei 1900 Grad liegt.


Auf der Startseite hat das nichts zu suchen, ist auch eher Diverses.

Dodgerone

Du glaubst auch jeden Mist oder??? Diese Verschwörungstheorien... so ein Bullshit.Allein die reisserische Überschrift und der im widerspruch harmlose Inhalt des Artikels lassen mich zweifeln... ich hab in der Zeitung nix gelesen das Putin in den Panama-Papers vorkommt... es ging immer um ihm nahestehende Personen... Und David Cameron passt auch nicht in deine Theorie



Mein Freund, dann erkläre mir mal die Diskrepanz zwischen der extrem reißerischen Überschrift von dem oben verlinkten Artikel des Propaganda Magazins "Spiegel" : "Rohdaten der Panama Papers sind jetzt öffentlich"
und ich erhalte statt den erwarteten ~2.600.000 MB nur lumpige 35 MB????

Also 0.00138461% der in der Überschrift suggerierten Daten!

SPON lügt! So einfach ist das! Aber glaube du nur weiter die wirren Verschwörungstheorien der Merkel Medien!


59 Kommentare

Bin ja gespannt, ob es diesmal für die Startseite reicht. Der andere Freebie war wohl nie auf der Startseite, obwohl der schnell über 1000 Grad hatte und momentan bei 1900 Grad liegt.

joethi

Bin ja gespannt, ob es diesmal für die Startseite reicht. Der andere Freebie war wohl nie auf der Startseite, obwohl der schnell über 1000 Grad hatte und momentan bei 1900 Grad liegt.


Auf der Startseite hat das nichts zu suchen, ist auch eher Diverses.

Das sollen die Rohdaten sein? So ein Quatsch!
Die Rohdaten betrugen laut dieser Quelle:
panamapapers.sueddeutsche.de/art…f4/
2,6 TB Daten!

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!

Wieso genau ist diese Werbeaussendung der Geldwäsche-Bundesstaaten der USA ein Schnäppchen?

Sinnfrei...

thorok73

Wieso ... ein Schnäppchen?

Das ist ein Freebie! Willst Du für den Download auch noch bezahlt werden? Kostenlos ist doch immer gut. Wenn es Du nicht willst, dann musst Du es ja nicht lesen.

frank99

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!


Man will halt das Volk nicht verunsichern, daher wird vorher entschieden, wen man lesen darf und wen nicht.
nachdenkseiten.de/?p=…707

frank99

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!



Du glaubst auch jeden Mist oder??? Diese Verschwörungstheorien... so ein Bullshit.

Allein die reisserische Überschrift und der im widerspruch harmlose Inhalt des Artikels lassen mich zweifeln... ich hab in der Zeitung nix gelesen das Putin in den Panama-Papers vorkommt... es ging immer um ihm nahestehende Personen... Und David Cameron passt auch nicht in deine Theorie

Mist, mein Name ist nicht drauf. Also bin ich nicht reich und nicht VIP.

Verfasser

frank99

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!


Unter anderem wird das in der ard doku behandelt

Dodgerone

Du glaubst auch jeden Mist oder??? Diese Verschwörungstheorien... so ein Bullshit.Allein die reisserische Überschrift und der im widerspruch harmlose Inhalt des Artikels lassen mich zweifeln... ich hab in der Zeitung nix gelesen das Putin in den Panama-Papers vorkommt... es ging immer um ihm nahestehende Personen... Und David Cameron passt auch nicht in deine Theorie


Tjoa .. und trotzdem hat bspw. SPON die Geschichte genutzt, um mehrere Tage lang Putins Gesicht ganz oben abzubilden. Aber gut, alles, was dem Spiegel widerspricht, ist wie immer nur russische/rechte Propaganda. Alles **** .. alles nur Pegidioten ..

Übrigens:
Thomas de Maizière

Ein Teil der Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.


Noch so ein pegidiotischer AfD-Verschwörungstheorie-Kremlin von RTdeutsch ..

Preisvergleich?

Verschwoerungstheoretiker, die neue geistige Elite. Einfach nachplappern, was nur wenigen Spinnern nicht zu daemlich ist und schon ist man wer. Love it!

Ist was fürs Gäste-WC....
Taugt nur zum Arsch abputzen!
Sorry Leute,
aber das gehört doch nicht in ein Schnäppchen-Portal.

Dodgerone

Du glaubst auch jeden Mist oder??? Diese Verschwörungstheorien... so ein Bullshit.Allein die reisserische Überschrift und der im widerspruch harmlose Inhalt des Artikels lassen mich zweifeln... ich hab in der Zeitung nix gelesen das Putin in den Panama-Papers vorkommt... es ging immer um ihm nahestehende Personen... Und David Cameron passt auch nicht in deine Theorie



Mein Freund, dann erkläre mir mal die Diskrepanz zwischen der extrem reißerischen Überschrift von dem oben verlinkten Artikel des Propaganda Magazins "Spiegel" : "Rohdaten der Panama Papers sind jetzt öffentlich"
und ich erhalte statt den erwarteten ~2.600.000 MB nur lumpige 35 MB????

Also 0.00138461% der in der Überschrift suggerierten Daten!

SPON lügt! So einfach ist das! Aber glaube du nur weiter die wirren Verschwörungstheorien der Merkel Medien!


"Merkel-Medien"

Gleich kommt "Lügen-Presse" - Wetten?

Flexlink

Gleich kommt "Lügen-Presse" - Wetten?


"Verschwörungstheoretiker" wurde ja auch schon in den Ring geworfen. Also ... gleiches Recht für alle ..

Nicht so schnell Leute, ich war noch nicht mitm Popcorn bereit. Wir waren bei Lügen-Presse. Please continue.

Zum Thema gibt es einen guten Kommentar ...
"Spüren Sie das auch? Diesen Elan und diesen Drive, der derzeit durch Deutschland weht? Die Kunde von den „Panama Papers“ ist kaum eine halbe Woche alt, schon ist der halbe Politikbetrieb auf Achse. Vorbei sind die Zeiten, als ein paar Integrationsunfälle sich selbst und über 30 weitere Menschen in Brüssel in die Luft sprengten und daraufhin eine hitzige Debatte über Datenschutz entbrannte. (...)"Datenschutz ist schön, aber in Krisenzeiten hat Sicherheit Vorrang“, bemerkte Thomas de Maizière damals - woraufhin die halbe Republik ins Hyperventilieren geriet. Aber das ist auch schon rund vierzehn Tage her. Heute kann sich der Innenminister mit diesem Motto wieder auf Mehrheiten verlassen. Denn Datenschutz ist wirklich schön, aber in Zeiten des Steuer-Überschusses hat „Transparenz“ eben Vorrang. Halb Molenbeek gefällt das. (...) Es bereitet immer wieder Freude, dabei zuzusehen, wie die Politik aufs Gaspedal tritt, sobald es um entgangenes Steuergeld geht. Was hätte man nur alles damit anstellen können! Man hätte es den Reichen genommen und den Armen, etwa Besitzern von Solaranlagen und Elektroautos, gegeben. Man hätte damit Gerechtigkeitslücken gestopft, Klüfte verringert und dabei auch gleich das eigene Fundament gestärkt. Nur ein umverteilender Politiker ist ein guter Politiker. Das mag vielleicht gierig klingen, ist es aber nicht. Denn Gier tritt nur bei Menschen mit Briefkastenhintergrund auf. (...)Da ist es fast schon schade, dass der IS und weitere Angehörige des terroristischen Gewerbes kein nennenswertes Briefkastenimperium in Panama unterhalten. Kaum auszudenken, was dann los wäre. Plötzlich hätten waschechte Kriegsverbrecher nicht nur eine Armada an Journalisten, sondern auch noch Sigmar Gabriel und Ralf Stegner am Hals, die mit der „vollen Härte des Gesetzes“ hantieren und Haftstrafen ohne jeglichen Bonus fordern würden. So allerdings bleibt es beim entspannten Enthaupten und Bomben basteln, ganz ohne Register und Untersuchungsausschuss.(...) Stattdessen sollten wir uns auch einmal fragen, was wir selbst eigentlich falsch gemacht haben. Was haben wir diesen Menschen angetan, dass sie extra komplizierte Strukturen von den Kanalinseln bis nach Panama aufbauen? Haben wir ihr Geld schlecht behandelt? Oder haben wir sie womöglich zu hoch besteuert? Wäre es nicht besser, den Dialog zu suchen, anstatt durch harte Strafen eine weitere Radikalisierung zu riskieren?
achgut.com/art…ild

Guide

Zum Thema gibt es einen unsinnigen Kommentar ...



Ich habe den Rechtschreibfehler mal korrigiert.

Sehr gut, danke. Ich benötige die Daten. Mal schauen, ob ich das finde, was ich suche.

Puke

Sehr gut, danke. Ich benötige die Daten. Mal schauen, ob ich das finde, was ich suche.



Haha. Und, gefunden?

Ist das eigentlich nicht ein Ratgeber um Steuern zu sparen?

---> Verträge&Finanzen

Da will wieder jemand auf den Panama-Zug aufspringen...:p

Sebastian3

https://offshoreleaks.icij.org/nodes/10006678(creep)(fierce)



Bundestrojaner Direkt-Download, fuer den guten Deutschen, der nichts zu verbergen hat?

Toller "Freebie" ... SPAM

sideshow

Bundestrojaner Direkt-Download, fuer den guten Deutschen, der nichts zu verbergen hat?


Das derselbe Link wie im Deal

sideshow

Bundestrojaner Direkt-Download, fuer den guten Deutschen, der nichts zu verbergen hat?



AHA!

frank99

und hier bekomme ich wahrscheinlich zuvor noch gefilterte, manipulierte und aufbereitete Daten in einem Umfang von 35 (!) MB (!) Archiv file!



Es wurde klar Kommuniziert, dass die bereitgestellten Daten Basisdaten sind. Mit denen man die Firmen etc. finden kann.
Es wurde allerdings alle persönlichen und sensiblen Daten hier herausgenommen wie z.B. Kontodaten; Daher die Reduktion.

stallion1811


Danke für deinen rationalen Beitrag. Aber jetzt müssen wir wieder den Spinnern Freiraum lassen.
Schhh..alle ganz ruhig..ich glaub da kommt was aus dem Gebüsch gekrochen..

Das sind keine Rohdaten, sondern zensierte Daten, wie stallion1811 bereits erläutert hat. Außerdem ist das kein Freebie, denn ein Freebie ist etwas, was normalerweise Geld kostet, und nun kostenlos ist. Sonst wäre ja jeder Heise Artikel ebenfalls ein Freebie. Da bei Mydealz alles vermeintlich Wohltätige hot gevoted wird, ist das aber egal

MarcoJoo

Außerdem ist das kein Freebie, denn ein Freebie ist etwas, was normalerweise Geld kostet, und nun kostenlos ist. Sonst wäre ja jeder Heise Artikel ebenfalls ein Freebie. Da bei Mydealz alles vermeintlich Wohltätige hot gevoted wird, ist das aber egal



Da erklaerst du dir 'nen Wolf und die Leute voten trotzdem HOT! Das ist nicht richtig!

Kein Freebie dank entgangenen Steuereinnahmen mussten wir alle irgendwie dafür zahlen

Spam und bisher ist kein lustiger Kommentar dabei.

mark-s

Spam und bisher ist kein lustiger Kommentar dabei.



Danke fuer den ersten lustigen Kommentar! (:| X)

Was soll sowas auf mydealz?

Verfasser

johannesbruegel

Was soll sowas auf mydealz?


--- und an den Rest die sich darüber geäußert haben!
Bei dem TTIP Deal war das okay aber jetzt nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text