Panasonic Lumix DMC-GX8 4k DSLM Systemkamera Body für 611,10€ "refurbished - wie neu" über Rakuten/asgoodasnew
172°Abgelaufen

Panasonic Lumix DMC-GX8 4k DSLM Systemkamera Body für 611,10€ "refurbished - wie neu" über Rakuten/asgoodasnew

29
eingestellt am 12. Mai 2017
Dank des aktuellen 10% Gutscheins für das asgoodasnew Sortiment auf Rakuten.de gibt es das DMC-GX8 Gehäuse zum guten Kurs von 611,10€. Wer noch Shoop und Superpunkte mitnimmt, der zahlt effektiv unter 600€.

Es gibt auch noch andere DSLM Sternchen wie die G81 für 665€ abzgl. Shoop und SP.

Idealo: 806€ (Neuware inkl. VSK)

Test: chip.de/art…tml

Im Zahlvorgang Gutschein "SOGUTWIENEU" eingeben.

Zur Bewertung der Kamera enthalte ich mich mal, da diese im Netz recht einschlägig sind, siehe auch die Chip-Bestenliste unter chip.de/bes…68/ , die auch DSLR Kameras umfasst
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
So kann man bei der GX8 nach den Auslösungen schauen:
Insert a memory card into the card slot;Turn the camera ON and take a picture;Turn the camera OFF;Press and hold simultaneously the DISPLAY, AF/AE LOCK, and RIGHT CURSOR buttons, while turning the camera ON;Now, press and hold the AF/AE LOCK button together with the MENU/SET and LEFT CURSOR buttons;Repeat the last step, that is press and hold the AF/AE LOCK button while pressing the MENU/SET and LEFT CURSOR buttons. A two-page operation history display will appear;Press DISPLAY to toggle between the two information menus;Write down the number next to PWRCNT. This is how many times the camera has been powered up;Write down the number next to SHTCNT. This is the shutter activation count;Write down the number next to STBCNT. This is the number of times the flash has fired;Switch the camera off to revert back to normal operating mode. Congratulations, you have successfully retrieved the shutter actuations information!Bei asgoodasnew weiß man ja nie was man bekommt.
Kontrolle ist halt besser!
Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ .
Entweder übersehe ich was oder der Deal ist eiskalt
Abgesehen von der Tatsache das gx8 und gx80 NICHT das gleiche sind übersiehst du nicht viel
Wie kommst du darauf, dass gx80 = gx8?
Benny100513. Mai 2017

Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich w …Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich was oder der Deal ist eiskalt


Benny100513. Mai 2017

Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich w …Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich was oder der Deal ist eiskalt


Bis auf den 4MP höher auflösenden Sensor, das auch schwenkbar OLED-Display, die Möglichkeit auf biszu 1/8000s zu gehen, 4fps mehr, Audio/Video Out, Mikrofon In, NFC und einem anderem Gehäuse ist die GX8 eine GX80. Sind schließlich beides EVIL-Kameras von Panasonic
Benny100513. Mai 2017

Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich w …Ein neuer gx80 = gx 8 Body kostet bei Amazon 503€ . Entweder übersehe ich was oder der Deal ist eiskalt


baXus113. Mai 2017

Bis auf den 4MP höher auflösenden Sensor, das auch schwenkbar O …Bis auf den 4MP höher auflösenden Sensor, das auch schwenkbar OLED-Display, die Möglichkeit auf biszu 1/8000s zu gehen, 4fps mehr, Audio/Video Out, Mikrofon In, NFC und einem anderem Gehäuse ist die GX8 eine GX80. Sind schließlich beides EVIL-Kameras von Panasonic



Äpfel mit Birnen Vergleich!
GX8 ist zudem größer und besser in der Hand zu halten besonders mit schwereren Objektiven.
Die GX8 ist wetterfest!
Genauso, nur anders.
oh, sry. Die Panasonic G 7 und G70 sind die gleichen Entschuldigung, verwechselt
Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch Fuji X-T10 vorziehen? Bietet das MFT-Format Vorteile was die Objektive angeht, sprich besseres P/L-Verhältnis?

Die Technik die da drin steckt hört sich recht cool an, Doppelter Stabilisator, Drehbahres Touchdisplay, etc. aber gerade zu ner A6000 gibt es so viele Tutorials, teils auch auf deutsch... vllt wäre die dann als erste Systemkamera doch besser geeignet?


Danke vorab!
Bearbeitet von: "Axwell91" 13. Mai 2017
Empfehlen kann man grundsätzlich alle Systeme, die Unterschiede liegen im Detail. Handling, Software/Menü, High-ISO, Video, Fotofunktionen, etc.
Die Liste kann man beliebig lang fortsetzen und zum Thema Linsen, da gibt auch in allen Systemen guten und schlechte, teure und billige und welche mit einem guten P/L Verhältnis.
Größter direkter Unterschied GX8 zu A6000 würde ich im Touchscreen sehen, den gibts bei Sony erst in der A6500 und wenn man den gern nutzt greift an besser zu mft.
Verfasser
Axwell9113. Mai 2017

Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch …Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch Fuji X-T10 vorziehen? Bietet das MFT-Format Vorteile was die Objektive angeht, sprich besseres P/L-Verhältnis? Die Technik die da drin steckt hört sich recht cool an, Doppelter Stabilisator, Drehbahres Touchdisplay, etc. aber gerade zu ner A6000 gibt es so viele Tutorials, teils auch auf deutsch... vllt wäre die dann als erste Systemkamera doch besser geeignet? Danke vorab!


Wenn Du Wert auf 4k legst, solltest Du bei Panasonic bleiben, das macht die A6000 nämlich nicht. Die Fuji T10 kommt bei weitem nicht an die Sony und Panasonic ran, was Ausstattung und Bildqualität angeht (im Gegensatz zur T20)
Axwell9113. Mai 2017

Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch …Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch Fuji X-T10 vorziehen? Bietet das MFT-Format Vorteile was die Objektive angeht, sprich besseres P/L-Verhältnis? Die Technik die da drin steckt hört sich recht cool an, Doppelter Stabilisator, Drehbahres Touchdisplay, etc. aber gerade zu ner A6000 gibt es so viele Tutorials, teils auch auf deutsch... vllt wäre die dann als erste Systemkamera doch besser geeignet? Danke vorab!



zedekx13. Mai 2017

Empfehlen kann man grundsätzlich alle Systeme, die Unterschiede liegen im …Empfehlen kann man grundsätzlich alle Systeme, die Unterschiede liegen im Detail. Handling, Software/Menü, High-ISO, Video, Fotofunktionen, etc.Die Liste kann man beliebig lang fortsetzen und zum Thema Linsen, da gibt auch in allen Systemen guten und schlechte, teure und billige und welche mit einem guten P/L Verhältnis.Größter direkter Unterschied GX8 zu A6000 würde ich im Touchscreen sehen, den gibts bei Sony erst in der A6500 und wenn man den gern nutzt greift an besser zu mft.


So kann man das sagen. Dazu kommt noch der IBIS den es bei Sony ebenfalls erst in der A6500 gibt. Ich empfinde für mich das Objektivangebot bei MFT am besten, da es anders als bei Sony alles gibt was ich suche und anders als bei Fuji auch zu Preisen die ich bereit bin zu zahlen. Zudem ist die Ausstattung für den Preis spitze. Der kleinere Sensor bleibt natürlich als Hacken. Jede Kamera ist leider irgendwo ein Kompromiss.
baXus113. Mai 2017

Bis auf den 4MP höher auflösenden Sensor, das auch schwenkbar O …Bis auf den 4MP höher auflösenden Sensor, das auch schwenkbar OLED-Display, die Möglichkeit auf biszu 1/8000s zu gehen, 4fps mehr, Audio/Video Out, Mikrofon In, NFC und einem anderem Gehäuse ist die GX8 eine GX80. Sind schließlich beides EVIL-Kameras von Panasonic

Danke, jetzt habe ich mir noch mal beide im Vergleich angesehen. Naja...
14018376.jpg...ich liebe meine gx8
Bearbeitet von: "Benny1005" 13. Mai 2017
Verfasser
Benny100513. Mai 2017

Danke, jetzt habe ich mir noch mal beide im Vergleich angesehen. Bleibt …Danke, jetzt habe ich mir noch mal beide im Vergleich angesehen. Bleibt natürlich die Frage, warum man für eine gebrauchte Kamera mit schlechteren Specs mehr zahlen sollte weil sie kompakter ist? Naja... [Bild] ...ich liebe meine gx8


Offensichtlich verdrehst du hier einiges. Die GX8 ist größer, besser ausgestattet und teurer als die GX80..und die Deal Kamera ist die GX8 und nicht GX80.
Bearbeitet von: "Ringo" 13. Mai 2017
Ringo13. Mai 2017

Offensichtlich verdrehst du hier einiges. Die GX8 ist größer, besser a …Offensichtlich verdrehst du hier einiges. Die GX8 ist größer, besser ausgestattet und teurer als die GX80..und die Deal Kamera ist die GX8 und nicht GX80.


Ja, hab ich auch gemerkt.
Bearbeitet von: "Benny1005" 13. Mai 2017
Avatar
GelöschterUser221155
Axwell9113. Mai 2017

Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch …Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch Fuji X-T10 vorziehen? Bietet das MFT-Format Vorteile was die Objektive angeht, sprich besseres P/L-Verhältnis? Die Technik die da drin steckt hört sich recht cool an, Doppelter Stabilisator, Drehbahres Touchdisplay, etc. aber gerade zu ner A6000 gibt es so viele Tutorials, teils auch auf deutsch... vllt wäre die dann als erste Systemkamera doch besser geeignet? Danke vorab!


Ich hatte beide, habe mich dann aber für die Fuji entschieden.Fand die Optik und das Handling besser. Wenn du filmen willst auf jeden Fall die Panasonic!
Aber die Fuji macht die besseren Fotos (besonders JPEGs) und du wist kaum eine bessere Kit-Linse als das Fuji 18-55 F2.8 bis 4 finden.
War erstaunt wie scharf die ist im Vergleich zum GX80 Kit, wobei das auch schon hervorragend war. Und wenn du weitere Linsen kaufen willst ist Fuji halt echt teuer....
Verfasser
Bei Panasonic kannst du zudem die Olympus Objektive nutzen....
hab die gx8 Anfang des Jahres mit 12-60 Objektiv für 760€ gekauft... finde den Preis jetzt. ich so toll!
Ringo13. Mai 2017

Bei Panasonic kannst du zudem die Olympus Objektive nutzen....

Und mit Adapter ohne Autofokus und Blendeneinstellung auch: Minolta, Canon, Nikon, Walimex usw.

Hab selber gerade ein Minolta 50mm 1.4 MD gekauft. Die Bilder sind der Hammer für ein über 40 Jahre altes Objektiv. Steht den heutigen Objektiven in nichts nach.
GelöschterUser22115513. Mai 2017

Ich hatte beide, habe mich dann aber für die Fuji entschieden.Fand die …Ich hatte beide, habe mich dann aber für die Fuji entschieden.Fand die Optik und das Handling besser. Wenn du filmen willst auf jeden Fall die Panasonic!Aber die Fuji macht die besseren Fotos (besonders JPEGs) und du wist kaum eine bessere Kit-Linse als das Fuji 18-55 F2.8 bis 4 finden.War erstaunt wie scharf die ist im Vergleich zum GX80 Kit, wobei das auch schon hervorragend war. Und wenn du weitere Linsen kaufen willst ist Fuji halt echt teuer....


Bei dem Fuji 18-55 F2.8-4 bis handelt es sich zweifelsohne um ein sehr, sehr gutes Objektiv, aber um ein Premium Kit-Objektiv. Wenn Du ein Premium-Zoom für mft nimmst, z.B. das 12-35 F2.8 (durchgängig!) oder das Olympus 12-40 F 2.8 (ebenfalls durchgängig!), die in der gleichen Preisliga spielen, bekommst Du gleiche Qualität. Nur kosten diese Zooms (die es auch als Kit gibt) deutlich mehr als die üblichen Standard-Kit-Objektive... Wie immer gilt: You get what you pay vor
Svenale13. Mai 2017

hab die gx8 Anfang des Jahres mit 12-60 Objektiv für 760€ gekauft... finde …hab die gx8 Anfang des Jahres mit 12-60 Objektiv für 760€ gekauft... finde den Preis jetzt. ich so toll!



Wo das denn?
Das Objektiv ist doch gebraucht ca. 200€ wert.
War es eventuell die GX80?
noname95113. Mai 2017

Wo das denn?Das Objektiv ist doch gebraucht ca. 200€ wert.War es eventuell …Wo das denn?Das Objektiv ist doch gebraucht ca. 200€ wert.War es eventuell die GX80?

Ich hab für die gx 8 Inkl. 14-140er Objektiv 1000€ bezahlt. Siehe Mydealz Verlauf Dezember 2015

Das Objektiv hat zu der Zeit 599€ gekostet
noname95113. Mai 2017

Wo das denn?Das Objektiv ist doch gebraucht ca. 200€ wert.War es eventuell …Wo das denn?Das Objektiv ist doch gebraucht ca. 200€ wert.War es eventuell die GX80?

​saturn bei der 20% Aktion hab noch etwas gehandelt...
apropo, hab hier noch ein neues nicht Mal ausgepacktes 12-50 von Olympus liegen, würde es für 200€ inkl. Versand verkaufen
Svenale13. Mai 2017

apropo, hab hier noch ein neues nicht Mal ausgepacktes 12-50 von Olympus …apropo, hab hier noch ein neues nicht Mal ausgepacktes 12-50 von Olympus liegen, würde es für 200€ inkl. Versand verkaufen

​mit voller Garantie!
Avatar
GelöschterUser266296
Axwell9113. Mai 2017

Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch …Würdet ihr diese (gebrauchte) Panasonic einer (neuen) Sony A6000 oder auch Fuji X-T10 vorziehen? Bietet das MFT-Format Vorteile was die Objektive angeht, sprich besseres P/L-Verhältnis? Die Technik die da drin steckt hört sich recht cool an, Doppelter Stabilisator, Drehbahres Touchdisplay, etc. aber gerade zu ner A6000 gibt es so viele Tutorials, teils auch auf deutsch... vllt wäre die dann als erste Systemkamera doch besser geeignet? Danke vorab!



Wenn die Kamera in einem wirklich so gut wie neu Zustand ist, würde ich die GX8 nehmen.
Habe hier bei mir die GX80 und kann nicht meckern.

Die Sony a6000 hat zum Beispiel keinen optischen Sucher.

Die MFT-Objektive sind teilweise günstig zu haben oder per Adapter kann man viele andere Objektive anschrauben.

Wenn 4K Video ein Thema ist, ist die GX8 natürlich die Wahl

Dir Fuji sieht auf jeden Fall besser aus.

Ich denke, der Ausschlag wird die Videofunktion machen. Wenn du 4k willst, nimm die GX8.
Wenn du auf 4k und den optischen Sucher verzichten kannst, nimm ein gutes A6000 Kit. Hier bei mydealz war ja zuletzt ein gutes Angebot mit 2 Objektiven
GelöschterUser26629614. Mai 2017

Wenn die Kamera in einem wirklich so gut wie neu Zustand ist, würde ich …Wenn die Kamera in einem wirklich so gut wie neu Zustand ist, würde ich die GX8 nehmen.Habe hier bei mir die GX80 und kann nicht meckern.Die Sony a6000 hat zum Beispiel keinen optischen Sucher.Die MFT-Objektive sind teilweise günstig zu haben oder per Adapter kann man viele andere Objektive anschrauben.Wenn 4K Video ein Thema ist, ist die GX8 natürlich die WahlDir Fuji sieht auf jeden Fall besser aus.Ich denke, der Ausschlag wird die Videofunktion machen. Wenn du 4k willst, nimm die GX8.Wenn du auf 4k und den optischen Sucher verzichten kannst, nimm ein gutes A6000 Kit. Hier bei mydealz war ja zuletzt ein gutes Angebot mit 2 Objektiven


Die Panasonics haben ebenfalls keinen optischen Sucher.
Die Sony und die Panasonics haben einen elektronischen Sucher!

An jede Systemkamera kannst du per Adapter "alte" Objektve anschließen.

Die MFT Objektive sind um einiges kleiner und leichter als bei Sony oder Fuji. Die MFT Objektive sind auch von der optischen Leistung besser als viele Sony Objektive.

Ich würde zur Panasonic greifen.
Dual Ibis, kleiner Objektive, GX8 wetterfest, tolle Videofunktion, sehr gutes Objektivprogramm, Touchscreen sind nur einige Gründe, die für Panasonic sprechen
Bearbeitet von: "noname951" 14. Mai 2017
Das ist letztlich auch eine Geschmackssache. In der Bedienung finde ich die Panasonic aber um Welten besser. Der Touchscreen, auf dem man den Fokuspunkt antippen kann während man durch den elektronischen Sucher schaut, ist der Hammer. Dummerweise ist der schenkbare elektronische Sucher der GX8 an der falschen Stelle, so dass man bei aufgeklapptem Touchscreen mit der Nase darauf hängt. Deswegen bin ich von der GX8 auf die G81 gewechselt. Daran, dass die GX8 eine hervorragende Kamera ist, ändert das aber nichts.
Avatar
GelöschterUser266296
noname95114. Mai 2017

Die Panasonics haben ebenfalls keinen optischen Sucher.Die Sony und die …Die Panasonics haben ebenfalls keinen optischen Sucher.Die Sony und die Panasonics haben einen elektronischen Sucher!


stimmt, hatte die Sony a6000 verwechselt. Sie hat auch einen elektronischen (nicht optischen) Sucher wie die Panasonic

Sorry!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text