Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Passwort Manager SafeInCloud Pro / SafeInCloud App (Android - Google Play Store)
327° Abgelaufen

Passwort Manager SafeInCloud Pro / SafeInCloud App (Android - Google Play Store)

5,49€8,49€-35%Google Play Store Angebote
49
eingestellt am 28. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

UPDATE:
@team
Mit der Bitte um Ergänzung / Update:

Cryptomator / Skymatic GmbH App (Android - Google Play Store)
5,99 € statt 9,99 € (- 40 %)
4,2 Sterne bei aktuell 473 Bewertungen

Kurzbeschreibung:
Cryptomator macht Cloud-Speicher vertrauenswürdig. Die App verschlüsselt Dateien auf Ihrem Smartphone, bevor diese in die Cloud gelangen. Selbst im Falle eines unberechtigten Zugriffs auf Ihre Cloud (z.B. Hacker-Angriffe), sind Ihre Dateien durch die Verschlüsselung trotzdem sicher geschützt.

• Erstellen Sie einen Tresor und vergeben Sie ein Passwort
• Keine komplizierte Konfiguration und keine weiteren Accounts notwendig
• Entsperren Sie Tresore mit Ihrem Fingerabdruck*

1455902.jpg

____________________________________________________________

1455902.jpg
1455902.jpg
1455902.jpg
1455902.jpg

Bewertung:4,7 Sterne bei aktuell 15.172 Bewertungen

SafeInCloud Passwort Manager ermöglicht es Ihnen, Ihre Logins, Passwörter und andere private Informationen vertraulich und sicher in einer verschlüsselten Datenbank zu speichern. Sie können es mit anderen Smartphones, Tablets, Macs oder PCs über Ihr eigenes Cloud Konto synchronisieren.

Keine Abos, keine monatlichen Gebühren!

Sie kaufen SafeInCloud einmal und verwenden es auf all Ihren Android-Geräten ohne zusätzliche Gebühren. Du kannst diese App teilen mit bis zu 5 Mitgliedern von der Google Play Familienbibliothek.

SCHLÜSSELFUNKTIONEN
◆ Einfache Benutzung
◆ Material Design
◆ Schwarzes Theme
◆ Starke Verschlüsselung (256-bit Advanced Encryption Standard)
◆ Cloud Synchronisierung (Google Drive, Dropbox, OneDrive, Yandex Disk, NAS, ownCloud, WebDAV)
◆ Anmelden mit Fingerabdruck
◆ Automatisch Ausfüllen in Apps (Android 8+)
◆ Browser Integration
◆ Android-Wear-App
◆ Passwortstärke-Analyse
◆ Passwort-Generator
◆ Browser Integration
◆ Kostenlose Desktop-App (Windows, Mac)
◆ Automatischer Datenimport
◆ Plattformübergreifend

EINFACHE BENUTZUNG
Probieren Sie es aus und genießen Sie die einfach zu bedienende aber leistungsstarke Benutzeroberfläche.

MATERIAL-DESIGN
SafeInCloud wurde komplett überarbeitet, um der neuen Material Design Sprache der Benutzeroberfläche von Google zu entsprechen. Zusätzlich zum hellen Standard-Hintergrund-Thema hat SafeCloud auch eine dunkle Themenoption welche die Akkulaufzeit beachtlich verlängert.

STARKE VERSCHLÜSSELUNG
Ihre Daten werden immer mit 256-bit Advanced Encryption Standard (AES) verschlüsselt. Dieser Algorithmus wird von der US-Regierung für den Schutz der streng geheimen Informationen genutzt. AES ist auch weltweit verbreitet und wurde die de facto Standard-Verschlüsselung.

CLOUD SYNCHRONISIERUNG
Ihre Datenbank wird automatisch mit Ihrem eigenen Cloud-Konto bei (Google Drive, Dropbox, OneDrive, Yandex Disk, NAS, ownCloud, WebDAV) synchronisiert. So können Sie wieder ganz einfach Ihre gesamte Datenbank aus einer Cloud auf ein neues Smartphone oder Copmuter wiederherstellen. Ihr Smartphone, Tablet und Computer werden ebenfals automatisch miteinander über eine Cloud synchronisiert.

ANMELDEN MIT FINGERABDRUCK
Sie können SafeInCloud direkt mit Ihrem Fingerabdruck entsperren, wenn Ihr Gerät einen Fingerabdrucksensor besitzt. Diese Funktion ist verfügbar auf allen Samsung Geräten. Geräte von andere Herstellen sollten Android 6.0 oder höher haben.

AUTOMATISCH AUSFÜLLEN IN APPS (Android 8+)
Du kannst automatisch Logins und Passwort Felder in jeder App auf deinem Handy direkt von SafeInCloud einfügen. Du musst sie nicht manuell kopieren und einfügen.

ANDROID-WEAR-APP
Sie können einige ausgewählte Karten an Ihrem Handgelenk anzeigen lassen, um sie einfach abzulesen. Diese könnten z. B. Ihre Kreditkarten PINs, Tür- oder Tresor-Codes sein.

PASSWORTSTÄRKE-ANALYSE
SafeInCloud analysiert die Stärke Ihrer Passwörter und zeigt einen Hinweis zu dessen Stärke neben jedem Passwort. Der Hinweis gibt Auskunft über die geschätzte Dauer die zum Knacken des Passworts benötigt wird. Alle Karten mit einem schwachen Passwort werden mit einem roten Symbol gekennzeichnet.

PASSWORT-GENERATOR
Der Passwort-Generator hilft Ihnen beim Generieren zufälliger und sicherer Passwörter. Zusätzlich gibt es eine Option zum Generieren von merkbaren aber dennoch sicheren Passwörtern.

KOSTENLOSE DESKTOP-APP
Laden Sie eine kostenlose Desktop-Anwendung für Windows oder Mac OS von safe-in-cloud.com herunter, um den Zugang zu Ihrer Datenbank auf Ihrem Computer zu ermöglichen. Die Desktop-Anwendung macht auch die Dateneingabe und Bearbeitung schnell und einfach mit einer Hardware-Tastatur.

AUTOMATISCHER DATENIMPORT
Die Desktop Anwendung kann automatisch die Daten von Ihrem alten Passwort Manager importieren. So müssen Sie nicht all Ihre Passwörter manuell neu eingeben.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Besser KeePass nutzen. Ist kostenlos und open source und kann genau so auf der Dropbox gespeichert werden um es mit allen Geräten zu nutzen.
*autistic screeching* KEEPASS *autistic screeching ends*
Datismeineolle28.10.2019 09:20

Passwörter, wenn auch "verschlüsselt" in einer Cloud speichern mit P …Passwörter, wenn auch "verschlüsselt" in einer Cloud speichern mit Programmen eines drittanbieters. Was kann da schon passieren?


theoretisch gar nichts, wenn der Container verschlüsselt ist.
49 Kommentare
*autistic screeching* KEEPASS *autistic screeching ends*
Besser KeePass nutzen. Ist kostenlos und open source und kann genau so auf der Dropbox gespeichert werden um es mit allen Geräten zu nutzen.
Passwörter, wenn auch "verschlüsselt" in einer Cloud speichern mit Programmen eines drittanbieters.
Was kann da schon passieren?
Datismeineolle28.10.2019 09:20

Passwörter, wenn auch "verschlüsselt" in einer Cloud speichern mit P …Passwörter, wenn auch "verschlüsselt" in einer Cloud speichern mit Programmen eines drittanbieters. Was kann da schon passieren?


theoretisch gar nichts, wenn der Container verschlüsselt ist.
Was kann das hier jetzt besser als LastPass oder KeePass?
Hier gibt es auch die Free-Version:
play.google.com/sto…ree

Anmerkung:
Alle Pro-Funktionen sind kostenlos für zwei Wochen, dann können Sie die vollständigen Anwendungsfunktionen mit einem einzigen In-App-Kauf freischalten. Keine Abonnements, keine monatlichen Gebühren!
MrAeRoZz28.10.2019 09:06

*autistic screeching* KEEPASS *autistic screeching ends*


warum ist Keepass jetzt schlechter als das hier? Und bitte nicht mehr so rumquietschen, es ist noch Montag Vormittag
M.B.28.10.2019 09:53

warum ist Keepass jetzt schlechter als das hier? Und bitte nicht mehr so …warum ist Keepass jetzt schlechter als das hier? Und bitte nicht mehr so rumquietschen, es ist noch Montag Vormittag


Ist das dein Hund auf dem Bild?
Dafür gibt man doch keine 5,49 € aus!?!
@OT: Mal eine Frage an die KeePass User die eine Schlüsseldatei zusätzlich benutzen. Habt ihr die Schlüsseldatei auf dem Handy oder mit in der Cloud gesichert? Ich sträube mich ein wenig beides am selben Ort in einer Cloud zu halten.
Exilschwabe28.10.2019 10:16

Dafür gibt man doch keine 5,49 € aus!?!


naja, wer unbedingt dieses Programm haben möchte...naja, warum das jetzt besser sein soll, als Keeass konnte mir auch nicht beantwortet werden
r4th28.10.2019 10:22

@OT: Mal eine Frage an die KeePass User die eine Schlüsseldatei zusätzlich …@OT: Mal eine Frage an die KeePass User die eine Schlüsseldatei zusätzlich benutzen. Habt ihr die Schlüsseldatei auf dem Handy oder mit in der Cloud gesichert? Ich sträube mich ein wenig beides am selben Ort in einer Cloud zu halten.


Schlüsseldatei auf dem Gerät, Datenbank war in Viivo (Verschlüsselung für Dropbox) in der Dropbox gespeichert. Stelle aber momentan auf Syncthing um.
M.B.28.10.2019 10:22

naja, wer unbedingt dieses Programm haben möchte...naja, warum das jetzt …naja, wer unbedingt dieses Programm haben möchte...naja, warum das jetzt besser sein soll, als Keeass konnte mir auch nicht beantwortet werden


Naja genau das meinte ich...
Früher hatte man zuhause nen Post it gut gesichert in ner Schublade
Exilschwabe28.10.2019 10:16

Dafür gibt man doch keine 5,49 € aus!?!


nein mann! da für benutzt man doch KEEEPAASSSSSS! sieht halt aus wie von vor 1000 jahren auf einer Schreibmaschine programmiert aber was interessiert mich das, ich bin hacker! touch und so Sachen brauche ich nicht und eigentlich merke ich mir meine 60 stellen Passwörter, ist am billigsten.
Exilschwabe28.10.2019 10:25

Naja genau das meinte ich... Früher hatte man zuhause nen Post it gut …Naja genau das meinte ich... Früher hatte man zuhause nen Post it gut gesichert in ner Schublade


soll man ja auch nicht unbedingt machen
Für Keepass fehlt mir eine Browser-Erweiterung welche auch den OTP kpiert und einfügt.
Klar es geht über Auto-Type, aber das dauert mir zu lange.
Enpass - für mich die beste Lösung. Cloud nur nach Bedarf und super Entwickler Unterstützung.
Keepass hat bei mir ausgedient seit 4 Jahren.
Schlicki28.10.2019 09:37

Was kann das hier jetzt besser als LastPass oder KeePass?



Ich finde LastPass komfortabler. Hat autofill, profile und apps und extensions für alle gängigen Plattformen. Nutze es seit vielen Jahren in der kostenlosen Variante und kann mich nicht beklagen.
Beste PW Manager APP !!!!! Für PC und Smartphone.
Ich finde bitwarden eigentlich ganz gut. Ist ne gute Alternative zu keepass
Benutze diese App schon lange und bin sehr zufrieden!
Ein PasswortManager mit dem Namen SafeInCloud oh mein gott...
Benutze ich auch schon lange. Kann ich nur empfehlen.
mcphilie28.10.2019 10:25

nein mann! da für benutzt man doch KEEEPAASSSSSS! sieht halt aus wie von …nein mann! da für benutzt man doch KEEEPAASSSSSS! sieht halt aus wie von vor 1000 jahren auf einer Schreibmaschine programmiert aber was interessiert mich das, ich bin hacker! touch und so Sachen brauche ich nicht und eigentlich merke ich mir meine 60 stellen Passwörter, ist am billigsten.


Wenn man keine Ahnung hat, diskreditiert man die, die sie besitzen. Beliebte Taktik heutzutage....
n4pst3r28.10.2019 10:54

Ich finde bitwarden eigentlich ganz gut. Ist ne gute Alternative zu keepass



Hier ein kritischer Bericht zu bitwarden - für mich damit nicht mehr im Rennen.
kuketz-blog.de/bit…tz/
doit191028.10.2019 12:20

Hier ein kritischer Bericht zu bitwarden - für mich damit nicht mehr im …Hier ein kritischer Bericht zu bitwarden - für mich damit nicht mehr im Rennen.https://www.kuketz-blog.de/bitwarden-schwaechen-bei-sicherheit-und-datenschutz/


Zitat: "Dazu müsste man sich den Quelltext mal genauer anschauen."

Keine weiteren Fragen.
dowsy28.10.2019 10:50

Ich finde LastPass komfortabler. Hat autofill, profile und apps und …Ich finde LastPass komfortabler. Hat autofill, profile und apps und extensions für alle gängigen Plattformen. Nutze es seit vielen Jahren in der kostenlosen Variante und kann mich nicht beklagen.


Dito.
Tobias_Wozniak28.10.2019 12:17

Wenn man keine Ahnung hat, diskreditiert man die, die sie besitzen. …Wenn man keine Ahnung hat, diskreditiert man die, die sie besitzen. Beliebte Taktik heutzutage....


Die Ironie, all denen, die ohne sich in irgendeiner Form mit etwas auseinanderzusetzen und blind in die Menge nachschreien was irgendwo aufgeschnappt wurde ist anscheinend im falschen Loch gelandet.
-Venom-28.10.2019 10:38

Enpass - für mich die beste Lösung. Cloud nur nach Bedarf und super E …Enpass - für mich die beste Lösung. Cloud nur nach Bedarf und super Entwickler Unterstützung.Keepass hat bei mir ausgedient seit 4 Jahren.


Was kann Enpass besser als Keepass?
mcphilie28.10.2019 13:37

Die Ironie, all denen, die ohne sich in irgendeiner Form mit etwas …Die Ironie, all denen, die ohne sich in irgendeiner Form mit etwas auseinanderzusetzen und blind in die Menge nachschreien was irgendwo aufgeschnappt wurde ist anscheinend im falschen Loch gelandet.


So kann man auch versuchen sich herauszuwinden. Telekommunikation 101: Die Nachricht bildet sich beim Empfänger.
Tobias_Wozniak28.10.2019 15:54

So kann man auch versuchen sich herauszuwinden. Telekommunikation 101: Die …So kann man auch versuchen sich herauszuwinden. Telekommunikation 101: Die Nachricht bildet sich beim Empfänger.


Herauswinden ok. LOL.
Telekommunikation 101: Sofern dies bei dir so sei ist jegliches Argument überflüssig. Lächerlich
gibs keine Alternative zu den hier. Oder 1password?
eifelthommy28.10.2019 14:30

Was kann Enpass besser als Keepass?


Für mich ist es der Komfort zwischen allen meinen Geräten zu synchronisieren. Sei es Mac OS, Windows oder Android. Desweiteren ist es von der Bedienung her einfach ansprechender und nicht so altbackend.

Egal ob Funktion oder die UI.

Keepass ist nicht schlechter und Enpass nicht besser. Ich denke es kommt hier auf sie Art und Weise an wie man die Software nutzt.

Wenn du mit keepass zufrieden bist gibt es keinen Grund zu wechseln. Mir hat Enpass damals aber besser gefallen und hab es nun komplett gegen keepass ersetzt.

Schau dir Enpass einfach mal an.
Man muss es nicht mit der Cloud Funktion nutzen. Und die Windows Version ist sogar free. Nur für Mobile Versionen Zahl man eine einmalige Gebühr.

Dann kannst du dir selbst ein Bild machen
Bearbeitet von: "-Venom-" 28. Okt 2019
mcphilie28.10.2019 16:18

Herauswinden ok. LOL.Telekommunikation 101: Sofern dies bei dir so sei ist …Herauswinden ok. LOL.Telekommunikation 101: Sofern dies bei dir so sei ist jegliches Argument überflüssig. Lächerlich


Nein, das wird tatsächlich so gelehrt, wo Nachrichtentechnik notwendig ist. Deshalb existieren Paritäten und Checksummen.
Dass du das nicht weisst, ist nicht lächerlich. Lediglich deine Einstellung zu deiner eigenen Unwissenheit.

Damit wären wir dann wieder bei der Diskreditierung deiner Kritiker, womit dein Vorwand der Ironie von dir selbst entkräftet wurde.

Bildung ist heutzutage, dank Internet, weitestgehend kostenlos und muss dir nicht einmal subjektiv von Mitforisten erklärt werden.
Bearbeitet von: "Tobias_Wozniak" 28. Okt 2019
Enpass beste.
n4pst3r28.10.2019 10:54

Ich finde bitwarden eigentlich ganz gut. Ist ne gute Alternative zu keepass


Habe ich letztens mal ausprobiert. Bietet für mich als Enpass-Nutzer keinerlei Vorteile und ist leider eine reine Cloud-Lösung, ansonsten ganz gut.
r4th28.10.2019 10:22

@OT: Mal eine Frage an die KeePass User die eine Schlüsseldatei zusätzlich …@OT: Mal eine Frage an die KeePass User die eine Schlüsseldatei zusätzlich benutzen. Habt ihr die Schlüsseldatei auf dem Handy oder mit in der Cloud gesichert? Ich sträube mich ein wenig beides am selben Ort in einer Cloud zu halten.


Beides am selben Ort macht keinen Sinn, dann kannst du es gleich sein lassen. Datenbank in der Cloud zur Synchronisation und Key File Lokal auf den Geräten hingegen hat schon Vorteile. Als Alternative könntest du auch ein OTP benutzen. Gibt es als offizielles Plugin. Oder sogar zusätzlich
Thordi28.10.2019 10:29

Für Keepass fehlt mir eine Browser-Erweiterung welche auch den OTP kpiert …Für Keepass fehlt mir eine Browser-Erweiterung welche auch den OTP kpiert und einfügt.Klar es geht über Auto-Type, aber das dauert mir zu lange.


Findest du keine Browsererweiterung oder nur keine die das unterstützt?
Schon mal Kee Vault getestet? Da können doch alle Parameter eingestellt werden.
Bearbeitet von: "hycon" 29. Okt 2019
@team
Mit der Bitte um Ergänzung / Update:

Cryptomator / Skymatic GmbH App (Android - Google Play Store)
5,99 € statt 9,99 €
4,2 Sterne bei aktuell 473 Bewertungen

Kurzbeschreibung:
Cryptomator macht Cloud-Speicher vertrauenswürdig. Die App verschlüsselt Dateien auf Ihrem Smartphone, bevor diese in die Cloud gelangen. Selbst im Falle eines unberechtigten Zugriffs auf Ihre Cloud (z.B. Hacker-Angriffe), sind Ihre Dateien durch die Verschlüsselung trotzdem sicher geschützt.

• Erstellen Sie einen Tresor und vergeben Sie ein Passwort
• Keine komplizierte Konfiguration und keine weiteren Accounts notwendig
• Entsperren Sie Tresore mit Ihrem Fingerabdruck*
champ2k28.10.2019 09:07

Besser KeePass nutzen. Ist kostenlos und open source und kann genau so auf …Besser KeePass nutzen. Ist kostenlos und open source und kann genau so auf der Dropbox gespeichert werden um es mit allen Geräten zu nutzen.


Gibt's ne KeePass Android App?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text