Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Parallels Desktop 14 für MAC ( Mojave ready ) Vollversion
319° Abgelaufen

Parallels Desktop 14 für MAC ( Mojave ready ) Vollversion

55,99€79,99€-30%Parallels Angebote
16
eingestellt am 18. Sep 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

um auf den Preis zu kommen, einfach den GS Code im Bestellprozess verwenden.

Parallels Desktop 14 Vollversion für MacWindows auf dem Mac
  • Bereit für macOS Mojave und Windows 10 Fall Creators Update
  • Mit Parallels Toolbox – wichtige Dienstprogramme für Ihren Mac und PC
  • Nutzen Sie Tausende von Windows-Programmen auf Ihrem Mac
  • Der Umstieg vom PC auf den Mac war noch nie so einfach
  • Verwenden Sie Ihre vorhandene Boot Camp-Partition
Zusätzliche Info
Wer schon eine ältere Version besitzt, kann aktuell eine zweite Aktion nutzen, bei der man zum Upgrade für 49,99€ einen 10€ Amazon Gutschein erhält:

buy.parallels.com/329…nde
Parallels Angebote

Gruppen

16 Kommentare
Lieber Bootcamp
HannesStefanivor 11 m

Lieber Bootcamp


Nicht vergleichbar, da völligst unterschiedliche Anwendungsszenarien...
Man beachte, dass man indirekt gezwungen ist, bei dem nächsten MacOs, Parallels 15 kaufen muss.
...aber der preis ist gut.
habe vorgestern noch ein angebot von falkemedia bekommen. 49,- für die vorgängerversion 13.

Und das Update gibt es ohnehin für <50€.
Naja Lieber gar nicht das Macsystem mit Windows versauen. Lieber Windows auf einer externen installieren und abrufen wenn es erforderlich ist. So landet erst gar nichts im System und nicht im Bootmenü
maxxprintvor 39 m

...aber der preis ist gut.habe vorgestern noch ein angebot von falkemedia …...aber der preis ist gut.habe vorgestern noch ein angebot von falkemedia bekommen. 49,- für die vorgängerversion 13.



Dann nimm es an. Du hast doch diese Tech-Garantie und erhältst normalerweise kostenlos einen Key auf die aktuelle Version. Schau mal nach, da gibt es eine Übergangszeit.

So habe ich das früher gemacht, heute kommen nach der üblichen Verzweiflungszeit bei denen die Schnäppchen. Das sitze ich aus.
Blackbeard8918.09.2018 09:41

Naja Lieber gar nicht das Macsystem mit Windows versauen. Lieber Windows …Naja Lieber gar nicht das Macsystem mit Windows versauen. Lieber Windows auf einer externen installieren und abrufen wenn es erforderlich ist. So landet erst gar nichts im System und nicht im Bootmenü



Bei mir leben ein XP und ein Windows 10, weil es die Software so leider nicht für Mac gibt. Läuft völlig problemlos, unter Win 10 kann ich sogar das StarMoney mit einem Reinersct / USB-Chiptan benutzen.

Mich ärgern nur die jährlichen Kosten, daher überspringe ich schonmal eine Version. Der Mehrwert gegenüber 13 scheint mir nicht so hoch zu sein, "schneller" behaupten sie jedesmal.
Naja bei mir lebt ein Windows 10 aber ohne jeglische zusatzsoftware die unnötig Geld kostet und ohne dass man irgendwelche Rückständer findet dass finde ich halt gut!
Bearbeitet von: "Blackbeard89" 18. Sep 2018
Wie sind denn die Sicherheitsaspekte bei einem externen Windows, außerhalb der Verschlüsselung?

Was genau heißt extern? Externe Festplatte über USB-C? Oder separates Laptop?
Kleine Frage zu der Jahreslizenz, darf ich die Software dann nur für 1 Jahr nutzen und danach nicht mehr? Würde ja Sinn ergeben aber ist für Privatpersonen nicht wirklich vernünftig...
Sunny09vor 32 m

Kleine Frage zu der Jahreslizenz, darf ich die Software dann nur für 1 …Kleine Frage zu der Jahreslizenz, darf ich die Software dann nur für 1 Jahr nutzen und danach nicht mehr? Würde ja Sinn ergeben aber ist für Privatpersonen nicht wirklich vernünftig...



Parallels gibt es entweder als Abo (12 Monate, evtl. mit Verlängerung) und Kaufversion. Die Kaufversion kannst du so lange nutzen, wie du magst. Sie erhält alle Updates innerhalb der Versionsnummer, üblicherweise wird dann noch 10-12 Monate über die Nachfolgeversion supportet. Das Abo bietet dir die jeweils neueste Version an, aber nur für den Abozeitraum.
Da Apple recht zuverlässig jedes Jahr eine neue Version rausbringt, ist das ein Rechenexempel. Im Endeffekt zahlst du jedes Jahr so oder so um die 50 Euro.

Oder halt über die üblichen Verdächtigen eine Studentenversion, dann nochmal deutlich günstiger (13 kostete rund 35 Euro).
K13370R15vor 2 h, 50 m

Wie sind denn die Sicherheitsaspekte bei einem externen Windows, außerhalb …Wie sind denn die Sicherheitsaspekte bei einem externen Windows, außerhalb der Verschlüsselung?Was genau heißt extern? Externe Festplatte über USB-C? Oder separates Laptop?


Die halbjährlichen großen Updates können aufgrund der falschen Lizenz nicht eingespielt werden dafür benötigt man laut dem Internet eine Enterprise Lizenz. Wichtige Sicherheitsupdates lassen sich jedoch installieren. Habe eine externe ssd an usb 3 hängen. Die Festplatte hängt am iMac ist aber ortsveränderlich und ich könnte sie auch am MacBook betreiben.
Die Preispolitik von Parallels ist zum kotzen - die "Einmal kaufen "-Privat Version wollen sie für 99 verkaufen, die im Abo mit 1 Jahr Gültigkeit für 79, bei beiden geht dann halt noch der Rabatt runter ....
Bearbeitet von: "speedjunkie" 18. Sep 2018
speedjunkie18.09.2018 18:51

Die Preispolitik von Parallels ist zum kotzen - die "Einmal kaufen …Die Preispolitik von Parallels ist zum kotzen - die "Einmal kaufen "-Privat Version wollen sie für 99 verkaufen, die im Abo mit 1 Jahr Gültigkeit für 79, bei beiden geht dann halt noch der Rabatt runter ....


Ja stimmt !
Mach das seit Jahren mit, aber langsam wird es mir wie ne Abzockmaschine. Ich nehme schön länger nicht mehr alles mit......
PeterWarschkowvor 6 h, 20 m

Ja stimmt !Mach das seit Jahren mit, aber langsam wird es mir wie ne …Ja stimmt !Mach das seit Jahren mit, aber langsam wird es mir wie ne Abzockmaschine. Ich nehme schön länger nicht mehr alles mit......


Ditto, mein letztes war das 10er, habe jetzt mit dem Deal das 14er wieder als Vollversion geholt - mit etwas Glück hält das 3 Jahre oder mehr, da ich auch bei OS-X nicht alle vermeintlichen "Major" Updates mitmache und schon mal was weglasse vom Handy-Konzern ;-)
Bearbeitet von: "speedjunkie" 19. Sep 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text