Panasonic SC-NP10EG-K Tablet-Dock 2.1 Bluetooth Lautsprecher @Cyberport für 75 € inkl. Versand
207°Abgelaufen

Panasonic SC-NP10EG-K Tablet-Dock 2.1 Bluetooth Lautsprecher @Cyberport für 75 € inkl. Versand

4
eingestellt am 4. Mär 2014heiß seit 4. Mär 2014
Idealo ab 110 € --> Ersparnis 32 %
Tiefstpreis laut Geizhals 93 € + Versand

Qipu 1% nicht vergessen :-)

-----------------------------------------------------------

Amazon Bewertung 5/5 bei einer Bewertung

-----------------------------------------------------------

Lautsprecher System: 2.1 System
Anschlüsse: USB, 3,5mm Klinke-Eingang (Line-In
integrierte Geräte: USB-Player
Funktionen: Bluetooth, Smartphone Ladefunktion, NFC
Stromversorgung: Netzteil
Musikleistung (PMPO): 21 Watt
Farbe: schwarz
Abmessungen (BxHxT): 271 x 65 x 186 mm
Gewicht: 1.600 g
Sonstiges: Panasonic Music Streaming App
Bluetoothverbindung über NFC möglich
Tabletständer integriert
2x USB-Anschluss
-----------------------------------------------------------

Soundkönner mit Tablet-Dock



Soundtuning für Filme und Musik vom Tablet-PC. Wer auf seinem Tablet gerne Filme schaut, wird den NP10 lieben. Dank eingebautem Subwoofer und 2.1 Surround Playback liefert der kompakte Bluetooth Lautsprecher eine satte Klanggrundlage und macht Fernsehen und Musikhören über iPad und Co. zum echten Erlebnis. Wie praktisch, dass der NP10 auch als Display-Halterung und über USB als Ladestation fungiert. Egal, ob auf dem Nachttisch oder in der Küche – mit seinen edlen Aluminium-Details macht der NP10 überall eine gute Figur.



Bluetooth-Lautsprecher für komfortables Fernsehen mit dem Tablet in bester Tonqualität

Volle Flexibilität für alle Tablets und Smartphones: Musik per Bluetooth zuspielen

2.1 Lautsprechersystem mit integriertem Subwoofer

Unterstützt NFC (Near Field Communication) für schnelle und drahtlose Verbindung zum Smartphone

Komfortable Ladefunktion über USB

Analoger Audio-Eingang (AUX) zum Anschluss von MP3 Playern



Bluetooth-Schnittstelle



Sie möchten Ihre digitalen Soundfiles vom Smartphone oder PC auch einmal in HiFi-Manier genießen, ohne Geräte anzudocken oder Tracks erst auf einen USB-Speicher zu verschieben? Mit Bluetooth lassen Sie Ihre Musik von der Leine und drehen sie in bester Klangqualität auf. Viele Panasonic Audioprodukte beherrschen Bluetooth.



Re-Master – brillanter Sound



Die Re-Master Funktion ermöglicht eine Klangverbesserung für die Wiedergabe von Audiodateien, die an ein Panasonic Micro HiFi

System übertragen werden.



USB – bringt Vielfalt in die Playlist



Machen Sie es sich ruhig schon mal bequem. USB ist die Schnittstelle für mehr Flexibilität beim Musikhören – So können Sie z. B. Ihre XXL-Lieblingsplaylist vom USB-Stick im Handumdrehen über Ihre Panasonic Anlage wiedergeben. Auch Mediaplayer kompatibel sind die neuen Micro HiFi Anlagen. So sind ab jetzt einem extralangen und vor allem exquistiten Soundgenuss keinerlei Grenzen mehr gesetzt.



Musicport – wie anschlussfreudig



Panasonic Micro HiFi Anlagen sind äußerst anschlussfreudig - über den Musicport Audioeingang lassen sich im Handumdrehen mobile Abspielgeräte und oder sogar der Flachbildfernseher bequem per Kabel anschließen.



Streaming App – Für’s Musikstreaming gibt’s nur eine



Die Streaming App macht Ihr Smartphone oder Tablet zum Dirigenten für Musikdateien, die auf anderen Geräten gespeichert sind. Ganz gleich, ob diese per Bluetooth, AirPlay oder DLNA verbunden sind. Ein Beispiel: die App kann Tracks per DLNA vom PC abholen und dann auf einen AirPlay-Lautsprecher streamen.



NFC - die Ruckzuck-Verbindung



Gesucht gefunden. Dank der NFC Technologie brauchen Sie Ihren Tablet PC einfach nur in die Dockingstation stellen. Kabel nein danke! Über Kurzstreckenfunk meldet sich Ihr Mobilgerät, sofern es auch NFC fähig ist, beim Soundsystem an und Sie können voll aufdrehen. Dadurch entfällt die bislang übliche Zeit der gegenseitigen Synchronisation. Ein Hit, der Ihren Songs zugutekommt.

4 Kommentare

komfortables Fernsehen mit dem Tablet

X)
3507497-0PAI6

Taugt das Ding was?
Hat das vielleicht schon irgendwer hier ?

Ein paar Testberichte

idealo.de/pre…tml

Vllt. hilfts ja jemandem

21 Watt ist gut, ein Golf Autolautsprecher. Ist aber bestimmt nicht PMPO sonder die Sinusleistung oder auch RMS gennant.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text