Panasonic LUMIX DMC-TZ60 (Baugleich TZ61) @mediamarkt für 249 €
372°Abgelaufen

Panasonic LUMIX DMC-TZ60 (Baugleich TZ61) @mediamarkt für 249 €

61
eingestellt am 14. Jan 2015
Meine Lieblingskamera, die Panasonic LUMIX TZ60, gibt's gerade bei MediaMarkt bei Abholung für nur 249€.

Ich habe Sie kürzlich für ca. 50€ mehr zum guten Kurs gekauft, und nun nochmal billiger.
Allerdings nur für Leute, die auch ein weißes Gehäuse akzeptieren können, was mich nicht abschrecken würde.

Hab im Urlaub schon 2500 tolle Fotos geschossen damit und bin begeistert.
Alleine der 30fache optische Zoom ist spektakulär.
Ich kann sie bedingungslos empfehlen.

Nächster Preis lt i... 313€

Übrigens: Baugleich mit der TZ61

Mehr Daten und einen Test im 7. Kommentar

Beste Kommentare

Chip.de
Dann lieber kein Test :P

61 Kommentare

soll baugleich zur TZ61 sein...

Aber das weiß, ich weiß nicht so recht...


Preislich auf alle Fälle hot!

Verfasser

Habs rausbekommen, als ich sie gekauft habe, die TZ60 ist eigentlich nicht für den deutschen Markt gedacht, es ist aber alles von den Daten her völlig identisch!
Habs gerade nochmal nachgegoogelt: Ist definitiv TZ60 = TZ61 !


Und weiß ist doch mal was anderes

Ach mann, das ist jetzt aber ärgerlich! Habe gerade erst die TZ61 auf Ebay für 290 Euro (allerdings auch mit fast noch voller Garantie) gekauft.

Hatte davor schon immerzu nach einem Deal hier gesucht und bin nicht fündig geworden. Grummel

Verfasser

Ging mir auch so. Unter 300€ war lange nichts zu machen
Aber jetzt! X)

Wenn das weiß nicht wäre.
Das schreckt mich und wahrscheinlich manch Anderen etwas ab.

Verfasser

Wenn ich meine nicht schon gebraucht hätte würde ich sie Dir auch gerne zum Tausch anbieten.
Weiß ist doch jetzt der Renner. Denk alleine mal an weiße Autos, erst Jahrelang gehasst und nun kosten sie oft sogar mehr als andere Farben oO

Verfasser

Hier nochmal ein Test, wo sie hervorragend abgeschnitten hat, und weitere Daten und auch nochmal der Hinweis, dass sie Baugleich ist mit der TZ61

chip.de/art…tml

Chip.de
Dann lieber kein Test :P

Ich hatte mir damals eine tz 2x gekauft (die erste mit Gps).
Die hab ich nach 2 Monaten mit hohem Verlust verkauft.
Die Kamera war vom Prinzip toll:
Klein, leicht, mit allem Schnickschnack und tollen specs (Full Hd Videos gingen damals noch nicht mit jeder ).
Leider war die Bildqualität unter aller Kanone, in Tests wurde das Modell in der tz Historie eher als Rückschritt bezeichnet.
Das Ding hat stark gerauscht, die Auflösung (und ich meine nicht die Megapixel Sondern die der Optik) war furchtbar.

Ich hab mich damals schon schwer geärgert, ich hab mit ner Eos 300d angefangen und immer mit dem Kauf einer kompakten gewartet, weil ich wusste dass ich von der Qualität enttäuschst sein werde. Dann hab ich mich durchgerungen eine zu kaufen und auch Zugeständnisse an die Qualität zu machen, die waren mir am Ende dann aber zu groß.
Ein (oder 2 ?) Jahre später kam dann ne x10 von fuji die ich bis heute habe und mir der ich sehr zufrieden bin.
Etwas wehmütig bin ich dennoch.
Die tz war nochmal deutlich kompakter und der brennweitenbereich nur gigantisch.
Auch das Gps war cool.

Was erzähl ich da eigentlich, hat ja wenig mit dem Thema zu tun ;-))) ich find die tz Reihe dennoch cool, wenn die Bildqualität stjmmt.

justmytwocents

Etwas wehmütig bin ich dennoch. Die tz war nochmal deutlich kompakter und der brennweitenbereich nur gigantisch.


Naja eben, wenn man einen sehr kleinen Sensor nimmt und ein "gigantisches" Tele in ein so kleines Gehäuse zwängt, kann man natürlich keine erstklassige Bildqualität erwarten. Denke die TZ Reihe ist vor allem als Urlaubskamera für gute Lichtverhältnis zu empfehlen, vor allem wenn man denn einen so großen Zoombereich haben möchte.

Hey Jungs,
ich suche ne kompakte Digitalkamera für meinen alten Herrn. Bis 350 'Euro.
Soll gute Bilder machen, sonst rellativ anspruchslos

Kann jemand ne Kaufempfehlung geben? Kameras sind nicht so mein Fachgebit - danke!

BibiBerlin1

Hey Jungs, ich suche ne kompakte Digitalkamera für meinen alten Herrn. Bis 350 'Euro. Soll gute Bilder machen, sonst rellativ anspruchslos Kann jemand ne Kaufempfehlung geben? Kameras sind nicht so mein Fachgebit - danke!




Die Sony RX100 (1. Generation) eine der besten Kompaktkameras. Gehört zur Kategorie der Edelkompakten, dass heißt relativ großer Sensor für Kompaktkameras, was wiederum eine sehr gute Bildqualität bedeutet.

Danke fürs Posten! Hot!!!

Danke danke danke, ich such auch schon lange, aber die 350E bei MM waren mir für die TZ61 einfach zu viel.

HOT HOT HOT

@BibiBerlin1
Vor kurzem stand ich vor der Entscheidung Lumix DMC-TZ61 (bzw. 60) oder Sony RMX 100.
Es ist dann die Sony RMX 100 geworden. Die gibt es bei Amazon immer mal wieder für 350 €.

Warum die RMX 100 ?
Wie LoXor schon geschrieben hat, hat diese einen wesentlich größeren Chip als die anderen Kompaktkameras (ca. 4 mal so gross). Dadurch macht sie auch bei weniger Licht noch gute Bilder.
Im Chip Test schneidet die TZ61 zwar ziemlich gut ab, aber Chip urteilt hier mehr aus der Computer-Sicht.
Wenn es dir mehr um die Fotoqualität geht, dann sind die Tests von Colorfoto.de sicher interessanter - und da schneidet die RMX100 um einiges besser ab als die TZ61.
Der Zoom ist zwar ganz nett - aber sobald du stark zoomst wird auch die Bildqualität wieder schlechter (zumindest bei Aufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen). Wenn die Kamera fast ausschliesslich bie Helligkeit im Freien verwendet wird, ist das egal. Aber bei Aufnahmen in Räumen war mir der Qualitätsverlust zu groß... Dann doch lieber weniger Zoom.
Falls Dir das die Entscheidung erleichtert :-)

Danke für den Deal. Bestellt. Ist sicher eine gute Traveller-Ergänzung zu meiner EOS 70D und allemal besser als jede Handy-Knipse, die bisher auf Reisen zum Einsatz kam.

Hot, ich hatte die TZ61 im Sommer 2014 für nen Hunni mehr gekauft - und bisher nicht bereut.

Kommt darauf an, was man will. Als Urlaubskamera bei Helligkeit ist sie ideal - sehr kompakt, gute Optik, Megazoom und gute Auflösung.

Aber wehe, es wird Düster, dann schlägt das Rauschen durch die vielen Pixel auf dem kleinen Sensor zu....

Verfasser

BibiBerlin1

Hey Jungs, ich suche ne kompakte Digitalkamera für meinen alten Herrn. Bis 350 'Euro. Soll gute Bilder machen, sonst rellativ anspruchslos Kann jemand ne Kaufempfehlung geben? Kameras sind nicht so mein Fachgebit - danke!



Ja, ich kann Dir ne Kaufempfehlung geben.
Spar Dir 100 €.
Wie wärs mit der TZ61 für 249€ bei Mediamarkt.
Die macht Superbilder und ist relativ leicht bedienbar.


X) X) X)

BibiBerlin1

Hey Jungs, ich suche ne kompakte Digitalkamera für meinen alten Herrn. Bis 350 'Euro. Soll gute Bilder machen, sonst rellativ anspruchslos Kann jemand ne Kaufempfehlung geben? Kameras sind nicht so mein Fachgebit - danke!



Die RX100 hat durch den großen Sensor wirklich einige Vorteile - allerdings ist (falls das vielleicht mindestens genauso relevant ist) die Bedienung meiner Meinung nach nicht gerade ihre Stärke. Jede Menge winziger Knöpfe und durch das sehr kompakte Gehäuse kann man sie auch nur mäßig gut in der Hand halten - gut dafür ist sie natürlich leicht herumzutragen.

Ein Mittelding zwischen Beiden was Sensorgröße und Handhabung betifft ist meiner Meinung nach die Canon G15/G16 (auch eine "Edelkompakte") - etwas größerer Sensor als bei der TZ60, der aber kleiner ist als bei der RX100 - dafür bekommt man eine leichtere Handhabung und bessere Blendenwerte im Telezoom-Bereich.

kaposi

@BibiBerlin1 Vor kurzem stand ich vor der Entscheidung Lumix DMC-TZ61 (bzw. 60) oder Sony RMX 100. Es ist dann die Sony RMX 100 geworden. Die gibt es bei Amazon immer mal wieder für 350 €. Warum die RMX 100 ? Wie LoXor schon geschrieben hat, hat diese einen wesentlich größeren Chip als die anderen Kompaktkameras (ca. 4 mal so gross). Dadurch macht sie auch bei weniger Licht noch gute Bilder. Im Chip Test schneidet die TZ61 zwar ziemlich gut ab, aber Chip urteilt hier mehr aus der Computer-Sicht. Wenn es dir mehr um die Fotoqualität geht, dann sind die Tests von Colorfoto.de sicher interessanter - und da schneidet die RMX100 um einiges besser ab als die TZ61. Der Zoom ist zwar ganz nett - aber sobald du stark zoomst wird auch die Bildqualität wieder schlechter (zumindest bei Aufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen). Wenn die Kamera fast ausschliesslich bie Helligkeit im Freien verwendet wird, ist das egal. Aber bei Aufnahmen in Räumen war mir der Qualitätsverlust zu groß... Dann doch lieber weniger Zoom. Falls Dir das die Entscheidung erleichtert :-)


Meinst du die RX100? Die hat auch weniger Weitwinkel, kein Wifi, kein GPS, kein Sucher... das muss man schon erwähnen. Sind mMn zwei komplett unterschiedliche Anwendungsgebiete.

Ich werf die Canon S120 auch mal noch in den Ring so als Kompromiss.

Lichtstärke / Blende: F3,3 - 6,4 / Multistage Iris Diaphragma (F3,3 - 8,0 (W), F6,4 - 8,0 (T))
Brennweite: f = 4,3 - 129mm (24 - 720mm, 35mm äquiv.)/(28 - 840mm, 35mm äquiv. bei 16:9
*) Optischer Zoom: 30fach

Gute Diskussion hier.
Trifft genau meine eigene Einschätzung.

TZ61 gegen RX100 mit genau den Argumenten von "kaposi".

Ich werfe mal eine neue Information in den Raum:
Panasonic kündigt Lumix DMC-TZ71 an!

Wer sich die UK-Seite von Panasonic anschaut, sieht dass es neue Modelle gibt.
DMC-TZ70, DMC-TZ57 und DMC-SZ10

Aber Danke trotzdem, habe sie mir bestellt.

EDIT: Hier der Chipbericht für die TZ-71 chip.de/new…tml
12 Megapixel (in diesem Fall gut so) und kein GPS >> Downsizing

Für 249€ die Beste Kompaktkamera die man zur Zeit (!) neu bekommen kann.

Hab auch noch eine ältere Lumix DMC-TZ Kamra und fand die Serie schon immer toll! Bräuchte aber mal ein neues Modell, das weiß find ich sogar ganz schick.

Frage: Warum heißt die Cam hier TZ60 (wenn sie doch eh baugleich zur 61 ist)??? Wenn es doch eigentlich nur TZ61 und TZ56 gibt? oO

Und gekauft, danke.

Europa TZ60 & TZ55
Germany TZ61 & TZ56

siehe zB Panasonic UK

Kamera ist nicht schlecht, aber die Bildqualität ist bei Sony HX50/HX60 besser.

Alles Geschmacks-, Einstellungs- und Verarbeitungssache

HOT wenn es nur nicht in weiß wäre ...

Verfasser

DarkBlueSky

Hab auch noch eine ältere Lumix DMC-TZ Kamra und fand die Serie schon immer toll! Bräuchte aber mal ein neues Modell, das weiß find ich sogar ganz schick. Frage: Warum heißt die Cam hier TZ60 (wenn sie doch eh baugleich zur 61 ist)??? Wenn es doch eigentlich nur TZ61 und TZ56 gibt? oO



Wie schon erwähnt und diskutiert: Baugleich, nur die TZ61 ist für den deutschen Markt gedacht, die TZ61 für den europäischen Raum. Sind wie gesagt identisch.

Hallodrie

HOT wenn es nur nicht in weiß wäre ...



Find ich gerade schön aber eben Geschmacksache.

Gekauft!

Eigentlich wollte ich auf die TZ71=TZ70 warten, die in 2 Monaten auf den Markt kommt. Aber die liegt dann vermutlich bei 100 € mehr und die Erfahrung zeigt, dass die Vorgängermodelle dann nicht gleich sooo sehr im Preis fallen.
Und die Farbe, naja, dann muss ich mir wohl öfter mal die Hände waschen

Verfasser

Liebe mydealzgemeinde: Danke für über 300 °
So hab ich sogar meinen ersten deal auf die Hauptseite bekommen...

ujjj..oububu jh. ubuntu o Jungvolk zu u.j. . u juuuhhuuuu Kinoproduktion Hubbuch bikini unzüchtig uuhuuhujuuuujuuuuujujuuuuuh
juuuuhuuuhuhjuu. uuhuuuu

haha patela: Um halb vier schon einen hinter der Binde? RIschtisch so

BibiBerlin1

Hey Jungs, ich suche ne kompakte Digitalkamera für meinen alten Herrn. Bis 350 'Euro. Soll gute Bilder machen, sonst rellativ anspruchslos Kann jemand ne Kaufempfehlung geben? Kameras sind nicht so mein Fachgebit - danke!


Nur wenn man in Sachen Größe und Gewicht für eine Canon G16 offen ist, dann kann man genauso gut auch schon bei den spiegellosen Systemkameras schauen.

DarkBlueSky

Frage: Warum heißt die Cam hier TZ60 (wenn sie doch eh baugleich zur 61 ist)??? Wenn es doch eigentlich nur TZ61 und TZ56 gibt? oO


Selbst das Handbuch ist ein und das selbe. Ich habe jedenfalls keine Hinweis-Sternchen gefunden, die auf unterschiedliche Ausstattungen oder Features hinweisen.

Um das ganze noch ein wenig unübersichtlicher zu machen heißt das gute Stück in den Amerikas ZS40. Was in diesem Fall sogar sinnvoll ist, da in der dortigen Firmware meines Wissens nach außer Englisch und Spanisch keine europäischen Sprachen enthalten sind. Bei früheren Modellen gab angeblich auch noch Unterschiede in der maximalen Aufzeichnungsdauer von Videoaufnahmen. Die TZ70/71 heißt auf der anderen Seite vom großen Wasser ZS50 und wird im Panasonic Shop mit 399 US$ inkl. Versand ausgelobt.

Forester

Nur wenn man in Sachen Größe und Gewicht für eine Canon G16 offen ist, dann kann man genauso gut auch schon bei den spiegellosen Systemkameras schauen.


Das stimmt teilweise. Allerdings sind die aufgrund der Objektive noch mal ein ganzes Stück tiefer... Also alles eine Frage der persönlichenToleranzgrenzen hinsichtlich der Abmessungen. Ich hab mich vor knapp 2 Jahren für eine G15 entschieden und bin damit recht zufrieden - nicht zu "dick" und trotzdem nicht so klein, das man sie mit Fingerspitzen bedienen muss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text