Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PARKSIDE® Hochdruckreiniger mit bis zu 150 bar Druck und viel Zubehör [Lidl]
1360° Abgelaufen

PARKSIDE® Hochdruckreiniger mit bis zu 150 bar Druck und viel Zubehör [Lidl]

94,94€135,90€-30%Lidl Angebote
103
eingestellt am 16. Feb
Lidl hat jetzt schon (passend zum Frühlingsanfang ) den alljährlichen Hochdruckreiniger im Angebot.
In der Filiale gibt's ihn ab Donnerstag, 21.02.19 für 89,99€ mit viel Zubehör.
Online schon jetzt (mit 4,95 VSK) für 94,94€ und bequemer Lieferung nach Hause.
An dieser Stelle sei darauf hingewiesen dass man sich an der Kasse häufig einen VSK Coupon ausdrucken lassen kann. Alternativ Anmeldung zum Newsletter oder man hatte letztens das Glück einen 10€ Gutschein im Briefkasten zu finden.

Da es sich um eine Eigenmarke handelt, ist der PVG schwierig. Kärcher fängt bei 150bar Druck bei ca. 140,- an, Nilfisk bei ~250,-.
Aktuell wird (wahrscheinlich der Vorgänger aus letztem Jahr?) der PHD 150 F4 (sieht mir baugleich aus) für 135,90 auf ebay verkauft.

Eigenschaften

  • Hochdruckreiniger - ideal für Fahrzeuge, Terrassen, Fassaden u. v. m.
  • Leistungsstarke Aluminium-Hochdruckpumpe mit langer Lebensdauer und hoher Korrosionsbeständigkeit
  • Stromsparendes Auto-Start-Stopp-System: Motorbetrieb nur beim Drücken des Pistolengriffs
  • Integrierte Schlauchtrommel sowie praktische Kabel- und Zubehörhalterungen
  • Auch wasserleitungsunabhängig (z.B. Regentonne) einsetzbar durch integrierte Wasseransaugfunktion*
  • Einfacher Reinigungsdüsen-Wechsel über Quick-Connect-Anschlusssystem
  • Um 360° rotierende Power-Aufsatzdüse - geeignet zum Arbeiten mit geringem Wasserverbrauch
  • Variable Düseneinstellung - breiter und schmaler Strahl zur Flächenreinigung oder zur punktuellen Reinigung
  • Rotierende Waschbürste
  • Hohe Mobilität durch Leichtbauweise, große Räder und ausziehbaren Griff
  • Robustes Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • Ergonomischer Pistolengriff inkl. Kindersicherung
  • 10 m Anti-Twist-Hochdruckschlauch
  • * Benötigt Ansaugschlauch mit Filterkorb – nicht im Lieferumfang enthalten
Enthaltenes Zubehör



  • 1 Pistolengriff
  • 1 Lanze
  • 1 Standard-Vario-Düse
  • 1 Turbo-Schmutzfräse
  • 1 Schaumdüse mit Reinigungsmittelflasche (1 l)
  • 1 rotierende Waschbürste mit Knickgelenk
  • 1 Düsen-Reinigungsnadel
  • 1 Wasseranschluss mit Siebeinsatz
  • 1 Schnellanschluss mit Gartenschlauchadapter
  • 10 m Hochdruckschlauch
  • 1 Flasche Reinigungsmittel (500 ml)



Technische Daten

  • Anschlussleistung: 2100 Watt
  • Fördermenge: max. 450 l/h
  • Druck: max. 150 bar
  • Arbeitsdruck/Bemessungsdruck: max. 110 bar
  • Netzkabellänge: 5 m


Material

  • Motorgehäuse, Handgriff-Gestäng, Waschbürstengriff, Räder und Radkappen, Schlauchtrommel: Polypropylen (PP)
  • Pumpe: Aluminium
  • Pistole, Düse, Lanze und Verbindungselement: Polyamid, Glasfaser (PA66 + GF30)
  • Bürstenkopf: Acrylnitril / Butadien / Styrol (ABS)
  • Schlauch: Polyvinylchlorid (PVC)
  • Reinigungsmittelbehälter: Polyethylen (PE)


Maße

  • Hochdruckreiniger: L 33,2 x B 29,1 x H 92,7 cm
  • Teleskopgriff: H 92 cm


Gewicht

  • ca. 11,4 kg
Zusätzliche Info
Heute Versandkostenfrei von 12-14 Uhr

Gruppen

Beste Kommentare
Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das Grundmodell von denen im Einsatz. Habe mich damals erst geärgert, weil es kurz nach meinem Kauf bei Aldi ein großes Gerät mit allerlei Extras für weniger gab. Heute bin ich mir sicher, dass der Kärcher die bessere Wahl war. Kärcher ist eine absolute Top-Firma und hat weltweit einen Spitzenruf. Ach ja: Beim Entfernen der Lanze muss diese ein wenig eingedrückt werden, da diese von einer Feder gegengehalten wird. Sollte eigentlich kein Problem sein.
20819186-AwJVS.jpg
Also ich hab mir zwei Parkside Niederdruckreiniger gekauft. Beide sind defekt. Wer da behauptet, dass Parkside besser als kärcher ist, den lach ich frei weg einfach nur aus. Nie wieder werde ich mir parkside kaufen
Wartet auf das Gerät von Xiaomi (kein Witz
103 Kommentare
Pvg?
Vergleichbare Alternative (Leistungsmäßig)?
hazZ-IDvor 6 m

Pvg?



PVG ist schwierig, da Eigenmarke. Aktuell wird der PHD 150 F4 für 135,90 angeboten.
-Ruppi-16.02.2019 22:24

Vergleichbare Alternative (Leistungsmäßig)?



Da Eigenmarke, ist auch das schwierig. Rein von den Leistungsdaten evtl. der Einhell hier (wobei der wohl keine Pumpe aus Alu hat) oder dann der Kärcher K5, wobei der schon mehr als das Dreifache dann kostet (aber dann wenigstens die Alu-Pumpe dabei ist). Ansonsten evtl. noch der Bosch AQT45-14X, der dann aber ungefähr das 2,5-fache kostet (mit Messing-Pumpe)
Bearbeitet von: "chrisstar1" 16. Feb
chrisstar116.02.2019 22:38

Da Eigenmarke, ist auch das schwierig. Rein von den Leistungsdaten evtl. …Da Eigenmarke, ist auch das schwierig. Rein von den Leistungsdaten evtl. der Einhell hier (wobei der wohl keine Pumpe aus Alu hat) oder dann der Kärcher K5, wobei der schon mehr als das Dreifache dann kostet (aber dann wenigstens die Alu-Pumpe dabei ist)


Genau das ist das Problem, die Vergleichbarkeit. Grundsätzlich sind die Eigenmarken oft sehr gut, aber nicht immer. Der Schein blendet leider auch oft (was hier nicht der Fall sein muss). Jedoch macht es die Entscheidung halt schon schwer...
nicht schlecht ich warte mal wie der von Aldi aussieht weil ich hätte gerne den Reinigungsbehälter am Gerät und nicht
an der Lanze .
-Ruppi-16.02.2019 22:39

Genau das ist das Problem, die Vergleichbarkeit. Grundsätzlich sind die …Genau das ist das Problem, die Vergleichbarkeit. Grundsätzlich sind die Eigenmarken oft sehr gut, aber nicht immer. Der Schein blendet leider auch oft (was hier nicht der Fall sein muss). Jedoch macht es die Entscheidung halt schon schwer...



Klar, das stimmt. Allerdings gibt's auf das Gerät 3 Jahre Garantie und man kann es innerhalb von 90 Tagen zurückgeben (wahrscheinlich aber nicht wenn man es schon benutzt hat).
Allerdings kann man das Risiko denke ich eingehen, wenn man die Preise der "Markenhersteller" sieht. Selbst wenn ich mir zwei hiervon kaufen muss, bin ich noch günstiger als mit einem Markengerät...
Wartet auf das Gerät von Xiaomi (kein Witz
Bei der sauschlechten Qualität von Kärcher, steht da Parkside locker drüber.
Kärcher - einmal und nie wieder.
Parkside sind weitaus besser als Einhell. Kärcher ist fehleranfällig. Bosch? Lieber nicht.
Pornaultvor 56 m

Bei der sauschlechten Qualität von Kärcher, steht da Parkside locker d …Bei der sauschlechten Qualität von Kärcher, steht da Parkside locker drüber. Kärcher - einmal und nie wieder.


Warum? Was sind dort die Schwachstellen?
Ersatzteile ?? Aber immerhin Aluminiumpumpe. Früher gab es die Plastikpumpen, das konnte ja nix sein.
Preis=hot, ganz lieben Dank !!

Ich habe schon mit einem kleinen Kärcher gearbeitet: Katastrophe. Keine richtige Schlauchrolle, und die Lanze klemmte dermassen fest dass es 1h gedauert hat die vom Griff abzubekommen.
Bearbeitet von: "Dealalyst" 17. Feb
Kann mir einer erklären, wozu diese mitgelieferte Waschbürste gut soll? :/
Parkside Hochdruckreiniger, bei uns leider ein sehr kurzweiliges Vergnügen - das Gerät war nach ein paar wenigen Einsätzen leider nicht mehr funktionsfähig.
Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das Grundmodell von denen im Einsatz. Habe mich damals erst geärgert, weil es kurz nach meinem Kauf bei Aldi ein großes Gerät mit allerlei Extras für weniger gab. Heute bin ich mir sicher, dass der Kärcher die bessere Wahl war. Kärcher ist eine absolute Top-Firma und hat weltweit einen Spitzenruf. Ach ja: Beim Entfernen der Lanze muss diese ein wenig eingedrückt werden, da diese von einer Feder gegengehalten wird. Sollte eigentlich kein Problem sein.
Hallo,
was haltet ihr von Nilfisk C 110 der Preis liegt bei <100€.
Bin selbst gerade am Suchen nach einem Neuen.
Eure Meinung würde mich Interessieren, hat jemand zufällig den Nilfisk und kann berichten.
wisy0117.02.2019 05:40

Hallo,was haltet ihr von Nilfisk C 110 der Preis liegt bei <100€.Bin s …Hallo,was haltet ihr von Nilfisk C 110 der Preis liegt bei <100€.Bin selbst gerade am Suchen nach einem Neuen.Eure Meinung würde mich Interessieren, hat jemand zufällig den Nilfisk und kann berichten.


Ich hab den nilfisk c120, also nur etwas nahe power. Ist für mich zum abstrahlen der Terrasse und vom Auto absolut ausreichend. Bisher 3 Jahre im Einsatz ohne Probleme
Der Preis ist schon echt hot bei der Ausstattung und dem Datenblatt. Ich habe einen Kärcher K7 Eco Logic der 5 Jahre wird. Er läuft top, ich wüßte aber nicht ob ich nochmal knapp 400€ für ein Gerät, das nicht in gewerblichen Klasse liegt, ausgeben würde. Die Grauen von Kärcher sind doch eine andere Liga von der Verarbeitung. Also entweder Noname für Bruchteil des Geldes oder Profigerät.
Kränzle K1152 TST.... Damit hat man ein Leben lang Ruhe! Ich hatte zwei billige Hochdruckreiniger von Kärcher, dann von Nilfisk. Sind mir beide um die Ohren geflogen nach kurzer Nutzungsdauer (2-3) Jahre. Jetzt habe ich den Kränzle. Der hohe Anschaffungspreis relativiert sich mit der Zeit.
Schon schade dass es das Zubehör nicht in der Filiale gibt. Gerade bei dem Verlängerungsrohr sind 15 Euro für den Versand ziemlich bescheiden.
Gibt es denn Adapter für das Kärcher Bajonett?
Marvin_Mrlvor 6 h, 16 m

Kann mir einer erklären, wozu diese mitgelieferte Waschbürste gut soll?


Ich denke das
erklärt es.
JohnLemon17.02.2019 01:33

Parkside Hochdruckreiniger, bei uns leider ein sehr kurzweiliges Vergnügen …Parkside Hochdruckreiniger, bei uns leider ein sehr kurzweiliges Vergnügen - das Gerät war nach ein paar wenigen Einsätzen leider nicht mehr funktionsfähig.


Es gibt doch 3 Jahre Garantie darauf.
Wie war die Abwicklung oder habt ihr das als gegeben hingenommen?
Tippe mal auf einen modifizierten güde.
Also ich hab mir zwei Parkside Niederdruckreiniger gekauft. Beide sind defekt. Wer da behauptet, dass Parkside besser als kärcher ist, den lach ich frei weg einfach nur aus. Nie wieder werde ich mir parkside kaufen
Gibt es ab dem 21.2 für 89.99 bei Lidl inkl Zubehör
Dealalystvor 9 h, 4 m

Ersatzteile ?? Aber immerhin Aluminiumpumpe. Früher gab es die …Ersatzteile ?? Aber immerhin Aluminiumpumpe. Früher gab es die Plastikpumpen, das konnte ja nix sein. Preis=hot, ganz lieben Dank !!Ich habe schon mit einem kleinen Kärcher gearbeitet: Katastrophe. Keine richtige Schlauchrolle, und die Lanze klemmte dermassen fest dass es 1h gedauert hat die vom Griff abzubekommen.


Vllt bist du nicht stark genug oder Hipster
Hot, zum Glück kein Kärcher... nee Spaß bei Seite alles unter K4 bei Kärcher ist Spielzeug mit Plastikdüsen die nach 25 Minuten netto netto den Geist aufgegeben können... Ab K4 Solid Metal Düsen und es gibt keine Probleme...
Bearbeitet von: "Karadayi55" 17. Feb
Sorry No DEAL! Ich habe den K5 von Kärcher... nach 4 Jahren und etlichen Stunden Einsatz hat er Mucken gemacht... dann zu einem örtlichen Kärcher-Service-Point gebracht und für 50.- Euro reparieren lassen... Den Parkside hätte man in so einem Fall wegwerfen können, wenn dieser überhaupt 4 Jahre durchgehalten hätte, was ich stark bezweifle! Lieber für etwas grundsolides mehr Geld ausgeben!
Bearbeitet von: "Ichwardasnicht" 17. Feb


Etwas seltsam aber dennoch sehr berührend
Ichwardasnicht17.02.2019 10:19

Sorry No DEAL! Ich habe den K5 von Kärcher... nach 4 Jahren und etlichen …Sorry No DEAL! Ich habe den K5 von Kärcher... nach 4 Jahren und etlichen Stunden Einsatz hat er Mucken gemacht... dann zu einem örtlichen Kärcher-Service-Point gebracht und für 50.- Euro reparieren lassen... Den Parkside hätte man in so einem Fall wegwerfen können, wenn dieser überhaupt 4 Jahre durchgehalten hätte, was ich stark bezweifle! Lieber für etwas grundsolides mehr Geld ausgeben!


Naja aber wenn er 3 Jahre durchhält kann ich mir ja in 12 Jahren dreimal Parkside kaufen so wie ich hier lese.
Ichwardasnicht17.02.2019 10:19

Sorry No DEAL! Ich habe den K5 von Kärcher... nach 4 Jahren und etlichen …Sorry No DEAL! Ich habe den K5 von Kärcher... nach 4 Jahren und etlichen Stunden Einsatz hat er Mucken gemacht... dann zu einem örtlichen Kärcher-Service-Point gebracht und für 50.- Euro reparieren lassen... Den Parkside hätte man in so einem Fall wegwerfen können, wenn dieser überhaupt 4 Jahre durchgehalten hätte, was ich stark bezweifle! Lieber für etwas grundsolides mehr Geld ausgeben!


Das hat doch mit Deal-or-no-deal nix zu tun. Hier geht es darum, wieviel Artikel bekomme ich für wie viele Taler. Und nicht darum, dass es immer etwas qualitativ besseres gibt - Sinn macht mehr Qualität abhängig von Einsatzzweck und-häufigkeit. Und um deine Argumentation aufzugreifen: Nach 3 Jahren (vorher ist es ja ohnehin Garantie, also ein Jahr mehr als Kärcher) gehe ich zu meinem örtlichen Lidl-Service-Point und nehme mir für 90 Euro ein nagelneues Gerät aus dem Regal.
hbic17.02.2019 10:35

Naja aber wenn er 3 Jahre durchhält kann ich mir ja in 12 Jahren dreimal …Naja aber wenn er 3 Jahre durchhält kann ich mir ja in 12 Jahren dreimal Parkside kaufen so wie ich hier lese.


Dann geh doch zu Lidl
Aber nicht beklagen, wenn das Ding nicht viel taugt
20819186-AwJVS.jpg
Ichwardasnichtvor 1 m

Dann geh doch zu Lidl Aber nicht beklagen, wenn das Ding nicht viel …Dann geh doch zu Lidl Aber nicht beklagen, wenn das Ding nicht viel taugt


Dann bringe ich ihn zurück !!!
mal gucken, was er leisten kann
Cokyvor 7 h, 56 m

Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das G …Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das Grundmodell von denen im Einsatz. Habe mich damals erst geärgert, weil es kurz nach meinem Kauf bei Aldi ein großes Gerät mit allerlei Extras für weniger gab. Heute bin ich mir sicher, dass der Kärcher die bessere Wahl war. Kärcher ist eine absolute Top-Firma und hat weltweit einen Spitzenruf. Ach ja: Beim Entfernen der Lanze muss diese ein wenig eingedrückt werden, da diese von einer Feder gegengehalten wird. Sollte eigentlich kein Problem sein.


Vor 16 Jahren
Coky17.02.2019 02:56

Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das G …Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das Grundmodell von denen im Einsatz. Habe mich damals erst geärgert, weil es kurz nach meinem Kauf bei Aldi ein großes Gerät mit allerlei Extras für weniger gab. Heute bin ich mir sicher, dass der Kärcher die bessere Wahl war. Kärcher ist eine absolute Top-Firma und hat weltweit einen Spitzenruf. Ach ja: Beim Entfernen der Lanze muss diese ein wenig eingedrückt werden, da diese von einer Feder gegengehalten wird. Sollte eigentlich kein Problem sein.


Einen Kärcher vor 16 Jahren kann man mit den heutigen Modellen nicht vergleichen. Die neuen Modelle sind absoluter Schrott. Ich spreche aus Erfahrung. Angefangen habe mit dem K2 Premium. War nach 6 Betriebsstunden direkt undicht. Also Retour und Upgrade zum K4 Full Control. Leider war hier direkt das Rad abgebrochen und die Fräse hat sich gedreht. Also.... Retour und (letztes) Upgrade zum K5 Premium. Resultat: Schlauchtrommel ist eine Katastrophe und Gerät ist ebenfalls undicht. Mir kommt NIE wieder ein Kärcher ins Haus. Verwende seither nur noch Kränzle Hochdruckreiniger mit einer massiven Messing-Pumpe. Ich finde Kärcher hat seinen guten Ruf verloren!
Bearbeitet von: "DopeAsFck" 17. Feb
Cokyvor 8 h, 14 m

Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das G …Was habt ihr alle für Probleme mit Kärcher. Habe hier seit 16 Jahren das Grundmodell von denen im Einsatz. Habe mich damals erst geärgert, weil es kurz nach meinem Kauf bei Aldi ein großes Gerät mit allerlei Extras für weniger gab. Heute bin ich mir sicher, dass der Kärcher die bessere Wahl war. Kärcher ist eine absolute Top-Firma und hat weltweit einen Spitzenruf. Ach ja: Beim Entfernen der Lanze muss diese ein wenig eingedrückt werden, da diese von einer Feder gegengehalten wird. Sollte eigentlich kein Problem sein.


Und du glaubst tatsächlich, dass Kärcher heute noch die gleiche Qualität anbietet wie vor 16 Jahren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text