Panasonic 65 Zoll Direct-LED LCD Fernseher | DXW904 | Inputlag 37,7ms 120Hz 3D (aktiv) >1000 nits 4k HLG HDR10 Twin HD Triple Tuner VESA 400x400
320°Abgelaufen

Panasonic 65 Zoll Direct-LED LCD Fernseher | DXW904 | Inputlag 37,7ms 120Hz 3D (aktiv) >1000 nits 4k HLG HDR10 Twin HD Triple Tuner VESA 400x400

23
eingestellt am 5. Sep 2017Bearbeitet von:"scrab_metaler"
Idealo 2948,90€

1042700.jpg1042700.jpg
1042700.jpg
1042700.jpg

  • 3.840 x 2.160 Ultra HD LED-TV
  • DVB -T2/ -C/ -S2 Twin HD Triple Tuner
  • Aktive 3D Technologie
  • Smart TV
  • HbbTV
  • USB Aufnahmefunktion mit Timeshift
  • SAT>IP Standart Server/Client
  • 4x HDMI, 3x USB Anschluss (1x USB 3.0), LAN, WLAN integriert
  • 34,5 kg (ohne Fuß)

Alle Technischen Daten -> Panasonic / Displayspecifications

Über Vor- und Nachteile muss man hier wohl nicht viel aufklären. Ein vergleichbarer Konkurrent wäre der KS9590 von Samsung.



Guter Test von avforums avforums.com/rev…385

1042700.jpg

Testvideo von Digitalfernsehen



Shoop 3% bringen hier noch 60€
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
sieht nice aus, kann der was?
Ja, kann, hab ich vorletzte Woche als Aussteller gekauft für 2400 €

Im 3D seh ich leider viel Doppelkonturen... Ansonsten Top... Nicht umsonst ein Referenzmodell...
14780856-WoHoo.jpg14780856-n1le0.jpg
Bearbeitet von: "dft601" 5. Sep 2017
Verfasser
burt_888_5. Sep 2017

sieht nice aus, kann der was?


Ist nicht umsonst als Referenz LCD deklariert

DSE, Banding etc. pp. Probleme hat jeder TV, ggf. muss man hier vom Rückgaberecht gebrauch machen / Tausch. Samsungs "QLEDs" sind hier wohl 2017 das Musterbeispiel an Rückläufern was man so hört und liest ^^

3D ist bei dem TV nett aber mehr auch nicht, wer das 2016er LG OLED passiv 3D kennt findet nichts besseres.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 5. Sep 2017
Verfasser
dft6015. Sep 2017

Ja, kann, hab ich vorletzte Woche gekauft für 2400 €Im 3D seh ich leider …Ja, kann, hab ich vorletzte Woche gekauft für 2400 €Im 3D seh ich leider viel Doppelkonturen... Ansonsten Top... Nicht umsonst ein Referenzmodell...


Für 3D musst viel an den Settings schrauben, dann kann es schon relativ gut aussehen, im HiFi-Forum waren auch brauchbare Settings im Unterforum zu finden.
scrab_metaler5. Sep 2017

Für 3D musst viel an den Settings schrauben, dann kann es schon relativ …Für 3D musst viel an den Settings schrauben, dann kann es schon relativ gut aussehen, im HiFi-Forum waren auch brauchbare Settings im Unterforum zu finden.


Danke, werd ich schauen.

Von den Kontras kann ich eins bestätigen.... Die Füße sind so weit auseinander, daß mein normaler TV-Tisch nicht mehr ausgereicht hat, musste da noch ein Brett draufschrauben
Verfasser
dft6015. Sep 2017

Danke, werd ich schauen.Von den Kontras kann ich eins bestätigen.... Die …Danke, werd ich schauen.Von den Kontras kann ich eins bestätigen.... Die Füße sind so weit auseinander, daß mein normaler TV-Tisch nicht mehr ausgereicht hat, musste da noch ein Brett draufschrauben


Wandhalterung (VESA 400x400) für <20€ und das Problem wäre auch gelöst

3D wäre sicherlich besser wenn der TV dieses mit mehr als 60Hz abspielen würde, da weiß keiner wieso das Panasonic so beschnitten hat
Jo, Wandhalterung würde gehen, wenn er an der Wand stünde.... TV ist bei mir so ein Wohnzimmerteiler.... 2m dahinter kommt dann noch der Wohnzimmerschrank

Mal sehen was das Software - Update bringt, das versprochen wurde... aber in der Richtung wahrscheinlich nichts.

-> HLG- Update wurde schon länger für September versprochen.

Wobei ich nicht weiß, ob das hier auch den TV betrifft, aber da er noch im aktuellen Programm ist:

Panasonic wird ein HDR10+ Update für alle Ultra HD-TV-Modellreihen ab EXW754 anbieten. Ein genauer Release-Zeitpunkt steht derzeit noch nicht fest.QUELLE
Verfasser
dft6015. Sep 2017

Jo, Wandhalterung würde gehen, wenn er an der Wand stünde.... TV ist b …Jo, Wandhalterung würde gehen, wenn er an der Wand stünde.... TV ist bei mir so ein Wohnzimmerteiler.... 2m dahinter kommt dann noch der Wohnzimmerschrank Mal sehen was das Software - Update bringt, das versprochen wurde... aber in der Richtung wahrscheinlich nichts.-> HLG- Update wurde schon länger für September versprochen.Wobei ich nicht weiß, ob das hier auch den TV betrifft, aber da er noch im aktuellen Programm ist:Panasonic wird ein HDR10+ Update für alle Ultra HD-TV-Modellreihen ab EXW754 anbieten. Ein genauer Release-Zeitpunkt steht derzeit noch nicht fest. QUELLE


HLG kommt noch als Update, das wurde von Panasonic so versprochen. Von HDR10+ war noch nicht die Rede, das wurde jetzt aber auch erst wirklich zur IFA bekannt, theoretisch müsste es der DXW904 bekommen, was aber wahrscheinlich nichts wird. Aktuell hat man dadurch noch keinen Vor- oder Nachteil... das wird sich 2018 wohl etwas zeigen und mittelfristig wird sich hoffentlich ein Format durchsetzen oder noch besser beide unterstützt ( ).
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 5. Sep 2017
Der wurde in den gängigen Zeitschriften über alle Maßen gelobt (Video, Heimkino, etc. )
Schönes Ding für einen fairen Preis.
Fast schon schade, dass mein Panasonic Plasma noch läuft wie ne eins (TH-50PZ800).
Achtung, wer sich für das Gerät interessiert, sollte auf jeden Fall erstmal diesen Vergleich von Minute 0:30 - 1:30 ansehen:
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 5. Sep 2017
leider fällt der Pana aus dem Raster wegen ddem Standfuss da ich keine 140cm Standfläche auf dem Rack habe. Desweiteren ist Panasonic Update Politik auch nicht mehr so gut wie früher. Beim ZT60 Referenzplasma haben sie nicht mal amazon Video hinbekommen und auf etlichen anderen Premiumgeräten auch nicht und so viele Kunden verärgert.
Bin jetzt zu LG gewechselt und mehr als zufrieden. Wer sich vorher noch einlesen möchte kann sich bei youtube das Video anschauen was leider nicht nur positives zu berichten hat. aber muss jeder selber entscheiden. P/L mäßig auf jeden Fall top.
scrab_metaler5. Sep 2017

Ist nicht umsonst als Referenz LCD deklariert DSE, Banding etc. pp. …Ist nicht umsonst als Referenz LCD deklariert DSE, Banding etc. pp. Probleme hat jeder TV, ggf. muss man hier vom Rückgaberecht gebrauch machen / Tausch. Samsungs "QLEDs" sind hier wohl 2017 das Musterbeispiel an Rückläufern was man so hört und liest ^^3D ist bei dem TV nett aber mehr auch nicht, wer das 2016er LG OLED passiv 3D kennt findet nichts besseres.


okay, jetzt seh ich die infos auch alle , hab nen 65B6D und such noch was schnittiges fürs Schlafzimmer ( o-Ton Frau , der TV im Schlafzimmer ist zu klein ( alter 43 Zoll Samsung ) , ist für mich die freigabe noch nen 65er zu holen :), da auf dem Ding im Schlafzimmer weniger Filme sondern mehr Serien gestreamt wird, dann eher nen LCD oder sterb ich wenn ich das schwarz auf dem LCD seh?
hot für inputlag angabe! leider für pc/ konsole zu hoch.
Verfasser
hans855. Sep 2017

hot für inputlag angabe! leider für pc/ konsole zu hoch.


Dann ab zu LG OLED 2017 oder Samsung LCD 2016 ^^


burt_888_5. Sep 2017

okay, jetzt seh ich die infos auch alle , hab nen 65B6D und such noch …okay, jetzt seh ich die infos auch alle , hab nen 65B6D und such noch was schnittiges fürs Schlafzimmer ( o-Ton Frau , der TV im Schlafzimmer ist zu klein ( alter 43 Zoll Samsung ) , ist für mich die freigabe noch nen 65er zu holen :), da auf dem Ding im Schlafzimmer weniger Filme sondern mehr Serien gestreamt wird, dann eher nen LCD oder sterb ich wenn ich das schwarz auf dem LCD seh?


Wenn die Frau schon was größeres möchte, schnell ab und einkaufen ^^ du kannst dir ja überlegen einen C7 fürs Wohnzimmer zu holen und den B6 ins Schlafzimmer wandern zu lassen... wäre jetzt meine Lösung
Die min. 44,90€ Versandkosten sollten auch noch erwähnt werden.
Verfasser
Capote5. Sep 2017

Die min. 44,90€ Versandkosten sollten auch noch erwähnt werden.


VSK frei, wo hast du 44,90€ her?
Ach mein Fehler Premiumversand...wer nicht lesen kann...sorry :P
Bearbeitet von: "Capote" 5. Sep 2017
scrab_metaler5. Sep 2017

Dann ab zu LG OLED 2017 oder Samsung LCD 2016 ^^ Wenn die Frau schon was …Dann ab zu LG OLED 2017 oder Samsung LCD 2016 ^^ Wenn die Frau schon was größeres möchte, schnell ab und einkaufen ^^ du kannst dir ja überlegen einen C7 fürs Wohnzimmer zu holen und den B6 ins Schlafzimmer wandern zu lassen... wäre jetzt meine Lösung


ja daran hab ich auch schon gedacht, ich merke wir verstehen uns :-)
Verfasser
burt_888_5. Sep 2017

ja daran hab ich auch schon gedacht, ich merke wir verstehen uns :-)


Den C7 kann ich dir wärmstens empfehlen, das V Modell gibt's mittlerweile für <2900€ und wenn du noch Zeit hast bis in Richtung Black Friday wird der wohl die 2500€ Grenze brechen, Toshiba kommt ja auch noch dieses Jahr mit OLED Nachschub im "Low-Budget" Bereich.
Fehlt auch bei diesem Modell die AAC-Wiedergabe wie bei anderen Spitzenmodellen des Herstellers?
scrab_metaler5. Sep 2017

Wandhalterung (VESA 400x400) für <20€ und das Problem wäre auch gelöst Wandhalterung (VESA 400x400) für <20€ und das Problem wäre auch gelöst 3D wäre sicherlich besser wenn der TV dieses mit mehr als 60Hz abspielen würde, da weiß keiner wieso das Panasonic so beschnitten hat

Ohne mich tiefer mit der Thematik auseinander gesetzt zu haben, vermute ich aber aus rein logischen Überlegungen folgende Gründe für die 60Hz bei 3D:
Da es aktives 3D ist, wird für jedes Auge ja pro Sekunde die Hälfte der Zeit abgedunkelt (abwechselnd). Da das panel 120Hz hat, wird halt jedes Auge technisch bedingt 60Hz sehen. Das müsste dann immerhin mehr als alle anderen aktiven 3D TV's sein, denn die sind ja stets 100Hz, sprich 50Hz pro Auge im 3D Modus. Wenn meine Überlegung hinkommt, dann hat Panasonic nichts beschnitten, sondern bietet sogar mehr als alle anderen Hersteller (bei aktiver Technik). Bei passiv hast du natürlich die volle Bildwiederholfrequenz, dafür aber nur die halbe vertikale Auflösung. Das macht bei den passiven 4K LGs wiederum nichts aus, da alle 3D Filme max. 1080p haben, und somit bei einem 4K panel dank halber vertikaler Auflösung auch bei eben jenen 1080 Zeilen landen.
An sich ein top Gerät. Mich haben bei dem allerdings die aktiven Lüfter gestört. Wer hier empfindlich ist sollte das im Hinterkopf behalten!

Für mich kommt jedoch nichts außer OLED mehr ins Haus
Trotz fehlendem Dolby Vision, definitiv hot!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text