119°
PANASONIC DMW-LC55E Nahlinse für DMC-FZ50/FZ30 @mediamarkt.de

PANASONIC DMW-LC55E Nahlinse für DMC-FZ50/FZ30 @mediamarkt.de

ElektronikMedia Markt Angebote

PANASONIC DMW-LC55E Nahlinse für DMC-FZ50/FZ30 @mediamarkt.de

Preis:Preis:Preis:38€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Mediamarkt gibt es die PANASONIC DMW-LC55E Nahlinse für DMC-FZ50/FZ30 für 38,00€. Versandkosten entfallen bei Filiallieferung, ansonsten kommen noch 1,99€ Versand hinzu.

Preisvergleich Geizhals.de: 70,00€ somit fast 46% Ersparnis

Mit dieser Nahlinse kann der Abstand zum Motiv speziell im Telebereich auf ca. 40-50 cm verkürzt werden.

Bei Amazon bekommt die Nahlinse 5 Sterne.

Technische Merkmale

Typ: Nahlinse
Kameratyp: DMC-FZ50/FZ30
Filtergewinde: 55mm
Farbe: Schwarz
Lieferumfang: Nahlinse, Kurzanleitung

Amazon Kundenbewertung:
Diese offensichtlich achromatische Vorsatzlinse ist für mehr als nur die aufgeführten LUMIX Kameras incl. baugleicher Leica V-Lux 1 eine hervorragende Ergänzung. Schärfe ohne Farbsäume bis in die Ecken! Bei extremer Tele-Einstellung (sehr zu empfehlen, da dann der Hintergrund verschwimmt, egal wie zerrissen er erscheint, auch eine Wiese wird zur einheitlichen Einfärbung) erscheinen die Bilder sogar schärfer als im nackten Originalobjektiv. Auch bei extremer Blendeneinstellung (z.B. 11) bei der LZ 50 oder V-Lux 1 erscheint die Schärfe besser als eigentlich für solch einen kleinen Sensor wegen Beugungs- und Nachbareffekten zu erwarten ist. Die Linse ist Blumen- und Schmetterlingsfotografen nur zu empfehlen. Da macht das Naturfotografieren wieder Freude in ungeahnten Dimensionen. Bildverzerrungen konnten keine festgestellt werden, ebene Objekte (z.B. Briefmarken) wurden nicht getestet. Leider sind die technischen Daten beim Hersteller nur nach intensivem Recherchieren zu erfahren; da hat Panasonic, wie auch alle anderen Hersteller, nur den Knipsermarkt im Visier. Ernsthafte Fotoamateure gibt es anscheinend keine mehr...

Amazon Kundenbewertung:
Ich habe mir die Nahlinse gekauft, um mit meiner LUMIX FZ-50 bei Pflanzenaufnahmen nicht mehr so nah ran zu müssen, was manchmal ja auch gar nicht möglich ist. Auch bei Tieraufnahmen ist diese Linse sehr nützlich, da die Tiere sich nicht so schnell gestört fühlen. Die Bildqualität ist hervorragend und den wesentlich teureren Vorsatzlinsen absolut ebenbürtig. Und, auch wichtig: die Linse ist problemlos in der Hosentasche/Hemdtasche transportierbar!

9 Kommentare

Idealo Preisvergleich: Link
Mediamarkt Filialsuche: Link
Amazon Link: Link

Downloader

Der Preis ist gut! Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm


Der Preis ist gut!

Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm

Ich möchte trotzdem allen Interessenten raten sich die wesentlich flexibleren Achromaten von Raynox (DCR 150/250) anzusehen. Optisch sind die mindestens genau so gut, haben aber eine Schnappfassung und passen an mehrere Objektive. Auch kommt man mit den beiden Raynox auf höhere Abbildungsmaßstäbe.

Downloader

Der Preis ist gut! Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm Ich möchte trotzdem allen Interessenten raten sich die wesentlich flexibleren Achromaten von Raynox (DCR 150/250) anzusehen. Optisch sind die mindestens genau so gut, haben aber eine Schnappfassung und passen an mehrere Objektive. Auch kommt man mit den beiden Raynox auf höhere Abbildungsmaßstäbe.




Kann ich so bestätigen. Nutze selbst den Raynox DCR250 an meiner A6000 mit dem Sel-55210 und bin was das P/L-Verhältnis angeht sehr zufrieden.

Downloader


Danke habe es mal mit reingeschrieben.

Kommentar

Downloader

Der Preis ist gut! Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm Ich möchte trotzdem allen Interessenten raten sich die wesentlich flexibleren Achromaten von Raynox (DCR 150/250) anzusehen. Optisch sind die mindestens genau so gut, haben aber eine Schnappfassung und passen an mehrere Objektive. Auch kommt man mit den beiden Raynox auf höhere Abbildungsmaßstäbe.



Hey habe mir die Raynox dcr vorgestern gekauft und bin auch zufrieden. Weiß aber nicht welches objektiv da dazu passt, wollte eigentlich sehr extreme makroaufnahnen von Insekten machen. Dachte an einem 50mm f1.8 objektiv.

Downloader

Der Preis ist gut! Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm Ich möchte trotzdem allen Interessenten raten sich die wesentlich flexibleren Achromaten von Raynox (DCR 150/250) anzusehen. Optisch sind die mindestens genau so gut, haben aber eine Schnappfassung und passen an mehrere Objektive. Auch kommt man mit den beiden Raynox auf höhere Abbildungsmaßstäbe.


Über welches System reden wir?

Kommentar

Downloader

Der Preis ist gut! Eine wichtige Info fehlt noch: Filtergewinde: 55mm Ich möchte trotzdem allen Interessenten raten sich die wesentlich flexibleren Achromaten von Raynox (DCR 150/250) anzusehen. Optisch sind die mindestens genau so gut, haben aber eine Schnappfassung und passen an mehrere Objektive. Auch kommt man mit den beiden Raynox auf höhere Abbildungsmaßstäbe.



Besitze eine Sony a65, zurzeit besitze ich nur das kit objektiv und ein sehr einfaches Zoom objektiv welches eigentlich nicht erwähnenswert ist:)

Badr1989

Besitze eine Sony a65, zurzeit besitze ich nur das kit objektiv und ein sehr einfaches Zoom objektiv welches eigentlich nicht erwähnenswert ist:)


Also APS-C mit einem Crop-Faktor von 1,5.
Wenn man mal davon ausgeht dass, bezogen auf Vollvormat, ein Makroobjektiv für die Insektenfotografie im mittleren Telebereich angesiedelt sein sollte (90-120mm) dann kann man bei APS-C mit ca 70mm arbeiten.

Natürlich geht auch ein 50mm Objektiv mit einer guten Abbildungsleistung aber man muss näher ran und auch Insekten haben eine Fluchtdistanz.

Ich arbeite mit einem 60mm Objektiv bei Cropfaktor 2 (entspricht 120mm bezogen auf Vollvormat).
Die Offenblende ist dabei nebensächlich, für Makrofotografie blendet man immer ab.

Badr1989

Besitze eine Sony a65, zurzeit besitze ich nur das kit objektiv und ein sehr einfaches Zoom objektiv welches eigentlich nicht erwähnenswert ist:)



Super dann weiß ich Bescheid, vielen lieben Dank auch.
Werde es mir durch den Kopf gehen lassen, wenn du auf Flickr bist würde ich gerne deine Arbeit anschauen:)

lg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text