Panasonic TX-58DXW904, Direct-lit, Local Dimming (512 Zonen), Premium HDR, 100 HZ, 3D
241°Abgelaufen

Panasonic TX-58DXW904, Direct-lit, Local Dimming (512 Zonen), Premium HDR, 100 HZ, 3D

39
lokaleingestellt am 26. Jul 2017
Für mich persönlich einer der besten TVs (immer noch) zur Zeit. Auch im direkten Vergleich zu OLED.
Panasonics sind auch (leider) sehr preisstabil, sodass 1999,- der günstigste Preis ist, den ich für den 58DXW904 gesehen habe.

Angebot gilt in: Neuss-Dinslaken-(Kamp-Lintfort)-Simmerath-Xanten

Vgl.Preis: 2490 laut idealo idealo.de/pre…tml

hier die Specs zum nachlesen:
displayspecifications.com/en/…392

Diagonale: 58"/147cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit, Local Dimming) • HDR: ja, HDR10 (SMPTE ST2084, ST2086) • Bildwiederholfrequenz: 3000Hz (interpoliert) • 3D: aktiv • Tuner: 2x DVB-C/-T/-T2/-S2 MPEG-4 AVC (H.264) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 2x CI+ 1.3, Cardreader (SDXC) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Firefox OS • Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI • Audio-Decoder: Dolby Digital • Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 10W, 2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, SAT-IP-Client, SAT-IP-Server, USB-Recorder, Ultra HD Premium • Energieeffizienzklasse: B • Jahresverbrauch: 254kWh • Leistungsaufnahme: 183W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 129.7x80.4x33.4cm • Abmessungen ohne Standfuß: 129.7x75.9x6.4cm • Gewicht mit Standfuß: 32.50kg • Gewicht ohne Standfuß: 27.50kg • VESA: 400x400 • Farbe: schwarz




weitere TOP - SOMMER - DEALS:


Microsoft Surface 4 i5 128GB incl. Type Cove + Stift für 799,-
und wie ich finde ein sehr guter Iphone 7 32GB Deal für effektiv 7,86 EUR pro Monat mit 8GB Datenvolumen, aber hier kenne ich mich nicht so gut aus, deshalb können Andere hierzu bestimmt mehr sagen.
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare
"Auch im direkten Vergleich zu OLED."

Im Vergleich zu welchem OLED genau?
Verfasser
iJames26. Jul 2017

"Auch im direkten Vergleich zu OLED."Im Vergleich zu welchem OLED genau? …"Auch im direkten Vergleich zu OLED."Im Vergleich zu welchem OLED genau?


suche Dir einen aus und ich kann Dir Vor- und Nachteile aufzählen. Ich weiß, dass die meisten OLED-Besitzer der Meinung sind, dass es nix besseres gibt und ich vermute, Du hast ein OLED und bist jetzt gekränkt
Nein im Ernst jetzt: Damit wollte ich sagen, dass dieser TV auch mit OLED High-End Modellen mithalten kann.
Tobi18726. Jul 2017

suche Dir einen aus und ich kann Dir Vor- und Nachteile aufzählen. Ich …suche Dir einen aus und ich kann Dir Vor- und Nachteile aufzählen. Ich weiß, dass die meisten OLED-Besitzer der Meinung sind, dass es nix besseres gibt und ich vermute, Du hast ein OLED und bist jetzt gekränkt Nein im Ernst jetzt: Damit wollte ich sagen, dass dieser TV auch mit OLED High-End Modellen mithalten kann.


Ich besitze (noch) keinen OLED, aber ich beschäftige mich seit längerem mit der Materie und der nächste wird definitiv ein OLED...

Habe mich nur gefragt, wie dieser subjektive Eindruck zustande kommt.
Der Preis ist natürlich gut, obwohl ich die OLED Technologie mit Dynamischem HDR bzw. Dolby Vision für zukunftsträchtiger halte.

So leicht bin ich nicht zu kränken
Bearbeitet von: "iJames" 26. Jul 2017
Nur lokal oder?
Dolby Vision geht einem schon ab bei den Panas ansonsten ein Hammer-TV, gerade das aktive 3D ist hier kaum zu toppen!
Habe den in 58, gibt nichts besseres in unter 65 Zoll. Können mir OLED besitzer auch gerne was anderes erzählen, der TV liefert Schwarzwerte die an OLED ranreichen (gönnt ihr gerne googeln) hat dafür eine beeindruckende Spitzenhelligkeit, reaktionszeitnund co. Habe den anfang des Jahres für 2.6000 € gekauft. Für das Geld wäre auch ein OLED drin gewesen aber es war bewusst dee Pana.
Nur die 3D Funktion ist nicht sexy an dem ding
Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony 65XE9005 ?

Edit: ich Holzkopf, der Pana ist ja ein 58 Zoll Gerät
Bearbeitet von: "Bott3R" 26. Jul 2017
Verfasser
Bott3R26. Jul 2017

Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony …Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony 65XE9005 ?Edit: ich Holzkopf, der Pana ist ja ein 58 Zoll Gerät

Der Sony kann mit dem hier mithalten, also wenn du nicht so sehr auf Marken fixiert bist, dann rate ich eher zum Sony.
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 26. Jul 2017
Bott3R26. Jul 2017

Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony …Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony 65XE9005 ?Edit: ich Holzkopf, der Pana ist ja ein 58 Zoll Gerät


Panasonic ganz klar.
Tobi18726. Jul 2017

Der Sony kann mit dem hier mithalten, also wenn du nicht so sehr auf …Der Sony kann mit dem hier mithalten, also wenn du nicht so sehr auf Marken fixiert bist, dann rate ich eher zum Sony.


Der Sony hat ca. 30 Dimmingzonen und einen relativ schlechten Schwarzwert. Der DXW904 hat 512 Dimmingzonen und einen Schwarzwert fast wie ein OLED.
olum2k26. Jul 2017

Der Sony hat ca. 30 Dimmingzonen und einen relativ schlechten Schwarzwert. …Der Sony hat ca. 30 Dimmingzonen und einen relativ schlechten Schwarzwert. Der DXW904 hat 512 Dimmingzonen und einen Schwarzwert fast wie ein OLED.


Kostet in 65 Zoll aber deutlich mehr
Aber danke nochmal für die schnelle Info.
Verfasser
olum2k26. Jul 2017

Der Sony hat ca. 30 Dimmingzonen und einen relativ schlechten Schwarzwert. …Der Sony hat ca. 30 Dimmingzonen und einen relativ schlechten Schwarzwert. Der DXW904 hat 512 Dimmingzonen und einen Schwarzwert fast wie ein OLED.

Dafür ist der Sony heller und neuer. Ich habe meine Meinung gepostet und ich bin der Meinung, dass man beide getrost empfehlen kann. Preislich ist der Sony pro Zoll auch interessanter. Verarbeitung beide Top. Reaktionszeit fast gleich. OS hat Vor- Nachteile, je nach Nutzungsverhalten. Letztlich reine Geschmackssache mMn.
Bott3R26. Jul 2017

Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony …Mal ganz stumpf in die Runde gefragt, den Panasonic hier oder den Sony 65XE9005 ?Edit: ich Holzkopf, der Pana ist ja ein 58 Zoll Gerät

wenn es un reine Bilqualitöt geht der Pana, wenn es um Diagonale geht der Sony.

Edge LED ist schon ein wenig ätsch. Durch das FALD Tendiert der Pana allerdings etwas zu Halos.

für Details einfach ein bischen bei hdtvtest.co.uk schmökern
Verfasser
kaufabwicklungen26. Jul 2017

wenn es un reine Bilqualitöt geht der Pana, wenn es um Diagonale geht der …wenn es un reine Bilqualitöt geht der Pana, wenn es um Diagonale geht der Sony.Edge LED ist schon ein wenig ätsch. Durch das FALD Tendiert der Pana allerdings etwas zu Halos.für Details einfach ein bischen bei hdtvtest.co.uk schmökern

Sorry, aber vielleicht solltest du erst dort ein wenig mehr lesen, weil der XE9005 kein Edge LED ist. Nix für Ungut
Also ich meinte mich eigentlich auf den Sony eingeschossen zu haben, stand heute schon kurz davor das Angebot vom örtlichen Händler für ~2200 EUR annehmen zu wollen. Jetzt kam der Panasonic auf den Plan, der als absolutes High End Modell eingestuft wurde / wird. Allerdings lese und sehe ich Banding beim Fußball bzw. Sport. DAS geht gar nicht. Kann das jemand mit einer Sky+ UHD Box bestätigen?

Ich hasse die TV-Situation 2017...
Verfasser
@Vunk187 kann dazu etwas sagen. Ich meine, dass generell die Bewegbilddarstellung von den 100 HZ Sonys extrem gut ist. Beim Pana habe ich nur 3 Filme in HDR genießen dürfen und kenne einfach nix Besseres.
Bott3R26. Jul 2017

Also ich meinte mich eigentlich auf den Sony eingeschossen zu haben, stand …Also ich meinte mich eigentlich auf den Sony eingeschossen zu haben, stand heute schon kurz davor das Angebot vom örtlichen Händler für ~2200 EUR annehmen zu wollen. Jetzt kam der Panasonic auf den Plan, der als absolutes High End Modell eingestuft wurde / wird. Allerdings lese und sehe ich Banding beim Fußball bzw. Sport. DAS geht gar nicht. Kann das jemand mit einer Sky+ UHD Box bestätigen?Ich hasse die TV-Situation 2017...


Kannst Banding Probleme haben mit allen geräten ob LCD oder OLED , da braucht man leider etwas glück. Meiner ist zum Glückfehler frei.
Tobi18726. Jul 2017

@Vunk187 kann dazu etwas sagen. Ich meine, dass generell die …@Vunk187 kann dazu etwas sagen. Ich meine, dass generell die Bewegbilddarstellung von den 100 HZ Sonys extrem gut ist. Beim Pana habe ich nur 3 Filme in HDR genießen dürfen und kenne einfach nix Besseres.


Erstmal der Pana ist heller der schafft 1200 nits und kann die sogar halten. Das machen ansonsten nur der 9590 und der ZD9. Der XE9005 hat aber ein brutales P/L Verhältnis gerade wenn man bedenkt wie neu der ist.

Beweg bildschärfe ist gut aber nicht perfekt. Habe mir neulich einen 49KS9090 fürs schlafzimmer geholt da merke ich besonders bei Baseball das der Pana da etwas schwächelt in dem bereich. Bei Bildschärfe sehe ich Samsung und Sony als Referenz und beide dort auf augenhöhe.

Gucke ehe kein Sport und der Pana ist für leute die was für Sport oder zum Zocken suchen auch nicht der beste (aber performt gut bei beidem). Wer aber vorallem Filme und Serien guckt findet nichts besseres als den 904 finde ich. Bild ist einfach super Neutral und gibt die vorstellung des Filmmachers exakt wieder
Bearbeitet von: "Vunk187" 26. Jul 2017
Vunk18726. Jul 2017

Kannst Banding Probleme haben mit allen geräten ob LCD oder OLED , da …Kannst Banding Probleme haben mit allen geräten ob LCD oder OLED , da braucht man leider etwas glück. Meiner ist zum Glückfehler frei. Erstmal der Pana ist heller der schafft 1200 nits und kann die sogar halten. Das machen ansonsten nur der 9590 und der ZD9. Der XE9005 hat aber ein brutales P/L Verhältnis gerade wenn man bedenkt wie neu der ist. Beweg bildschärfe ist gut aber nicht perfekt. Habe mir neulich einen 49KS9090 fürs schlafzimmer geholt da merke ich besonders bei Baseball das der Pana da etwas schwächelt in dem bereich. Bei Bildschärfe sehe ich Samsung und Sony als Referenz und beide dort auf augenhöhe. Gucke ehe kein Sport und der Pana ist für leute die was für Sport oder zum Zocken suchen auch nicht der beste (aber performt gut bei beidem). Wer aber vorallem Filme und Serien guckt findet nichts besseres als den 904 finde ich. Bild ist einfach super Neutral und gibt die vorstellung des Filmmachers exakt wieder



Danke für dein Feedback, Problem welches ICH sehe ist einfach, dass ich alles von dir genannte mache. Davon mal abgesehen brauche ich die ganzen Tuner-Funktionen einfach nicht auf Grund von externen Receiver. Ich schlafe mal drüber und schaue mir morgen den Sony KD-65XE9305 an.
ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von 3500 auf 2870€ reduziert, was meint ihr? der ist von samsung
lkm26. Jul 2017

ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von …ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von 3500 auf 2870€ reduziert, was meint ihr? der ist von samsung


Modell?
lkm26. Jul 2017

ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von …ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von 3500 auf 2870€ reduziert, was meint ihr? der ist von samsung



MU6179? Wenn ja, dann kostet er immer so bzw. sogar noch günstiger
idealo.de/pre…tml

Dann lieber euronics.de/xxl…k-a (Deal)
mMn sind alle 75zöller in dieser Preisklasse nicht besonders gut. Dann lieber etwas sparen. Oder für 3400€ den XE9005 nehmen
Bearbeitet von: "LeGoLaZz" 26. Jul 2017
lkm26. Jul 2017

ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von …ich suche einen mit 75 zoll, bei media markt gibt es aktuell einen, von 3500 auf 2870€ reduziert, was meint ihr? der ist von samsung


Wenn es der MU6179 ist dann der LG kostet weniger und du bekommst ein Oberklassen gerät. Der 6179 ist leider nur ein einstiegs gerät
lg oled ist leider teurer
Verfasser
lkm27. Jul 2017

lg oled ist leider teurer

Er meinte auch kein OLED in 75 Zoll. Schau dir den link oben an. 1999 für einen 75 Zoll von LG
Verfasser
Vunk18726. Jul 2017

Kannst Banding Probleme haben mit allen geräten ob LCD oder OLED , da …Kannst Banding Probleme haben mit allen geräten ob LCD oder OLED , da braucht man leider etwas glück. Meiner ist zum Glückfehler frei. Erstmal der Pana ist heller der schafft 1200 nits und kann die sogar halten. Das machen ansonsten nur der 9590 und der ZD9. Der XE9005 hat aber ein brutales P/L Verhältnis gerade wenn man bedenkt wie neu der ist. Beweg bildschärfe ist gut aber nicht perfekt. Habe mir neulich einen 49KS9090 fürs schlafzimmer geholt da merke ich besonders bei Baseball das der Pana da etwas schwächelt in dem bereich. Bei Bildschärfe sehe ich Samsung und Sony als Referenz und beide dort auf augenhöhe. Gucke ehe kein Sport und der Pana ist für leute die was für Sport oder zum Zocken suchen auch nicht der beste (aber performt gut bei beidem). Wer aber vorallem Filme und Serien guckt findet nichts besseres als den 904 finde ich. Bild ist einfach super Neutral und gibt die vorstellung des Filmmachers exakt wieder

Dann widerspechen wir uns doch gar nicht. Nur laut Herstller hat der Pana nur 750 nits, das meinte ich mit heller. Dass ich aber keine eindeutige Empfehlung ausprechen kann, sollte auch rüber gekommen sein. Ich schätze deine Aussagen sehr bei Fernseher Deals
Tobi18727. Jul 2017

Er meinte auch kein OLED in 75 Zoll. Schau dir den link oben an. 1999 für …Er meinte auch kein OLED in 75 Zoll. Schau dir den link oben an. 1999 für einen 75 Zoll von LG

kein oled, kein 4k? taugt das ding was?
Tobi18727. Jul 2017

Dann widerspechen wir uns doch gar nicht. Nur laut Herstller hat der Pana …Dann widerspechen wir uns doch gar nicht. Nur laut Herstller hat der Pana nur 750 nits, das meinte ich mit heller. Dass ich aber keine eindeutige Empfehlung ausprechen kann, sollte auch rüber gekommen sein. Ich schätze deine Aussagen sehr bei Fernseher Deals


Dann passt es
Der Pana hat UHD Premium Siegel die 1000 muss er halt knacken dafür
Verfasser
lkm27. Jul 2017

kein oled, kein 4k? taugt das ding was?


Definitiv mehr als Dein MU6XXX. Der LG hat ein natives 100 HZ Panel und ist auch gut in 3D Material und Du sparst preislich auch eine Menge. Bei 75 Zoll bekommst Du eben keinen Fernseher im High-End Segment für < 3000 EUR. Der erste, der mir einfallen würde wäre der 75XE9005 von Sony, der von Preis/Leistung her wohl am ehesten etwas "taugt". Allerdings reden wir dann auch schon von 1400 EUR Preisunterschied, aber ein Edge LED kommt mir z.B. nicht in die Wohnung, vor allem dann nicht, wenn wir von 75 Zoll reden.

Hier hast du noch einen Vergleich der Beiden.

displayspecifications.com/en/…ae2


Bei 75 Zoll ist die Ausleuchtung noch viel wichtiger und da kommen eigentlich nur FALD oder OLED in Frage und die sind kaum bezahlbar mMn. Wenn Du nicht warten kannst dann bestell den euronics.de/xxl…net


und wenn er Dir nicht gefällt, geht er halt zurück. Ich finde 2000 EUR für 75 Zoll schon heftig, zumal rein technisch der Fernseher für alle Formale gerüstet ist (Dolby Vision, HDR).
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 27. Jul 2017
Verfasser
Bott3R26. Jul 2017

Danke für dein Feedback, Problem welches ICH sehe ist einfach, dass ich …Danke für dein Feedback, Problem welches ICH sehe ist einfach, dass ich alles von dir genannte mache. Davon mal abgesehen brauche ich die ganzen Tuner-Funktionen einfach nicht auf Grund von externen Receiver. Ich schlafe mal drüber und schaue mir morgen den Sony KD-65XE9305 an.


Du meintest hoffentlich den 65XE9005 und nicht den 65XE9305, oder?
Tobi18727. Jul 2017

Du meintest hoffentlich den 65XE9005 und nicht den 65XE9305, oder?



Nope, ich meinte den 65XE9305. Wenn ich schon so viel Geld ausgeben bereit bin, dann lieber ein paar mehr Euro - WENN es sich dann auch lohnt. Das muss ich noch herausfinden. Die Konstellation welche Panasonic mit dem DXW904ist zwar bidlich erste Sahne, was mir sehr wichtig ist, andere Bereiche wie die Bewegtbildschärfe hat er aber zum Nachteil. Und genau das hält mich davon ab ihn in nähere Betrachtung zu ziehen. Die Tuneroptionen brauche ich auch nicht wirklich...
Verfasser
Bott3R27. Jul 2017

Nope, ich meinte den 65XE9305. Wenn ich schon so viel Geld ausgeben bereit …Nope, ich meinte den 65XE9305. Wenn ich schon so viel Geld ausgeben bereit bin, dann lieber ein paar mehr Euro - WENN es sich dann auch lohnt. Das muss ich noch herausfinden. Die Konstellation welche Panasonic mit dem DXW904ist zwar bidlich erste Sahne, was mir sehr wichtig ist, andere Bereiche wie die Bewegtbildschärfe hat er aber zum Nachteil. Und genau das hält mich davon ab ihn in nähere Betrachtung zu ziehen. Die Tuneroptionen brauche ich auch nicht wirklich...


Du weißt aber schon, dass der Edge LED hat, oder?
Tobi18727. Jul 2017

Du weißt aber schon, dass der Edge LED hat, oder?



Ja und weiter? Ich habe ja gesagt ich bin der Suchphase. Am Ende kommt es imho eh darauf an was einem gefällt. Oder hast du weitere Alternativen im Petto?
Bott3R27. Jul 2017

Ja und weiter? Ich habe ja gesagt ich bin der Suchphase. Am Ende kommt es …Ja und weiter? Ich habe ja gesagt ich bin der Suchphase. Am Ende kommt es imho eh darauf an was einem gefällt. Oder hast du weitere Alternativen im Petto?

so jetzt ne zusammenfassung bitte, was nun :)?
Verfasser
Bott3R27. Jul 2017

Ja und weiter? Ich habe ja gesagt ich bin der Suchphase. Am Ende kommt es …Ja und weiter? Ich habe ja gesagt ich bin der Suchphase. Am Ende kommt es imho eh darauf an was einem gefällt. Oder hast du weitere Alternativen im Petto?


In 65 Zoll ist im Moment der absolute P/L Hammer der 65XE9005. Am Besten selber mal schauen im Laden. Wenn Dir 58 Zoll reichen, ist dieses Angebot auch sehr zu empfehlen.
Tobi18726. Jul 2017

Sorry, aber vielleicht solltest du erst dort ein wenig mehr lesen, weil …Sorry, aber vielleicht solltest du erst dort ein wenig mehr lesen, weil der XE9005 kein Edge LED ist. Nix für Ungut



Tobi18726. Jul 2017

Sorry, aber vielleicht solltest du erst dort ein wenig mehr lesen, weil …Sorry, aber vielleicht solltest du erst dort ein wenig mehr lesen, weil der XE9005 kein Edge LED ist. Nix für Ungut



Sorry hast recht: Full LED aber nicht Fald - also mit 20 Dimming zonen ist er fast wie ein Edge LED
Die beiden schere ich immer über einen Kamm, weil man leider die großen Benefits eines FALDs bei beiden nicht hat, auch wenn der Full LED Vorteile in der Ausleuchtung haben dürfte


14512634-HD9uA.jpg
Bearbeitet von: "kaufabwicklungen" 27. Jul 2017
Andere expert Technikmärkte ziehen mit. Einfach die Werbung zeigen und schon bekommt man den gleichen Preis.
Für 1999€ ist der TV Hammer. Es gibt im Bereich 55"-60" keine Alternative.
Bearbeitet von: "olum2k" 27. Jul 2017
Tobi18727. Jul 2017

Du weißt aber schon, dass der Edge LED hat, oder?


Wenn man sich die Testberichte durchliest, dann stellt man fest, dass der Schwarzwert des 9305 (Edge-LED) nur minimal schlechter ist, als der des 9005 (Direct-LED). Die Gesamthelligkeit ist, aber beim 9305 um einiges höher als beim 9005 (Dazu besitzt der 9305 Dolby Vision)!
Insofern sollte man definitiv zum 9305 greifen, wenn man Wert auf Dolby Vision und ein "Fernseh-Vergnügen" tagsüger legt!
Verfasser
Pete.Rock27. Jul 2017

Wenn man sich die Testberichte durchliest, dann stellt man fest, dass der …Wenn man sich die Testberichte durchliest, dann stellt man fest, dass der Schwarzwert des 9305 (Edge-LED) nur minimal schlechter ist, als der des 9005 (Direct-LED). Die Gesamthelligkeit ist, aber beim 9305 um einiges höher als beim 9005 (Dazu besitzt der 9305 Dolby Vision)! Insofern sollte man definitiv zum 9305 greifen, wenn man Wert auf Dolby Vision und ein "Fernseh-Vergnügen" tagsüger legt!

Und wie sieht es mit Blickwinkel und Clouding aus? Der 9305 ist auch was den input lag betrifft doppelt so langsam. Vielleicht um einiges heller, ja, aber der kostet auch ne Ecke mehr.
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 27. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text