Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Panasonic TX-43FXW554 4K UHD mit HDR (Lokal HH-Ton(n)do(rf) REWE
562° Abgelaufen

Panasonic TX-43FXW554 4K UHD mit HDR (Lokal HH-Ton(n)do(rf) REWE

200€359,99€-44%REWE Angebote
33
eingestellt am 23. Dez 2019Verfügbar: Hamburg

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Community, mein erster Deal:
bei REWE im EKZ Tondo in Hamburg gibt es den Panasonic TX-43FXW554 TV mit 4K UHD und HDR für sehr schlanke und glatte 200,-.
Am Montagabend um 18:30 gab es noch ca 5 oder 61505342.jpg Stück im REWE Eingangsbereich.
Vergleichspreise sind 445,- bei idealo (OTTO / Neckermann), Quelle (gehört das nicht auch zu OTTO?) möchte 359,99 EUR. Leider gibt es auf der Panasonic Website keinen Eintrag zu dem Gerät, deshalb schreibe ich hier mal die wichtigsten Eckdaten ab, die beim REWE auf dem Ständer abgebildet waren:

4K LED 3840x2160 Pixel
1200 Hz
LED Backlight HDR HLG
DVB-T2 und DVB-C (KEIN SAT angegeben, bei prad.de aber auf der Seite beschrieben)
HbbTV, DLNA, Browser, Smart TV
WLAN, USB-Recording (PVR Ready)
AVI, HEVC, MKV, MP4, M4V. FLV, 3GPP, VRO, VOB, TS. PS MP3, AAC, WMA, Pro, FLAC, Apple Losless, WAV, JPEG
1xCI+ Slot, Ethernet, optischer Digiausgang, 1 Cich-AV Eingang, VGA Ausgang, Kopfhörerbuchse

Ob das Gerät nun einen Sat-Tuner eingebaut hat oder nicht, weiß ich jetzt leider nicht, im Datenblatt bei Prad ist DVB-S2 angegeben.
Heute ist der Laden noch bis 21:00, am Heiligabend bis 13:00 geöffnet.
Bei REWE am Berliner Platz gab's das Gerät nicht. Eventuell noch in Wandsbek, Holzmühlenstraße.
Schöne Festtage!
Zusätzliche Info

Gruppen

33 Kommentare
Hast du auch noch ein Bild, auf dem Preis und Gerät zusammen zu sehen sind? @Aushilfsmafiosi
Ja, habe ich. Allerdings ist das Mydealz-Interface noch etwas "gewöhnungsbedürftig". Ich versuche es hochzuladen.
Bei Doppelpunkten gibt es Krokos? Zwei Bilder zu einem Deal gehen nicht?
24403372-klX08.jpg
Aushilfsmafiosi23.12.2019 19:49

Ja, habe ich. Allerdings ist das Mydealz-Interface noch etwas …Ja, habe ich. Allerdings ist das Mydealz-Interface noch etwas "gewöhnungsbedürftig". Ich versuche es hochzuladen.Bei Doppelpunkten gibt es Krokos? Zwei Bilder zu einem Deal gehen nicht?[Bild]



Danke dir
In die Beschreibung gehen auch mehr Bilder. Habe das BIld mit Preis mal als Titelbild genommen.
Super. Die Größe suche ich von Panasonic. Und bin gerade heut weg aus Hamburg
Klasse Deal...
Hot.
Bei HDR10 wäre ich mir nicht sicher, vielleicht auch nur 8bit + Forecast?
Bildwiederholrate 60Hz. Ist auf prad.de nicht angegeben.
Hab den Panasonic TX-49FXW654. Da ging nach nur 7 Monaten die Hauptplatine kaputt.

Immerhin hat Panasonic das Gerät nach 1 Woche kostenlos vor Ort durch eine Firma reparieren lassen.
rtzui23.12.2019 20:25

Hab den Panasonic TX-49FXW654. Da ging nach nur 7 Monaten die Hauptplatine …Hab den Panasonic TX-49FXW654. Da ging nach nur 7 Monaten die Hauptplatine kaputt.Immerhin hat Panasonic das Gerät nach 1 Woche kostenlos vor Ort durch eine Firma reparieren lassen.


Naja, das ist ein anderes Modell in anderer Größe. Prinzipiell würde ich Panasonic mehr Chancen auf gute Qualität als einem "Denver" von Poco einräumen
Avatar
GelöschterUser204373
Aushilfsmafiosi23.12.2019 20:30

Naja, das ist ein anderes Modell in anderer Größe. Prinzipiell würde ich Pa …Naja, das ist ein anderes Modell in anderer Größe. Prinzipiell würde ich Panasonic mehr Chancen auf gute Qualität als einem "Denver" von Poco einräumen


Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte werden von Vestel in der Türkei produziert, der selben Firma, die hinter Telefunken und Konsorten steckt.

Jemand im Hifi-Forum hat genau das Modell aus diesem Deal gekauft und es als Vestel identifiziert.
hifi-forum.de/vie…tml

Der Preis ist trotzdem gut, aber es ist eben kein echter Panasonic und man sollte auch keine Panasonic-Qualität erwarten.
Bearbeitet von: "GelöschterUser204373" 23. Dez 2019
GelöschterUser20437323.12.2019 20:45

Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte …Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte werden von Vestel in der Türkei produziert, der selben Firma, die hinter Telefunken und Konsorten steckt.Jemand im HiFi-Forum hat genau das Modell aus diesem Deal gekauft und es als Vestel identifiziert.http://www.hifi-forum.de/viewthread-153-4502.htmlDer Preis ist trotzdem gut, aber es ist eben kein echter Panasonic und man sollte auch keine Panasonic-Qualität erwarten.


Jo, dann mal danke für nix.
Grausam das selbst bei "großen" Marken zum Teil nur noch irgend nen Ramsch drin steckt den man nicht haben möchte. Sharp ist auch nur noch ein Label bei Philips auch.
GelöschterUser20437323.12.2019 20:45

Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte …Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte werden von Vestel in der Türkei produziert, der selben Firma, die hinter Telefunken und Konsorten steckt.Jemand im HiFi-Forum hat genau das Modell aus diesem Deal gekauft und es als Vestel identifiziert.http://www.hifi-forum.de/viewthread-153-4502.htmlDer Preis ist trotzdem gut, aber es ist eben kein echter Panasonic und man sollte auch keine Panasonic-Qualität erwarten.


Man lernt nicht aus. Aber immerhin hat Panasonic wohl so viel Zutrauen zum Hersteller, dass sie deren Namen draufkleben dürfen. Ob da ein japanischer Manager in den Freitod geht, wenn's schief läuft?
GelöschterUser20437323.12.2019 20:45

Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte …Das ist nicht wirklich ein Panasonic. Viele der billigen Panasonic Geräte werden von Vestel in der Türkei produziert, der selben Firma, die hinter Telefunken und Konsorten steckt.Jemand im Hifi-Forum hat genau das Modell aus diesem Deal gekauft und es als Vestel identifiziert.http://www.hifi-forum.de/viewthread-153-4502.htmlDer Preis ist trotzdem gut, aber es ist eben kein echter Panasonic und man sollte auch keine Panasonic-Qualität erwarten.



Das Unternehmen Vestel sollte nicht unterschätzt werden. Die billig Sparte wird nur in Europa verkauft, genauso wie Beko usw. dies beruht sich auf die Einfuhr- und Zollgebühren. Die qualitativen Geräte von Vestel oder Beko werden nur national vermarktet, da es sich für das Unternehmen finanziell nicht lohnt es im europäischen Markt einzuführen. Es soll nur klargestellt werden, dass Vestel und Beko keine Billigmarken sind, sondern qualitative Marken die auch einen gewissen Anteil an Billigprodukten im europäischen Raum vermarkten. Natürlich spielen die japanischen Unternehmen in einer anderen Liga, was beispielsweise bei Panasonic auf die über 100 Jahre alte Firmengeschichte zurückzuführen ist.
Jojabu123.12.2019 21:30

Jo, dann mal danke für nix.Grausam das selbst bei "großen" Marken zum Teil …Jo, dann mal danke für nix.Grausam das selbst bei "großen" Marken zum Teil nur noch irgend nen Ramsch drin steckt den man nicht haben möchte. Sharp ist auch nur noch ein Label bei Philips auch.



Was erwartest du für 200€? Keiner kann dir die aktuell Beste Technik für 200€ in ein Gerät packen, es ist doch selbstverständlich das für den Preis bestimmte Kompromisse eingegangen werden muss. Wichtig ist doch das du zumindest Support von einem großen Hersteller erhälst bzw. mit deren Updates versorgt wirst die oftmals besser sind als irgendwelche anderen Billigmarken.
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:08

Was erwartest du für 200€? Keiner kann dir die aktuell Beste Technik für 20 …Was erwartest du für 200€? Keiner kann dir die aktuell Beste Technik für 200€ in ein Gerät packen, es ist doch selbstverständlich das für den Preis bestimmte Kompromisse eingegangen werden muss. Wichtig ist doch das du zumindest Support von einem großen Hersteller erhälst bzw. mit deren Updates versorgt wirst die oftmals besser sind als irgendwelche anderen Billigmarken.


Ich erwarte das die Marke die drauf steht das Gerät auch entwickelt hat, meinetwegen auch von einer Tochter. Nicht mehr und nicht weniger.
Dann sollen die halt Vorjahresgeräte für Low Budget verkaufen...

Bei einer A-Marke komm ich mir da verarscht vor...
Schade das Hamburg so weit weg ist. Würde den gern haben
Jojabu123.12.2019 23:45

Ich erwarte das die Marke die drauf steht das Gerät auch entwickelt hat, …Ich erwarte das die Marke die drauf steht das Gerät auch entwickelt hat, meinetwegen auch von einer Tochter. Nicht mehr und nicht weniger.Dann sollen die halt Vorjahresgeräte für Low Budget verkaufen...Bei einer A-Marke komm ich mir da verarscht vor...


Ich kann deine Kritik natürlich nachvollziehen, doch rein von der Logik wäre dann der Verkauf für den Preis leider nicht möglich. Ein für 200 Euro direkt von Panasonic produziertes (Neu-)Gerät wird es kaum geben. Hohe Qualität bedeutet auch Kosten, auch neben den Produktionskosten beispielsweise die Forschungs- und Entwicklungskosten usw. Aus diesem Grund sollte der Mensch mit seinen Erwartungen nicht übertreiben. Angenommen Panasonic würde ein Low-Budget Fernsehen direkt produzieren, dann würde es kaum einen Unterschied zu den Vestel Produktionen geben, ob es Vestel verbaut oder Panasonic spielt dann keine große Rolle, da die gewisse Qualität dann dem Preis angepasst wird. Die großen Hersteller stellen vieles in China her, eventuell in Südkorea (z. B. die Panels), die jeweiligen Chips können direkt vom Hersteller sein. Die Produktion von einem Low-Budget Fernsehen direkt in Japen ist eher nicht möglich.

Lange Rede, kurzer Sinn: Der Hersteller Panasonic gibt dem Hersteller Vestel die Lizenz und diese kriegen dann die Genehmigung etwas preiswertere Fernseher zu produzieren, dabei ist die Marke Panasonic mit Ihrem Support und mit Ihrer Software für den Kunden da.

Welche Komponenten Vestel verbaut und welche von Panasonic stammen kann ich nicht beurteilen, dafür muss eventuell der ganze Fernseher aufgeschraubt und das Innenleben betrachtet werden.
Avatar
GelöschterUser204373
Myd3alzSyndrom24.12.2019 00:59

dabei ist die Marke Panasonic mit Ihrem Support und mit Ihrer Software für …dabei ist die Marke Panasonic mit Ihrem Support und mit Ihrer Software für den Kunden da.Welche Komponenten Vestel verbaut und welche von Panasonic stammen kann ich nicht beurteilen, dafür muss eventuell der ganze Fernseher aufgeschraubt und das Innenleben betrachtet werden.


Die Software und das Menü sind nicht von Panasonic. Das ist in dem von mir verlinkten Link zum Hifi-Forum nachzulesen und hat den User stutzig gemacht. Dort steht ebenso, dass das Anschlusspanel von Vestel ist, weswegen ich davon ausgehen würde, dass das komplette Innenleben von Vestel ist. Mehr als das Logo wird nicht von Panasonic sein.

Gut möglich, dass auch der Support an ein Vestel-Callcenter ausgelagert wurde, das Model aus diesem Deal ist nicht einmal auf der Panasonic Webseite gelistet

EDIT: Wenn man auf ebay die Stichworte "Vestel" und "Panasonic" eingibt, erscheinen in den Ergebnissen etliche Vestel Mainbaords und Netzteile aus Panasonic Geräten der unteren Preiskategorie.
ebay.de/sch…t=0
Bearbeitet von: "GelöschterUser204373" 24. Dez 2019
GelöschterUser20437324.12.2019 02:24

Die Software und das Menü sind nicht von Panasonic. Das ist in dem von mir …Die Software und das Menü sind nicht von Panasonic. Das ist in dem von mir verlinkten Link zum Hifi-Forum nachzulesen und hat den User stutzig gemacht. Dort steht ebenso, dass das Anschlusspanel von Vestel ist, weswegen ich davon ausgehen würde, dass das komplette Innenleben von Vestel ist. Mehr als das Logo wird nicht von Panasonic sein.Gut möglich, dass auch der Support an ein Vestel-Callcenter ausgelagert wurde, das Model aus diesem Deal ist nicht einmal auf der Panasonic Webseite gelistet.



Das kann alles sein, doch wie ich bereits geschildert habe sollte nicht viel für 200 Euro erwartet werden. Es kann auch ein OLED von Vestel gekauft werden mit Dolby Vision und Co. der nicht im europäischem Markt zur Verfügung steht, doch dann kostet er nach aktuellem Kurs ca. 1800 Euro. Wie erwähnt geht es um das Preis-Leistungsverhältnis. Ein 4K Smart TV mit Quad Core Prozessor mit HDR für 200 Euro ist ein im aktuellen deutschen Marktvergleich ein sehr guter Preis. Ich weiß das die Thematik sich auf den Hersteller bezogen hat, der den Fernseher nicht selber baut, sondern bauen lässt, doch wie erwähnt habe ich auch dies näher ausgeführt. Natürlich ist die Kritik berechtigt, dann könnte direkt Vestel draufstehen, doch Vestel bereichert sich an der Marke Panasonic, macht Geld damit und Panasonic profitiert auch anteilig.
Avatar
GelöschterUser204373
Myd3alzSyndrom24.12.2019 02:36

Das kann alles sein, doch wie ich bereits geschildert habe sollte nicht …Das kann alles sein, doch wie ich bereits geschildert habe sollte nicht viel für 200 Euro erwartet werden. Es kann auch ein OLED von Vestel gekauft werden mit Dolby Vision und Co. der nicht im europäischem Markt zur Verfügung steht, doch dann kostet er nach aktuellem Kurs ca. 1800 Euro. Wie erwähnt geht es um das Preis-Leistungsverhältnis. Ein 4K Smart TV mit Quad Core Prozessor mit HDR für 200 Euro ist ein im aktuellen deutschen Marktvergleich ein sehr guter Preis. Ich weiß das die Thematik sich auf den Hersteller bezogen hat, der den Fernseher nicht selber baut, sondern bauen lässt, doch wie erwähnt habe ich auch dies näher ausgeführt. Natürlich ist die Kritik berechtigt, dann könnte direkt Vestel draufstehen, doch Vestel bereichert sich an der Marke Panasonic, macht Geld damit und Panasonic profitiert auch anteilig.


Schau doch mal auf das Preisschild des Dealbilds. Dort steht durchgestrichen 399 Euro. Im Netz finde ich Preise um 360 Euro.
Der normale Preis ist auf dem Niveau aktueller UHD 43 Zöller von Samsung oder LG. Da ist es schon nachvollziehbar, wenn jemand einen "echten" Panasonic erwartet.
GelöschterUser20437324.12.2019 02:45

Schau doch mal auf das Preisschild des Dealbilds. Dort steht …Schau doch mal auf das Preisschild des Dealbilds. Dort steht durchgestrichen 399 Euro. Im Netz finde ich Preise um 360 Euro.Der normale Preis ist auf dem Niveau aktueller UHD 43 Zöller von Samsung oder LG. Da ist es schon nachvollziehbar, wenn jemand einen "echten" Panasonic erwartet.



Es geht hier spezifisch um diesen Deal der bei 200 Euro angesetzt ist, darauf bezieht sich auch unter anderem mein Kommentar. Der Preis der durchgestrichen ist, ist irrelevant, denn dann wäre es auch kein Deal. Ein 4K Smart TV mit HDR für 200 Euro... dann darüber meckern ist schon über die Grenze hinaus. Natürlich lässt sich darüber diskutieren, wenn alles Vestel produziert hat und trotzdem Panasonic drauf steht, doch für den Dealpreis sollte es zu verkraften sein
Avatar
GelöschterUser204373
Myd3alzSyndrom24.12.2019 02:54

Es geht hier spezifisch um diesen Deal der bei 200 Euro angesetzt ist, …Es geht hier spezifisch um diesen Deal der bei 200 Euro angesetzt ist, darauf bezieht sich auch unter anderem mein Kommentar. Der Preis der durchgestrichen ist, ist irrelevant, denn dann wäre es auch kein Deal. Ein 4K Smart TV mit HDR für 200 Euro... dann darüber meckern ist schon über die Grenze hinaus. Natürlich lässt sich darüber diskutieren, wenn alles Vestel produziert hat und trotzdem Panasonic drauf steht, doch für den Dealpreis sollte es zu verkraften sein


Dass 200 Euro für einen UHD 4K ein guter Preis sind, steht schon in meinem ersten Post in diesem Thread.

Interessierte Mydealz-User sollten aber wissen, was sie hier erhalten. Und das ist eben kein echter Panasonic, sondern ein umgelabelter Vestel.
GelöschterUser20437324.12.2019 03:10

Dass 200 Euro für einen UHD 4K ein guter Preis sind, steht schon in meinem …Dass 200 Euro für einen UHD 4K ein guter Preis sind, steht schon in meinem ersten Post in diesem Thread.Interessierte Mydealz-User sollten aber wissen, was sie hier erhalten. Und das ist eben kein echter Panasonic, sondern ein umgelabelter Vestel.



In meinen Beiträgen steht auch, dass das Ganze allein durch die reine Logik nachvollziehbar sein sollte. Denn es ist plausibel das der Hersteller Panasonic den Fernseher nicht selber verbaut bzw. es durch die hohen Kosten nicht kann und daher verbauen lässt. Das erschließt sich von alleine, trotzdem kannst du es natürlich erwähnen. Wir reden hier von einem japanischem Unternehmen. Der Lebensstandart ist dort auf einem sehr hohen Niveau, d. h. eine Produktion bzw. ein Abverkauf für 200 Euro, bei einer Selbstproduktion der Komponenten, würde das Unternehmen rote Zahlen schreiben lassen. Sowas kann sich Panasonic nicht erlauben.
Avatar
GelöschterUser204373
Myd3alzSyndrom24.12.2019 03:26

In meinen Beiträgen steht auch, dass das Ganze allein durch die reine …In meinen Beiträgen steht auch, dass das Ganze allein durch die reine Logik nachvollziehbar sein sollte. Denn es ist plausibel das der Hersteller Panasonic den Fernseher nicht selber verbaut bzw. es durch die hohen Kosten nicht kann und daher verbauen lässt. Das erschließt sich von alleine, trotzdem kannst du es natürlich erwähnen. Wir reden hier von einem japanischem Unternehmen. Der Lebensstandart ist dort auf einem sehr hohen Niveau, d. h. eine Produktion bzw. ein Abverkauf für 200 Euro, bei einer Selbstproduktion der Komponenten, würde das Unternehmen rote Zahlen schreiben lassen. Sowas kann sich Panasonic nicht erlauben.


Es ist ein lokaler Deal mit 5-6 Stück, wie der Dealersteller sagt. Warum sollte da nicht ein besonders niedriger Preis möglich sein, weil z.B. das Lager geräumt werden soll. Vom Preis allein kann man nicht auf die Herkunft irgendwelcher Waren schließen, es gibt immer wieder mal sehr gute Angebote.

Ich glaube kaum, dass die Mehrheit der Käufer weiß, dass sie hier einen Vestel kauft. Selbst der Dealersteller war überrascht.

Aber gut, lassen wir das. Die Diskussion führt zu nichts und wir drehen uns im Kreis.
Ich hoffe nur, nicht als Dealeinsteller haftbar gemacht zu werfen .
Ob die hinten im Lager noch mehr Exemplare stehen haben, weiß ich nicht. Zwischen den Salaten und Falafel To Go war nicht mehr Platz am Eingang. Halt eine Palette.
44% Ersparnis gegenüber dem nächsten Onlinepreis fand ich erwähnenswert und einen 43“ 4K Smart TV mit HDR und WLAN für 200,- habe ich bis dato auch noch nicht gesehen gehabt.
Gute Nacht & schöne Feiertage.
@black.dot
Du hast 100% recht! Mehr sage ich lieber nicht dazu, nachher muss ich mich noch als Egoist beschimpfen lassen. Frohe Feiertage!
Myd3alzSyndrom23.12.2019 23:08

Was erwartest du für 200€? Keiner kann dir die aktuell Beste Technik für 20 …Was erwartest du für 200€? Keiner kann dir die aktuell Beste Technik für 200€ in ein Gerät packen, es ist doch selbstverständlich das für den Preis bestimmte Kompromisse eingegangen werden muss. Wichtig ist doch das du zumindest Support von einem großen Hersteller erhälst bzw. mit deren Updates versorgt wirst die oftmals besser sind als irgendwelche anderen Billigmarken.


Oh doch. Sie könnten, verdienen dann halt nur nicht soviel.
Oder glaubst du das ein 500€ TV billiger als ein 1500€ TV in der Produktion ist?
tobiwan8024.12.2019 08:55

Oh doch. Sie könnten, verdienen dann halt nur nicht soviel.Oder glaubst du …Oh doch. Sie könnten, verdienen dann halt nur nicht soviel.Oder glaubst du das ein 500€ TV billiger als ein 1500€ TV in der Produktion ist?


Ganz rational betrachtet: selbstverständlich ist ein Fernseher der 1500,- Preisklasse teurer in der Produktion als ein 500,- er.

Hardware: Mehr Einzelteile wie z. B. 2 oder 3 gleichzeitig nutzbare Tuner, mehr Schnittstellen, langlebigere Kondensatoren, höherwertige Gehäusematerialien, etc. Aber vor Allem: teurere Panel-Technologie mit z. B. deutlich höherer Ausschussrate, komplizierteren Herstellungsverfahren, genauerer Qualitätskontrolle.
Dazu mehr Softwareentwicklung, da umfangreichere Features. Diese müssen intensiver getestet werden, die Kunden erwarten längere Updatezyklen und besseren Support, wie z. B. Techniker vor Ort innerhalb einer oder zweier Tage statt das Gerät selber zum Händler / Werkstatt zu schleppen, etc. Und schließlich gibt es schon noch ein Lohngefälle zwischen den Ländern, in denen montiert wird. Manchmal sind die Herkunftsländer ja auch ein Qualitätsversprechen.
Aushilfsmafiosi24.12.2019 09:52

Ganz rational betrachtet: selbstverständlich ist ein Fernseher der 1500,- …Ganz rational betrachtet: selbstverständlich ist ein Fernseher der 1500,- Preisklasse teurer in der Produktion als ein 500,- er.Hardware: Mehr Einzelteile wie z. B. 2 oder 3 gleichzeitig nutzbare Tuner, mehr Schnittstellen, langlebigere Kondensatoren, höherwertige Gehäusematerialien, etc. Aber vor Allem: teurere Panel-Technologie mit z. B. deutlich höherer Ausschussrate, komplizierteren Herstellungsverfahren, genauerer Qualitätskontrolle.Dazu mehr Softwareentwicklung, da umfangreichere Features. Diese müssen intensiver getestet werden, die Kunden erwarten längere Updatezyklen und besseren Support, wie z. B. Techniker vor Ort innerhalb einer oder zweier Tage statt das Gerät selber zum Händler / Werkstatt zu schleppen, etc. Und schließlich gibt es schon noch ein Lohngefälle zwischen den Ländern, in denen montiert wird. Manchmal sind die Herkunftsländer ja auch ein Qualitätsversprechen.


Aber eben nicht in Relation zum Kaufpreis teurer.
Tuner usw. sind "Pfennig" Artikel
Avatar
GelöschterUser204373
magnusleckomio24.12.2019 07:11

@black.dotDu hast 100% recht! Mehr sage ich lieber nicht dazu, nachher …@black.dotDu hast 100% recht! Mehr sage ich lieber nicht dazu, nachher muss ich mich noch als Egoist beschimpfen lassen. Frohe Feiertage!



Danke für den Zuspruch und auch dir ein frohes Fest.

Der User @Myd3alzSyndrom beleidigt auch in anderen Themen Kommentatoren, sobald seine "Meinung" nicht geteilt wird. Leute die ihren eigenen Standpunkt überbewerten und schnell ins Unsachliche abdriften, gibt es leider immer wieder.

Ich habe den Kommentar hier im Thema gemeldet und Mydealz hat ihn dankenswerterweise gelöscht.
Je mehr User so etwas melden, umso besser für die Community.

EDIT: Auch in dem anderen Thread wurde nun mehrere seiner unsachlichen Posts gelöscht. Schön, dass die Community so etwas nicht akzeptiert.
Bearbeitet von: "GelöschterUser204373" 24. Dez 2019
Top danke bro!
Eben gekauft sind noch einige da.
Hab soeben einen gekauft, mega! Vielen Dank für den Deal. Es sind auch nach wie vor etwa 7 weitere da!
Wer kauft mir einen und sendet ihn mir zu?XD
fahim31.12.2019 14:41

Top danke bro!Eben gekauft sind noch einige da.


Schleckgespenst06.01.2020 12:18

Hab soeben einen gekauft, mega! Vielen Dank für den Deal. Es sind auch …Hab soeben einen gekauft, mega! Vielen Dank für den Deal. Es sind auch nach wie vor etwa 7 weitere da!



Habt ihr den Fernseher schon getestet? Wie macht er sich?
deliciasMaria07.01.2020 14:38

Habt ihr den Fernseher schon getestet? Wie macht er sich?


Yep, seit gestern genutzt sowohl für TV via DVB-T2 als auch zum Spielen. Finde ihn sehr gut. Insbesondere da er einen Mittelfuß statt Seitenfüße hat - ist ja leider eher selten. Ideal für schmale Abstellmöglichkeiten.
24586464-Xaprb.jpgHier mal provisorisch aufgestellt und mit Pestoglas zum Größenvergleich versehen
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Aushilfsmafiosi. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text