Panasonic 65DXW904 Top Preis mit 4k HDR und 3D!
608°Abgelaufen

Panasonic 65DXW904 Top Preis mit 4k HDR und 3D!

55
eingestellt am 28. Mär
Schöner Deal für einen 65 Zoll 4k Full LED TV inkl. 3D!
Wem die Oleds noch zu teuer sind, aber dennoch ein harmonisches Bild haben möchte, kommt um einen Full LED nicht herum.
Ich habe bei dem Euronics Händler Neu-Ulm den Panasonic für einen guten Preis gefunden. Das Gerät ist aus 2016/17, bietet 4k und HDR und ein schönes Design. Die Bedienung ist wie man es von Panasonic gewohnt ist, hervorragend. Smartfunktionen hat er auch mehr als ausreichend. Wer momentan nach einem Großbild TV für relativ kleines Geld aber mit sehr gutem Bild sucht, wird mehr als zufrieden sein.
Bei mir wird er hauptsächlich für die Playstation und Xbox genutzt und ich kann nur sagen WOW. Gestochen scharf, tolle Farben, weniger Microruckler als viele aktuelle TVs und für 3D Liebhaber wie mich somit ein perfektes Paket.

Viel Spaß beim Shopping

(PS bei Versand kommen 29€ dazu, falls ihr nicht abholen könnt)
Zusätzliche Info
Vergleichspreis: 2530 € (den dubiosen Ebayverkäufer mal außen vor gelassen)

idealo.de/pre…tml
Vergleichspreis auf Amazon 1949,99€ bzw. 1999€

amazon.de/gp/…new

Gruppen

55 Kommentare
Gebannt
Vergleichspreis?
"Full LED" ? Du suchst das Wort "Local Dimming"
Das ist ein FALD= Full Array Local Dimming. Ich bekomme meinen morgen
Hot!!! Das Teil is der Hammer zu dem Preis!
flrian.steinervor 8 m

Hot!!! Das Teil is der Hammer zu dem Preis!


Weiß ja niemand. Wenn man keinen VGP angibt. Der Preis ist gut, aber sollte man in einem Deal nicht wenigstens mal erwähnen was die Stärken sind? Zb die sehr gute Ausleuchtung und tiefes schwarz sowie der hohe Nits Wert? Die einzige echte alternative zum XE93/XE94 und sogar günstiger. Etwas besser als der XE90. Mit anderen Worten ein sehr gutes Gerät. Aber meine zu Wissen das der kein HDR 10+ hat.
Bearbeitet von: "stafic" 28. Mär
Super TV. Hot der Preis!
Fett

Test (auch mit optimalen Bildeinstellungen):
audiovision.de/pan…st/


16931954-Ol7a9.jpg
Bearbeitet von: "Westside1971" 28. Mär
Einige Lüfter sind verbaut, nur zur Info. Das könnte evtl denn ein oder anderen Interessenten stören. Not so quite ansonsten ebenfalls ein super TV zum guten Preis xD
Bearbeitet von: "toxicOne" 28. Mär
Matrix110vor 1 h, 25 m

"Full LED" ? Du suchst das Wort "Local Dimming"


Full Led ist schon richtig.
Gebannt
Eigentlich schon ein geiles Ding. Ich will aber nen fetten 55er OLED unter 1000€
Ich hab ihn und die Lüfter sind im Betrieb nicht hör bar!
Renokidvor 15 m

Ich hab ihn und die Lüfter sind im Betrieb nicht hör bar!



Mich haben sie gestört...
Gibt’s im Saturn in Senden auch, heute gesehen als ich den 9005 geholt habe
Lieferung ab 29 Euro. Für Berlin 69,90, wenn man in nicht an der Bordsteinkante abholen möchte.
Guter Fernseher, guter Preis!
aibevor 47 m

Mich haben sie gestört...


Anständige Sound Anlage kaufen?
Gebannt
Meint ihr der Sound ist gut.
staficvor 3 h, 41 m

Weiß ja niemand. Wenn man keinen VGP angibt. Der Preis ist gut, aber …Weiß ja niemand. Wenn man keinen VGP angibt. Der Preis ist gut, aber sollte man in einem Deal nicht wenigstens mal erwähnen was die Stärken sind? Zb die sehr gute Ausleuchtung und tiefes schwarz sowie der hohe Nits Wert? Die einzige echte alternative zum XE93/XE94 und sogar günstiger. Etwas besser als der XE90. Mit anderen Worten ein sehr gutes Gerät. Aber meine zu Wissen das der kein HDR 10+ hat.



leider nein
Habe den 58er super gerät
Ingo0295vor 17 m

Meint ihr der Sound ist gut.


Soll besser sein als bei den meisten anderen (video 5/16).
n8f4LL1vor 1 h, 5 m

Anständige Sound Anlage kaufen?


Ist vorhanden, hilft bei ruhigen Passagen jedoch nicht wirklich.
Habe mich letztendlich für OLED entscheiden. Hier kommen FALDs einfach nicht ran...
aibevor 1 h, 3 m

Ist vorhanden, hilft bei ruhigen Passagen jedoch nicht wirklich. Habe mich …Ist vorhanden, hilft bei ruhigen Passagen jedoch nicht wirklich. Habe mich letztendlich für OLED entscheiden. Hier kommen FALDs einfach nicht ran...


Aber auch nur im Schwarzwert xD
toxicOnevor 15 m

Aber auch nur im Schwarzwert xD


Es gibt schon noch andere Vorteile, aber ich habe keine Lust hier wieder nen Glaubenskrieg vom Zaun zu brechen. Jedem seins. Mir kommt auf jeden Fallnie wieder nen LCD ins Haus...
und mir kommt nie so ein unausgereifter OLED ins Haus.
Aber jeder wie er es mag.

Leider ist beim Panasonic der Blickwinkel unter aller Sau.Schade.
aibevor 5 h, 24 m

Mich haben sie gestört...


Dürfte ich fragen bei welcher Fernsehlautstärke ?
Gebannt
Navyridervor 1 h, 24 m

und mir kommt nie so ein unausgereifter OLED ins Haus.Aber jeder wie er es …und mir kommt nie so ein unausgereifter OLED ins Haus.Aber jeder wie er es mag. Leider ist beim Panasonic der Blickwinkel unter aller Sau.Schade.


Ich habe eine Eckcouch....ist der Blickwinkel echt bescheiden? Habe hier noch einen Plasma stehen....
Habe den TV seit 1,5 Jahren (damals noch 3800€). Absolut geiles Bild egal welche Quelle. Lüfter stören mich nicht da sehr leise. Sound okay. ABER keine DTS Unterstützung. Ich musste ein Android TV Box dazu nehmen, um Filme vom NAS mit DTS Sound abspielen zu können.
Navyridervor 7 h, 46 m

und mir kommt nie so ein unausgereifter OLED ins Haus.Aber jeder wie er es …und mir kommt nie so ein unausgereifter OLED ins Haus.Aber jeder wie er es mag. Leider ist beim Panasonic der Blickwinkel unter aller Sau.Schade.


Unausgereift?! Ich habe bisher keinerlei Mängel feststellen bzw. Kompromisse eingehen müssen. In spätestens 3 Jahren hole ich mir ohnehin wieder nen neuen TV. Also ist mir die Haltbarkeit auch egal. In Sachen Bildqualität stellen die OLEDs alles andere in den Schatten. Und letztendlich zählt nur dies für mich...
Renokidvor 6 h, 42 m

Dürfte ich fragen bei welcher Fernsehlautstärke ?


Bei ruhigen Szenen störten mich die Lüfter einfach. Bin da aber auch außerordentlich empfindlich.
Ralf_Grfvor 2 h, 42 m

Habe den TV seit 1,5 Jahren (damals noch 3800€). Absolut geiles Bild egal w …Habe den TV seit 1,5 Jahren (damals noch 3800€). Absolut geiles Bild egal welche Quelle. Lüfter stören mich nicht da sehr leise. Sound okay. ABER keine DTS Unterstützung. Ich musste ein Android TV Box dazu nehmen, um Filme vom NAS mit DTS Sound abspielen zu können.


Hallo, finde das Gerät sehr interessant. Kannst du was zu der Blickwinkelstabilität sagen? Gucken regelmäßig mit mehreren Personen und dann guckt immer jemand schräg drauf. VIelen Dank!
birkenstock90vor 17 m

Hallo, finde das Gerät sehr interessant. Kannst du was zu der …Hallo, finde das Gerät sehr interessant. Kannst du was zu der Blickwinkelstabilität sagen? Gucken regelmäßig mit mehreren Personen und dann guckt immer jemand schräg drauf. VIelen Dank!


Hallo, ich kann das mit der kritik zur blickwinkelstablität nicht nachvollziehen. 180° vor meinem TV ist das bild immer stabil und ich habe keine verfärbungen. ich habe dir mal drei bilder angehängt. ich kann mir das bei anderen nur so erklären, dass sie vll ein EU modell oder irgendein gerät aus dem internet bestellt (b-ware?) oder einfach nur ein montags-modell bekommen haben. ich habe mich lange mit dem gerät beschäftigt und bei meinem händler infomiert (keine DTS unterstützung, war auch für meinen händler eine totale überraschung) und bin nicht enttäuscht worden. ich wollte einen TV mit dem damals besten bild und das ist es auch (zumindest für mich).

16936970-ObOxW.jpg

16936970-2Dqde.jpg

16936970-K1kVu.jpg
Ralf_Grfvor 1 m

Hallo, ich kann das mit der kritik zur blickwinkelstablität nicht …Hallo, ich kann das mit der kritik zur blickwinkelstablität nicht nachvollziehen. 180° vor meinem TV ist das bild immer stabil und ich habe keine verfärbungen. ich habe dir mal drei bilder angehängt. ich kann mir das bei anderen nur so erklären, dass sie vll ein EU modell oder irgendein gerät aus dem internet bestellt (b-ware?) oder einfach nur ein montags-modell bekommen haben. ich habe mich lange mit dem gerät beschäftigt und bei meinem händler infomiert (keine DTS unterstützung, war auch für meinen händler eine totale überraschung) und bin nicht enttäuscht worden. ich wollte einen TV mit dem damals besten bild und das ist es auch (zumindest für mich).[Bild] [Bild] [Bild]


Vielen Dank für die ausführliche Antwort Dann werde ich heute mal zum Euronics Händler in der Nähe fahren und schauen, ob der nicht mitzieht!
staficvor 17 h, 33 m

Weiß ja niemand. Wenn man keinen VGP angibt. Der Preis ist gut, aber …Weiß ja niemand. Wenn man keinen VGP angibt. Der Preis ist gut, aber sollte man in einem Deal nicht wenigstens mal erwähnen was die Stärken sind? Zb die sehr gute Ausleuchtung und tiefes schwarz sowie der hohe Nits Wert? Die einzige echte alternative zum XE93/XE94 und sogar günstiger. Etwas besser als der XE90. Mit anderen Worten ein sehr gutes Gerät. Aber meine zu Wissen das der kein HDR 10+ hat.



Das ist wohl wahr! Auch deine Beschreibung würde ich so unterschreiben...
Hier zugreifen oder lieber den Sony KD65XE9005? Ist auch gerade wieder bei Saturn mit 1499 Euro zu haben. Mit dem TV werden vorrangig Serien über Netflix sowie Fußball (Sky) geschaut. Kann jemand bei der Entscheidung helfen?
hlbgvor 1 h, 33 m

Hier zugreifen oder lieber den Sony KD65XE9005? Ist auch gerade wieder bei …Hier zugreifen oder lieber den Sony KD65XE9005? Ist auch gerade wieder bei Saturn mit 1499 Euro zu haben. Mit dem TV werden vorrangig Serien über Netflix sowie Fußball (Sky) geschaut. Kann jemand bei der Entscheidung helfen?


Wenn strom verbrauch egal ist Panasonic 65DXW904 sonnst Sony!
In einem lokalem Angebot bei Saturn hatte der TV eine Garantie von 5 Jahren.
mydealz.de/dea…528

Wieviel Garantiezeit hat er bei Euronics?
Bearbeitet von: "Michel79" 30. Mär
aibe29. Mär

Unausgereift?! Ich habe bisher keinerlei Mängel feststellen bzw. …Unausgereift?! Ich habe bisher keinerlei Mängel feststellen bzw. Kompromisse eingehen müssen. In spätestens 3 Jahren hole ich mir ohnehin wieder nen neuen TV. Also ist mir die Haltbarkeit auch egal. In Sachen Bildqualität stellen die OLEDs alles andere in den Schatten. Und letztendlich zählt nur dies für mich...


das OLEDs alles in den Schatten stellt halte ich für ein Gerücht. Schon die Tatsache das großflächiges Weiß alles andere als helles Weiß dargestellt wird und die erreichbare Helligkeit kaum für eine zukunftsichere HDR Darstellung taugt, mache ich eher einen großen Bogen um teure OLED.

Die bessere Schwarzwertdarstellung, die doch selten bei TV-Programmen zur Geltung kommt, dafür außer den oben genannten Nachteilen auch noch die Ungewissheit der Langlebigkeit und Einbrenngefahr hinzukommt, ist OLED für mich alles andere als ausgereift.


POLSKA-PIWO29. Mär

Ich habe eine Eckcouch....ist der Blickwinkel echt bescheiden? Habe hier …Ich habe eine Eckcouch....ist der Blickwinkel echt bescheiden? Habe hier noch einen Plasma stehen....


bei Audiovision wird die schlechte Blickwinkelstabilität und Bewegungsunschärfe bei TV-Material bemängelt.
Navyridervor 35 m

das OLEDs alles in den Schatten stellt halte ich für ein Gerücht. Schon d …das OLEDs alles in den Schatten stellt halte ich für ein Gerücht. Schon die Tatsache das großflächiges Weiß alles andere als helles Weiß dargestellt wird und die erreichbare Helligkeit kaum für eine zukunftsichere HDR Darstellung taugt, mache ich eher einen großen Bogen um teure OLED. Die bessere Schwarzwertdarstellung, die doch selten bei TV-Programmen zur Geltung kommt, dafür außer den oben genannten Nachteilen auch noch die Ungewissheit der Langlebigkeit und Einbrenngefahr hinzukommt, ist OLED für mich alles andere als ausgereift.bei Audiovision wird die schlechte Blickwinkelstabilität und Bewegungsunschärfe bei TV-Material bemängelt.


Einbrenngefahr?! So etwas gibt es bei aktuellen Modellen nur unter extremen Bedingungen, die bisher lediglich von einigen Testseiten erzeugt wurden. Im Alltag gibt es das nicht mehr. Vielleicht meinst du - wie so viele, die sich nicht wirklich mit der Thematik beschäftigen - Image Retention. Die ist jedoch reversibel!
Zum Thema HDR. HDR definiert sich letztendlich nicht nur durch die rohe Helligkeit. Auch LCDs können hier übrigens ihren Peakwert nur sehr kurz bzw. auf einen kleinen Bereich begrenzt halten, von vollflächigen 2000 Nits oder höher kann man auch hier nur träumen. Informier dich doch bitte erst einmal etwas, bevor du irgendein Marketinggequatsche von dir gibst. Mindestens genauso wichtig für einen guten HDR Effekt ist der Kontrast vom hellsten zum dunkelsten Bereich. Hier haut das absolute Schwarz von OLEDs einiges raus.
Ich nehme ohnehin an, dass du noch nie einen OLED dein eigen genannt hast, also dein Urteil ohne Erfahrungen aus dem Alltag fällst. Ich habe schon alle möglichen (TV)Technologien durch. In der Regel auch immer die Spitzenmodelle. Nichts kommt für mich an OLED ran.
Vielleicht können mich MicroLEDs ja überzeugen, sobald sie marktreif sind. Dann switche ich gern wieder.

PS: Schon komisch dass mehr oder wenige alle vernünftigen/seriösen Tester den OLEDs das beste Bild attestieren. Und für mich ist dies noch immer das wichtigste an einem TV.
Ich denke die nächsten 2 Jahre werde ich noch ganz zufrieden sein. Und falls nicht, wird eben was anderes/neues gekauft...
Bearbeitet von: "aibe" 30. Mär
aibevor 13 m

Einbrenngefahr?! So etwas gibt es bei aktuellen Modellen nur unter …Einbrenngefahr?! So etwas gibt es bei aktuellen Modellen nur unter extremen Bedingungen, die bisher lediglich von einigen Testseiten erzeugt wurden. Im Alltag gibt es das nicht mehr. Vielleicht meinst du - wie so viele, die sich nicht wirklich mit der Thematik beschäftigen - Image Retention. Die ist jedoch reversibel!Zum Thema HDR. HDR definiert sich letztendlich nicht nur durch die rohe Helligkeit. Auch LCDs können hier übrigens ihren Peakwert nur sehr kurz bzw. auf einen kleinen Bereich begrenzt halten, von vollflächigen 2000 Nits oder höher kann man auch hier nur träumen. Informier dich doch bitte erst einmal etwas, bevor du irgendein Marketinggequatsche von dir gibst. Mindestens genauso wichtig für einen guten HDR Effekt ist der Kontrast vom hellsten zum dunkelsten Bereich. Hier haut das absolute Schwarz von OLEDs einiges raus.Ich nehme ohnehin an, dass du noch nie einen OLED dein eigen genannt hast, also dein Urteil ohne Erfahrungen aus dem Alltag fällst. Ich habe schon alle möglichen (TV)Technologien durch. In der Regel auch immer die Spitzenmodelle. Nichts kommt für mich an OLED ran.Vielleicht können mich MicroLEDs ja überzeugen, sobald sie marktreif sind. Dann switche ich gern wieder.PS: Schon komisch dass mehr oder wenige alle vernünftigen/seriösen Tester den OLEDs das beste Bild attestieren. Und für mich ist dies noch immer das wichtigste an einem TV.Ich denke die nächsten 2 Jahre werde ich noch ganz zufrieden sein. Und falls nicht, wird eben was anderes/neues gekauft...



Zeig mal ein oder 2 vernünftigen/seriösen Test, wo der Oled den Full LED in allem überlegen ist???
Badboy79vor 33 m

Zeig mal ein oder 2 vernünftigen/seriösen Test, wo der Oled den Full LED i …Zeig mal ein oder 2 vernünftigen/seriösen Test, wo der Oled den Full LED in allem überlegen ist???



Ich sagte nicht in allem, sehr wohl aber in Sachen Bildqualität über alle Kriterien hinweg.

rtings

Audiovision
Hier erreichen bei der Bildqualität nur die OLEDs 59/65 Punkte (kannst dich gern durch alle Test wühlen und versuchen einen LCD mit besseren Werten zu finden)

hdtvtest

lcdtvbuyingguide

cnet

Nur mal ein paar und wie gesagt, immer unter dem Gesichtspunkt der Bildqualität.
Und ja, man muss etwas Geld in die Hand nehmen. „Best buys“ sind OLEDs natürlich nicht. Jedoch ist das für mich nicht das Kriterium.
Bearbeitet von: "aibe" 30. Mär
aibevor 1 h, 24 m

Ich sagte nicht in allem, sehr wohl aber in Sachen Bildqualität über alle K …Ich sagte nicht in allem, sehr wohl aber in Sachen Bildqualität über alle Kriterien hinweg.rtingsAudiovisionHier erreichen bei der Bildqualität nur die OLEDs 59/65 Punkte (kannst dich gern durch alle Test wühlen und versuchen einen LCD mit besseren Werten zu finden)hdtvtestlcdtvbuyingguidecnetNur mal ein paar und wie gesagt, immer unter dem Gesichtspunkt der Bildqualität.Und ja, man muss etwas Geld in die Hand nehmen. „Best buys“ sind OLEDs natürlich nicht. Jedoch ist das für mich nicht das Kriterium.


(Fazit

Ein OLED TV hingegen erfüllt schon jetzt den HDR Standard in Sachen Schwarzwert : Auch schwierigste Nachtszenen mit sehr feiner Schattenzeichnung bildet er in einer Plastizität ab, die schon fast surreal wirkt, man fällt regelrecht ins Geschehen. Die pixelgenaue Trennung von dunklen und hellen Bildpartien (Kantenkontrast) trägt hierzu in großem Maße bei. Umgekehrt ist der OLED TV zwar alles andere als dunkel, aber helle HDR Elemente bildet er nicht so realistisch prägnant ab, wie ein HighEnd LCD TV.
Unser Special hat gezeigt: Derzeit gibt es leider nicht die „einzige“ Gewinnertechnologie, sowohl OLED als auch LCD zeigen individuelle Stärken und Schwächen, die die Entscheidung nicht leicht machen.
Sind Sie eher der Typ, der auf den absoluten Schwarzwert in dunklen Szenen Wert legt und dafür die notwendigen kontrollierten Lichtbedingungen im Wohnraum in Kauf nimmt, oder lieben Sie eher den „Punch“ eines hellen Bildes, das auch tagsüber „strahlen“ kann?
Für einen guten LED-TV mit einer 55-Zoll-Bildschirmdiagonale legt man zwischen 500 und 800 Euro hin. Verdoppelt den Preis und ihr bekommt einen gleich großen OLED-Fernseher. Und da fängt man dann schon an zu überlegen: Der „tolle Fernseher“ bietet ein sensationelles Bild, kostet aber etwa doppelt so viel oder mehr. Außerdem liegt ist die Lebensdauer der OLED-Geräte bei teilweise nur 20.000 Stunden, während ein LED-TV es auf 100.000 Stunden bringt)



Bei uns läuft der TV ganzen Tag in hellen da ist Oled zu 1 zu dunkel,zu teuer wird auch nicht lange halten.
3 mal minus für Oled, ganz von Stromkosten zu schweigen!
Badboy79vor 9 h, 46 m

(Fazit Ein OLED TV hingegen erfüllt schon jetzt den HDR Standard in …(Fazit Ein OLED TV hingegen erfüllt schon jetzt den HDR Standard in Sachen Schwarzwert : Auch schwierigste Nachtszenen mit sehr feiner Schattenzeichnung bildet er in einer Plastizität ab, die schon fast surreal wirkt, man fällt regelrecht ins Geschehen. Die pixelgenaue Trennung von dunklen und hellen Bildpartien (Kantenkontrast) trägt hierzu in großem Maße bei. Umgekehrt ist der OLED TV zwar alles andere als dunkel, aber helle HDR Elemente bildet er nicht so realistisch prägnant ab, wie ein HighEnd LCD TV.Unser Special hat gezeigt: Derzeit gibt es leider nicht die „einzige“ Gewinnertechnologie, sowohl OLED als auch LCD zeigen individuelle Stärken und Schwächen, die die Entscheidung nicht leicht machen.Sind Sie eher der Typ, der auf den absoluten Schwarzwert in dunklen Szenen Wert legt und dafür die notwendigen kontrollierten Lichtbedingungen im Wohnraum in Kauf nimmt, oder lieben Sie eher den „Punch“ eines hellen Bildes, das auch tagsüber „strahlen“ kann?Für einen guten LED-TV mit einer 55-Zoll-Bildschirmdiagonale legt man zwischen 500 und 800 Euro hin. Verdoppelt den Preis und ihr bekommt einen gleich großen OLED-Fernseher. Und da fängt man dann schon an zu überlegen: Der „tolle Fernseher“ bietet ein sensationelles Bild, kostet aber etwa doppelt so viel oder mehr. Außerdem liegt ist die Lebensdauer der OLED-Geräte bei teilweise nur 20.000 Stunden, während ein LED-TV es auf 100.000 Stunden bringt)Bei uns läuft der TV ganzen Tag in hellen da ist Oled zu 1 zu dunkel,zu teuer wird auch nicht lange halten.3 mal minus für Oled, ganz von Stromkosten zu schweigen!



Und nochmal. Ich sprach von der Bildqualität. In diesem Bereich sind LCDs einfach nicht mit OLEDs zu vergleichen. Da kannst du behaupten was du willst (in deinem Text steht es ja im Prinzip sogar!).
Unser Wohnzimmer ist lichtdurchflutet (Südausrichtung) und das Bild ist auch tagsüber hell genug und da rede ich von gerade mal 65% der möglichen Helligkeit. Frage mich hier immer was ihr alle vor 5 Jahren gemacht habt. Da hatten die TVs in der Regel nur 150nits. Also nie am Tag fern gesehen?!
Zur Lebensdauer. Selbst wenn sie nur 20.000h betrüge (was für aktuelle Modelle nicht mehr zutrifft), wären das noch immer 2,3 Jahre ununterbrochene Nutzung (bei 8h täglich also 7 Jahre). Nicht wirklich realistisch und mir persönlich völlig egal, da ich nen TV maximal 2-3 Jahre habe und schon gar nicht pausenlos eingeschaltet! Kaufst du nur alle 10 Jahre nen TV?!
Stromkosten?! Sind mir bei dem TV der über 4000€ kostet schlicht egal!

Auch bei dir vermute ich das du noch nie nen OLED (schon gar nicht einen aktuellen) bei dir stehen hattest. Woher nehmt ihr also immer euer Wissen bzw. eure Erfahrungen?
Bearbeitet von: "aibe" 31. Mär
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Minka22. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text