Panasonic LUMIX 25mm 1.7 MFT Objektiv
221°Abgelaufen

Panasonic LUMIX 25mm 1.7 MFT Objektiv

152,47€159,95€-5%Amazon Angebote
33
eingestellt am 25. Jul
Super Festbrennweite die jeder Mft Besitzer haben sollte! Ja das Leica 25mm ist besser aber viel teurer. IMO Lohnt der Aufpreis nur für Entusiaten.


Nochmal kurtz die wichtigsten Daten auf Kleinbild umgerechnet:
Brennweite: 50mm
Blende: 3,4
Kein integrier Bildstabilisator was nicht weiter stört wenn ihr einen integrierten in der Kamera habt

PS: ja cyberport ist mitgezogen ist aber mit Versand etwas teuer.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
fabi590vor 9 m

Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst …Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst dann nein(kleinere Sensoren raschen bei gleichem iso mehr...)Es geht bei der Bildqualität um das gesamte Licht das eingesammelt wird daher macht die Umrechnung Sinn


Die Umrechnung macht nur bezogen auf die Tiefenunschärfe Sinn, nicht auf die Lichtstärke, denn die bleibt immer gleich. Bei 3/4 fällt mit F2.8 im Verhältnis genauso viel Licht ein, wie bei KB mit F2.8. Das hat mit den ISO-Einstellungen gar nix zu tun.
fabi590vor 10 m

Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst …Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst dann nein(kleinere Sensoren raschen bei gleichem iso mehr...)Es geht bei der Bildqualität um das gesamte Licht das eingesammelt wird daher macht die Umrechnung Sinn


Du redest von Äquivalenz... Was hat BQ mit der Lichtmenge zu tun? und wie kommen jetzt die ISO Einstellungen da rein?

Du hast gesagt wer mehr Lichtstärke will soll VF nutzen. Diese Aussage halte ich für falsch, da die Lichtstärke sowie die Brennweite eine Objektiveigenschaft ist.... die KANN sich nicht ändern. Eine Umrechnung macht hier keinen Sinn. Sehe ich nur ein wenn Du von "Freistellung" sprichst.

ISO/Rauschen etc..... ist wohl ein anderes generelles Thema im Vergleich der Sensorformate.

Sorry, hier wird einfach zu viel durcheinander geworfen und raus kommt dann nur die halbe Wahrheit.
33 Kommentare
Schönes objektiv. Macht schöne portrait Bilder
ich warte seit gefühlt 1000 jahren auf das pana 20mm das wär mir um einiges lieber
Naja, besser ist das Leica nicht direkt. Es ist zwar lichtstärker, ist dafür aber schwerer und der Autofokus ist viel langsamer.
dealz85vor 10 m

ich warte seit gefühlt 1000 jahren auf das pana 20mm das wär mir um e …ich warte seit gefühlt 1000 jahren auf das pana 20mm das wär mir um einiges lieber


Ich beobachte MFT Objektiv jetzt auch schon ein bisschen nen wirklich schnapper zu machen scheint echt nicht einfach.
Wieso eigentlich das 20 mm?
ich wäre viel ehr für
17
25
45
Zu begeisterten
Bearbeitet von: "fabi590" 25. Jul
Mein Standard-Objektiv auf der GX80. Hab ich eigentlich so gut wie immer drauf.
Sollte jeder MFT-Besitzer in seiner Sammlung haben ..
Aber ob der Preis hier einen Deal wert ist ? Ich enthalte mich mal mit meiner Bewertung..
fabi590vor 2 m

Ich beobachte MFT Objektiv jetzt auch schon ein bisschen nen wirklich …Ich beobachte MFT Objektiv jetzt auch schon ein bisschen nen wirklich schnapper zu machen scheint echt nicht einfach.Wieso eigentlich das 20 mm?ich wäre viel ehr für172542Zu begeisterten


ich habe das 45.mm mzuiko für portraits
das 20mm 1.7 hat eine bessere abbildungsleistung als das 25mm pana
das 25mm pana ist besser für videos geeignet als das 20mm (hat einen besseren autofokus) das ist auch der einzige vorteil und der preis
und das 25mm ist mir zu nah an meinem 45mm m.zuiko
bosi0815vor 6 m

Naja, besser ist das Leica nicht direkt. Es ist zwar lichtstärker, ist …Naja, besser ist das Leica nicht direkt. Es ist zwar lichtstärker, ist dafür aber schwerer und der Autofokus ist viel langsamer.


Verzeichnen Schärfe comatische aboration da gibt es schon Punkte wo es vom Bild her deutlich besser ist.

Aber ich glaube wer mehr Lichtstärke möchte sollte sich richtig Vollformat orientieren denn auch das Leika hat ja „nur“ 2,8 Vollformat äquivalent
Das Pana 15mm 1.7 für den Preis und O h bin dabei.. Daa 25mm 1.8 hab Ich jetzt n halbes Jahr im Einsatz und es ist mir doch etwas zu eng bei Street, Landschafts und Kinder Fotografie
sven007vor 1 m

Das Pana 15mm 1.7 für den Preis und O h bin dabei.. Daa 25mm 1.8 hab Ich …Das Pana 15mm 1.7 für den Preis und O h bin dabei.. Daa 25mm 1.8 hab Ich jetzt n halbes Jahr im Einsatz und es ist mir doch etwas zu eng bei Street, Landschafts und Kinder Fotografie


Geht mir genauso, aber über 450 Euro sind eine Ansage. Das ist schon wieder der halbe Preis eines der Proobjektive.
Ich finde das Objektiv ebenfalls Klasse, auf der GX 80 mein Lieblingsglas. Die Lichtstärke ist schon sehr gut, gerade wenn man es mit zoomobjektiven vergleicht.
fabi590vor 24 m

Ich beobachte MFT Objektiv jetzt auch schon ein bisschen nen wirklich …Ich beobachte MFT Objektiv jetzt auch schon ein bisschen nen wirklich schnapper zu machen scheint echt nicht einfach.Wieso eigentlich das 20 mm?ich wäre viel ehr für172545Zu begeisterten


das 45er Oly gibts immer mal günstig gebraucht in der Bucht und als Alternative zum 17er Oly hab ich mir für nen 100er das 19mm Sigma 2.8 in der Bucht geschossen. Sind beide ein Traum.
Mein lieblings Objektiv auf der G70. Für den Preis gibt es nichts daran auszusetzen.
Linse Top, Ersparnis not
Wieso wird nie der 42.5 günstiger ....ein besseres Objektiv für meine GX80 gibt´s nicht
Ein 20mm 1.7 wäre mir viel lieber
JonElezivor 3 m

Wieso wird nie der 42.5 günstiger ....ein besseres …Wieso wird nie der 42.5 günstiger ....ein besseres Objektiv für meine GX80 gibt´s nicht


Mein absolutes Traumobjektiv! Benutze ich fast rund um die Uhr 😃
sehr gutes Objektiv für den Preis, habe auch das 25 Oly und ist von de BQ gleichwertig.
Haptisch ist das Oly natürlich wertiger, aber dementsprechend schwerer
fabi590vor 58 m

Verzeichnen Schärfe comatische aboration da gibt es schon Punkte wo es vom …Verzeichnen Schärfe comatische aboration da gibt es schon Punkte wo es vom Bild her deutlich besser ist.Aber ich glaube wer mehr Lichtstärke möchte sollte sich richtig Vollformat orientieren denn auch das Leika hat ja „nur“ 2,8 Vollformat äquivalent


Nö, die Lichtstärke ändert sich nicht.... Wer mehr Freistellung möchte kann sich an Kleinbild orientieren... aber Licht im Verhältnis ändert sich ja nicht.
muell1vor 17 m

Nö, die Lichtstärke ändert sich nicht.... Wer mehr Freistellung möchte kan …Nö, die Lichtstärke ändert sich nicht.... Wer mehr Freistellung möchte kann sich an Kleinbild orientieren... aber Licht im Verhältnis ändert sich ja nicht.


Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst dann nein(kleinere Sensoren raschen bei gleichem iso mehr...)
Es geht bei der Bildqualität um das gesamte Licht das eingesammelt wird daher macht die Umrechnung Sinn
Bearbeitet von: "fabi590" 25. Jul
fabi590vor 9 m

Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst …Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst dann nein(kleinere Sensoren raschen bei gleichem iso mehr...)Es geht bei der Bildqualität um das gesamte Licht das eingesammelt wird daher macht die Umrechnung Sinn


Die Umrechnung macht nur bezogen auf die Tiefenunschärfe Sinn, nicht auf die Lichtstärke, denn die bleibt immer gleich. Bei 3/4 fällt mit F2.8 im Verhältnis genauso viel Licht ein, wie bei KB mit F2.8. Das hat mit den ISO-Einstellungen gar nix zu tun.
fabi590vor 10 m

Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst …Jain wenn du die iso Einstellung meinst ja wenn du Bildqualität meinst dann nein(kleinere Sensoren raschen bei gleichem iso mehr...)Es geht bei der Bildqualität um das gesamte Licht das eingesammelt wird daher macht die Umrechnung Sinn


Du redest von Äquivalenz... Was hat BQ mit der Lichtmenge zu tun? und wie kommen jetzt die ISO Einstellungen da rein?

Du hast gesagt wer mehr Lichtstärke will soll VF nutzen. Diese Aussage halte ich für falsch, da die Lichtstärke sowie die Brennweite eine Objektiveigenschaft ist.... die KANN sich nicht ändern. Eine Umrechnung macht hier keinen Sinn. Sehe ich nur ein wenn Du von "Freistellung" sprichst.

ISO/Rauschen etc..... ist wohl ein anderes generelles Thema im Vergleich der Sensorformate.

Sorry, hier wird einfach zu viel durcheinander geworfen und raus kommt dann nur die halbe Wahrheit.
markus30vor 5 m

Die Umrechnung macht nur bezogen auf die Tiefenunschärfe Sinn, nicht auf …Die Umrechnung macht nur bezogen auf die Tiefenunschärfe Sinn, nicht auf die Lichtstärke, denn die bleibt immer gleich. Bei 3/4 fällt mit F2.8 im Verhältnis genauso viel Licht ein, wie bei KB mit F2.8. Das hat mit den ISO-Einstellungen gar nix zu tun.


Das ist offensichtlich Unsinn.
Lichtstärke= viel viel Licht schafft ein Objektiv in die Kamer
ISO ist Licht pro Fläche. wenn das ISO bei MFT und Vollformat bei Blende 2 identisch ist (was es ist) dann sammelt der Vollformat Sensor 4x so viel Licht.
Bearbeitet von: "fabi590" 25. Jul
muell1vor 12 m

Du redest von Äquivalenz... Was hat BQ mit der Lichtmenge zu tun? und wie …Du redest von Äquivalenz... Was hat BQ mit der Lichtmenge zu tun? und wie kommen jetzt die ISO Einstellungen da rein?Du hast gesagt wer mehr Lichtstärke will soll VF nutzen. Diese Aussage halte ich für falsch, da die Lichtstärke sowie die Brennweite eine Objektiveigenschaft ist.... die KANN sich nicht ändern. Eine Umrechnung macht hier keinen Sinn. Sehe ich nur ein wenn Du von "Freistellung" sprichst. ISO/Rauschen etc..... ist wohl ein anderes generelles Thema im Vergleich der Sensorformate. Sorry, hier wird einfach zu viel durcheinander geworfen und raus kommt dann nur die halbe Wahrheit.


Ja du hast recht BQ war da nicht ganz richtig aber z.B. Dynamik Umfang etc. Sklaliert auch mit ISO

Und ja wenn du ein MFT 0,9 Objektiv nimmst dann sieht die Sache anderes aus aber dann ist eben auch der Größen/gewichtsvorteil von Mft weg

Gibt da ein tolles Video von Tony Nortup das ich jedem mit der Tematik ans Herz legen kann
Bearbeitet von: "fabi590" 25. Jul
Ich gebs auf....
fabi590vor 10 m

Das ist offensichtlich Unsinn.Lichtstärke= viel viel Licht schafft ein …Das ist offensichtlich Unsinn.Lichtstärke= viel viel Licht schafft ein Objektiv in die Kamer ISO ist Licht pro Fläche. wenn das ISO bei MFT und Vollformat bei Blende 2 identisch ist (was es ist) dann sammelt der Vollformat Sensor 4x so viel Licht.



der ist jauch wie viel mal größer??? Sinnlos, sry.
Die Lichtstärke (englisch: luminous intensity, Formelzeichen Iv) gibt den auf den Raumwinkel bezogenen Lichtstrom an.
Lichtstärke ist nicht gleich Blende ... die bleibt tatsächlich gleich weil sie in Verhältnis zur Sendorgröße ist
Bearbeitet von: "fabi590" 25. Jul
fabi59025. Jul

Das ist offensichtlich Unsinn.Lichtstärke= viel viel Licht schafft ein …Das ist offensichtlich Unsinn.Lichtstärke= viel viel Licht schafft ein Objektiv in die Kamer ISO ist Licht pro Fläche. wenn das ISO bei MFT und Vollformat bei Blende 2 identisch ist (was es ist) dann sammelt der Vollformat Sensor 4x so viel Licht.


Der Sensor benötigt ja auch 4x mehr Licht, da er größer ist, deshalb ist ein F2.8 Vollformatobjektiv auch viel größer als ein F2.8 MFT-Objektiv, weil da eben mehr Licht durch muss um den kompletten Sensor zu belichten. Das Bild was am Ende rauskommt, ist bei identischen Einstellungen/Eigentschaften des Objektivs gleich hell/dunkel.

Du musst es relativ und nicht absolut sehen! Natürlich fällt in absoluten Werten mehr Licht auf den Vollformatsensor, aber im Verhältnis zur Sensorgröße ist der Lichteinfall identisch. Daher macht eine Umrechnung hier null Sinn.
fabi590vor 55 m

Die Lichtstärke (englisch: luminous intensity, Formelzeichen Iv) gibt den …Die Lichtstärke (englisch: luminous intensity, Formelzeichen Iv) gibt den auf den Raumwinkel bezogenen Lichtstrom an.Lichtstärke ist nicht gleich Blende ... die bleibt tatsächlich gleich weil sie in Verhältnis zur Sendorgröße ist



mmcalc.com

Dort kannst du es umrechnen und da ist auch schön beschrieben:

Now for the more advanced part... Although your lens is “f/1.70” it will have the equivalent depth of field to an “f/3.4” lens. The amount of light your lens lets in will not change, only the depth of field or the “blurry part” of the image.
Das Oly gibt's ja noch mit cashback lohnt da der 100 Euro Aufpreis?
Das Panasonic aus dem Deal hatte ich auch mal habs aber wieder verkauft weil die Bilder nicht so scharf waren wie bei meinem alten Sigma 30mm 2.8 . Hab mir dann das Olympus 25mm 1.8 gekauft ist zwar etwas teurer aber dafür Lichtstark und Scharf.
Aber wer lieber Geld sparen will soll sich das Sigma 30mm kaufen Lichtstärke ist nicht alles......
blue2monstervor 10 h, 55 m

Schönes objektiv. Macht schöne portrait Bilder


Naja, Portrait wohl eher ab 90mm (bez. auf KB). 50mm (KB) ist da wohl. Eher nicht wirklich geeignet.
Ordentlicher Deal für die Linse, allerdings habe ich bereits die Oly 25/1.8, von daher. Trotzdem Danke fürs sharen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von fabi590. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text