Parkplatzbügel aus verzinktem Metall mit Schloss für 18,99€ frei Haus @ebay
296°Abgelaufen

Parkplatzbügel aus verzinktem Metall mit Schloss für 18,99€ frei Haus @ebay

51
eingestellt am 22. Mai 2013
Parkplatzbügel aus verzinktem Metall für Revierabgrenzung zum Preis von 18,99€ frei Haus bei ebay.

Nächster Preis ab 22€.

Produktbeschreibung:

In wenigen Minuten sehr einfach zu montieren!
verzinktes Metall mit 32mm Durchmesser
kleines Bügelschloss mit 2 Schlüsseln
Höhe 40 cm Breite: 75 cm
komplettes Montagematerial (Schrauben + Dübel)
2 auffällige Reflektorstreifen.


Lieferumfang

1 x Parkplatzsperre ( H: 40 cm x B: 75 cm)
1 x kleines Bügelschloss mit 2 Schlüsseln
komplettes Montagematerial (Schrauben + Dübel)
2 auffällige Reflektorstreifen
Lieferung als Neuware





Anbieter: kauf-bei-isimax
- ragnarock

Beste Kommentare

radler07

sollte es mehr aushalten als wenn da nen Bobbycar gegen fährt...



wenn da einer mit seinem Auto drüberfährt hat er sich mm den Parkplatz verdient

Selbst wenn es nicht stabil wäre.

Niemand würde auf verdacht dran fahren und sein auto riskieren...

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



1. Was nützt dir das, wenn man seinen Parkplatz sofort braucht?
2. Du zahlst den Abschlepper und musst dir die Kosten wieder holen

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



Wenn dich das wirklich befriedigt, sagt das wohl einiges über dich aus.
51 Kommentare

Verfasser

pic1.jpg

pic2.jpg

15% gespart. Naja wer's braucht

sry aber... wenn ich sowas kaufen würde...

sollte es mehr aushalten als wenn da nen Bobbycar gegen fährt...

Für den Preis kann man sicherlich nur Schrott erwarten...

Da jetzt viele sagen werden.... hier gehts um den Preis ... ja sicher das stimmt aber sollte man Schrott kaufen, da er günstig ist?

Mein Nachbar hat die dinger auf seinem Grunsdtück stehen (Jedenfalls sehen die genauso au) Qualität ist wirklich mieß nach ca. 6 Monaten rosten die Dinger eigentlich schon an jeder Stelle. und auch sonst machen die keinen wirklich stabilen Eindruck.

sollte es mehr aushalten als wenn da nen Bobbycar gegen fährt...



Ich kenne genug Mehrparteienhäuser wo diese Art von Parkplatz freihält entweder vorhanden sind oder erst garnicht nötig

Und du wohnst wo?
in Lego City?

Wir stabil soll das bitte sein für 15€

Schrott

Selbst wenn es nicht stabil wäre.

Niemand würde auf verdacht dran fahren und sein auto riskieren...

radler07

sollte es mehr aushalten als wenn da nen Bobbycar gegen fährt...



wenn da einer mit seinem Auto drüberfährt hat er sich mm den Parkplatz verdient

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!

Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:

Sebastian3

Selbst wenn es nicht stabil wäre.Niemand würde auf verdacht dran fahren und sein auto riskieren...


genau einfach mit dem Fuss einmal feste treten.

Genau, man steigt erst aus und testet die bögen aus, ob die umknicken...

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



1. Was nützt dir das, wenn man seinen Parkplatz sofort braucht?
2. Du zahlst den Abschlepper und musst dir die Kosten wieder holen

war doch schon die tage, aber hot!

das schloss hat sehr viel wert wenn unten normale sechskant schrauben drinnen sind:D

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



Wenn dich das wirklich befriedigt, sagt das wohl einiges über dich aus.

hurrdurr

Wenn dich das wirklich befriedigt, sagt das wohl einiges über dich aus.



Ou... ein Menschenleser... erzähl mir mehr über mich (:

Sagt mal, wo kommt ihr denn her, dass man da Parkplätze mit Gewalt erobert oO Hier in Frankfurt isses ja schon schlimm, aber soweit sind wir noch lange nicht.

Als ob da einer aussteigt und das Ding demoliert oder abschraubt.

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?!Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



Abschleppen kann man nur auf Kosten des "Verursachers" wenn man aus seiner Garage von seinem Stellplatz möchte!

Andernfalls greift die Polizei nicht ein, denn sie können ja woanders parken... "willkommen in Deutschland" ansonsten tragen Sie die Abschleppkosten... und können es ja einklagen

Wie lang sind die Schrauben? Ich denke nicht, dass mein Vermieter es möchte, dass ich seine Steine auf dem Parkplatz löchere. Also müsste ich in das Erdreich zwischen den Steinen die Schrauben eindrehen. Wenn die nur paar cm lang sind, kann ich ja einfach die Sperre wegtragen. Hmmm... ich kaufs wohl doch nicht.

Schonmal an längere Schrauben gedacht?
Und in diesem Zuge darüber nachgedacht, dass normale Schrauben im Erdrein nicht halten? ^^

In das Schild "Privatgrundstück! Parken verboten" fehlt nur noch ein NPD Kleber und es wäre mal wieder typisch deutsch ...
Ach scheiß Stereotypen :O

Deadrow

Welcher Spielverderber bietet sowas für Privatpersonen an?! Viel befriedigender ist es doch denjenigen abschleppen zu lassen der auf dem privatparkplatz steht. Der muss dann schauen wie er sein auto wiederfindet und muss auch die zeche zahlen um es wieder auszulösen (:



Leider falsch, selbst wenn man zugeparkt wird auf seinem eigenen Stellplatz oder Garage muss man das Ordnungsamt rufen. Ich hatte leider genau diesen Fall sehr oft. Da so ein Vollidiot nebenan meint Obst und Gemüse zu verkaufen, parken alle "nur mal ganz kurz" uns zu, dass aber 30 Leute * nur mal kurz= 2 Std ergeben kann, versteht keiner. Dann wollte ich abschleppen lassen und habe die Polizei vorsichtshalber befragt, zum Glück. Ich soll mich auf dem Ordnungsamt dafür melden und DIE beauftragen dann den Abschleppdienst, ansonsten hätte ich zum Einen den Abschleppdienst und zum Anderen auch eine Ordnungsgebühr zahlen müssen. Juhuuu Deutschland -_-

Also ich weiß nicht was alle meckern.
Ich habe so ein Ding und bin voll zufrieden. Bevor der Sperre hatten jeden Tag fremde Autos auf meinem Parkplatz geparkt - bis ich den Abschleppwagen rufe und der kommt dauert das ja alles - ist meine verlorene Freizeit.

Habe mir dann das Ding geholt und es ist super. Es steht, man erkennt es und niemand parkt mehr drauf. "Stabilität" ist doch unwichtig - hauptsache es erfüllt seine Funktion - dass ich von der Arbeit kommend zu Hause meinen Parkplatz habe ! Für mich HOT der Deal.

funkypunk1985

In das Schild "Privatgrundstück! Parken verboten" fehlt nur noch ein NPD Kleber und es wäre mal wieder typisch deutsch ... Ach scheiß Stereotypen :O



Na, wenn du jeden Monat einen Fuffy für deinen Stellplatz abdrückst und beim Nachhausekommen steht da öfters so ne Schnepfe die dir auf Nachfrage ne lange Nase dreht und du dann 5x um den Block kurven darfst um einen Assistellplatz zu erwischen nur damit der Blockwart vom Ordnungsamt dir wegen 5cm Überschreitung der Markierungslinie noch ein Knöllchen reindrückt...ja spätestens dann dürftest auch du entweder vor Wuts schnauben, ausser du wohnst in einem Kaff mit entspannter Parksituation.

Ich habe der Tusse dann über parkplatzdieb.de eine für mich kostenlose Abmahnung zusenden lassen. (Die 5 Euro für die Halterauskunft sind neu). Deren Gesicht hätte ich gerne gesehen:D

Kekki

Also ich weiß nicht was alle meckern.Ich habe so ein Ding und bin voll zufrieden. Bevor der Sperre hatten jeden Tag fremde Autos auf meinem Parkplatz geparkt - bis ich den Abschleppwagen rufe und der kommt dauert das ja alles - ist meine verlorene Freizeit.



Vor allem: wenn der Parkplatzdieb währenddessen schon wieder abgefahrne ist bleibst du defintiv auf den Kosten des Schleppers sitzen oO

Ich arbeite als Verzinker, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das jemand freiwillig Verluste einfährt. Falls das Teil 20Kg wiegt, würde allein das Feuerverzinken 50€ kosten. Also lieber Finger weg von sowas.

Man ist das bitter.. habe mich eigentlich nur gefragt, weshalb diese Speerspitze der Spießigkeit überhaupt so viel Resonanz findet, aber was man hier so liest - Hut ab, Leute!

Andreas1984

Ich arbeite als Verzinker, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das jemand freiwillig Verluste einfährt. Falls das Teil 20Kg wiegt, würde allein das Feuerverzinken 50€ kosten. Also lieber Finger weg von sowas.



Wird nach Masse oder Oberfläche abgerechnet? Ersteres erscheint zwar pragmatisch, aber unlogisch.

morden

Man ist das bitter.. habe mich eigentlich nur gefragt, weshalb diese Speerspitze der Spießigkeit überhaupt so viel Resonanz findet, aber was man hier so liest - Hut ab, Leute!



Spießigkeit? Was bitte ist denn dann für dich das Zustellen eines Stellplatzes, den du bereits bezahlt hast und gerade benutzen möchtest, ja musst, weil im näheren Umkreis abends nichts freies mehr existiert?

Eine Bereicherung deines Alltags? Oder Notwehr?

xmace

Schonmal an längere Schrauben gedacht?Und in diesem Zuge darüber nachgedacht, dass normale Schrauben im Erdrein nicht halten? ^^



Ja. Daher meine Frage. Überfordert?

Endlich was, dass ich meinem blöden nachbarn auf den Parkplatz bauen kann während er im urlaub ist...

hot

Man könnte es ja auch mal andersherum benutzen - um Falschparker einzufangen X)

Ich kaufe davon welche und baue die vor den Autos der Leute vom Ordnungsamt auf, wenn di in der Parkbucht stehen. Dann ist es vorbei mit der Freilandhaltung für die Knöllchenschieber. ;-)

Eifelerspitzbube

15% gespart. Naja wer's braucht

... hat es vermutlich schon, und wer nicht? Ich weiß nicht, ob sich bei so einem Artikel ein Kauf auf Vorrat wirklich lohnt.

Phallus69

1. Was nützt dir das, wenn man seinen Parkplatz sofort braucht?2. Du zahlst den Abschlepper und musst dir die Kosten wieder holen



1. Kostenpflichtig um die Ecke parken.
2. Kosten für die Parke, das Abschleppen und die Mahnung selbst in Rechnung stellen
3. Mahnbescheid, Klage... Alles, was Spaß macht.

Alternativ dazu gibt es Abmahnkanzleien, die sich auf den Falschparkern spezialisieren. Foto und Besitznachweis für den Parkplatz mailen und entspannt zurücklehnen.

Phallus69

1. Was nützt dir das, wenn man seinen Parkplatz sofort braucht?2. Du zahlst den Abschlepper und musst dir die Kosten wieder holen


Ganz toll, Bravo, typisches asoziales Rechtschutzversicherungsverhalten.

Phallus69

Ganz toll, Bravo, typisches asoziales Rechtschutzversicherungsverhalten.



Einen Parkplatz zu rauben, für den ich jeden Monat 'nen Fuffi hinblättern darf, findest du aber nicht asozial.

Ich sage mal so, bei einem Fiat Uno kann man ja noch mal Gnade walten lassen, aber spätestens bei der E-Klasse oder bei den Wiederholungstätern dürfen es sowohl das Abschleppen als auch die Unterlassungserklärung sein.

Assi um Assi, Zahn um Zahn X)

Sebastian3

Niemand würde auf verdacht dran fahren und sein auto riskieren...



Hatte auch mal so ein teil, war damals von Lidl um 12,99
Das ding ist in alle Richtungen verbogen. Du würdest dich wundern wie egal den Leuten ihre Autos sind --> kann ja als Parkschaden deklariert werden und fertig.

Phallus69

Ganz toll, Bravo, typisches asoziales Rechtschutzversicherungsverhalten.

Wiederholungstätern dürfen es sowohl das Abschleppen als auch die Unterlassungserklärung sein.Assi um Assi, Zahn um Zahn X)



Deswegen ja auch der Bügel.
Es ist zwar schade, das man für seinen Parkplatz nochmal Geld ausgeben muss, aber das wäre definitiv der einfachere und billigere Weg.


Dagegen hätte ich nichts einzuwenden, ich mag bloß dieses "Ich verklag dich wegen jedem Scheiß"-Verhalten nicht.
Genau aus diesem Grund mag ich auch keine private Rechtschutzversicherung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text