242°
Parallels Desktop 8 Compete für 34,95 € anstatt 79 Euro

Parallels Desktop 8 Compete für 34,95 € anstatt 79 Euro

Apps & SoftwareMStore Angebote

Parallels Desktop 8 Compete für 34,95 € anstatt 79 Euro

Preis:Preis:Preis:34,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei mStore gibt es wieder einmal Parallels Desktop 8 Compete stark reduziert. Es handelt sich hierbei um den Kauf einer Lizenz der Vollversion (ohne Verpackung und Installationsmedium).
Die Zustellung erfolgt nach Kaufabschluss anhand einer Seriennummer und einem Downloadlink.

Wichtig: mStore garantiert mit Kauf dieses Produktes ab dem 15.08.2013 ein kostenfreies Upgrade auf die kommende Version, sollte der Hersteller diese in den nächsten 6 Monaten veröffentlichen.

Parallels 8 ist die Windows-Virtualisierungssoftware schlechthin. Parallels 8 unterstützt inzwischen auch Mac OS X 10.8.2 und ist damit das attraktivste Tool zum gleichzeitigen Einsatz von Max OS X und Windows, sogar bis zu Windows 8.

14 Kommentare

Laut Amazon erscheint Version 9 am 5. September, angekündigt ist es bisher jedoch noch nicht. Bei Parallels liegt die Toleranzgrenze für ein kostenloses Update meistens bei zwei Wochen vor Ankündigung, ich würde also noch etwas warten.

Man darf übrigens davon ausgehen, dass OS X Mavericks und Windows 8.1 nur mit V9 vollständig unterstützt werden.

Auch wenn ich es bisher immer genutzt habe, ist das Modell der Jährlichen Updates zu extrem hohen Preisen nicht unterstützenswert. Leider macht es VMware nicht anders und kostenlose Kandidaten wie Virtualbox hängen von der Performance her weit hinterher.

Hit

Pflichtkauf für jeden Mac User

CrocoDoc

Pflichtkauf für jeden Mac User


Nö! Wenn ich nicht für ein Sch..ß-Sparkassenprogramm vom Verein noch Windows brauchen würde, könnte ich prima ohne leben ;-)

CrocoDoc

Pflichtkauf für jeden Mac User


Definitiv nein!! für die Steuerekrlärung wird jährlich die virtualbox aktualisiert..

thiemob

Laut Amazon erscheint Version 9 am 5. September, angekündigt ist es bisher jedoch noch nicht. Bei Parallels liegt die Toleranzgrenze für ein kostenloses Update meistens bei zwei Wochen vor Ankündigung, ich würde also noch etwas warten.Man darf übrigens davon ausgehen, dass OS X Mavericks und Windows 8.1 nur mit V9 vollständig unterstützt werden.Auch wenn ich es bisher immer genutzt habe, ist das Modell der Jährlichen Updates zu extrem hohen Preisen nicht unterstützenswert. Leider macht es VMware nicht anders und kostenlose Kandidaten wie Virtualbox hängen von der Performance her weit hinterher.



Ist es den möglich eine Version beim Upgrade zu überspringen? Also von 7 direkt auf 9?

CrocoDoc

Pflichtkauf für jeden Mac User



Also brauchste doch Windows :D.

CrocoDoc

Pflichtkauf für jeden Mac User



Geht das nicht demnächst ganz ohne?


Ich hab mittlerweile die Windowsflucht aufgegeben. Bin beruflich einfach zu stark auf Windows angewiesen. Und das ewige hin und hergewechsel nervt mich zu sehr. Kommt ja doch immer wieder vor, dass man zu Hause "mal schnell" was machen will und gerade kein Firmenrechner zu Hause rumfliegt.

Aus Interesse was genau tut auf OSX nicht wofür man Windows braucht / es keine Alternative auf OSX gibt?

Zero9

Aus Interesse was genau tut auf OSX nicht wofür man Windows braucht / es keine Alternative auf OSX gibt?


Meist sind es Finanzprogramme oder auch Programme für Maschinen oder sonstige externe Geräte, für die es keine Windows-Treiber gibt.

Keiner installiert sich sich Windows auf seinem Mac, um gewisse Funktionen zu bekommen. Es geht tatsächlich nur um die Kompatibilität.


Studenten bekommen Parallels 8 als Download übrigens hier für 29,90€. Ob man hier dann aber das Upgrade auf V9 bekommt, weiß ich nicht.

Zero9

Aus Interesse was genau tut auf OSX nicht wofür man Windows braucht / es keine Alternative auf OSX gibt?


z.B. Solidworks oder Citavi
Alternativen gibt es fast immer, aber gerade wenn man in Teams an Projekten arbeitet, fallen diese oft raus!

Für hin und wieder mal reicht aber auch VirtualBox, da kann man sich dann auch noch die 35 Euro und die bescheidene Updatepolitik von Parallels sparen!

Zero9

Aus Interesse was genau tut auf OSX nicht wofür man Windows braucht / es keine Alternative auf OSX gibt?



Eine brauchbare Bürosoftware / Kaufmännische Softwarwe mit den gängigen Schnittstellen zu Online-Shops

Wozu? VirtualBox und Wine sind OpenSource.

dsms

Wozu? VirtualBox und Wine sind OpenSource.


Ja, und? Ist es deswegen besser als ein kommerzielles Produkt? Beide falles bei performancekritischen Anwendungen durch, da geht einfach nichts über Parallels/VMware

CrocoDoc

Pflichtkauf für jeden Mac User



Verstehe auch nicht warum so wenige Leute VirtualBox verwenden. Was ist denn an Parallels so viel besser? Außer dass es jährlich nen Haufen Geld kostet?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text