Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PANASONIC TX-55GZW954 OLED-TV (+100€ Cashback = 1.111.90€)
1639° Abgelaufen

PANASONIC TX-55GZW954 OLED-TV (+100€ Cashback = 1.111.90€)

1.211,90€1.743,90€-31%expert Angebote
139
eingestellt am 1. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend zusammen,

der Fachmarkt Neuss (eventuell auch weitere) hat den PANASONIC TX-55GZW954 aktuell sehr günstig im Angebot.

Hier kommt man auf einen Preis von 1.211,90€ und kann sich anschließend noch über die Panasonic Website 100€ Cashback (bis zum 12.01.) einholen, somit kommt man auf einen Endpreis von 1.111,90€.

Bei Abholung vor Ort kommt man auf 1.177€ bzw. nach Cashback 1.077€.

  • Step 1: Auf den Deallink klicken oder auf expert.de und den Fachmarkt Neuss auswählen
  • Step 2: Fernseher bestellen
  • Step 3: 100€ Cashback auf panasonic.com/de/…ino beantragen

Infos zum TV:
  • UHD HDR OLED-Panel
  • 2019 HCX PRO Intelligent Prozessor
  • HDR10, HDR10+, Dolby Vision, HLG, HLG Photo
  • Reference Surround Sound mit Dolby Atmos
  • Quattro-Tuner mit Twin-Konzept
  • HbbTV-Operator App für HD+ (nur für SAT)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
zxcd01.01.2020 23:48

Mal ganz wertfrei gefragt: Welche Hersteller liegen denn in puncto OLED TV …Mal ganz wertfrei gefragt: Welche Hersteller liegen denn in puncto OLED TV aktuell so vorne? Habe mich das letzte Mal vor 10 Jahren mit TVs beschäftigt und finde den Produkt-Dschungel ganz schön unübersichtlich...Danke


Die Hersteller beziehen alle ihre OLED Panels von LG. Der Rest vom TV kommt dann vom jeweiligen Hersteller selbst. (Software, Hardware) Die Hersteller kaufen verschiedene Panel Typen ein und je nach Preisklasse werden diese dann verbaut. Daher gibt es trotzdem große Unterschiede was die Bildqualität betrifft.
(berichtigt mich wenn ich falsch liege)
Bei den LED Panels sieht das mir der Herstellung etwas anders aus. MEIN persönliches Ranking (Geschmäcker und Ansprüche sind verschieden) bezieht sich auf beide Panel Technologien. Ich finde die Hersteller sind dort ähnlich aufgestellt.

In meinen Augen sieht das Ranking daher wie folgt aus. (Bestätigen auch viele Tests) ist aber definitiv auch Geschmackssache bezogen auf die Bildqualität.

1. Panasonic
2. Sony
3. LG/Samsung
4. Philips
5. Hisense, Grundig und und und

Ich selber bin im Besitz eines Panas und eines Samsungs. Meine Eltern haben ebenfalls einen Pana. Mein Bruder hat einen Sony und einen Pana. Wie ihr seht, gehen die Geschmäcker auseinander. Bei einem sind wir uns aber einig. Die Panas haben in unseren Augen das natürlichste und beste Bild. Auch Sony macht das sehr gut. Wer es etwas kräftiger und bunter mag, ist in der Regel bei Samsung/LG richtig. Ich muss dazu sagen, das ich hier nur von den Geräten aus der Mittel-Premiumklasse rede. Wie das in der Einstiegsklasse aussieht kann ich nicht beurteilen.
Bearbeitet von: "No11e" 2. Jan
Bildtechnisch hat Panasonic dieses Jahr die Nase vorne, da deren Modelle als einzige überhaupt nicht von Shadow Detail Crush und Near Black Blinking/Flashing betroffen sind (LG hat in dem Bereich allerdings auch gute Arbeit geleistet).
Außerdem sind die Panels out of the box etwas besser vorkalibriert und insgesamt farbtreuer. Hinzu kommt die Unterstützung beider dynamischer HDR Standards.
Im Bereich Upscaling ist Panasonic ebenfalls (bis auf Sony) vorne, ZBB ist ebenfalls besser als bei den meisten anderen.

Übrigens, bei den Modellen GZW2004 und Sony AG9 werden bessere Panels verwendet (von LGD extra hergestellt). Beim Pana führt das (in Kombination mit einem Kühlsystem) z.B. zu einer höheren Maximalhelligkeit.
(Ironischerweise beim Sony genau das Gegenteil)

Anschlusstechnisch und für Gamer ist eher LG zu empfehlen (alle HDMI 2.1 Features, Gsync Compatible, Input Lag)

Was das Betriebssystem angeht, würde ich sagen geschmackssache. Der Pointer bei LG ist toll für schnelle Auswahl/Eingaben, hat mich persönlich aber auch öfter mal genervt.
Der LG hat mehr Apps, allerdings vermisse ich beim Pana Store auch nichts.
Dafür kriegt man bei Panasonic ab dem GZ1500 eine Metallfernbedienung mit Tastenbeleuchtung.

Kleinere Probleme haben beide. Beim LG war die WLAN Verbindung recht instabil und die Mediathek-Apps haben immer wieder nicht richtig geladen. Bei Panasonic stürzt dafür die Youtube App manchmal ab.

Soundtechnisch liegt der Pana mmn. vorne gegenüber B/C9, zumindest ne Soundbar empfiehlt sich trotzdem.

Designtechnisch finde ich die LGs etwas schöner, der Metallstandfuß beim Pana macht aber auch was her.
Atahan01.01.2020 23:11

Definitiv! Der erzeugt das Beste Bild und lieft sehr guten Klang (Dolby …Definitiv! Der erzeugt das Beste Bild und lieft sehr guten Klang (Dolby Amtos). Mit HDMI 2.1 bist du auch für die Zukunft bestens ausgestattet. Übrigens kostet er sogar nur 1189€ bei Media Markt, also zuschlagen


Der Pana beherrscht ebenfalls Dolby Atmos und das der LG das beste Bild haben soll, mag ich zu bezweifeln. Du saßt wahrscheinlich noch nie vor einem Panasonic!
Bearbeitet von: "No11e" 1. Jan
139 Kommentare
Überlege echt mein c8 zu verkaufen und auf den Panasonic zu wechseln. Glaubt ihr das lohnt sich?
Ja glaub ich.
hamad_Malik01.01.2020 21:58

Überlege echt mein c8 zu verkaufen und auf den Panasonic zu wechseln. …Überlege echt mein c8 zu verkaufen und auf den Panasonic zu wechseln. Glaubt ihr das lohnt sich?


für nen Hunni mehr bekommst du den C9.
Guter Preis. PVG ist aber unrealistisch. Über CHECK24 kostet der TV zum Beispiel 1350€.
Expert in Xanten, Dormagen, Kamplintfort und Simmerath auch für 1.177€ im Angebot
hamad_Malik01.01.2020 21:58

Überlege echt mein c8 zu verkaufen und auf den Panasonic zu wechseln. …Überlege echt mein c8 zu verkaufen und auf den Panasonic zu wechseln. Glaubt ihr das lohnt sich?


Darf ich fragen warum?
Bearbeitet von: "Coky" 1. Jan
Atahan01.01.2020 22:25

für nen Hunni mehr bekommst du den C9.


Ist der besser als dieser Panasonic?
Danke.
Temporär01.01.2020 22:53

Ist der besser als dieser Panasonic? Danke.


Definitiv! Der erzeugt das Beste Bild und lieft sehr guten Klang (Dolby Amtos). Mit HDMI 2.1 bist du auch für die Zukunft bestens ausgestattet. Übrigens kostet er sogar nur 1189€ bei Media Markt, also zuschlagen
Atahan01.01.2020 23:11

Definitiv! Der erzeugt das Beste Bild und lieft sehr guten Klang (Dolby …Definitiv! Der erzeugt das Beste Bild und lieft sehr guten Klang (Dolby Amtos). Mit HDMI 2.1 bist du auch für die Zukunft bestens ausgestattet. Übrigens kostet er sogar nur 1189€ bei Media Markt, also zuschlagen


Der Pana beherrscht ebenfalls Dolby Atmos und das der LG das beste Bild haben soll, mag ich zu bezweifeln. Du saßt wahrscheinlich noch nie vor einem Panasonic!
Bearbeitet von: "No11e" 1. Jan
No11e01.01.2020 23:20

Der Pana beherrscht ebenfalls Dolby Atmos und das der LG das beste Bild …Der Pana beherrscht ebenfalls Dolby Atmos und das der LG das beste Bild haben soll, mag ich zu bezweifeln. Du saßt wahrscheinlich noch nie vor einem Panasonic!


Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit Magic Remote und einem innovativem Betriebssystem bedient
Bearbeitet von: "Atahan" 1. Jan
Bei mir kostet der Pana übrigens 1599€, auch wenn ich den Markt wechsel.
Bearbeitet von: "No11e" 1. Jan
Atahan01.01.2020 23:22

Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit …Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit Magic Remote und einem innovativem Betriebssystem bedient


Ich bin so dankbar über die Aufgeräumte und übersichtliche Benutzeroberfläche von Panasonic. Auch die Fernbedienung (ja sie sieht immer noch aus wie eine Fernbedienung und das ist auch gut so) finde ich einfach super einfach. Ich bin wirklich ein Freund von Innovation. Nutze selber einiges an Smarthome, aber es gibt halt Sachen, die muss man nicht auf Krampf verschlimmbessern.
Bearbeitet von: "No11e" 1. Jan
No11e01.01.2020 23:27

Ich bin so dankbar über die Aufgeräumte und übersichtliche Be …Ich bin so dankbar über die Aufgeräumte und übersichtliche Benutzeroberfläche von Panasonic. Auch die Fernbedienung (ja sie sieht immer noch aus wie eine Fernbedienung und das ist auch gut so) finde ich einfach super einfach. Ich bin wirklich ein Freund von Innovation. Nutze selber einiges an Smarthome, aber es gibt halt Sachen, die muss man nicht auf Krampf verschlimmbessern.


Dann ist für dich der Pana definitiv die bessere Lösung. Viel Spaß damit
Atahan01.01.2020 23:28

Dann ist für dich der Pana definitiv die bessere Lösung. Viel Spaß damit


Habe im Gegensatz zu dir auch nix anderes behauptet. Du verallgemeinerst ja gleich, dass der C9 das beste Bild liefert. Und da lege ich mich fast fest, das dem nicht so ist. Keine Frage, ein toller TV, aber bei solchen Aussagen sollte man vorsichtig sein.
Bearbeitet von: "No11e" 1. Jan
Mal ganz wertfrei gefragt: Welche Hersteller liegen denn in puncto OLED TV aktuell so vorne? Habe mich das letzte Mal vor 10 Jahren mit TVs beschäftigt und finde den Produkt-Dschungel ganz schön unübersichtlich...

Danke
Also beim Bild von TV Sendern ist Panasonic einfach besser.Finde dort das Bild bei LG unnatürlich auch unscharf,einstellen brachte kein so gutes Bild wie beim Pana! Bildaufbereitung ist Lg nicht so gut...bei Uhd und HDR sindbeide Top...aber für viel TV schauer mit niedrigerer Quali durch Sender überzeugte mich Pana mehr!
zxcd01.01.2020 23:48

Mal ganz wertfrei gefragt: Welche Hersteller liegen denn in puncto OLED TV …Mal ganz wertfrei gefragt: Welche Hersteller liegen denn in puncto OLED TV aktuell so vorne? Habe mich das letzte Mal vor 10 Jahren mit TVs beschäftigt und finde den Produkt-Dschungel ganz schön unübersichtlich...Danke


Die Hersteller beziehen alle ihre OLED Panels von LG. Der Rest vom TV kommt dann vom jeweiligen Hersteller selbst. (Software, Hardware) Die Hersteller kaufen verschiedene Panel Typen ein und je nach Preisklasse werden diese dann verbaut. Daher gibt es trotzdem große Unterschiede was die Bildqualität betrifft.
(berichtigt mich wenn ich falsch liege)
Bei den LED Panels sieht das mir der Herstellung etwas anders aus. MEIN persönliches Ranking (Geschmäcker und Ansprüche sind verschieden) bezieht sich auf beide Panel Technologien. Ich finde die Hersteller sind dort ähnlich aufgestellt.

In meinen Augen sieht das Ranking daher wie folgt aus. (Bestätigen auch viele Tests) ist aber definitiv auch Geschmackssache bezogen auf die Bildqualität.

1. Panasonic
2. Sony
3. LG/Samsung
4. Philips
5. Hisense, Grundig und und und

Ich selber bin im Besitz eines Panas und eines Samsungs. Meine Eltern haben ebenfalls einen Pana. Mein Bruder hat einen Sony und einen Pana. Wie ihr seht, gehen die Geschmäcker auseinander. Bei einem sind wir uns aber einig. Die Panas haben in unseren Augen das natürlichste und beste Bild. Auch Sony macht das sehr gut. Wer es etwas kräftiger und bunter mag, ist in der Regel bei Samsung/LG richtig. Ich muss dazu sagen, das ich hier nur von den Geräten aus der Mittel-Premiumklasse rede. Wie das in der Einstiegsklasse aussieht kann ich nicht beurteilen.
Bearbeitet von: "No11e" 2. Jan
Wobei Sony beim upscaling noch ne Ecke besser als Panasonic ist. Der C9 hat das schlechtere Bild
Atahan01.01.2020 23:22

Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit …Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit Magic Remote und einem innovativem Betriebssystem bedient


Was hat das mit der Bildleistung zu tun? Das wichtigste ist das Bild bei einem TV, nicht das Bedienungskonzept.
Richtig, genau wie der Motor beim Auto oder der Busen bei der Frau. Alles andere ist völlig irrelevant...da die Unterschiede beim Bild marginal ausfallen, entscheiden andere Faktoren über den insgesamt besten TV
Atahan02.01.2020 01:18

Richtig, genau wie der Motor beim Auto oder der Busen bei der Frau. Alles …Richtig, genau wie der Motor beim Auto oder der Busen bei der Frau. Alles andere ist völlig irrelevant...da die Unterschiede beim Bild marginal ausfallen, entscheiden andere Faktoren über den insgesamt besten TV


Das ist sexistisch.
Preis top, hot von mir
Beim LG ist halt der große Vorteil, dass er VRR unterstützt (Auch G-Sync kompatibel). Wenn man also spielt, geht eigentlich nichts daran vorbei.
Atahan01.01.2020 23:28

Dann ist für dich der Pana definitiv die bessere Lösung. Viel Spaß damit



und Smart sind die Panasonics auch nicht, man müßte z.B noch einen Stick anschließen und hat zusätzliche Fernbedienungen-
Ist für mich wieder ein Grund den Pana nicht zu kaufen.
userx100002.01.2020 08:35

und Smart sind die Panasonics auch nicht, man müßte z.B noch einen Stick a …und Smart sind die Panasonics auch nicht, man müßte z.B noch einen Stick anschließen und hat zusätzliche Fernbedienungen-Ist für mich wieder ein Grund den Pana nicht zu kaufen.


Wieso sind die Panas nicht Smart? Nenn mir bitte eine wichtige Funktion oder App, die der Pana nicht unterstützt? Das ganze funktioniert auch über WLAN top. Ich habe manchmal das Gefühl, hier wird auf Krampf irgendwas gesucht, was den TV schlecht macht.
Bearbeitet von: "No11e" 2. Jan
No11e02.01.2020 10:41

Wieso sind die Panas nicht Smart? Nenn mir bitte eine wichtige Funktion …Wieso sind die Panas nicht Smart? Nenn mir bitte eine wichtige Funktion oder App, die der Pana nicht unterstützt? Das ganze funktioniert auch über WLAN top. Ich habe manchmal das Gefühl, hier wird auf Krampf irgendwas gesucht, was den TV schlecht macht.



Zitat von golem.de
Die Auswahl im hauseigenen Appstore ist aktuell noch dürftig: Neben wenigen bekannten Anwendungen finden sich zahlreiche Video-Apps von Anbietern, die für die meisten Nutzer keine Rolle spielen dürften. Erfreulich ist zwar die Menge an verfügbaren Streaming-Abo-Diensten, das wird aber durch die geringe Auswahl an Mediatheken-Apps getrübt. Bei der App-Auswahl muss Panasonic definitiv noch nachbessern - sie ist definitiv kein Kaufgrund für das Smart-TV.
userx100002.01.2020 10:52

Zitat von golem.deDie Auswahl im hauseigenen Appstore ist aktuell noch …Zitat von golem.deDie Auswahl im hauseigenen Appstore ist aktuell noch dürftig: Neben wenigen bekannten Anwendungen finden sich zahlreiche Video-Apps von Anbietern, die für die meisten Nutzer keine Rolle spielen dürften. Erfreulich ist zwar die Menge an verfügbaren Streaming-Abo-Diensten, das wird aber durch die geringe Auswahl an Mediatheken-Apps getrübt. Bei der App-Auswahl muss Panasonic definitiv noch nachbessern - sie ist definitiv kein Kaufgrund für das Smart-TV.


Okay, dann hängt es also an den Mediatheken. Streaming Dienste habe ich nämlich keine vermisst. Auch die ARD und ZDF Mediathek war vorhanden. Mehr nutze ich sowieso nicht. Wenn das für einige ein Kriterium für einen Nichtkauf ist, Falle ich aber vom Glauben ab.

Für mich steht bei einem TV immer das beste Bild an erster Stelle. Danach kommt Bedienung, Geschwindigkeit, Ton und Verarbeitung. Wer sein Hauptaugenmerk auf Smart TV legt, ist vielleicht wirklich besser bei Samsung oder LG aufgehoben.
Bearbeitet von: "No11e" 2. Jan
In Neuss kostet der TX-55 nun 1599€ + Versandkosten.

In Bergheim gibt es das Angebot für 1177€ + Versandkosten noch:


expert.de/sho…BwE
Hallo zusammen, ich starte meine Suche nach einem neuen TV erst in ein paar Wochen. Habe aktuell noch einen Quasi-Vorgänger von diesem Pana aus dem Jahr 2013.

Jetzt gibt es ja doch einige Neuheiten und Innovationen.
Worauf sollte ich speziell achten? Hauptaugenmerk liegt bei mir auf einem guten Bild (wieviel Herz?) und im Bestfall noch Smarthome/Alexa Integration. Größe sollte >55 Zoll sein.

Danke für alle Tipps
TobiKilo02.01.2020 12:50

Hallo zusammen, ich starte meine Suche nach einem neuen TV erst in ein …Hallo zusammen, ich starte meine Suche nach einem neuen TV erst in ein paar Wochen. Habe aktuell noch einen Quasi-Vorgänger von diesem Pana aus dem Jahr 2013.Jetzt gibt es ja doch einige Neuheiten und Innovationen.Worauf sollte ich speziell achten? Hauptaugenmerk liegt bei mir auf einem guten Bild (wieviel Herz?) und im Bestfall noch Smarthome/Alexa Integration. Größe sollte >55 Zoll sein.Danke für alle Tipps



TobiKilo02.01.2020 12:50

Hallo zusammen, ich starte meine Suche nach einem neuen TV erst in ein …Hallo zusammen, ich starte meine Suche nach einem neuen TV erst in ein paar Wochen. Habe aktuell noch einen Quasi-Vorgänger von diesem Pana aus dem Jahr 2013.Jetzt gibt es ja doch einige Neuheiten und Innovationen.Worauf sollte ich speziell achten? Hauptaugenmerk liegt bei mir auf einem guten Bild (wieviel Herz?) und im Bestfall noch Smarthome/Alexa Integration. Größe sollte >55 Zoll sein.Danke für alle Tipps


4k Panel mit echten 100Hz, Dolby Vision, HDR 10+/Pro , OLED. Das wären so auf die schnelle die wichtigsten Daten für mich. Da ich aber nicht die Gegebenheiten vor Ort kenne. (Raumgrösße, Lichtverhältnisse usw.) Kann man das nicht verbindlich sagen.
Bearbeitet von: "No11e" 2. Jan
Atahan01.01.2020 23:22

Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit …Ok das mit DA stimmt, aber du hast wahrscheinlich noch nie einen LG mit Magic Remote und einem innovativem Betriebssystem bedient


Weil die Bedienung ja so viel mit der Bildqualität zu tun hat
8800GT02.01.2020 14:49

Weil die Bedienung ja so viel mit der Bildqualität zu tun hat


Das war nur ein Argument für den LG. Würdest du richtig lesen, hättest du erkannt, dass die Unterschiede im Bild „marginal“ sind.
Oder glaubst du, dass dolby atmos zum besseren Bild beiträgt (rhetorische Frage!)
Bearbeitet von: "Atahan" 2. Jan
Atahan02.01.2020 14:51

Das war nur ein Argument für den LG. Würdest du richtig lesen, hättest du e …Das war nur ein Argument für den LG. Würdest du richtig lesen, hättest du erkannt, dass die Unterschiede im Bild „marginal“ sind.Oder glaubst du, dass dolby atmos zum besseren Bild beiträgt (rhetorische Frage!)


Ich habe durchaus richtig gelesen, nur deine Antwort auf seine Frage war halt ungünstig. Den Fehler mit DA hast du eingesehen, sein 2. Argument bzw. das Infragestellen der besten Bildquali konterst du mit einer Aussage zur Bedienung. Top
ich würde auch den LG eher bevorzugen weil einfach das Gesamtpaket stimmt.
Temporär02.01.2020 02:44

Das ist sexistisch.


Ja.
Das ist die Wahrheit manchmal.
gutes bild, aber schlechter service .. hatte mal das top modell von panasonic ... echt hammer bild, aber gab nach 1 jahr kein update mehr für smart tv funktionen. seither ist panasonic raus für mich...
Guter Fernseher. Leider kein HDMI 2.1.
Cashback kriegt man doch nur bis zum 12.1 ausgezahlt wenn man Rechnung mit Kaufdatum bis zum 31.12.2019 nachweisen kann, oder hab ich das falsch gelesen?
Hatte Jahrelang ein Pana TX Plasma und bin dann zu LG gewechselt.
Bearbeitet von: "Atomphysiker" 2. Jan
Bei 65 zoll hätte ich zugeschlagen.
Hab nen Panasonic gzw1004. Mir wurde bei mehreren Hifi Läden von Mediamarkt bis hin zu Fachbetrieben wie Hifi im Hinterhof immer zum Panasonic geraten. Bessere Tuner, mehr Helligkeit, bessere Farbabdeckung und natürlicheres Bild, hochwertigere Verarbeitung und besser Kundenservice in Berlin.
Aber alles nur geringe Unterscheide also wer mit LG besser klarkommt kann auch zu LG greifen (laut den Hifiläden). Aber Panasonic ist das bester was man kriegt, JA.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text