PARKSIDE PERFORMANCE 20V BRUSHLESS AKKU Tools (Akku-Bohrschrauber 69,99€, Multifunktionswerkzeug 69,99€, Einzelakkus erhältlich)
311°

PARKSIDE PERFORMANCE 20V BRUSHLESS AKKU Tools (Akku-Bohrschrauber 69,99€, Multifunktionswerkzeug 69,99€, Einzelakkus erhältlich)

129
eingestellt am 31. MaiBearbeitet von:"Ricky"
Hallo zusammen,

momentan könnt Ihr Online, oder ab kommenden Montag in der Filiale für den Hausgebrauch gutes Werkzeug erwerben.

Charge 1

PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Bohrschrauber 20V PABSP 20 Li A1

Eigenschaften:
Bürstenloser Motor (Brushless Motor) – besonders hohe Lebensdauer durch geringeren Verschleiß
Schneller, werkzeugloser Wechsel zwischen Bohr- und Schraubfunktion
2-Gang-Getriebe mit stufenlos steuerbarer Drehzahl und Quickstop
45-Minuten-Schnell-Ladegerät mit automatischer Ladeabschaltung
21 vorwählbare Drehmomentstufen und zusätzliche Bohreinstellung
Integrierte LED-Werkstückbeleuchtung
3-stufige Akku-Zustandsanzeige
Akku kompatibel mit allen Geräten der PARKSIDE Performance-Serie
Integrierter Magnetbithalter
Automatische Spindel-Arretierung SPINDLE LOCK
Praktischer Gürtelclip

PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Multifunktionswerkzeug PAMFWP 20 Li A1

Eigenschaften:
Vielseitig einsetzbare Oszillationstechnik zum Sägen, Trennen, Schaben und Schleifen
Bürstenloser Motor (Brushless Motor) – besonders hohe Lebensdauer durch geringeren Verschleiß
Stufenlos einstellbare Schwingzahl mit Softstart
Werkzeugloser Zubehörwechsel
Robuster Metallkopf
LED-Werkstückbeleuchtung mit 10 Sekunden verlängerter Leuchtdauer nach Ausschalten
Akku kompatibel mit allen Geräten der PARKSIDE Performance-Serie
Passendes Zubehör: Parkside PERFORMANCE PMZP 4 A1 (separat erhältlich)
Werkzeuge in variabler Arbeitsrichtung aufsetzbar
Vorrichtung zur externen Staubabsaugung
Rutschhemmende Softgrip-Ausstattung
3-stufige Akku-Ladestandanzeige
45-Minuten-Ladegerät mit Abschaltautomatik


so wie entsprechendes Zubehör kaufen. Meine Hoffnung ist das die Serie weiter ausgebaut wird mit weiterem Werkzeug, wie bereits bei den Pardside Angeboten
vor 12 Monaten.


Charge 2

PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Handkreissäge

...


PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Säbelsäge

...



Update 1 - 31.05.2018:
Lt. aktuellem Prospekt sind beide Geräte mit 5 Jahren Garantie (ohne Akku) beworben.

Update 2 - 02.06.2018:
Erstes Review

Update 3 - 05.06.2018:
Modifikation Multifunktionswerkzeug auf Starlock

Update 4 - 05.06.2018:
Im Lidl Shop lassen sich nun PARKSIDE PERFORMANCE Sägeblätter
und PARKSIDE PERFORMANCE Säbelsägenblätter PFSZP 4 A1 finden,
was auf die nächsten zwei Geräte die kommen werden hinweist
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bezüglich der Werkzeugaufnahme des Multitools PAMFWP 20-Li A1: Ich habe es nun doch geschafft ein Werkzeug mit Starlock-Aufnahme zu montieren. Hierzu muss die "Spannschraube" (Pos. 9 in der BDA) gelöst werden. Dies ist bei meinem Gerät jedoch nicht ohne weiteres möglich gewesen. Ob dies gewollt ist oder ein Fehler, keine Ahnung. In der Anleitung ist es auch nicht beschrieben.
Zuerst habe ich den Spannhebel geöffnet, sodass die Aufnahme in der offenen Position ist. Dann habe ein etwa 3-4 mm starkes,stabiles Holzstück (Kunststoff wäre am besten) zwischen die Spannschraube und der Platte mit den Dornen gesteckt. Die Spannschraube muss höher sein als die Dorne sonst kann sie nicht gedreht werden.
Jetzt kann man den Spannhebel wieder zurückklappen und demontieren. Dazu muss rechts am Hebel die Kreuzschraube gelöst werden und den Bolzen nach links rausziehen. Auf den nun sichtbaren Sechskant kann man eine 10er Nuss mit Ratsche stecken und mit einer Zange die Spannschraube abdrehen (Tuch dazwischen legen gegen Beschädigung). Das geht relativ schwer, da man gegen die Feder im inneren schrauben muss. Aber keine Angst , es fliegt einem nichts entgegen. Die Schraube aber drinlassen und nicht herausziehen. Zwischen Schraube und "Pinole" ist eine Filzdichtung welche man sonst nur wieder schwer montiert bekommt.
Nun kann man den Spannhebel wieder montieren. Dazu den Spannhebel in die hintere, geschlossene Position einrasten lassen und vorne soweit gegen die Feder herunterdrücken bis man den Bolzen wieder durchstecken kann. Dann wieder mit der Kreuzschraube befestigen.
Jetzt sollte man die beiden Gewinde reinigen, dass sie sich leicht von Hand drehen lassen. Aber nicht nachschneiden! Ich habe es versucht, bekomme einen normalen M6 Fertigschneider jedoch nicht eingedreht. Ledigleich der Mittelschneider ging durch. Vermute, dass es sich um eine Gewinde mit engerer Toleranz handelt um ein Losdrehen zu verhindern.
So, nachdem jetzt die "Spannschraube" (eigentlich ist es ja eine Mutter) gängig gemacht wurde, kann man sie, wenn der Spannhebel geöffnet ist, ganz leicht auf und wieder abschrauben. So lassen sich jetzt auch Starlock Werkzeuge einsetzen. Man muss nur darauf achten, dass die Dorne in den Zwischenräumen der Mutter sind, sonst wird das Werkzeug evtl nicht richtig gespannt. Da die Mutter etwas flach und nicht sehr griffig ist habe ich mir noch ein kleines Tool konstruiert und mit meinem 3D Drucker ausgedruckt.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. 17553006-y6Oa0.jpg17553006-PXlyq.jpg
129 Kommentare
Preisvergleich bei Lidl Eigenmarken würde mich interessieren...
69,99€?
Bearbeitet von: "thomashf" 31. Mai
problem ist der Kauf von Akkus später, nach kurzer Zeit gibt es keine mehr und man muss auf Fremdanbieter hoffen
Mich würde mal Drehzahl und Drehmoment und Gewicht interessieren um die Dinger einordnen zu können
Bin mal auf die "Parkside Performance = Bosch Professional" Kommentare gespannt.
Bearbeitet von: "MDXC" 31. Mai
Verfasser
@Gym-Panse:

Das Thema mit den Akkus bereit mir auch immer sorgen. So weit ich gesehen habe kann man bei der vorherigen Serie
die Akkus direkt über den "Lidl Anbieter/Vertreiber" nachkaufen, aber Sicherlich nicht so lange wie bei den Profigeräten
wie Makita, Dewalt, ... .

Im Worst Case kannst die Akku Zellen selber tauschen (gibts entsprechende Websites).
Bearbeitet von: "Ricky" 31. Mai
Technische Leistungsdaten:
  • Akku: Li-Ionen maximal 20 Volt / 2,5 Ah
  • Drehmoment: maximal 60 Nm
  • Drehzahl: 1. Gang 0–500 / 2. Gang 0–2000 min-¹
  • Drehmomentstufen: 21 + 1 Bohrstufe
  • Bohrdurchmesser: maximal 38 mm in Holz / 13 mm in Stahl
  • Ladezeit: ca. 45 Minuten
  • Bohrfutter-Spannbereich: ca. 1,5-13 mm
Verfasser
60 Nm finde ich schon als enorm viel, das ist auf Bosch Professional aka Blau Ebene

Und wie oben geschrieben, hoffe ich auf weitere Modelle wie Schlagschrauber, Winkelschleifer, ... .
Bearbeitet von: "Ricky" 31. Mai
MDXCvor 5 m

Bin mal auf die "Parkside Performance = Bosch Professional" gespannt.


Das ist natürlich nicht identisch.
Aber Bosch Blau/Professsional heute und Bosch Blau vor 30 Jahren ist auch ein Himmelweiter Unterschied.
Sprich der Parkside vs. Bosch Vergleich ist aus heutiger Sicht nicht vollkommen lächerlich
Den Schrauber scheint es aber nur Online zu geben.
Verfasser
Online sofort und halt ab kommendem Montag in den Filialen.
Verfasser
Im aktuellen Prospekt sind beide Geräte mit 5 Jahre Garantie angegeben (ohne Akku)!
Den Akkuschrauber habe ich mit einem Ladegerät und 2 Akkus im Dezember für 50 gekauft. Bis jetzt nur für einfache Aufgaben genutzt, der erste Akku ist noch nicht mal leer...
Ähh, war der ohne Performance...der hat jetzt vielleicht 20 Löcher in Holz und 3-4 in Stein geböhrt, geschraubt allerdings schon sehr häufig. Der liegt jedenfalls gut in der Hand und ist wertig verarbeitet.
Bearbeitet von: "joergcom" 31. Mai
Rickyvor 5 m

Online sofort und halt ab kommendem Montag in den Filialen.


Dann scheint das regional unterschiedlich zu sein. Bei mir gibts die ganzen Performance Artikel nur online.
Habe einen 18v akkuschlagbohrer von Parkside und bin immernoch platt Wie viel Dampf das ding hat und wie gut der Akku ist
Absolute kaufempfehlung
Verfasser
@ms10000: Schade, dann einfach warten, kommt sicherlich bei euch auch in die Filialen (oder gleich Online bestellen).
Verfasser
@ColtSeaver: Ja genau und das ich noch mal die wesentlich stärkere 20V Ausführung :)!
Rickyvor 8 m

@ColtSeaver: Ja genau und das ich noch mal die wesentlich stärkere 20V …@ColtSeaver: Ja genau und das ich noch mal die wesentlich stärkere 20V Ausführung :)!



Welch Ironie....
Verfasser
@Xerl: Ich hab lieber ein Gerät das etwas größer ausgelegt ist und man mit
besser und überall bohren kann, als ein kleines überfordertes Teil .
Rickyvor 26 m

@Xerl: Ich hab lieber ein Gerät das etwas größer ausgelegt ist und man mit …@Xerl: Ich hab lieber ein Gerät das etwas größer ausgelegt ist und man mit besser und überall bohren kann, als ein kleines überfordertes Teil .


Er meinte wohl eher dass 20V nur ein anders ausgezeichnetes 18V Gerät ist.

Bei Bosch wurde ja auch aus 10.8V inzwischen 12V
Rickyvor 48 m

@ColtSeaver: Ja genau und das ich noch mal die wesentlich stärkere 20V …@ColtSeaver: Ja genau und das ich noch mal die wesentlich stärkere 20V Ausführung :)!


Hätte ein Witz von mir sein können.
Sind 1 oder 2 Akkus dabei?
Verfasser
@Das_Kruemelmonster: Nur nicht den Humor verlieren


@ispi: Ist 1 Akku dabei, kannst aber so viele wie du willst dazukaufen.
Bearbeitet von: "Ricky" 31. Mai
joergcomvor 1 h, 23 m

Den Akkuschrauber habe ich mit einem Ladegerät und 2 Akkus im Dezember für …Den Akkuschrauber habe ich mit einem Ladegerät und 2 Akkus im Dezember für 50 gekauft. Bis jetzt nur für einfache Aufgaben genutzt, der erste Akku ist noch nicht mal leer...



Das beweist lediglich, dass du noch nicht viel damit gearbeitet hast und ist kein Beleg für die Ausdauer oder Langlebigkeit des Akkus...
joergcomvor 1 h, 34 m

Den Akkuschrauber habe ich mit einem Ladegerät und 2 Akkus im Dezember für …Den Akkuschrauber habe ich mit einem Ladegerät und 2 Akkus im Dezember für 50 gekauft. Bis jetzt nur für einfache Aufgaben genutzt, der erste Akku ist noch nicht mal leer...


Sicher, dass du genau diesen Akkuschrauber hier meinst?
Soweit ich weiß, ist diese "Performance" Serie ganz neu.
Dein Akkuschrauber wird wohl aus der X 20V Serie stammen. Z.B. dieses Gerät hier: lidl.de/de/…ing
Es gab aber auch einen normalen Schrauber ohne Schlagfunktion.


Trotzdem sind die Geräte in vielen Punkten nicht vergleichbar. Brushless statt konventionellem DC Bürstenmotor, 60 Nm statt 40 Nm, höhere maximale Drehzahl, 2,5 Ah statt 2 Ah, Ladegerät mit höherem Ladestrom, kompaktere Bauform, höherer Preis.


@Ricky Woher stammt die Info, dass es die Geräte ab Montag auch im Laden gibt? In unserem Prospekt sind sie nicht aufgeführt und online wird auch "nur online erhältlich" angezeigt.
Bearbeitet von: "Hitti" 31. Mai
Gym-Pansevor 1 h, 58 m

problem ist der Kauf von Akkus später, nach kurzer Zeit gibt es keine mehr …problem ist der Kauf von Akkus später, nach kurzer Zeit gibt es keine mehr und man muss auf Fremdanbieter hoffen


Du hast 100 % Recht !

Akkus waren relativ schnell Down und "Neue" konnte ich im I -Net nicht finden.
Kenne mich mit Akkus von Fremdanbietern leider nicht so aus.... aber die Original Akkus sind nicht mal beim Hersteller zu finden.
Parkside Geräte werde ich mit Sicherheit nicht mehr kaufen.
"so wie entsprechendes Zubehör kaufen. Meine Hoffnung ist das die Serie weiter ausgebaut wird mit weiterem Werkzeug, wie bereits bei den Parkside Angeboten
Lt. aktuellem Prospekt sind beide Geräte mit 5 Jahren Garantie (ohne Akku) beworben."

Aus eigener Erfahrung sehe ich genau dort das Problem: Das Gerät richtet sich nicht an Profis, sondern an Heimanwender für den gelegentlichem Bedarf. Was i.d.R zuerst schlapp macht sind die Akkus. Oxidationsprozesse reduzieren die Kapazität, sogar wenn er nicht benutzt wird. Und diese gibt es in Zukunft vermutlich nicht mehr zu kaufen, weil die low-budget Hersteller von Serie zu Serie immer schön das Design verändern. Nichts ist kompatibel. Dann kann man das Gerät wegschmeißen. Ebay Kleinanzeigen ist voll von funktionierenden, gebrauchten Maschinen ohne Akkus oder mit defekten.

Meine Empfehlung: mehr Geld ausgeben für z.B. Makita oder Bosch blau. Dort sind die Akkus genormt und lassen sich nachkaufen.
Bearbeitet von: "Konsumfestival" 31. Mai
Verfasser
@Hitti: Info ist von mir, hab das Prospekt vor mir liegen.

Geht auch über die Lidl - Website, einfach als Filiale München auswählen,
dann sehe ich es im Prospekt, aber keine Ahnung wie Lidl das ausrollt.
Verfasser
@JeanDark
Das was du da schreibst stimmt doch gar nicht, du bekommst die Akkus für die Serie von
vor 12 Monaten noch immer im Lidl Webshop oder über den Vertreiber.

@Konsumfestival:
Die Geräte von Lidl sind für Heimanwender vorgesehen, falls jemand wirklich so etwas 7 Tage die
Woche nutzen will, kann man ihm nicht helfen. Und leider sind Makita und Bosch genau das gleiche
in grün oder "blau". Alles aus China ...
Rickyvor 6 m

@Hitti: Info ist von mir, hab das Prospekt vor mir liegen. Geht auch über …@Hitti: Info ist von mir, hab das Prospekt vor mir liegen. Geht auch über die Lidl - Website, einfach als Filiale München auswählen, dann sehe ich es im Prospekt, aber keine Ahnung wie Lidl das ausrollt.



Aha...

mydealz.de/com…492

Lidl, "Werkstatt" ab Montag den 04.06.2018, dazu gibt es auch ein Multifunktionswerkzeug aus dieser Serie:

lidl.de/de/…578
Danke, ich liebe mein Parkside Werkzeuge leider ist es immer schnell ausverkauft
Rickyvor 5 h, 51 m

@Konsumfestival:Die Geräte von Lidl sind für Heimanwender vorgesehen, f …@Konsumfestival:Die Geräte von Lidl sind für Heimanwender vorgesehen, falls jemand wirklich so etwas 7 Tage dieWoche nutzen will, kann man ihm nicht helfen.


Rickyvor 5 h, 51 m

Und leider sind Makita und Bosch genau das gleichein grün oder "blau". …Und leider sind Makita und Bosch genau das gleichein grün oder "blau". Alles aus China ...


Du klingst ein wenig eingeschnappt. Habe nur meine Meinung bzw. eigene Erfahrungen weitergeben wollen, mehr nicht. Niemand wollte Dich hier angreifen.

zu 1: Genau das hatte ich doch geschrieben. Heimnutzer halt.

zu 2: Solange vernüftige Lasten-/Pflichtenhefte vorliegen und die Qualitätssicherung stimmt, ist der Produktionsort doch egal. Ist alles aus China per se schlecht für Dich?
Wenn ich zur Bauleitung auf Baustellen bin, sehe ich dort Hilti/ Makita, Bosch blau etc. aber keine Parkside.
Bearbeitet von: "Konsumfestival" 31. Mai
also die akkuwerkzeuge von lidl waren egtl net schlecht, und für zuhause absolut ausreichend

nachteil ist wie schon gesagt, dass es zwei millionen verschiedene akkuserien gibt und alle nicht miteinander kompatibel

habe mir vor 3 jahren mal stichsäge, schrauber und flex geholt, alles super, aber jedes gerät seinen akku.
nachkaufen kann man die immernoch beim herstellersupport für um die 30€ und sie haben bis zuletzt gehalten

bin jetzt auf makita 18v umgestiegen und habe für meinen gerätepark 3 akkus, reicht

wenn man konsequent eine akkuserie verwendet hätte, würde ich mein haus wohl weiter mit parksidegeräten ausbauen, aber da sind eben nur die farbe und logo gleich, die geräte kommen von mindestens 5 verschiedenen herstellern...
Bearbeitet von: "robsky86" 31. Mai
JeanDarkvor 25 m

Du hast 100 % Recht !Akkus waren relativ schnell Down und "Neue" konnte …Du hast 100 % Recht !Akkus waren relativ schnell Down und "Neue" konnte ich im I -Net nicht finden.Kenne mich mit Akkus von Fremdanbietern leider nicht so aus.... aber die Original Akkus sind nicht mal beim Hersteller zu finden.Parkside Geräte werde ich mit Sicherheit nicht mehr kaufen.


Meine Zellen waren auch schon 1 Jahr vor Verkaufsdatum produziert, hatte dann sogar einen zweiten mitbestellt.
Dieser war gleich defekt und ich habe den zurückgesandt gegen Erstattung.

akku-wechsel.de/sho…tml

Die tauschen die Zellen deines Akkupacks gegen hochwertige japansiche Zellen mit höherer Kapazität.

Jetzt läuft die Kiste wieder. Alles in Allem natürlich Banane, kann man gleich auch einen Makita im Angebot kaufen wenn man es hochrechnet.
Verfasser
@Konsumfestival: Ist halt Werkzeug, da wird man als Mann etwas emotionaler .

Nur das Argument mit den Akkus kann ich (für mich) nicht nachvollziehen.
Hab mir z.B.: den kleinen Akku Schrauber mit 3,6V Li-Akku gekauft,
das war vor ca. 6-8 Jahren. Wird regelmäßig genutzt und eine Akkuladung
hält sicher für 1-2 Schränke. Wie schon oben geschrieben hoffe ich noch
immer darauf, das es weiteres Werkzeug gibt für den Akku und dann loht es
sich IMHO auch viel mehr.
Rickyvor 46 m

@JeanDarkDas was du da schreibst stimmt doch gar nicht, du bekommst die …@JeanDarkDas was du da schreibst stimmt doch gar nicht, du bekommst die Akkus für die Serie von vor 12 Monaten noch immer im Lidl Webshop oder über den Vertreiber.@Konsumfestival:Die Geräte von Lidl sind für Heimanwender vorgesehen, falls jemand wirklich so etwas 7 Tage dieWoche nutzen will, kann man ihm nicht helfen. Und leider sind Makita und Bosch genau das gleichein grün oder "blau". Alles aus China ...


Das was du da schreibst stimmt doch gar nicht

Junger Mann,
unterstelle mir Bitte nicht zu lügen.
du bekommst die Akkus für die Serie von vor 12 Monaten noch immer im Lidl Webshop
Hatte nicht geschrieben das die Akkus erst ( Unter 12 Monaten ) sind.
-Akkus waren relativ schnell Down- ( Hatte ich geschrieben )
Betroffener Akku : 18V-V1 1,5 AH -27 WH
IAN 30179

Verfasser
Hatte eigentlich geschrieben das es nicht stimmt was du schreibst,
nicht das du lügst, ist ein kleiner aber wichtiger Unterschied .

Ist erste Serie der 20V Geräte gabs vor knapp 12 Monaten und für
die Geräte bekommst noch gut Akkus - das ist meine Aussage - .
Kann es sein das dein Schrauber vor 3-5 Jahren erstmalig
angeboten wurde?
Rickyvor 6 m

Hatte eigentlich geschrieben das es nicht stimmt was du schreibst, nicht …Hatte eigentlich geschrieben das es nicht stimmt was du schreibst, nicht das du lügst, ist ein kleiner aber wichtiger Unterschied .Ist erste Serie der 20V Geräte gabs vor knapp 12 Monaten und für die Geräte bekommst noch gut Akkus - das ist meine Aussage - . Kann es sein das dein Schrauber vor 3-5 Jahren erstmalig angeboten wurde?


Mit ca 3 bis 4 Jahren kommt schon hin....liegt aber auch ( wegen Akku gut 3 Jahre in der Kammer )
und für die Geräte bekommst noch gut Akkus -
Dann bin ich zu blöd zum suchen.
Finde nichts passendes
JeanDarkvor 19 m

Mit ca 3 bis 4 Jahren kommt schon hin....liegt aber auch ( wegen Akku gut …Mit ca 3 bis 4 Jahren kommt schon hin....liegt aber auch ( wegen Akku gut 3 Jahre in der Kammer )und für die Geräte bekommst noch gut Akkus -Dann bin ich zu blöd zum suchen.Finde nichts passendes


PARKSIDE® Akku zu PAP 20 A1 Serie

Der Deal zur Vorgängerserie mit vielen Infos und Links:

mydealz.de/dea…e=2
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 31. Mai
Autodidaktikervor 32 m

PARKSIDE® Akku zu PAP 20 A1 SerieDer Deal zur Vorgängerserie mit vielen I …PARKSIDE® Akku zu PAP 20 A1 SerieDer Deal zur Vorgängerserie mit vielen Infos und Links:https://www.mydealz.de/deals/parkside-1-akku-fur-alles-20-volt-schlagbohrschrauber-2499-eur-handkreissage-2999-eur-oder-stichsage-fur-2499-bei-lidl-einzelakkus-erhaltlich-981950?page=2#comment-17502492


Danke für deine Mühe aber passt nicht ( Bild ist das Original )

17505876-wng11.jpg
Geil, wie sich hier immer alle das Billig-Gelump schönreden mit "für zu Hause reichts". Das die Leute immer bereit sind, sich "für zu Hause" mit so einem Sondermüll zufireden zu geben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text