Panasonic TX-55EXW604 4K UHD TV (55" UHD Edge-lit, Triple Tuner, USB-Recording, 3x HDMI 2.0, 3x USB, VESA)
352°Abgelaufen

Panasonic TX-55EXW604 4K UHD TV (55" UHD Edge-lit, Triple Tuner, USB-Recording, 3x HDMI 2.0, 3x USB, VESA)

618,99€723,90€-14%MEDIMAX Angebote
11
eingestellt am 18. Jul
Bei Medimax bekommt ihr heute ab 20 Uhr den Panasonic TX-55EXW604 4K UHD TV für 579€ zzgl. 39,99€ Versandkosten. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 723,90€.

Der Fernseher bekommt die Note "gut" mit einer 2,0 aus neun Tests bei Testberichte.de.

Displayspecifications: displayspecifications.com/en/…dcc

  • 55 Zoll (139,7 cm) Bildschirmdiagonale mit Full-LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Auflösung: 3840x2160 Pixel 4k Ultra-HD
  • Empfänger: DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2, DVB-T2-HD, SAT-IP, SCR-Einkabelsystem (EN50607 Jess Unicable 2); LAN, WLAN
  • Anschlüsse: 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, USB
  • USB-Recording
  • Abmessungen mit Standfuß (Breite/Höhe/Tiefe): 1240mm/777mm/351mm
  • Gewicht: 18 kg


1205013-MERZ1.jpg
Technische De
tails
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja, HDR10 (SMPTE ST2084), HLG • Bildwiederholfrequenz: 1300Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN • Prozessor: Quad-Core • Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, SAT-IP-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 149kWh • Leistungsaufnahme: 107W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 124x77.7x35.1cm • Abmessungen ohne Standfuß: 124x72.2x7.8cm • Gewicht mit Standfuß: 18.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 17.00kg • VESA: 400x400 • Farbe: schwarz


Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Quadtuner nicht Triple! Das Teil kann Sat-IP!
habe das teil jetzt seit nen Jahr.
leider sind die umschaltzeiten ne Katastrophe,wenn man nen zapper ist, 2-3s bei sat mit HD Karte.
4k kann er richtig gut, etwas heller könnte er sein. der Rest ist.i.o. für den preis
mittlerweile leider auch nen bisl clouding, korrigiert er wenn man dynamisches backlight anmacht.
die Option sagt mir jedoch nicht zu,weil ich finde man sieht das er nach regelt.
Den EX689 gibt es auch schon zu dem Kurs, besser noch direkt zur 7er Serie greifen.

Das oben angebotene Modell hat leider Probleme mit HDR.


nichts desto trotz würde ich diesen Fernseher jederzeit einem Samsung TV in der Preisklasse vorziehen.
Was ist edge lit LED? In der Beschreibung steht Full Back LED.
Hab nen Philips 9705 aber der hat definitiv zu wenig Zonen. D.h. clouding ohne Ende.
ToppHarvor 1 h, 46 m

Den EX689 gibt es auch schon zu dem Kurs, besser noch direkt zur 7er Serie …Den EX689 gibt es auch schon zu dem Kurs, besser noch direkt zur 7er Serie greifen.Das oben angebotene Modell hat leider Probleme mit HDR.nichts desto trotz würde ich diesen Fernseher jederzeit einem Samsung TV in der Preisklasse vorziehen.


Warum kein Samsung?

Ich suche gerade für jemanden einen 55" TV. Er hat den Samsung NU7179 ins Auge gefasst ich gucke aber Markenübergreifend.
Ich würde definitiv einen Samsung vorziehen. Der Panasonic hat einen Kontrast von 1000:1, ein Samsung MU8009 schafft 6000:1.
Hab den Phillips aus der eBay Aktion gekauft, ist der hier besser?
Für 549€ inkl. Versand über ebay bei Saturn oder MediaMarkt zu bekommen.
googleandroidvor 7 h, 32 m

Ich würde definitiv einen Samsung vorziehen. Der Panasonic hat einen …Ich würde definitiv einen Samsung vorziehen. Der Panasonic hat einen Kontrast von 1000:1, ein Samsung MU8009 schafft 6000:1.


Auf künstliche Zahlen, die mit patentierten Algorithmen erreicht werden, würde ich weniger Wert legen,


eher auf native Panel Qualitäten , ausführliche kalibrierte Tests ( z.b. hdtvtest.co.uk)....


Aber alle Augen sind anders. Letztendlich zählt das subjektive visuelle Erlebnis.
Das hat nichts mit Algorithmen sondern mit der Technik zu tun, ein IPS-Panel kann niemals den Kontrast eines VA-Panels erreichen. Das IPS-Panel hat dafür die besseren Blickwinkel, wenn man darauf angewiesen ist kann es durchaus Sinn machen den Panasonic zu kaufen. Solange man aber gerade vor dem TV sitzt sehe ich keinen Vorteil darin.
xilix18. Jul

habe das teil jetzt seit nen Jahr.leider sind die umschaltzeiten ne …habe das teil jetzt seit nen Jahr.leider sind die umschaltzeiten ne Katastrophe,wenn man nen zapper ist, 2-3s bei sat mit HD Karte. 4k kann er richtig gut, etwas heller könnte er sein. der Rest ist.i.o. für den preismittlerweile leider auch nen bisl clouding, korrigiert er wenn man dynamisches backlight anmacht.die Option sagt mir jedoch nicht zu,weil ich finde man sieht das er nach regelt.


Gibt es für den Panasonic die steam link app?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text