269°
ABGELAUFEN
ParkNow Einfaches parken per Handyapp 6 Monate Gratis statt 2,99 mtl. Umstellung auf Gratisnutzung möglich
ParkNow Einfaches parken per Handyapp 6 Monate Gratis statt 2,99 mtl. Umstellung auf Gratisnutzung möglich
Reisen

ParkNow Einfaches parken per Handyapp 6 Monate Gratis statt 2,99 mtl. Umstellung auf Gratisnutzung möglich

Mit der Übernahme von Parkmobile durch Parknow gibt es einen Willkomensrabatt für den Goldtarif von 6 Monaten gratis. Somit spart man sich die 2.99 macht in 6 Monaten 17,94 Ersparnis. Eine Umstellung auf den kostenlosen Silber ist jederzeit möglich, bzw. könnt Ihr auch direkt Silber bei der Registrierung wählen.

Bei mir hat der Code: HelloParkNow prima funktioniert, sollte also auch bei allen anderen klappen, ansonsten geht die kostenfreie Variante immer. Ich hatte davor den kostenfreien Parkmobile Tarif und keine Probleme damit. Aktionscode gilt bis zum 01.03.2017

Aber jetzt mal kurz zum Produkt:

Mit Parknow parkt Ihr in Städten oder auch in Parkhäusern ohne ein Ticket zu kaufen. Ihr braucht also kein Kleingeld mehr, spart Euch das ziehen von nem Ticket und könnt einfach in der App direkt das parken starten.

Grösster Vorteil: Keine Strafzettel mehr fürs überschreiten der Parkzeit, da Ihr solange Parken könnt, wie Ihr wollt, bzw. es möglich ist.

Also Parkplatz suchen (die App leitet Euch auch zu den parkplätzen), parken, buchen in der App und beenden, wenn Ihr wieder wegfährt. Abgerechnet wird per Lastschrift oder über KK, bzw. Paypal für die letzten beiden fallen Gebühren an, Lastschrift ging ganz easy bei mir.

Das ganze funktioniert aktuell in etwa 25 Städten, darunter z.b. Berlin,Hamburg,Köln,München,Stuttgart In Österreich aktuell 9 Städte, darunter z.b. Innsbruck und Salzburg: de.park-now.com/sta…ng/

Im Goldtarif ist die Karte für Parkhäuser inklusive, dies sind aktuell München und Stuttgart.

Die Tendenz ist steigend und es sollen mehr Städte hinzukommen, ich denke das ist auch eine Frage der Nutzerzahlen, wenn diese steigen, werden mehr Städte in Zukunft
sich anschliessen. Ich war bisher sehr zufrieden, wenn auch nur wenig genutzt. Aber bei einem deutlich länger als geplantem Arzttermin habe ich mir schon ein Ticket gespart, mal ganz abgesehen davo, das es sehr entspannend und total easy ist.

Mehr Infos findet Ihr auf der Seite in den FAQs.

Beste Kommentare

Ginalisalolvor 5 m

Und wie checkt die Politesse das?



Gar nicht, weil die im Parkhaus nichts verloren hat.

Kostenlos parken wäre mir lieber gewesen.

37 Kommentare

Neustadt ja aber Mannheim nicht: WTF

Verfasser

Für mich war Neustadt genau richtig

haha Stuttgart 4 Parkhäuser und die sind 500meter voneinander entfernt.

Kostenlos parken wäre mir lieber gewesen.

Und wie checkt die Politesse das?

Ginalisalolvor 5 m

Und wie checkt die Politesse das?



Gar nicht, weil die im Parkhaus nichts verloren hat.

Ginalisalolvor 9 m

Und wie checkt die Politesse das?



"In Berlin ist es notwendig für das Parken am Straßenrand eine Parkplakette gut sichtbar an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs zu platzieren. Mehr Informationen finden Sie hier. Bestellen Sie sich eine Parkplakette oder laden Sie die Parkplakette kostenfrei herunter."

im normalen Gratis-Tarif kostet jeder Parkvorgang 25ct
und push-Benachrichtigungen durch die App gibt es nur im kostenpflichtigen Tarif
Bearbeitet von: "Michalala" 31. Jan

Ichwillmehrvor 6 m

Gar nicht, weil die im Parkhaus nichts verloren hat.


Parkhäuser sind nur ein "Nebenprodukt" - natürlich geht es in erster Linie um normale Parkplätze an der Straße. Man muss sich einen Aufkleber an die Windschutzscheibe kleben, diese zeigt der Politesse, dass Du über eine App zahlst.

Ich kann das nur empfehlen, war bisher bei Parkmobile und habe sehr viel gespart, da man eben nur die wirklich genutzt Parkzeit zahlt und man muss nicht hinlaufen und nachzahlen.

Was man aber auch nicht verschweigen sollte ist, dass ParkNow teurer ist als Parkmobile. Hatte mich damals für PArkmobile entschieden da die beste App und preislich am besten.

App-Vergleich und Kostenvergleich müsste man eigentlich noch mal neu erstellen, habe dazu leider derzeit nicht die Zeit, aber vielleicht hat hier mal jemand Lust drauf ;-)

Michalalavor 8 m

"In Berlin ist es notwendig für das Parken am Straßenrand eine …"In Berlin ist es notwendig für das Parken am Straßenrand eine Parkplakette gut sichtbar an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs zu platzieren. Mehr Informationen finden Sie hier. Bestellen Sie sich eine Parkplakette oder laden Sie die Parkplakette kostenfrei herunter."


Okay und was hindert mich daran nur den Zettel hinzukleben? ^^
Klar die wollen das überprüfen, aber ich kann doch behaupten das deren Verbindung einfach nicht ging
Bearbeitet von: "Ginalisalol" 31. Jan

Ginalisalolvor 4 m

Okay und was hindert mich daran nur den Zettel hinzukleben? ^^Klar die …Okay und was hindert mich daran nur den Zettel hinzukleben? ^^Klar die wollen das überprüfen, aber ich kann doch behaupten das deren Verbindung einfach nicht ging



Daran hindert Dich genauso wenig wie die Politesse daran, Dir einen feinen Zettel auszufüllen.

Ginalisalolvor 55 m

Okay und was hindert mich daran nur den Zettel hinzukleben? ^^Klar die …Okay und was hindert mich daran nur den Zettel hinzukleben? ^^Klar die wollen das überprüfen, aber ich kann doch behaupten das deren Verbindung einfach nicht ging


Hindert dich nichts dran. Hat hier in Köln ne ganze Weile super geklappt, weil die Zettelpupen teilweise gar nicht dafür ausgerüstet waren, das zu überprüfen. Da wurde dann nichts kontrolliert und man hat keine Knolle bekommen.
Entweder können die es jetzt inzwischen überprüfen oder aber es gibt einfach pauschal erst mal ne Knolle, und dann kann man als Fahrer sich ja immer noch später entlasten. Da ich bislang nicht gezahlt habe, kann ich nicht sagen welche Variante es ist

Puh. Dachte schon ich muss das Smartphone untern Wischer klemmen..
Bearbeitet von: "Mills" 31. Jan

Angebt ist Hot, der Service ist, zumindest für mich, eher Mau.

Weiß nicht ob das so einen erheblichen Vorteil bietet, aber ich Parke auch selten mal in solchen Gebieten. Wenn man das öfter macht, ist das vllt ein Vorteil.

jetzt muss nur noch das Parken auf Arbeit günstiger werden: 0,5€ / 15min ist schon heftig, Bei 8,5h sind pro Tag sind das feine 17€ also rund 340€ pro Monat

Travipay ist für umme, wenn es denn von der Stadt her passt

gatnomvor 1 h, 36 m

Hindert dich nichts dran. Hat hier in Köln ne ganze Weile super geklappt, …Hindert dich nichts dran. Hat hier in Köln ne ganze Weile super geklappt, weil die Zettelpupen teilweise gar nicht dafür ausgerüstet waren, das zu überprüfen. Da wurde dann nichts kontrolliert und man hat keine Knolle bekommen.Entweder können die es jetzt inzwischen überprüfen oder aber es gibt einfach pauschal erst mal ne Knolle, und dann kann man als Fahrer sich ja immer noch später entlasten. Da ich bislang nicht gezahlt habe, kann ich nicht sagen welche Variante es ist



d.h. du hast widerspruch eingelegt und wartest jetzt was passiert?

BuzZarDvor 1 h, 10 m

jetzt muss nur noch das Parken auf Arbeit günstiger werden: 0,5€ / 15min is …jetzt muss nur noch das Parken auf Arbeit günstiger werden: 0,5€ / 15min ist schon heftig, Bei 8,5h sind pro Tag sind das feine 17€ also rund 340€ pro Monat

​340€ für parken bei der Arbeit - mein beileid

dumm_michelvor 43 m

d.h. du hast widerspruch eingelegt und wartest jetzt was passiert?


Nee andersrum Ich habe nie fürs parken gezahlt, also auch keinen Grund Widerspruch einzulegen

Also im Parkhaus gibt es eigentlich nur Nachteile..
- es kostet zusätzlich 29 Cent?
- es wird die Zeit von Ein bis Ausfahrt berechnet und nicht Einfahrt bis Kassenautomat. Bis man dann zum Auto gelaufen ist, eingeladen hat usw. können das nochmal 10min sein, die man so mit bezahlt (und vielleicht gerade nochmal auf die nächste angefangene Stunde springt).

Verfasser

grundsätzlicher Vorteil ist, das nicht die komplette Stunde bzw. Takt abgerechnet wird, sondern die genauen Minuten. Somit relativieren sich die 29 Cent, auch im Parkhaus; Mal ganz abgesehen vom Komfort, den man sich damit erkauft...

Sammy001vor 5 h, 29 m

Neustadt ja aber Mannheim nicht: WTF



Is der MPB sicher nen Dorn im Auge.
Die wollen wohl eher ihre eigenen Karten an den Mann bringen. Hab selbst eine für die Parkhäuser.

Außerdem ist die Möglichkeit kleiner Kurzzeitparker abzuziehen sobald es etwas wie ParkNow gibt
Bearbeitet von: "No0ki" 31. Jan

Superfly95vor 3 h, 35 m

​340€ für parken bei der Arbeit - mein beileid

​ja Berlin liebt seine Angestellten:).

Superfly95vor 12 h, 9 m

​340€ für parken bei der Arbeit - mein beileid


also jeden Tag 2h nur fürs Parken rackern
würde direkt kündigen. notfalls Bus fahren

Verfasser

Xer0vor 7 h, 55 m

also jeden Tag 2h nur fürs Parken rackern (shock)würde direkt kündigen. no …also jeden Tag 2h nur fürs Parken rackern (shock)würde direkt kündigen. notfalls Bus fahren



Das schreit nach Park&Ride...

kann man den Gold Tarif direkt nach Abschluss kündigen?
die werden keinen Cent bekommen

Ja, kann man, aber Wechsel ging glaube ich nur bis Ende Januar

Verfasser

Der Aktionscode gilt bis zum 01.03. und wechseln kannst du jederzeit.

kq31. Januar

Travipay ist für umme, wenn es denn von der Stadt her passt


Stimmt doch gar nicht:
  • Servicegebühr 14% der Parkgebühr zzgl. 0,14 Euro pro Parkvorgang

Bisher MUSS jeder App-Anbieter der Stadt 100% der Park-Einnahmen weiterleiten.
Die Gemeinden haben überhaupt kein Interesse durch weniger Bürokratie Geld zu sparen, und erst recht nicht Ihre Monopol Stellung durch günstigere Anbieter zu verlieren. Fragt sich wieso überhaupt sowas gibt, wenn der Standard-Parkschein am Automaten immer günstiger bleiben wird?

happyfunvor 23 h, 45 m

Stimmt doch gar nicht: Servicegebühr 14% der Parkgebühr zzgl. 0,14 Euro p …Stimmt doch gar nicht: Servicegebühr 14% der Parkgebühr zzgl. 0,14 Euro pro ParkvorgangBisher MUSS jeder App-Anbieter der Stadt 100% der Park-Einnahmen weiterleiten.Die Gemeinden haben überhaupt kein Interesse durch weniger Bürokratie Geld zu sparen, und erst recht nicht Ihre Monopol Stellung durch günstigere Anbieter zu verlieren. Fragt sich wieso überhaupt sowas gibt, wenn der Standard-Parkschein am Automaten immer günstiger bleiben wird?

​Kann ich für Magdeburg nicht bestätigen. es wird lediglich die Parkgebühr belastet.

Verfasser

happyfun4. Februar

Stimmt doch gar nicht: Servicegebühr 14% der Parkgebühr zzgl. 0,14 Euro p …Stimmt doch gar nicht: Servicegebühr 14% der Parkgebühr zzgl. 0,14 Euro pro ParkvorgangBisher MUSS jeder App-Anbieter der Stadt 100% der Park-Einnahmen weiterleiten.Die Gemeinden haben überhaupt kein Interesse durch weniger Bürokratie Geld zu sparen, und erst recht nicht Ihre Monopol Stellung durch günstigere Anbieter zu verlieren. Fragt sich wieso überhaupt sowas gibt, wenn der Standard-Parkschein am Automaten immer günstiger bleiben wird?



Zeitersparnis?
Bequemlichkeit?
Kein Bargeld nötig?
u.U. günstiger durch bessere Taktung trotz Gebühr?

Für mich waren das Argumente, zumal immer, wenn Du Kleingeld brauchst, ist keines da, oder Du zahlst halt 1,-oder 2,- euro, weil Du kein 50-Cent hast...

kq5. Februar

​Kann ich für Magdeburg nicht bestätigen. es wird lediglich die Parkgebühr …​Kann ich für Magdeburg nicht bestätigen. es wird lediglich die Parkgebühr belastet.


Dabei hast vergessen, dass du erstmal eine SMS für 11 Cent rausschicken musst, nicht jeder hat eine SMS-Flatrate.

Entweder SMS o
happyfunvor 2 h, 57 m

Dabei hast vergessen, dass du erstmal eine SMS für 11 Cent rausschicken …Dabei hast vergessen, dass du erstmal eine SMS für 11 Cent rausschicken musst, nicht jeder hat eine SMS-Flatrate.


Entweder SMS oder Travipay-App.

turbobooooster1. Februar

kann man den Gold Tarif direkt nach Abschluss kündigen?die werden keinen …kann man den Gold Tarif direkt nach Abschluss kündigen?die werden keinen Cent bekommen


schon probiert?

Verfasser

Ginalisalol21. Februar

schon probiert?

​Hats geklappt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text