Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Panasonic Lumix DC-TZ90 Kompaktkamera - Vorbestellung
395° Abgelaufen

Panasonic Lumix DC-TZ90 Kompaktkamera - Vorbestellung

239,86€331,81€-28%Amazon.co.uk Angebote
23
eingestellt am 25. JanLieferung aus Vereinigtes Königreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bitte mit Kreditkarte und in Pfund bezahlen, um von dem besseren Wechselkurs zu profitieren!

Vergleichspreis

Testberichte

1524013-uX8Dm.jpg
1524013-YCiBi.jpg
Typ
KompaktkameraTravelzoom-Kamera
Empfohlen für Ambitionierte Fotografen
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
Live-ViewBildbearbeitungsfunktion
Sensor
Auflösung 20,3 MP
Sensorformat 1/2,3“
ISO-Empfindlichkeit 80-6.400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-720mm
Optischer Zoom 30x
Digitaler Zoom 2x
Maximale Blende f/3,3-6,4
Minimale Blende f/8
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 380 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung fehlt
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 10 B/s
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
Automatischer BlitzBlitz ausLangzeit-SynchronisationAufhellblitz (Fill in)Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3“
Displayauflösung 1px
Klappbares Display vorhanden
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen vorhanden
Sucher-Typ Elektronisch
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate
MP4AVCHD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
SD CardSDHC CardSDXC-Card
Bildformate
JPEGRAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 112 mm
Tiefe 41 mm
Höhe 67 mm
Gewicht 322 g
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Unterschiede zur Deutschen Version?
Sensorformat 1/2,3“
Deal ja.
Aber Friedolin, 1/2,3 - wie kommst du auf so einen Deal
Maxi171725.01.2020 16:44

Unterschiede zur Deutschen Version?



Besserer Preis.
WatchAddict25.01.2020 17:02

Deal ja. Aber Friedolin, 1/2,3 - wie kommst du auf so einen Deal


Hab ich beim schlendern durchs Internet halt entdeckt. Meins wärs auch nicht, aber warum dem ein oder anderen vorenthalten
Die meisten Handys sind besser, daher macht die Kamera natürlich nicht wirklich Sinn... aber wem die Smartphone Qualität reicht und gerne eine richtige Kamera in der Hand hält, kann sich das hier schon gönnen
Arcardemania25.01.2020 16:55

Sensorformat 1/2,3“


Was ist denn an ein 1/2,3 Sensor so verkehrt?
Diese Kamera richtet sich in erster Linie an Einsteiger die das Fotografieren zum neuen Hoppy finden sollen. Ob die Bildqualität bei Tageslicht so viel schlechter ist, als bei den nächst größeren Sensor, glaube ich kaum. Zumindest nicht für unsere Augen sichtbar.
Besser als eine Smartphone Kamera ist sie bestimmt .
Arcardemania25.01.2020 16:55

Sensorformat 1/2,3“


Gibts ne Kamera mit 1 Zoll Sensor und 720mm in der Größe ?
LaVern25.01.2020 17:49

Was ist denn an ein 1/2,3 Sensor so verkehrt? Diese Kamera richtet sich in …Was ist denn an ein 1/2,3 Sensor so verkehrt? Diese Kamera richtet sich in erster Linie an Einsteiger die das Fotografieren zum neuen Hoppy finden sollen. Ob die Bildqualität bei Tageslicht so viel schlechter ist, als bei den nächst größeren Sensor, glaube ich kaum. Zumindest nicht für unsere Augen sichtbar.Besser als eine Smartphone Kamera ist sie bestimmt .


Abgesehen vom Zoom ist sie genauso gut wie ein P30 Pro.
Bei hohem Zoom die Verschlusszeiten nicht außer acht lassen!
Im Vergleich mit einem 1" Sensor sind das Welten Unterschied!
1 2/3 Zoll Minisensor - Technik von vorgestern, bis auf den optischen Zoom keinen Deut besser als gute Handyknipsen heutzutage.
Arcardemania25.01.2020 18:08

Abgesehen vom Zoom ist sie genauso gut wie ein P30 Pro.Bei hohem Zoom die …Abgesehen vom Zoom ist sie genauso gut wie ein P30 Pro.Bei hohem Zoom die Verschlusszeiten nicht außer acht lassen!Im Vergleich mit einem 1" Sensor sind das Welten Unterschied!


Das P30 Pro hat einen größeren Sensor
Also ich kann nur sagen das meine TZ61 eine gute Ergänzung ist zu meinem Smartphone
und in vielen Situationen dann doch Treffsicherer.
Und es gibt auch Leute die keine 500 Euro für ein Smartphone ausgeben,
oder eben so ein Apparat auch einfach griffiger ist.
Für das Geld für mich ein Top Angebot.
wasserkante1325.01.2020 19:31

Also ich kann nur sagen das meine TZ61 eine gute Ergänzung ist zu meinem …Also ich kann nur sagen das meine TZ61 eine gute Ergänzung ist zu meinem Smartphoneund in vielen Situationen dann doch Treffsicherer.Und es gibt auch Leute die keine 500 Euro für ein Smartphone ausgeben,oder eben so ein Apparat auch einfach griffiger ist.Für das Geld für mich ein Top Angebot.


Wenn schon eine Ergänzung zum Handy, dann RX 100 Oder Pana TZ-101
Arcardemania25.01.2020 20:02

Wenn schon eine Ergänzung zum Handy, dann RX 100 Oder Pana TZ-101


Ich hab da mein eigenes Anforderungsprofil
Gute Handys machen sicher bessere Fotos, trotzdem wird es für diese Kamera Anwendungsfälle geben. Z.B. im Zoo sind nur wenige Handyfotos zu gebrauchen, da das Motiv häufig zu weit weg ist.
abrahamdabra25.01.2020 22:33

Gute Handys machen sicher bessere Fotos, trotzdem wird es für diese Kamera …Gute Handys machen sicher bessere Fotos, trotzdem wird es für diese Kamera Anwendungsfälle geben. Z.B. im Zoo sind nur wenige Handyfotos zu gebrauchen, da das Motiv häufig zu weit weg ist.


Tele hin oder her, im Zoo und ähnlichen Szenarios werden Fotos wg. des Minisensors auch nicht wirklich besser, weil man außer bei strahlendem Sonnenschein mit so einem lichtschwachen Sensor u dem langen lichtschwachen Objektiv nicht punkten kann - u sich bei mittelprächtigem Wetter / Indoor das Bild mit hohen ISOs ruiniert oder mit niedrigen Belichtungszeiten also Bewegungsunschärfe kämpft. Außerdem hat man wg. fehlender Tiefenunschärfe null Gestaltungsmöglichkeiten. 1 2/3" macht mMn heutzutage keinen Sinn mehr, das sind olle Schönwetter(only!)knipsen.
Bearbeitet von: "Mills" 25. Jan
Im Detail werden die Fotos schon verrauscht sein, ja. Aber welche Kamera hat schon bei hohem Zoom einen großen Sensor und wär für Amateure noch preislich attraktiv?
Mills25.01.2020 22:51

Tele hin oder her, im Zoo und ähnlichen Szenarios werden Fotos wg. des …Tele hin oder her, im Zoo und ähnlichen Szenarios werden Fotos wg. des Minisensors auch nicht wirklich besser, weil man außer bei strahlendem Sonnenschein mit so einem lichtschwachen Sensor u dem langen lichtschwachen Objektiv nicht punkten kann - u sich bei mittelprächtigem Wetter / Indoor das Bild mit hohen ISOs ruiniert oder mit niedrigen Belichtungszeiten also Bewegungsunschärfe kämpft. Außerdem hat man wg. fehlender Tiefenunschärfe null Gestaltungsmöglichkeiten. 1 2/3" macht mMn heutzutage keinen Sinn mehr, das sind olle Schönwetter(only!)knipsen.


Endlich mal einer der Ahnung hat
Mills25.01.2020 22:51

Tele hin oder her, im Zoo und ähnlichen Szenarios werden Fotos wg. des …Tele hin oder her, im Zoo und ähnlichen Szenarios werden Fotos wg. des Minisensors auch nicht wirklich besser, weil man außer bei strahlendem Sonnenschein mit so einem lichtschwachen Sensor u dem langen lichtschwachen Objektiv nicht punkten kann - u sich bei mittelprächtigem Wetter / Indoor das Bild mit hohen ISOs ruiniert oder mit niedrigen Belichtungszeiten also Bewegungsunschärfe kämpft. Außerdem hat man wg. fehlender Tiefenunschärfe null Gestaltungsmöglichkeiten. 1 2/3" macht mMn heutzutage keinen Sinn mehr, das sind olle Schönwetter(only!)knipsen.


Den Vergleich will ich mal sehen, 720mm crop vom Handy dürfte interessant aussehen.

Wer Tiefenunschärfe als einzige Gestaltungsmöglichkeit sieht, sollte vielleicht gerade mit so einer Kamera lernen.
kaipr26.01.2020 00:05

Den Vergleich will ich mal sehen, 720mm crop vom Handy dürfte interessant …Den Vergleich will ich mal sehen, 720mm crop vom Handy dürfte interessant aussehen.Wer Tiefenunschärfe als einzige Gestaltungsmöglichkeit sieht, sollte vielleicht gerade mit so einer Kamera lernen.


Danke der Nachfrage, bin lange genug dabei.
720mm bei Lichtstärke 6.4 mit nem lausigen Sensor - bei vielen Gelegenheiten ist das einfach genau so Murks wie Handy. Da muss man schon sehr anspruchslos sein, oder ausschließlich bei Sonne fotografieren.
Mills25.01.2020 22:51

Außerdem hat man wg. fehlender Tiefenunschärfe null G …Außerdem hat man wg. fehlender Tiefenunschärfe null Gestaltungsmöglichkeiten.


Auch Tiefenunschärfe geht mit einer 1 2/3" Kamera man muss nur wissen wie und die große Brennweite nutzen.
Für Zoobesuche oder Fußballspiele ist die Kamera genauso geeignet wie für Alltagsfotografie. Für letztere kann man inzwischen oft das Handy nehmen, für entfernte Motive aber nicht. Ich habe u. a. einen inzwischen etwas betagten Vorgänger, die darf ich im Gegensatz zu Kameras mit Wechselobjektiven auch ins Bundesligastadion mitnehmen. Profibilder macht man damit nicht. Aber ich muss auch in keiner Ausstellung eine Wand mit einem einzelnen Bild füllen. Fürs herzeigen am Handy oder bei Instagram mehr als ausreichend. Auch als 10x15-Belichtung sehr gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text